Archive for the ‘Political Compass’ Category

Freedom, democracy and the permanent opposition

17. November 2009

A competetive market economy is a reflection – and a source – of freedom. It is also a necessary condition for democracy. In a society where political power determines the allocation of wealth, it is impossible to be independent without being powerful. But in a market society that combination is possible and this, in turn, provides a basis for competing political parties. As Vaclav Havel explained, ‚a government that commands the economy will inevitably command the polity; given a commanding position it will distort or destroy the former and corrupt or oppress the latter‘. (more…)

Advertisements

Es ist wieder Wahl-o-Mat-Zeit!

4. September 2009

Also, schnell auf das Bild oder hier klicken um zum Spiegel-Wahl-o-Mat zu gelangen und dann den Test machen! Vielleicht kommt ja eine Überraschung dabei heraus, wie bei mir. Na, etwas überraschend war das Ergebnis, aber nicht die Spitze. Mein Ergebnis kann man unten sehen. Gleiches Spiel wie oben; entweder auf das Bild für eine größere Ansicht klicken, oder hier. Und jetzt selber machen und dann in den Kommentarbereich! Für Screenshots empfehle ich tinypic.com

Political Compass Time!

11. August 2009

Compass:

You are a center-right moderate social libertarian.
Right: 1.97, Libertarian: 1.26

Was es nicht alles gibt! Center-right moderate social libertarian. Muss man sich erstmal dran gewöhnen. (more…)

Fast zurück auf Null!

30. April 2009

Gestern fragte mich der Leser s#ufen im Kommentarbereich:

Kannst du kurz darlegen, wie du dich in dieser äusserst brisanten (wie ich es befürchte) Weltlage positionierst?

Ja, wo steht er politisch eigentlich, der MrBaracuda? Die Frage war dann doch etwas vage und da dachte ich mir, als ich heute wieder auf den Kompass stieß, dass – bevor ich mit Adjektiven um mich schmeiße – vielleicht diese Auswertung des political compass-Tests, welchen ich heute zum dritten Mal nahm und auch speicherte, Auskunft darüber gibt. Zumindest die Richtung sollte er angeben. Angefangen bewusst mein Ergebnis zu speichern habe ich im November 2008, dann im Januar diesen Jahres sowie Heute. (more…)