Archive for the ‘Iran’ Category

Ritter der Wahrheit

15. Januar 2010

So schnell lassen sich „Helden“ der Wahrheitsbewegung entzaubern. Oder sollte ich sagen, so schnell entzaubern sie sich selbst?
Scott Ritter – ehemaliger Waffeninspekteur der UN, Kritiker von G.W. Bush und somit automatisch Liebling und mehrfach zitierter [und sogar von „Guru Jones“ persönlich interviewter] Whistleblower der „Wahrheits“-Idioten.

Und heute? Pädophiler und Webcam-Masturbations-Freak.

Noch Fragen an den Zeugen? Nein euer Ehren!

[N][WO]her der Wind weht …

8. Januar 2010

Freakman, Jones und Benesch inkl. ihrer illustren Fangemeinde verkaufen seit Jahren Angst. Angst vor der „New World Order [NWO]“.
So richtig erklären kann oder will aber niemand aus dem Movement, was sich denn genau dahinter verbirgt bzw. was eine „neue Weltordnung“ uns armen und dummen Schafen bringen sollte. Trotzdem vergeht kein Tag, an dem nicht Obama, Merkel und der Bilderberg-Club als Schreckgespenst mit der NWO-Maske herhalten müssen.

Betrachtet man gleichzeitig die auffallend ignorante Haltung gegenüber Ereignissen im Iran seit der Präsidentschaftswahl im Juni 2009 oder in China vor und während der olympischen Spiele, wird einem langsam klar woher der Wind weht. Es geht nämlich unseren minderbemittelten Infokrieg-Lieblingen nicht darum, grundsätzlich den Polizeistaat, Folter, Hinrichtungen und Einschränkung der Menschenrechte anzuprangern. Nein, nein! Die Kritik ist lediglich opportun wenn sie sich gegen die USA, Israel, UK – oder kurz gesagt „den Westen“ – richtet. Vollkommen egal wie viele Menschen täglich in China oder Iran gefoltert und hingerichtet werden weil sie eine eigene Meinung vertreten und diese per Blog im Internet oder mit Plakaten auf der Strasse kund tun wollten.

(more…)

Let’s juxtapose!

28. Dezember 2009

Iran, foremost perceived election fraud among other things (like a real police state); ongoing result these days:

U.S.A., government allegedly murdering 3000 of its own people to touch off two wars, initiate the – well, just check this list of crazy paranoia; result:

Go Truthers, victory is at hand! For a German example, click here.

Don’t meddle!

27. Dezember 2009

I rise in reluctant opposition to H Res 560, which condemns the Iranian government for its recent actions during the unrest in that country. While I never condone violence, much less the violence that governments are only too willing to mete out to their own citizens, I am always very cautious about “condemning” the actions of governments overseas […] I urge my colleagues to reject this and all similar meddling resolutions.

– Ron Paul, June 19, 2009

Oops. You got the idea anyway.

Bestimmt Freakman, bestimmt!

3. November 2009

Der Freakman und die Fakten ist wie Feuer und Wasser. Behauptete Freakman doch schon am 29.09.2009:

„Die Doppelmoral des Westen ist in ihrer Absurdität und antidemokratischer Vorgehensweise nicht mehr zu überbieten. Obwohl über eine Million Stimmen oder ein Drittel zugunsten Karzei gefälscht sind, hat die Obama-Regierung entschieden, der amtierende Präsident wird weitere fünf Jahre in Afghanistan im Amt bleiben, egal was die Untersuchung in die Wahlfälschung ergibt.“

Noch vor vier Wochen „entschied“ Obama also über den Wahlsieger. Wie wir wissen war Freakman die Wahrheit wieder einmal genau so egal wie seinem beschränkten Kommentatoren-Kindergarten. Es zeugt aber von Ignoranz² und einem Intellekt eines Einzellers, den selben Fehler gleich nochmal zu machen.
So schreit der Freakman-Blog heute in die Welt:  „Obama-Regierung bestimmt – Karzai ist das legitime Staatsoberhaupt“

Kommen wir also wieder mal zur Analyse der Fakten.

(more…)