Archive for the ‘Extern’ Category

Der Jahresbeitrag von 20,00 Euro (oder gern auch mehr)

30. Januar 2012

Nachdem der Eumel sich selbst abgesägt hatte, und selbst von Eva Hermans belästigt und als Märtyrer dargestellt wurde, muss er nun betteln, um „Freie Medien für Freie Menschen“ machen zu können. Kostet ja auch viel Geld, als Arbeitsloser Monologe auf Youtube hochzuladen. (more…)

Advertisements

Idiotie mit Fußnoten

17. Januar 2012

Ganz neu und wissenschaftlich:

Larry Silverstein, der Besitzer der drei eingestürzten World Trade Center, sagte
2002 in einem Interview aus, man hätte am 11. September entschieden es sei
das Beste WTC 7 zu sprengen und dies auch umgesetzt.

Rofl. Weiter geht’s hier.

Nachfolgend werden wir wissenschaftliche Beweise dafür aufführen, warum die
offizielle Version der Anschläge am 11. September nicht stimmen kann.

.. und eine 5,0 erhalten. Mit Dank an Caligula im Premiumcontentbereich!

Lieber Tom aus Aschaffenburg

28. August 2011

Erstmal Gruß zurück! Wie schön, dass du dich im Internet mal so richtig beschweren konntest. Ich habe ja so viele Fragen an dich. (more…)

Aus aktuellem Anlass

21. August 2011

Es wird spannend in Libyen. Während Gadaffi nochmal zum letzten Jihad aufruft und von französischen Besatzern fantasiert, musste ich daran denken, wie traurig es um einen der selbsternannten Köpfe der Infokinder exemplarisch für die nicht-Bewegung steht. Sieht man sich die  Überschriften zum Thema bei Freakman an, sieht man, dass der – während andere noch viel krudere Theorien ins Feld führten – in den letzten Monaten nichts besseres zu tun hatte, als Gaddafi-Sprachrohr zu spielen, die NATO und -Mitglieder als Bösewicht darzustellen, zusammen mit dem russischen Propagandasender Russia Today von Invasionen zu fantasieren und die frohe Kunde zu verbreiten, dass die Rebellen scheitern würden.

Wetterbericht: Ein Klima der Idiotie

15. August 2011

Mir tut der Kopf im Auge solch geballter Idiotie wirklich, wirklich weh. Zunächst die aus der Realität entnommenen Definitionen von Wetter, Witterung und Klima. Sozusagen vom kleinsten Abschnitt zum größten, ganz einfach erklärt, so dass es wirklich jeder versteht. Denn bereits hiermit haben die Verschwörungsidioten ihre Probleme:

Wetter [ist] der physikalische Zustand der unteren Erdatmosphäre (Troposphäre) an einem bestimmten Ort zu einem bestimmten Zeitpunkt […]

Die vorherrschende Art des Wetterablaufs über einen längeren Zeitraum (mehrere Tage) bezeichnet man als Witterung. Die über Jahre bzw. Jahrzehnte hinweg beobachtete und gemessene Witterung ist das Klima. (Link)

Wobei zum Klima gesagt sei, dass bei ca. 30 Jahren angesetzt wird. Dass sie wirklich Probleme mit diesen doch simplen Definitionen haben, zeigt uns erneut der Freakman. (more…)