Archive for the ‘Angst’ Category

Oh Shi-, Fanboys better watch out who they cite!

8. Juni 2010

Yes, he did go there. Now let’s all lean back and watch how they squirm or ignore as usual. Like that one time.

Spanische Wochen beim Weather Channel

6. Juni 2010

Mögen uns die tapferen Brennerlein retten

22. April 2010

„Police State 4: The Rise of FEMA“ wird am 21.04.2010 veröffentlicht und es ist von entscheidender Bedeutung, dass die Informationskrieger auf der ganzen Welt, als Teil eines weiteren Schlages gegen die Neue Weltordnung erneut die CD-Brenner anwerfen und die jüngsten Erfolge aufrecht erhalten, da immer mehr Menschen auf der ganzen Welt die Ketten ihrer Gehirnwäsche und ihrer manipulierten Meinung über sich selbst, als schwache und impotente Zuschauer ablegen, wo sie in Wirklichkeit in Zusammenarbeit mit Millionen anderer Menschen die Welt in der Tat zum besseren verändern und die Zukunft unsere Spezies retten können. […]

Niemand kann bestreiten, dass Amerika nun von einem brutalen Polizeistaat gelenkt wird, der seine Vollstrecker trainiert hat, dass das amerikanische Volk der Feind ist und Dissens und Redefreiheit mit Inlandsterrorismus gleichzusetzen ist.

El oh El. The Revolution will be serialized and then live-streamed over the internets, directly into your basements and tin foil hats.

Year     Film

1999     Police State 2000

2000     Police State II: The Takeover

2002     911: The Road to Tyranny

2003     Police State 3: Total Enslavement
2004     American Dictators: Documenting the Staged Election of 2004
2005     Martial Law 9-11: Rise of the Police State

2007     Endgame: Blueprint for Global Enslavement

2010     Police State IV: The Rise Of FEMA

Manche sagen, ich „lole“ viel

16. April 2010

Aber kann man es mir wirklich verübeln?

Ist es nicht interessant, dass der kommende „Earth Day“, der Tag um „Weltweite Aktionen zum Schutz unserer Umwelt“ durchzuführen, genau am Geburtstag von Wladimir Iljitsch Lenin am 22. April stattfindet, der Hauptideologe eines totalitären Regimes, der mit 40 Millionen Reichsmark finanziert wurde, um die Oktoberevolution durchführen zu können, wo nur das Kollektiv zählt, der Einzelnen nichts ist, Länder, Kulturen, Sprachen aufgelöst sind, Kommissare alles bestimmen, wo der Superstaat die totale Kontrolle hat und für jeden denkt und sorgt … eben die Neue Weltordnung.

– Freakman, 16. April 2010

Ach nein, echt?

31. März 2010

Abschaffung der EU nicht möglich

Klar ist, dass kein Bürgerbegehren legitim sein kann, das grundlegende Werte der EU in Frage stellt. Die Einführung der Todesstrafe oder gar die Abschaffung der EU an sich fielen in eine solche Kategorie.

Tagesschau.de