Archive for April 2013

Wenn der Polizeistaat Milch liefert

21. April 2013

Link.

Advertisements

+++ Eilmeldung +++ Oliver Janich zu bescheuert für eigene Partei

19. April 2013

Slogan auf Janichs Webseite: Dieser „revolutionäre Akt“ hat Janich nun die Partei gekostet. Ironischerweise hielt sich Janich bisher „brutalst“ und zu „90%“ mit seinen Wahrheiten gerade wegen seiner Partei zurück

Vielleicht ist doch eine etwas eigenwillige „Vernunft“ in die Partei eingekehrt: Oliver Janich wird gerade aus seiner eigens gegründeten „Partei der Vernunft“ geschasst.

Als erste Reaktion stilisiert die Nulpe Benesch ihn hoch zum libertären Helden. Die Partei Janichs verkündete, Janich sei zurückgetreten und gibt in einem Update bekannt, dass Janich weder „rausgeschmissen“ noch „abgesägt“ wurde, sondern er sich ganz allein zum Rücktritt entschieden habe.

Janich selbst beteuert auf Facebook im regen Austausch mit seinen Jüngern hingegen, er sei nicht freiwillig zurückgetreten:

Ich bin nicht auf eigenen Wunsch zurückgetreten, sondern man hat mir das Messer auf die Brust gesetzt. (more…)

Warum ich nüschts mehr schreibe

7. April 2013

Plastikfassade brennt ab, innen brennt nichts, Freakmann spritzt ab und vergleicht trotzdem wie ein Dummbeutel. Langweilige Idiotie.

GROZNY, April 4 (RIA Novosti) […]

According to the emergencies service, the blaze has damaged an area of more than 14,000 square meters. It has completely destroyed the plastic trimming used on the building’s exterior, but the interior remained untouched.

Freakmann:

UPDATE 4.4.2013 – […] Alle Stockwerke wurden von den Flammen beschädigt ausser das Foyer. Laut russischen Medien wurden 14’000 qm an Fläche betroffen. Auch die Aussenfassade aus Kunststoff wurde völlig zerstört. Obwohl das Gebäude wie eine Fackel fast 10 Stunden lang brannte ist es nicht zusammengestürzt und die Struktur blieb unbeschädigt. Es kann wieder in den Originalzustand gebracht werden. Die WTC Zwillingstürme brannten für weniger als 1 Stunde und dann nur an 5 von 110 Stockwerken, explodierten aber dabei zu Staub. Muss man noch mehr sagen, um den offiziellen 9/11 Ablauf als völlig absurd und als Lüge bezeichnen zu können?