Archive for August 2012

Infokinder – Stille Post?

13. August 2012

Wie geheimdienstliche Quellen angeben, war Israel gewarnt und auf den Angriff vorbereitet.
Warum man den Nachbarn nicht darüber in Kenntnis setzte und so 16 Tote Grenzschützer in Kauf nahm, dürfte noch zu einigen Spannungen führen.
[Infokinder-News 07.08.2012]

Im Wettstreit um schlecht recherchierte Informationen stehen die Infokinder mit diesem Artikel dem Freakman in nichts nach. Warum?

„Yes, we had detailed information about the attack, but we never imagined that a Muslim would kill a Muslim on the hour of breaking the fast in Ramadan,“ Egypt’s intelligence chief told the news agency.
[Morad Mowafi – ägyptischer Geheimdienstchef – 08.08.2012]

Wer hätte das gedacht, dass ein Moslem einen Moslem töten würde?! Und das ausgerechnet im heiligen Fastenmonat!?

Infokinder und der [mittlerweile ehemalige] ägyptische Geheimdienstchef in gemeinsamer Fassungslosigkeit. Aber irgendeine jüdische zionistische Verschwörung findet sich bestimmt … bald.

Advertisements

Freakman Bonmot des Tages

7. August 2012

Ausserdem gibt es gar kein Gesetz in den USA, welche die IRS vorlegen kann, die einem verpflichtet Einkommenssteuer zu zahlen. Gibt es nicht! Die Steuereintreibung passiert nur mit der Macht des Stärkeren, mit einer allmächtigen Gestapo, welche einem die Tür eintritt. Diesen Verbrechern gibt die Schweizer Regierung jetzt einfach nach.

Freakman

Gibt es nicht! Und wenn man etwas einmal wiederholt (gerne auch copy/paste!), ist es in der Welt der Infokinder bereits Gesetz.

 

O! say can you see
by the dawn’s early light

this idiotic man’s „fight“.