Der Freakman erklärt die Welt

by

„Wenn Kriminelle und Amokschützen wüssten, die Menschen sind bewaffnet und können sich wehren, dann würden solche Ereignisse gar nicht passieren.“
Freakman, 26.07.2012 „Wie man ein Massaker verhindert“

39 Antworten to “Der Freakman erklärt die Welt”

  1. T K (@Sueder80) Says:

    Also ich hab mir gerade das von F-Man verlinkte Video angeschaut was als gutes Beispiel dargestellt wird.

    Also der Amokläufer aus dem kino hätte sich von so einem Rentner wohl nicht einschüchtern lassen. Vor allem wenn er nicht mal auf 5 Meter Entfernung einen Treffer erzielt.

  2. mrbhater Says:

    ps. mrbarabuda, hör auf die Kommantar Polizei zu spielen!

    • mrbaracuda Says:

      Mach ich net. Vielleicht hab ich dich aber auf die Shitlist gesetzt. Glaub ich aber nicht. Du schreibst eh nur Dünnschiss, also was machen da schon ein, zwei Tage bis zur Veröffentlichung davon.:mrgreen:

  3. Caligula Says:

    Lustig wird’s doch erst dann, wenn Bewaffnete, beim Versuch nen Amokschützen zu stoppen, sich gegenseitig über den Haufen schießen.

    Woran erkennt man schließlich nen Attentäter, wenn auf einmal alle ne Waffe in der Hand haben.

    • mrbhater Says:

      Ist das jetzt ein richtiges Argument, oder wieder so ein „funny moment“?
      Oder meinst du die Leute sind zu dumm instinktiv zu handeln, oder sich Gesichter zu merken, etc.?

      • MB Says:

        „Oder meinst du die Leute sind zu dumm instinktiv zu handeln, oder sich Gesichter zu merken, etc.?“

        Es steht zu befürchten, dass das mal wieder kein „funny moment“ ist, sondern ein ernstgemeintes infokinderargument.

      • mrbhater Says:

        Ich dachte ich wäre ein „Infokind“?
        Oder seit ihr das jetzt etwa?

      • MB Says:

        lies meinen kommentar noch einmal. versuche, ihn zu verst…. ach, junge, vergiss es.

        http://www.seitseid.de/

      • mrbhater Says:

        Oh mrklsch hält mir Vorträge über meine Rechtschreibung, dabei waren meine kleinen Fehlerchen gar nicht das Thema!
        Die Frage an Caligula war das Thema!

      • MB Says:

        Nun gut, gegen besseres Wissen: Du willst also ernsthaft behaupten, dass du in einem Kino bist, in dem ein Irrer plötzlich um sich schießt und alle Besucher ihre Knarren ziehen, „instinktiv“ den Täter identifizieren und kaltblütig außer Gefecht zu setzen könntest? Erlaubt dir Mama eigentlich dein schwarzes Cape und die Fledermausmaske, wenn du Brötchen holen gehst?

      • mrbaracuda Says:

        Haha, nice.

      • Strawman Says:

        Da sollte der Hater aber aufpassen, daß er an keinen George Zimmerman gerät.

      • mrbhater Says:

        Nicht jeder Amoklauf findet in einem Kino statt, Klgschssr!
        Und wie ich Brötchen holen gehe, geht dich ja mal gar nix an!!!

      • MB Says:

        „Nicht jeder Amoklauf findet in einem Kino statt, Klgschssr!“

        Und was ändert sich an der beschriebenen Problematik, wenn der Amoklauf in einer Fußgängerzone, einem Stadion, einer Schule stattfindet?

        „Und wie ich Brötchen holen gehe, geht dich ja mal gar nix an!!!“

        Na na, sei brav, sonst schick ich die Supernanny vorbei. Die schickt auch Infokinder in die stille Ecke.

      • mrbhater Says:

        Dir fehlt wohl jede Logik?
        Nagut: Bei diesen Dings oder Blackops oder was auch immer das war, warf der/die Täter(wer auch immer das war) Rauchgranaten. Wären die Leute bewaffnet gewesen, hätten sie sowieso nichts sehen können, stimmt!
        Aber wäre es draußen passiert, oder eben ohne Sichteinschränkung, hätte eine fähige Milliz diesen Täter abgeknallt und es wär Ruhe gewesen!
        Warum sollten normale fähige Leute sich ausversehen gegenseitig abschießen?
        Das passiert euch vielleicht bei euren Kissenschlachten, oder Vollidioten(also bei euren…) aber das passiert gewiss keiner verantwortungsvollen Milliz!!!
        So, dümmer erklären kann ichs wirklich nicht!

      • Strawman Says:

        So, dümmer erklären kann ichs wirklich nicht!

        Ach, da hab ich vollstes Vertrauen in Dich.

      • MB Says:

        „So, dümmer erklären kann ichs wirklich nicht!“

        Jedem anderen würde ich da wohl zustimmen, aber ob du nicht noch größeren Schwachsinn erzählen könntest, da bin ich mir nicht so sicher.

  4. mrbhater Says:

    Meine Comments verschwinden?

  5. mrbhater Says:

    Wir sollten alle linken Chaoten und rechte Idioten auf ein einsames Fabrikgelände schicken, ihnen Waffen aushändigen und sehen was passiert!

    • Strawman Says:

      Ah, ein Bildleser.

      • mrbhater Says:

        Ich? Ne!!!!!

      • Strawman Says:

        Dann schreib nicht wie FJW.

      • mrbaracuda Says:

        FJW war der Kerl mit der Minikommentarkolumne und der Zahnlücke, den langen Haaren und so?

      • mrbhater Says:

        Dir Lieber Strawman,
        nur zur Info, ich hasse das gesamte Springer Imperium und nenne es bisweilen als Stürmer Presse, denn das passt ja besser. Sollte dir das nichts sagen, bitte ich dich mal ein Geschichtsbuch aufzuschlagen!
        Nebenbei bemerkt, scheinst DU dich ja bestens mit der BILD Terminologie auszukennen, ich jedoch nicht!

      • Strawman Says:

        Einem Historiker in solch Überheblichkeit zu empfehlen, er solle doch mal ein Geschichtsbuch lesen, das hat schon was. Nichts schlaues, nur halt: was.

        Ich kenne die BILDterminologie: Du scheinst sie zu denken. Das war, worauf ich anspielte. Aber total geschickte Retourkutsche, Du.

      • mrbhater Says:

        Strawman, wenn du Historiker bist, dann bin ich „Sir Lord Newton aus Zamunda“😉
        Nichts von deinen vorangegangenen Comments deutet darauf hin, dass du jemand aus dieser Zunft sein könntest!
        Ich bin froh, das du zumindest gestern einen klaren Satz formulieren konntest!
        Das bekomme ich sogar jetzt noch hin obwohl ich mir vorhin ein Vodka Energy Drink reingepfiffen habe!

      • mrbaracuda Says:

        Um die Uhrzeit?
        P.S.: Ja, er ist außerdem Prinz von Zamunda und will deine Bankdaten, damit er dir 10 Millionen Dollar überweisen kann. Familienstress und so..

      • Dr. Totenhagen Says:

        „Nichts von deinen vorangegangenen Comments deutet darauf hin, dass du jemand aus dieser Zunft sein könntest!“

        Ach, und du hast natürlich die analytische Kompetenz, um das per Ferndiagnose festzustellen? Nebenbei: Ich bin ebenfalls Historiker und sogar noch Theologe. So richtig mit Studium, Examen, Missio Canonica und dergleichen.

        Hättest du es bemerkt?

      • mrbhater Says:

        Ahhja
        Als Historiker sollte man sich aber zumindest mal mit dem römischen Reich insbesondere Kaiser Nero beschäftigt haben! Sollte einem da vielleicht etwas aufgefallen sein?
        Von der Theologie ganz zu schweigen!
        Und wie ist das eigentlich mit Prescott Bush und dem 3.Reich?!!
        Habt ihr das alles überlesen?
        Oder beißt ihr ungern die Hand die euch füttert?
        Schön Sonntag noch!

  6. Rocky Says:

    Wir sollten alle Infokinder auf eine einsamen Insel schicken. Dort ihnen ihre geliebten Waffen aushändigen und schauen was passiert.

  7. Happy Hater Says:

    Das Video passt so perfekt.😀

  8. mrbhater Says:

    versteh ich das richtig? ihr vergleicht freeman mit homer simpson?

  9. mrbaracuda Says:

    Oh ich hoffe das wird ne Serie, tt:mrgreen:

  10. mrbhater Says:

    very funny, fathole xD

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: