Papa Schlumpf total bekloppt

by

36 Antworten to “Papa Schlumpf total bekloppt”

  1. Kelpshake Says:

    Das einzige, an dem die Russen aber wirklich Interesse haben, ist die vollständige und endgültige Unterwerfung Deutschlands.

    Moskau ist kein Retter, Moskau ist unser Totengräber.

    Nein Alexander, buchstabieren brauchst du das nicht.

    HEIL dir mein FÜHRER!

    http://recentr.com/2014/06/russland-wurde-deutschland-versklaven/

  2. Pablo Says:

    Während hier über Nebensächlichkeiten debattiert wird, decken die Freakmänner die echten Skandale auf:

    „Conchita Wurst ist aber eine NWO Mitarbeiterin da sie zeigt wie die Welt aussehen wird wenn wir sowas nicht stoppen.“

    https://www.blogger.com/comment.g?blogID=6822317169270344340&postID=1798320751279187434

  3. Kelpshake Says:

    Anderen in der T-Center DEPP Sendung vom 13.05.14 „Sich über Wasser halten“ „wertvolle“ Survival-Tips geben wollen und alles dafür Notwendige selbst geDEPPt haben, dabei schafft es Benesch noch nicht einmal zu den neuen Zeiten am Mo und Do zu senden.😦

  4. Kelpshake Says:

    Das Jammern hört nicht auf.😦

    Hilfeaufruf in eigener Sache (8.5.14)

    http://recentr.com/2014/05/hilfeaufruf-eigener-sache/

    Wir von Recentr betreiben neben unserem Shop auch Medien, bei denen wir uns auch mit jedem Satz und jedem Bild einem weiteren Risiko aussetzen. Von unseren knappen Gewinnen aus dem Recentr SHOP finanzieren wir als kleines Familienunternehmen unsere Medien, die wir seit Jahren verschenken. Wir sind nicht wie die großen Online-Einzelhandelsgiganten, die kaum Steuern zahlen und bei Bilderberg vertreten sind.

    Solche überraschenden Extrakosten wie aus dem Condor-Markendisput gefährden unsere Möglichkeit, zu publizieren. Wir bitten sie daher, im Recentr SHOP einzukaufen oder uns auf den folgenden Wegen zu spenden:

    Banküberweisung:

    Empfänger: Infokrieg unabhängige Medien

    Sparkasse Nürnberg

    Konto: 11708252
    BLZ: 760 501 01
    IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52
    SWIFT-BIC: SSKNDE77

    • Pablo Says:

      Der Benesch hat… schluck… ein ganz normales, böses Konto? Mit mehr oder weniger viel fiat money drauf??

  5. Kelpshake Says:

    mal nach Benesch gegoogelt, der steht im Wiki ganz oben😆

    Alexander Benesch (* 1984), deutscher Verschwörungstheoretiker

  6. Volkers Tacho Says:

    😆 Hier mein Kommentar vor dem Papa Schlumpf sooo Angst hat. Aber die Wahrheit tut nun mal sooooo weh.😆

    http://infokrieg.tv/wordpress/2012/06/07/organisierte-kriminalitat-hinter-rebellen-fassade/

    Nanana Herr Benesch, tun Sie es dem Speigel etwa gleich und zensieren die freie Meinungsäusserung auf Infokrieg? Also noch einmal mein wichtiger Kommentar.

    Ach was? Libertäre Rebellen sind kriminell?

    Nun das sage ich schon die ganze Zeit und jetzt erst kommt der Herr Benesch dahinter?😆

    btw. Herr Benesch, nehmen Sie meinen Namensvetter mal wieder von der Blacklist oder haben Sie Angst?

  7. Gekaufter_Doppelagent_der_NWO Says:

    „Rockefeller Schulmedizin“?! Der moderne Antisemitismus treibt offensichtlich wildeste Blüten.

    • mrbhater Says:

      Best ROFL Ever!!!
      Seit wann sind die Rockefeller´s jüdisch???
      Ahhh ja, als Schutz für alle Gutmenschen, quasi als kugelsichere Weste, KRASSSSSSSSSS…

      • Gekaufter_Doppelagent_der_NWO Says:

        „John Davison Rockefeller I. wurde am 8. Juli 1839 in eine arme Arbeiterfamilie hineingeboren. Die Rockefellers waren deutsch-jüdische Einwanderer in Amerika. “ http://www.whoswho.de/templ/te_bio.php?PID=174&RID=1

        Aber okay die Nazis sind sich da selbst nicht ganz sicher:
        http://174.122.234.116/showthread.php?s=84302db92eee1ba2847a486ae3edf1b3&t=129047

      • mrbhater Says:

        Okay, zum 1. Es ist gut zu wissen, auf was für merkwürdigen Seiten ihr euch rumtreibt, echt seriöse Quellen!(Sarkasmus)
        zum 2. Es ist einfach absoluter Schwachsinn diesen Clan jüdisch zu nennen, nur weil dieser besagte J.D. „deutsch-jüdisch“ gewesen sein soll!
        Egal, sollten die Quellen aber stimmen, lies dir diesen Auszug nochmal durch: „Noch heute fließen jährlich Millionen-Beträge in Kunst, Bildung, Erziehung, Umweltprojekte und die Erforschung und Therapie von Krankheiten sowie die Entwicklung von ertragreichen Pflanzen – um der Menschheit Gesundheit und Nahrung zu sichern, ganz im Sinne der Stifter.“

      • Schlomo J. Goldstein Says:

        Das Who’s who ist also eine merkwürdige Quelle. Bei den Infokindern wundert einen wirklich gar nix mehr.

        Egal ob Jooode oder normaler Mensch, die Rockefellers sind allesamt Teufel, da sind wir uns doch einig, oder?

      • mrbhater Says:

        Ja Schlo, da sind wir uns einig!

  8. Paul Says:

    Netter Beitrag. Schadet wohl nicht, sich mit der Thematik detailierter zu beschaeftigen. Werde gewiss weitere Beitraege lesen.

  9. Hartmut Says:

    Toll, dass hier immer soviel Zeit vor dem Computer verbracht wird.

  10. Körschgen Says:

    Warum nur muß man das destillierte Wasser erst in das Trinkglas (mit durchgängig glattem Rand) und dann in das feuerfeste Gefäß kippen?^^
    Die Pulser scheinen ja auch recht preiswert zu sein mit ca 170 Euro.

  11. mrbhater Says:

    😡 Junge was spricht denn gegen kolloidales Silber?
    Das ist ja kein Truthertrank oder?
    Ist es schädlich? Nein!
    Hast du es mal probiert? Nein!
    Also was hast du diesmal?

    • mrbaracuda Says:

      Z.B., dass man davon am Ende blau wird und dass es keine Studien gibt, die außer in vitro eine Wirksamkeit bestätigen.

      • mrbhater Says:

        Sagt dein unterwandertes Wikipedia!
        Zum anderen verfärbt sich die Haut nur, wenn man es komplett falsch anwendet!

      • Dr. Totenhagen Says:

        Mal wieder ein sehr gutes Beispiel dafür, wie die Schnittmenge zwischen Verschwörungstheoretikern, Esoterikern, „Alternativ“medizinern und Pseudowissenschaftlern aussehen kann. Danke fürs Reinstellen.

      • Wiesodenn Says:

        „Argyrie (früher: Argyriasis)::
        Bei der Argyrie verfärben sich Hautpartien bzw. die Schleimhäute, manchmal auch die Fingernägel, dauerhaft dunkelgrau bis blau-grau. Hauptsächlich betroffen sind die Hautbezirke, die dem Sonnenlicht ausgesetzt wurden. In manchen Fällen werden Betroffene für zyanotisch (Sauerstoffmangel) gehalten oder es findet eine Verwechselung mit den Hautsymptomen beim Morbus Addison statt. Die Hautveränderungen bei der Argyrie sind nicht mehr reversibel (rückgängig zu machen). “

        http://www.doc-nature.com/kolloidales-silber/kritik.php3

        Aha,nicht mehr reversibel, diese Hautveränderungen. LOL

      • mrbaracuda Says:

        Also eins hätte es ja: Man könnte die Idioten direkt an der Hautfarbe erkennen! http://www.youtube.com/watch?v=Sa2OpNTX9Ck

      • tengsinfo Says:

        Hallo, danke für die leichte Anleitung. Ich habe mir schon einige Flaschen aus dem Onlinehandel besorgt. Die empfehlen alle, das K.-Silberwasser innerhalb von fünf Wochen aufzubrauchen, weil die Wirkung sonst nachlässt. Das kann ich so bestätigen. Ich empfehle auch jedem das Buch „Immun mit kolloidalem Silberwasser“.
        MfG

        Ein paar Infokids sind fleißig dabei diesen Traum wahr werden zu lassen😀

      • mrbhater Says:

        Wenn wir schon bei „Klieschees“ sind:
        Warum will mich ein verquaster Schulehrer mit dunklen Augenringen und Mundgeruch wie ein Fretchen in eine Schublade packen?
        Ich habe dieses Silber jedenfalls noch nie ausprobiert und halte auch gar nichts von Heilpraktikerlehre! Doch dieser Rockefeller Schulmedizin bin ich auch nicht anhängig!

        Und bitte gebt nicht immer solche automatisiert wirkenden Antworten, danke!
        AO

      • mrbaracuda Says:

        Wir sind doch alle nur Social Bots.

      • Dr. Totenhagen Says:

        „Und bitte gebt nicht immer solche automatisiert wirkenden Antworten, danke!“

        Ne, tut mir leid. Dafür bezahlt mich Cass Sunstein einfach nicht gut genug. Bei Wünschen, Verbesserunsvorschlägen und Beschwerden solltest du dich direkt an die zuständige NWO-Ortsgruppe oder das nächste FEMA-Camp wenden.

        Gern geschehen, nichts zu danken.

      • mrbhater Says:

        Schon unglaublich, eure Kaltschnäuzigkeit!
        Glaubt jemanden der es weiß: Wir werden Definitiv schon wie Knechte gehalten und wie „Human Ressourcis“ verheizt, aber Bürokraten und verantwortungslose egozentrische A-Geigen stört das natürlich herzlich wenig!

        Doch glaubt mir, eines Tages kommt das ALLES auf euch zurück!
        AO

      • MB Says:

        Wer ist denn dieser Human Ressourcis? Ein griechischer Widerstandskämpfer? Hab den Namen bisher noch nie gehört.

      • Kelpshake Says:

        Also das nenne ich unfair: Sich seit Tagen einlullen aber mit dem Mundwerk wieder ganz vorne dabei sein; ist beim Infokrieg ja auch das A und O.😈

        Worum geht es? Um blaue Strümpfe? Kollosales Silber?

        Soll ich nun meinen teuer erworbenen Silbergenerator wieder zurücksenden und das AntiBak wegschmirgeln? Meine Silberzahnbürste kann ich aber wegwerfen, kostete auch nur 3,50.

      • Dr. Totenhagen Says:

        „Doch glaubt mir, eines Tages kommt das ALLES auf euch zurück!“

        Also, ich werde ich werde mit Sicherheit auf der richtigen Seite des Zauns zum FEMA-Camp stehen.

  12. Gesunder Schlaf Says:

    Endlich wieder Freitag Nacht Comedy. Danke!😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: