Ron Paul – Retard or Racist?

by

You decide! Ich finde es faszinierend, wie die einschlägigen Idioten den irren Onkel verteidigen und ihm glauben, er habe die Newsletter nicht geschrieben.

39 Antworten to “Ron Paul – Retard or Racist?”

  1. Caligula Says:

    „Die Bandbreite“ macht grad gegen zwei Uni-Professoren mobil, weil die eine Arbeit zur „Musik der Wahrheitsbewegung“ schlecht bewertet haben. Dreimal darf man raten, wer die Musik der Wahrheitsbewegung ist.

    http://www.diebandbreite.de/beschneidung-der-wissenschaft-an-der-fh-dusseldorf/

  2. Knobi Butterstreich Says:

    mrbaracuda stell mich durch, wixxer

  3. Dr. J. Sommer Says:

    Kann Dr. Seyenne nur zustimmen.

    Es ist traurig zu sehen, daß mein Team es nicht vermocht hat die Schmierlinge hier zu besseren Menschen zu machen.

  4. Dr. Seyenne Says:

    Dieser blog ist wirklich sehr lustig ..
    Merheitlich werden ohne Fakten und Informationen absolut belidigende Artikel veröffentlicht einfach nur albern das es solche
    Menschen gibt die sich die Mühe machen solch irre und beleidigende Texte zu schreiben
    und zu veröffentlichen. Hier sieht man klar eine
    typische aktion sein „ego“ durch solche Artikel zu stärken. Ich hoffe ihr erkennt irgendwann selber wie sinnlos euer vorgehen ist durch diese beleidigenden Artikeln wird niemandem
    geholfen!

  5. Happy Hater Says:

    Wieso eigentlich „or“? ;D

  6. Nußtier Says:

    So, ich habe jetzt mal eine Frage, aber bitte antwortet einmal vernünftig: Was sagt ihr eigentlich zu den neuen Gesetz, dieses NDAA, was Obama in Am… verabschiedet hat? Ich meine ihr zweifelt ja immer an der hegelschen Dialektik, aber ist es nicht sogar für euch zweifelhaft, das Am… seine Bürger in KZ´s sperren und hinrichten „darf“?
    „Darf“, weil jedes „Gesetz“, das gegen die Bill of Rights verstößt, VERFASSUNGSWIEDRIG, wenn nicht sogar VERBOTEN und damit NICHTIG ist!!!
    Oh sorry ich hoffe das war nicht zu kompliziert für euch!
    Also????

    • mrbaracuda Says:

      Oh, Nußtier, so gerne ich würde, aber du verstehst nicht den Gesetzestext. Ich mach es mal ganz kurz: NDAA wird seit Jahrzehnten jedes Jahr verabschiedet (übrigens nicht vom Präsidenten; der unterzeichnet das lediglich; verabschieden tut es das House durch die gewählten Vertreter wie Kongressabgeordneten und Senatoren, außer man heißt Ron Paul, denn der bekommt demokratisch mal gar nix geschissen) und beinhaltet nicht das, was du glaubst, bzw. dir erzählt wurde. Ansonsten kannst du deine Behauptung ja gerne mal durch den Gesetzestext (den du dir bestimmt angeschaut hast, wie ich, nicht wahr?) belegen!

      Aber du bist vermutlich nur so ein dummbeuteliger Papagei. Ein wirklich, wirklich wirrer noch dazu.

      • Nußtier Says:

        Oh klar, unser baracuda arbeitet sich durch tausende Seiten von Gesetzen, nur um „Leuten wie mir“ aufklären zu können.
        Wer ist hier noch gleich wirr?
        Ernsthaft, du kannst mir nicht erzählen, das du tausende Seiten Behördensprache liest, nicht nur überfliegen, sondern richtig lesen! Das willst du mir weißmachen ja?

      • mrbaracuda Says:

        Nö, du hast damit überhaupt nichts zu tun. Ich les das im Zweifel für mich. Wenn sich dann herausstellt, dass Dummbeutel wie du genau das sind – Dummbeutel – dann hab ich nen Nebeneffekt. Was hat das jetzt mit deiner Behauptung zu tun?

      • mrbaracuda Says:

        Wollst mir jetzt noch zeigen, wo in der NDAA deine Fantasien herrühren?

      • Kelpshake Says:

        ampopo Dummbeutel des Jahres:

        http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2012/01/es-gibt-nur-eine-einzige-frage-fur-2012.html

      • rollmops Says:

        Ansonsten kannst du deine Behauptung ja gerne mal durch den Gesetzestext (den du dir bestimmt angeschaut hast, wie ich, nicht wahr?) belegen!

        Mit der Forderung nach Belegen kann man jeden Truthtroll zum schweigen bringen.
        Weil er den Gesetzestext nicht gelesen hat (und wahrscheinlich nie wird) traut er Dir das auch nicht zu, schon gar nicht einfach aus Interesse. Tja, so ist das mit dem selber denken der Infokinder.

        Da sucht man sich doch lieber einen, der einem vorkaut was man selber zu denken hat.

        Seufzt der Mops!

    • Strawman Says:

      Ich meine ihr zweifelt ja immer an der hegelschen Dialektik

      Bitte was? Hast Du Hegel eigentlich mal gelesen? (PS: Ich schon.)

    • MB Says:

      Also das mit den KZs interessiert mich. Hast du da mal ein Zitat aus dem Gesetzestext dazu, Nutztier?

  7. Nußtier Says:

    Achja, mit euch zu argumentieren ist wie einem Delphin das laufen beizubringen, oder einem Affen sprechen zu lernen, womit sich der Kreis auch schon wieder schließt!!!

  8. Nußtier Says:

    Ihr redet über einen Mann, der tausende Kinder zur Welt gebracht hat! Was habt ihr vorzuweisen???

  9. .mrbaracuda Says:

    „Ich hasse Nigger, Juden, Schwule und fi-+#* gern Kinder!
    Mit freundlichen Grüßen mrbaracuda“

    Stell dir vor jemand veröffentlicht dies als Kommentar auf DEINER Seite. Du kannst erst ein – zwei Stunden später reagieren. Aber da ist es schon von einigen Personen „gesichert“ worden, es gab screenshots etc.. Haha, du kannst dich davon nicht mehr distanzieren, weil eben Leute immer dann, wenn DU etwas sagen möchtest meinen „WAS? Der? Aber der hat doch . . . . „

    • mrbaracuda Says:

      Stell dir das nur mal vor.

    • Strawman Says:

      Ich verstehe. Irgendwer hat das Passwort zu Ron Pauls Schreibmaschine geklaut und als ihn nach 20 Jahren ein demokratischer Kongressabgeordneter darauf hinweis, war es schon zu spät.

    • tengsinfo Says:

      Ja, und stell dir vor das geht Jahrzehnte so weiter und die Firma (MrBaracuda&NWO), welche deine Seite publiziert, würde gut 1. Mio Dollar im Jahr machen. Stell dir auch vor das diejenigen die deine Seite abonniert haben und zu deinen Anhängern gehören sich all die Jahre nicht an den rassistischen Äußerungen stören. Das wäre wirklich ganz schön unfair wenn du darauf nicht so tun könntest als ob du von alldem keine Ahnung hattest😉

    • Kelpshake Says:

      „Ich hasse Nigger, Juden, Schwule und fi-+#* gern Kinder!
      Mit freundlichen Grüßen mrbaracuda“

      Stell dir vor jemand veröffentlicht dies als Kommentar auf DEINER Seite. Du kannst erst ein – zwei Stunden später reagieren. Aber da ist es schon von einigen Personen „gesichert“ worden, es gab screenshots etc.

      Genau sowas hatte lefti doch schon vor Jahren hier gesichert.😮

  10. Strawman Says:

    Er hat sie evtl. auch nicht geschrieben (es gab ja eine Redaktion), aber er hat sie veröffentlicht.

    Aber den Tony Soprano Move gegen die Neger einzusetzen, voll gute Idee. Sehr gefällt mir auch die Distanzierung am Schluss mit persönlichen Note, er selber lege Wert auf Bewaffnung. Having you cake and eating it, too.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: