Aus aktuellem Anlass

by

Es wird spannend in Libyen. Während Gadaffi nochmal zum letzten Jihad aufruft und von französischen Besatzern fantasiert, musste ich daran denken, wie traurig es um einen der selbsternannten Köpfe der Infokinder exemplarisch für die nicht-Bewegung steht. Sieht man sich die  Überschriften zum Thema bei Freakman an, sieht man, dass der – während andere noch viel krudere Theorien ins Feld führten – in den letzten Monaten nichts besseres zu tun hatte, als Gaddafi-Sprachrohr zu spielen, die NATO und -Mitglieder als Bösewicht darzustellen, zusammen mit dem russischen Propagandasender Russia Today von Invasionen zu fantasieren und die frohe Kunde zu verbreiten, dass die Rebellen scheitern würden.

Advertisements

27 Antworten to “Aus aktuellem Anlass”

  1. Regal Says:

    Versteh nix. Wer von euch ist denn nun Agent Z außer MR?

  2. Der Verschwörer Says:

    Mich würde mal Wunder nehmen was ihr zu diesem Video sagt… Ich bin kein Pro-Gadaffi Anhänger… Aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das er so viele Menschen dafür bezahlt hat bei dieser Kundgebung mitzumachen….

    Und warum schreitet dann die Nato nicht schon längst ein. Baschar al-Assad ist ja noch 1000x schmlimmer als Gaddafi

  3. Strawman Says:

    Wo sind meine Kommentare zu den Freemanthreads?

    Hast wohl Angst und musst zensieren, Du Aushilfsnazi!

  4. Der Verschwörer Says:

    Schon wieder dieser doofe Propaganda-Sender… tztztz

    http://www.youtube.com/watch?v=ymXHICGSiE8

    • tengsinfo Says:

      Ja, Nachrichten aus dem Land der Freiheit 😆 Einem Land das Resolutionen gegen die Machthaber in Syrien verweigern. Und falls du nicht weißt was in Syrien passiert, ungefähr das was ihr euch in euren Trutherfantasien so gern als Tag X ausmalt. Da schießen Polizisten und Armee mit scharfer Munition auf Protestanten. Ich bin sicher RT sieht auch das ein wenig anders und wer glaubts brav? Die Truthsheeple.

      • Kelpshake Says:

        Kommt euch das nicht bekannt vor? 😉

      • mrbaracuda Says:

        mit scharfer Munition auf Protestanten

        Kein Wunder, dass der Vatikan schweigend zusieht!

      • Strawman Says:

        ProtestantenLOL.

      • tengsinfo Says:

        Ich gebs zu, ich habs erst beim Strohmann kapiert 😆 Darf ich erinnern das es heut sehr heiß war 😳

      • mrbaracuda Says:

        Jemand hat am HAARP gedreht *schwitz*
        Da merkt man erst, wie zufriedenstellend so verkürzte Erklärungsmuster sind. Ist es zu heiß, waren’s „die“ mit HAARP, fällt ein Sack Reis in China um, waren’s die Bilderberger.

  5. Regal Says:

    Wie schön solch gebildete Menschen zu sehen, die nicht wissen was sie da schreiben. Also ich denke ich mein euch. /*_*\

  6. Kelpshake Says:

    Es wird spannend in Libyen.

    Wie meinen? Oder ob die Rebellen das Verhandlungsangebot noch in letzter Minute annehmen?

    • mrbaracuda Says:

      LoL, genau. Was ich meine ist, wie das da weiter gehen wird.

      • callgate Says:

        Ist doch wohl klar: Gaddafi flüchtet und wird für die nächsten hundert Jahre zur Fahndung ausgeschrieben; und der Westen macht prächtige Geschäfte mit den Rebellen äh..mit der neuen Regierung. 😉

      • Strawman Says:

        Kapitalismus ist ein dreckiges Geschäft?

        Stoppt die Druckmaschinen!

    • Kelpshake Says:

      Seine Amazonen werde ich wohl vermissen… 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: