Archive for August 2011

Lieber Tom aus Aschaffenburg

28. August 2011

Erstmal Gruß zurück! Wie schön, dass du dich im Internet mal so richtig beschweren konntest. Ich habe ja so viele Fragen an dich. (more…)

Advertisements

LoL am Sonntag

28. August 2011

„[Ron Paul] ist der einzige, der Obama schlagen könnte.“

– Alexander Benesch (1h16m)

Deutschland schickt die Weltbürger-Besten

23. August 2011

Welcher deutsche Schuldkomplex soll mit der «Hamburger Terrorzelle» bedient werden bzw. welche Internationalität des Terrors gegen die USA soll damit belegt werden?

Eine unabhängige Untersuchung öffnet den erforderlichen Raum, dem Terror ein Ende zu bereiten und Frieden, Freiheit und Mitmenschlichkeit einziehen zu lassen.

– Manuela Peters, Zahnärztin aus Sterup

Stefan Schaer meint, es sei nötig seine 911untersuchen-Idiotie nicht nur auf die Schweiz begrenzt zu lassen. Nein, Deutschland und Österreichen müssen etabliert werden. Wie auch bei der schweizer Version, fehlt hier allerdings wieder der Adressat. An wen soll die Forderung gerichtet sein? In einer e-Mail fragte ich Herrn Schaer am 31.7.2011, an wen sein Unfug gerichtet ist und wieso seine Aktion so schrecklig substanzlos ist. Bis heute hat er nicht geantwortet, was mich nicht davon abhalten soll, einmal das Best of Best der Irrelevanz aufzustellen. Für das Recalltreffen nehme ich Wünsche im Premiumcontentbereich an! Hier die Top 5:

5. Harm Robbe

Angestellter im Ruhestand, Hamburg
„Darauf haben alle unmittelbaren und indirekten Opfer, also die gesamte Weltgemeinschaft, einen uneingeschränkten Anspruch.“ (more…)

Aus aktuellem Anlass

21. August 2011

Es wird spannend in Libyen. Während Gadaffi nochmal zum letzten Jihad aufruft und von französischen Besatzern fantasiert, musste ich daran denken, wie traurig es um einen der selbsternannten Köpfe der Infokinder exemplarisch für die nicht-Bewegung steht. Sieht man sich die  Überschriften zum Thema bei Freakman an, sieht man, dass der – während andere noch viel krudere Theorien ins Feld führten – in den letzten Monaten nichts besseres zu tun hatte, als Gaddafi-Sprachrohr zu spielen, die NATO und -Mitglieder als Bösewicht darzustellen, zusammen mit dem russischen Propagandasender Russia Today von Invasionen zu fantasieren und die frohe Kunde zu verbreiten, dass die Rebellen scheitern würden.

The One Who Won’t Win

17. August 2011

My prediction for the 2012 election for Dr. Ron Paul: (more…)