Archive for Februar 2011

Yeah, urm, about Wisconsin

28. Februar 2011

Überigens, die grossen TV-Medien berichten nichts über die Protestaktionen. Weder Fox News, MSNBC oder CNN zeigen etwas darüber.

– Freakman, 28. Feb. 2011

Insurrection in Wisconsin

– Bill O’Reilly, 18. Feb. 2011

State workers protest in Wisconsin

Von: CNNInternational | 16.02.2011

 

Mein Gott, was für Dummbeutel. Und so langweilig.

Advertisements

back to the future – Freakman style

28. Februar 2011

„Die Behauptung von Tarpley, Mubarak wurde von Westen gestürzt, weil er sich gegen einen Krieg gegen den Iran gewehrt hat, ist lächerlich. Der wurde spätestens 2008 am Ende der Bush/Cheney-Regentschaft abgeblasen, weil es zu viel Widerstand in den eigenen Reihen gab und gar nicht durchführbar ist. Das US-Militär und ihre Lakaien der NATO kommen ja nicht mal mit einem wehrlosen Afghanistan klar, wie wollen sie dann den Iran angreifen, der sich verteidigen kann?“  Freakman, 27.02.2011

Manchmal kommt die Erkenntnis spät und dann aber gewaltig. Oder aber Freakmans grenzdebiler Geisteszustand ist der völligen Demenz gewichen. Wer weiss das schon so genau? Zumindest klingelten mir sofort die Ohren. Der „unmittelbar bevorstehende Irankrieg“ schon Ende 2008 abgesagt?!

„Obama-Regierung gibt Israel grünes Licht für einen Iranangriff.“ Freakman,  06.07.2009

„Hunderte der sogenannten Bunkerbrecherbomben werden von Kalifornien auf den amerikanischen Militärstützpunkt Diego Garcia im Indischen Ozean verschifft, als mögliche Vorbereitung für einen Angriff auf den Iran.“ Freakman, 16.03.2010

„Am Montag sprach Fidel Castro im kubanischen TV und warnte vor einem „unmittelbar bevorstehenden“ Angriff auf den Iran.“ Freakman, 14.07.2010
„Vieles deutet darauf hin, die US-NATO-Israel Verbrecherbande ist in den Startlöchern und bereit den Iran anzugreifen.“ Freakman, 03.08.2010

„Die gleichen Lügen wie gegen den Irak werden jetzt gegen den Iran verwendet, ein wichtiges Indiz dafür, sie wollen dort demnächst zuschlagen und die Menschen für die Notwendigkeit vorkonditionieren.“ Freakman, 07.08.2010
 

„Der Krieg der Amerikaner gegen den Iran läuft mit verdeckten Mitteln schon länger.“ Freakman, 16.08.201

„Jetzt wo die Pipeline bald eröffnet wird, könnte ein Angriff auf den Iran weniger im Wege stehen.“ Freakman, 25.11.2010

„Schliesslich drohen Washington und Tel Aviv dauernd mit einem Krieg und sie werden sich wohl darauf vorbereiten.“ Freakman, 16.01.2011

… eine Fortführung dieser Endlosgeschichte (Teil 1, Teil 2), die 2007 ihren paranoiden Ursprung nahm.
Wer hat’s erfunden? Der Schweizer!
Ich freu mich auf 4 weitere Jahre Freakman-Show zum Thema „Iran – Angriff unmittelbar bevorstehend“.

Tossing For Truth

27. Februar 2011

It’s just bananas.

26. Februar 2011

O was für ein Sternchen Charlie Sheen doch für die Infokinderwahnbewegung war! Und wie er gefallen ist. Waren bestimmt „die“. Es sind schließlich immer „die“! Während ich jetzt im Andenken an Sheen wild zu seiner – Zitat BILD – Schrankhure Capri masturbieren werde, (more…)

Der Blecker-Borg

24. Februar 2011

Jens Blecker, Betreiber von infokindernews.de (hier im Schnarchinterview mit Muslim Markt), der sich „Cheffe“ nennt, hat heute aus den Weiten seines luftleeren Raumes eine kurze Nachricht für die Nachwelt hinterlassen:

Julian Assange : Auslieferung nach Schweden genehmigt

Nun ist es beschlossene Sache, Julian Assange wird von England nach Schweden ausgeliefert. […] Er selbst fürchtet von dort aus in die USA ausgeliefert zu werden und dort mit der Todesstrafe assimiliert.

– Blecker of Borg

Der Satz hört wirklich so abrupt auf. Echt cool, dieses Verb „assimilieren“. Leider gibt es noch kein Bild von einem assimilierten Kollektiv-Assange, aber vom Obama Borg, dem Hivemind, natürlich schon.