Oh Gott, Stufe 2 – was ist Stufe 3?

by

In helle Aufruhr versetzt hat mich ein Beitrag auf Infokindernews namens „Stufe 2 im Kampf von Christen und Moslems“. Nicht nur, dass ich Stufe 1 verpasst haben muss. Da behauptet Blecker, dass die Berichterstattung mit Überschriften wie „Dutzende Christen sterben bei Weihnachtsattentaten“, oder „Angreifer schlachten 15 christliche Dorfbewohner ab“, oder „Christ erschossen – Ägypten zieht Botschafter aus Vatikan ab“, „Hass zwischen beiden Glaubensgruppen geschaffen“ habe und fördere. Was bilden sich die bösen Massenmedien ein, über Vorfälle zu berichten! Liegt dieses Wunschmonopol doch in den Köpfen derer, die Tags wie „Manipulation“ benutzen.

Da habe ein Ägypter in Ägypten in einem ägyptischen Zug einen Ägypter niedergeschossen, der ägyptischer Christ sei, und die zitierte „Basler Zeitung“ erdreistet sich, nicht nur in ihrem Auslandsressort darüber zu berichten, nein, sondern auch noch die Spannung zwischen ägyptischen Christen und Muslimen, sowie den Anschlag in Ägypten auf ägyptische Christen in Ägypten zu erwähnen!

Aber damit nicht genug, nein, es kommt noch schlimmer, denn jetzt geht es zur Onlineausgabe der Zeitung „Welt“. Die haben über Nigerianer berichtet! Man stelle sich das einmal vor: Berichterstattung aus einem Land, in das Blecker keine seiner imaginären Reporter entsenden kann. Da sollen Nigerianer christliche Nigerianer mit Gewehren und Macheten getötet haben. Da erdreistet sich die Welt doch glatt dazu, das Töten per Machete als „abschlachten“ zu bezeichnen und dies in der Überschrift zu führen! Diese Schufte von der Welt berichten dann auch noch – wie die Schufte der Basler Zeitung -, berichten dann auch noch von der – wie in Ägypten – Spannung zwischen Christen und Muslimen im Land! Dabei sind laut Blecker – deus vult – die beiden Religionen doch „von Haus aus“ friedlich!  Mash’allah, fi sabil allah! Ich seh die vor Wut kochenden Literaten, wie sie in Ägypten und Nigeria über den Onlineausgaben einer schweizer, respektive deutscher Zeitung brüten und zum Hass angestachelt werden, geradezu vor mir.

Wenn eines schlimmer ist, als religiös motivierte Gewalt, dann sicherlich, darüber zu berichten. Wie man es richtig macht, das heißt neutral und adequat zu berichten, zeigt Blecker auf seinem Portal, hier dargestellt in einer aktuellen Auswahl:

Rettungsfonds : Der größte EU-Betrug seit Gründung

12.Januar um 13:54 Uhr

Völlig losgelöst von jedweder demokratischen Denke oder Struktur, wird über die Köpfe der Bürger hinweg deren Knechtschaft bis ans Ende der Tage verhandelt. Die aktuellen Geschehnisse spotten jeder Beschreibung und die Folgen werden für alle Bürger der europäischen Union noch weitreichende Konsequenzen haben. Aus Notlügen werden Verbrechen, welche an Perversion kaum noch zu übertreffen sind.

Superlativer Betrug, Knechtschaft, Endzeit, perverse Verbrechen – wer will da nicht weiterlesen, den nächsten MdEP knuddeln und ein paar Kommissare zum Geburtstag einladen? Auch schön:

Staatsterrorismus an der Biospritfront

Gendering : Angriff auf die Individualität

Absolutist Günther de Maiziere

27 Antworten to “Oh Gott, Stufe 2 – was ist Stufe 3?”

  1. Michael Says:

    MB du bist eine bigotte Flachpfeife und ein real existierendes Null-Argument. Habe nach zig Monate mal wieder auf deinen Blog geschaut – man wie schlecht ist das denn immer noch. Wem willst Du denn Deinen Müll verkaufen ? Da kann ich ja gleich tagesschau oder Raab schauen. Tut mir leid für dich, aber probiere es mal mit Ginko, das soll die Durchblutung auch im Gehirn steigern. Nichts gegen Dich persönlich, aber mit Verlaub – Du bist ein Idiot.

    • Kelpshake Says:

      Habe nach zig Monate mal wieder auf deinen Blog geschaut – man wie schlecht ist das denn immer noch.

      MB hat einen Blog? Wo denn bitte?

      • mrbaracuda Says:

        Ich werde leicht mit meinen Handlangern verwechselt. Na Kelpi, heut schon die Welt gerettet?

      • Kelpshake Says:

        Nee, mein Lieber, heute leider noch nicht. So eine Sache dauert einfach…

        Danke für die Info! Sei’s drum: Verwechselungen kommen zuweilen vor.😮

      • callgate Says:

        da ist dieser vollidiot mb gar nicht fähig zu.

      • Kelpshake Says:

        Ja, callgate, mir ist das ob der mißverständlichen Formulierung von Michael auch peinlich, denn das wäre einfach zu viel verlangt gewesen.😛

        Bleibt der Rest…

      • callgate Says:

        ob im dem kommentar mb steht oder baracuda, ist doch völlig egal.

      • mrbaracuda Says:

        Ich weiß ja nicht, callgate. Ich seh bei dir derzeit nur Regression in einen irrerereren Zustand, als den zuvor beobachtbaren.

      • Strawman Says:

        Und das ist so irre, daß Du Supuperlative erfinden mußt?

      • mrbaracuda Says:

        Schon. Das kam wirklich unerwartet. Er fantasiert, ich würde ein „pro-Blog“ sein; pro- im Sinne von pro-Köln und Co; neuerdings löschte er Kommentare. Jetzt fantasiert er verstärkt, ich wäre MB.

      • callgate Says:

        schuld ist einfach dieser falschtickende mb. bis der endlich fehlerfrei läuft, ist es doch eher ratsam diesen aus den verkehr zu ziehen.

      • callgate Says:

        das löschen von kommentaren ist mindestens so lümmelhaft, wie das manipulieren der zeitlichen abfolge von antworten.😉

  2. Tengoinfo Says:

    An den Freundeskreis der Getreidemühlenkrieger, ich hab Benesch mal eine Email geschrieben wie es um die Einsatzmöglichkeiten von Getreidemühlen bei der Bekämpfung der NWO steht und er hat in seiner Sendung angekündigt, demnächst das gute Stück mal zu präsentieren🙂

    Ich werde selbstverständlich mit aufzeichnen um hier die gesammelten Erkenntnisse der Getreidemühlenkriegskunst zu präsentieren.😉

    • mrbaracuda Says:

      Dreht er rechts, oder links? Ist das Links-Rechts-Drehschema doch nur Betrug derer, die hinter der Kurbel stehen? Bald gibt es Aufklärung – zum Glück!

      • Kelpshake Says:

        In welcher Sendung hat er das angekündigt? Bitte gebt Bescheid, wenn es soweit ist.😉

      • Tengoinfo Says:

        Schau mal hier ab 2std 4 Min😉

        http://infokrieg.tv/wordpress/?p=2488

      • mrbaracuda Says:

        Ach herrje. Da sieht man wieder, was für einen Schaden Benesch hat; wenn er bei der Toskanagetreidemühle an römische Soldaten denkt, die sich „on the go mal was gemahlen haben“. LoL. Tengo, du bist mir zu aufmüpfig, drum geh ich in deinem Wasser baden!

    • MB Says:

      Dann braucht er nur noch einen knackigen Namen für seinen Homeshopping-Kanal.

      • Hooray! Says:

        DQ Television

        DQ bekommt hier eine sehr gute Doppeldeutung:

        1.) Don Quijote (Getreidemühle -> Mühle -> Windmühle ^^| oder auch weiter: gegen Windmühlen kämpfen -> gegen Riesen kämpfen -> gegen die NWO kämpfen ^^)
        2.) kürzel für „Disqualifikation“ (self-explanatory)

        Also damit sollten doch erfolgreiche Aussichten gegeben sein

  3. Kelpshake Says:

    Alle haben sie Angst. Sie wissen nur nicht wovor.

  4. Tengoinfo Says:

    MB, bist du das😆

    dasm

    Natürlich war das der CIA und der Mossad, wer sonst? Mein Gott, macht die Augen auf! Das System ist im Endkampf. Endgame!!! Postet, Leute, postet um euer Leben, es geht gegen die furchtbarste Diktatur, die die Welt je gesehen hat. Wenn wir alle gemeinsam posten werden wir sie besiegen!

    • MB Says:

      😉

    • B.Montana Says:

      Wenn du den aktuellen Newsletter von der Schattenregierung gelesen hättest dann wüsstest du das es nicht allzu gut um die NWO steht. Freeman und Benesch sind kurz davor die Welt aus der totalen Versklavung zu bloggen!

    • MB Says:

      Stell dir mal vor, die Weiße Rose hätte einen Blog betrieben. Was wäre der Welt (und den Scholl-Twins) alles erspart geblieben.

    • Tengoinfo Says:

      Das tragische an der ganzen Sache wird wahrscheinlich sein, dass die Schlafschafe den Sieg der Infokrieger gar nicht mitbekommen werden. Nach dem endgültigen Sieg wird also das neue Ziel sein, die Menschen aufzuklären aus welcher Diktatur man sie befreit hat. Das Bloggen wird damit auf jeden Fall weitergehen😉

    • MB Says:

      Gott sei Dank, kann ich da nur sagen.

  5. Tengoinfo Says:

    Während der Krieg zwischen den Christen und den Moslems erst beginnt, tritt der Krieg um den Infokrieg langsam seinem Ende entgegen😉

    http://img692.imageshack.us/i/wergewinntdeninfokrieg.jpg/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: