Eklatant zu blöd für die Suchmaske

by

Da meint der Freakman, die bösen kontrollierten Massenmedien hätten nichts über den UN-Bericht zum Vorgehen Israels gegen den überflüssigen Hilfskonvoi vor ein paar Monaten gesagt und würden mit ihren Fingern einfach nicht genug auf die Juden zeigen. Der Haken an der Sache: Es wurde“sogar“ in der Tagesschau über den UN-Bericht gesprochen. Schade aber auch, Freakman.

177 Antworten to “Eklatant zu blöd für die Suchmaske”

  1. Infokrieg Kassel - | Wikileaks und das Truth-Movement Says:

    […] ASR ist und bleibt dennoch ein wichtiger Teil der Bewegung und auch wenn er in einigen Fällen Unrecht behalten sollte. Aber wie immer appelliere ich an die Fähigkeit der Konsumenten einfach mal gegenzulesen. […]

  2. Und mehr ist hier nicht. « infokriegtv-wir lügen für die Wahrheit Says:

    […] mehr ist hier nicht. Von callgate Eklatant zu blöd für die Suchmaske Von […]

  3. rollmops Says:

    Hefeweizen

    Ne, die haben nur Pils für einfache Schlafmöpse. Aber für Eliteraubfische hat der Konzern die Marke ‚Licher Weizen‘.

    Hier noch ein Clip um die Lachmuskeln aufzuwärmen:

    Schaut nicht weg, sagt der Mops!

  4. mrbaracuda Says:

    Dann kann es ja gleich losgehen! Machen die eigentlich auch Hefeweizen? Ich schwimm da gerne drin. Hier könnte es weiter gehen https://infokriegtv.wordpress.com/2010/10/06/heut-gibbet-wat-zu-lachen/#respond

  5. rollmops Says:

    Jepp:

    Bitburger Brauerei
    Th. Simon GmbH
    Römermauer 3
    54634 Bitburg

  6. mrbaracuda Says:

    Bitburger?! Ich schwimm grad gegen den Schlauch.

  7. rollmops Says:

    Ich bevorzuge das Gebräu des Herrn Th. Simon aus der Eifel🙂 Wirkt sogar besser als Fluor!

  8. rollmops Says:

    Ja, saugeil! Hab‘ schon das Bier kalt gestellt!

  9. tengoinfo Says:

    Es ist soweit!

    Heute Abend live ab 19.00 Uhr startet die erste Live-Video-Übertragung von infokrieg.tv und verbindet Radio mit TV.

    http://infokrieg.tv/wordpress/?p=1409#comment-5705

  10. tengoinfo Says:

    :mrgreen:

  11. rollmops Says:

    Hehe! Hast aber heute ganz schön den Benesch geärgert, gell Tengo?

  12. tengoinfo Says:

    Auch nett, die Mehrheit ist nicht meiner Meinung, deswegen ist es undemokratisch:mrgreen:

  13. rollmops Says:

    LoL! Nach „unüberprüfte Informationen aus dem Internet“ habe ich aus gemacht!

    Unüberpfüft, der Mops!

  14. mrbaracuda Says:

    AIDS-Leugner, wie uncool. Gar nicht geil, turnt voll ab, Tengo!

  15. tengelengedingdong Says:

    alles schlampen ausser mutti, wa..

  16. tengoinfo Says:

    Geile Info-Bitches!😯

  17. Anonymous Says:

    saubär argumentiert!

  18. tengoinfo Says:

    Alex Jones macht Glenn Beck schöne Augen😉

  19. Anonymous Says:

    pritschn, dammischte

  20. rollmops Says:

    Das geh‘ ich sagen!

  21. Anonymous Says:

    Wennst mi a so bleed oslobast, werds ma glei ganz endrisch

  22. Anonymous Says:

    Hä?

  23. rollmops Says:

    Engarnisch!

  24. rolledrops Says:

    tengoinfo sagt:
    29. September 2010 um 13:37

    # Anonymous sagt:
    29. September 2010 um 12:52

    Welchen Ano meinst Du, Dumpfbacke?

    Sag ich doch😆

    Noch so ein dümmlicher Wahrsager. Wahrscheinlich steht „Ano“ früh um 5 auf, damit er/sie/es dann heute Mittag das Gegenteil von dem sagt, was er/sie/es heut morgen sagte. Geht ziemlich wirr in deinem Kopf zu.

    Pops sagt der Entwirrungsdrops

  25. rolledrops Says:

    Ooops – „Juhadist“. „Jihadist“ solls doch heißen.

  26. tengoinfo Says:

    # Anonymous sagt:
    29. September 2010 um 12:52

    Welchen Ano meinst Du, Dumpfbacke?

    Sag ich doch😆

  27. rolledrops Says:

    Ja ich, weiß, du gehörst jetzt auch zu den Wahrsagertruppe, Papageien-Mops.

    Danke, für deinen ausführlichen Bericht. Zurück ins Studio.

    Pops sagt der Reporter-Drops

    PS: Mr.Kakkaduda kann auch Juhadisten von Nichtjuhadisten unterscheiden – einfach durch scharf ansehen. Beeindruckende Leistung, zumal er das ja nur im TV gesehen hat.

  28. rollmops Says:

    Der unterscheidet sich kein Deut von den geistigen Tieffliegern aus dem Trutherlager. Alles dasselbe bei ihm, nur noch etwaas billiger. Denn er reagiert und sein „geistiges Dasein“ hängt von den Truthern ab und besteht darin, hierzu die Gegenposition einzunehmen. Und das nennt der Kasper dann „Denken“. Was für ein Blindschiff.

    Nähdu, nähdu, nähdu!

  29. Anonymous Says:

    Das Tengokind hält allen Ernstes das Verlinken von nichtsagenden Filmchen für „Argumente“.

    Muuuuhhaaahhhahhhaaaa.

    Der unterscheidet sich kein Deut von den geistigen Tieffliegern aus dem Trutherlager. Alles dasselbe bei ihm, nur noch etwaas billiger. Denn er reagiert und sein „geistiges Dasein“ hängt von den Truthern ab und besteht darin, hierzu die Gegenposition einzunehmen. Und das nennt der Kasper dann „Denken“. Was für ein Blindschiff.

  30. Anonymous Says:

    Welchen Ano meinst Du, Dumpfbacke?

  31. tengoinfo Says:

    Ähh, hast du eigentlich schon mal hier argumentiert Ano? Außer „mit wem redest du“ kommt von dir auch nichts🙄

  32. Anonymous Says:

    Anonymous sagt:
    29. September 2010 um 05:57

    ich hoffe ihr sterbt qualvoll ihr hurensöhne

    Kinder nee, die Truther werden wirklich von Jahr zu Jahr dusseliger. Früher haben es manche von denen ja wenigstens noch fertig gebracht zu argumentieren. Heute erschöpft sich ihr Truther-Dasein in Glauben, in Beleidigungen und dem Verlinken von uralten, längst widerlegten Duröhrefilmchen. Pisa läßt grüßen.

  33. Anonymous Says:

    Dummheit … gibts jetzt auch in Deutschland🙂

    dafür bist du ja der beste beweis

  34. tengoinfo Says:

    Dummheit ist Ok gibts jetzt auch in Deutschland🙂

  35. tengoinfo Says:

    Die NWO liebt dich!❤

  36. Anonymous Says:

    ich hoffe ihr sterbt qualvoll ihr hurensöhne

  37. Anonymousie Says:

    Man merkt gleich, daß dein „Gehirn“ die Größe einer Schrumpfkirsche hat und nur auf einer Rille läuft, Sweetheart.

  38. tengoinfo Says:

    MB sagt:
    28. September 2010 um 08:13

    „errer“ ist englisch und heißt fehler. das weiß jedes kind. „re“ kommt aus dem französischen und heißt in etwa „wiederholt“, und dazwischen wird dann noch ein binde-f für eine leichtere aussprache eingefügt. ein „referrer“ ist also ein sich wiederholender fehler – z. b. wenn deine eltern sich für ein weiteres kind entscheiden täten würden.

    😆 Aber perfekt wird es erst durch den „Gegenschlag“😉

    # Anonymous sagt:
    28. September 2010 um 10:35

    Typischer Fall von Verallgemeinerung eigener Erfahrungen mal wieder, der MB. Daß bei ihm auch keine hundert Doppelstunden Therapie helfen würden, ist ja jedem offensichtlich. Da fehlen ihm eben die geistigen Kapazitäten. Oder vulgo: Da ist zuviel Pisse mit rein geraten bei ihm. Verständlich, daß nach den Erfahrungen mit einem autistischen Kind MBs Eltern nicht noch so ein Experiment wagen wollten.

    Muss ja unheimlich scheiße für dich sein das man im richtigem Leben nicht Anonym sein kann🙄

  39. rollmops Says:

    @ Herr Barrakuda:

    Referrer

    LoL!!1!!11!

    Mild würzig grüßt der Rollmops ™

  40. MB Says:

    Nein? Wirklichh???? Ohne Flachs???? Ist ja der Hammer!!

  41. rolledrops Says:

    Gähn. Es wurde dir doch immer wieder gesagt.

    Pops sagt der Drops

  42. MB Says:

    Ach? Das denkst du? Und warum sagst du mir das erst jetzt, Sankt Dallonymous?

  43. Anonymous Says:

    27. September 2010 um 15:58

    mrbaracuda sagt:
    26. September 2010 um 14:29

    Ihr Anonymouses könnt ja gerne denken, dass man mit jedem Arsch argumentieren müsste. Ich suche mir meine Gesprächspartner und das Level immer noch gewählt aus.

    Du bist ein typischer Realitätsverweigerer, MB

  44. MB Says:

    Ach, Sankt Dallonymous, auch wenn ich es dir schon mehrmals vergeblich nahegelegt habe: Mach dich mal locker und nimm das hier nicht so ernst. Mir tut es fast schon ein bisschen leid, dir dabei zuzusehen, wie du hier um dich schlägst. Du könntest doch so ein süßer kleiner Troll sein, wenn du weniger verbissen bei der Sache wärst.

  45. Anonymous Says:

    Wegen deiner Wahnvorstellungen solltest du dringend etwas tun.

  46. MB Says:

    Ach Sankt Dallonymous, du bist wirklich drollig. Ich mag dich, irgendwie.

  47. Anonymous Says:

    Mit wem sprichst du nochmal? Sankt Dallonymous? Kenn ich nicht.

    Aber daß du hier gegenüber dir völlig Unbekannten nun Drohungen aussprichst, spricht auch für sich.

    Und zum Rest nun zum dritten Mal: „Ich weiß nicht, ob es auch nur andeutungsweise Sinn hat, deinem Therapiewunsch nachzukommen. „ Bleib mal besser bei deinem bisherigen Psychiater.

  48. MB Says:

    Nun darfst du im Wald die wilden Tiere jagen, gell.

    Wow! Wirklich? Dann sei auf der Hut, Sankt Dallonymous!

    Und, was weißt du über mich? Komm, raus damit!

  49. Anonymous Says:

    Führerschein ..ohne Begründung eingezogen

    Das ist so nicht. Ohne Bescheid ergeht kein Verwaltungsakt. Wahrscheinlich durftest du tauschen: Nun darfst du im Wald die wilden Tiere jagen, gell.

    Fremdschämen

    Dazu besteht kein Anlaß. Zum Schämen Deinerseits allerdings schon. Besser wäre ohnehin, du würdest die Fehler nicht bei anderen suchen, sondern bei dir selber. Damit dürftest du für den Rest deines Lebens vollkommen ausgelastet sein.

  50. Anonymous Says:

    „Ich weiß nicht, ob es auch nur andeutungsweise Sinn hat, deinem Therapiewunsch nachzukommen. „

  51. MB Says:

    Komisch, daß du fragst. Jeder kann dir sagen, was dich beschäftigt und bedrückt, denn du redest ja pausenlos drüber.

    Na dann sag doch mal. Ich bin wirklich gespannt.

    Und daß du im verstehenden Lesen (Referrer, Metaebene) jetzt nicht so dolle bist, ist ja längst bekannt.

    Pfuibäh, jetzt hast du mich doch noch so weit gebracht, dass ich mich Fremdschämen muss. Was bist du fies!

    Deswegen paßt der hier ganz gut auf dich: Ein Autofahrer hört im Radio von einem Geisterfahrer und sagt zu sich : „Einer? Hunderte!“

    Mein Führerschein wurde leider ohne Begründung eingezogen. Daher passt das Beispiel nicht.

  52. Anonymous Says:

    Komisch, daß du fragst. Jeder kann dir sagen, was dich beschäftigt und bedrückt, denn du redest ja pausenlos drüber. Und daß du im verstehenden Lesen (Referrer, Metaebene) jetzt nicht so dolle bist, ist ja längst bekannt. Deswegen paßt der hier ganz gut auf dich: Ein Autofahrer hört im Radio von einem Geisterfahrer und sagt zu sich : „Einer? Hunderte!“

  53. Anonymous Says:

    Ich weiß nicht, ob es auch nur andeutungsweise Sinn hat, deinem Therapiewunsch nachzukommen.

  54. MB Says:

    Es heißt ja auch Meta.

    So ein Quatsch:

    „Der oder das[1] Meter (gr. μέτρον métron „Maß“) ist eine Längenmaßeinheit im Internationalen Einheitensystem und die SI-Basiseinheit der Länge.“

    http://de.wikipedia.org/wiki/Meter

  55. MB Says:

    Was weißt du denn über mich und mein Leben? Erzähl doch mal, allwissender Sankt Dallonymous. Ich bin sehr gespannt.

  56. Anonymous Says:

    Es heißt ja auch Meta.

    Schade, daß du immer inhaltlich so gar nichts mitbekommst

  57. MB Says:

    Höhö, und jetzt schreibt er auch noch „Meta“ statt Meter. Priceless!

  58. Anonymous Says:

    Ach und MB, es ist ja klar, daß du immer mit Themen ankommst, die dich selber beschäftigen. Und das vollkommen offensichtlich – da muß man nicht lange suchen. Daß dir das dann wie ein Konter vorkommt liegt nur an deiner selektiven Wahrnehmung und deiner Unfähigkeit, die Metaebene zu begreifen. Hoffe, ich konnte helfen.

  59. MB Says:

    muuuah, er hat „bkoß“ geschrieben!

  60. Anonymous Says:

    Nimm bkoß deine Tabletten regelmäßig – das hält deine Wahnvorstellungen hoffentlich in Grenzen.

  61. MB Says:

    Wieder ein brillianter Konter nach dem „selba, selba!“-Muster. Immerhin, Dallonymous, auf DEM gebiet macht dir keiner was vor.

  62. Anonymous Says:

    Typischer Fall von Verallgemeinerung eigener Erfahrungen mal wieder, der MB. Daß bei ihm auch keine hundert Doppelstunden Therapie helfen würden, ist ja jedem offensichtlich. Da fehlen ihm eben die geistigen Kapazitäten. Oder vulgo: Da ist zuviel Pisse mit rein geraten bei ihm. Verständlich, daß nach den Erfahrungen mit einem autistischen Kind MBs Eltern nicht noch so ein Experiment wagen wollten.

  63. MB Says:

    „errer“ ist englisch und heißt fehler. das weiß jedes kind. „re“ kommt aus dem französischen und heißt in etwa „wiederholt“, und dazwischen wird dann noch ein binde-f für eine leichtere aussprache eingefügt. ein „referrer“ ist also ein sich wiederholender fehler – z. b. wenn deine eltern sich für ein weiteres kind entscheiden täten würden.

  64. Anonymous Says:

    OH MEIN GOTT DAS GANZE LIVE FERNSEHEN WAR GEFAKED!!

    vgl 0:34 u 0:44
    bzw
    8:26 u 5:25

  65. Anonymous Says:

    eMBeh, erkläre doch mal in ein paar dürren worten, was ein referrer ist!🙄

  66. Anonymous Says:

    die wahnvorstellung ist, dinge zusammen zu führen, die nicht zusammen gehören. –> wie bei den infokriejern, weißte (kennste ja sicha)

  67. Anonymous Says:

    .. und die andern suppenkasper wissen wahrscheinlich nicht mal, was das überhaupt ist..:mrgreen:

  68. MB Says:

    naja, von mir haste ja keine referrer.

    ich dachte, dich gibt es überhaupt nicht, weil du nur eine wahnvorstellung bist.

  69. Anonymous Says:

    naja, von mir haste ja keine referrer.

    aber vielleicht von colgate oder dem russen

  70. mrbaracuda Says:

    @rollmops

    LoL in meinen Referrern: http://search.hiyo.com/?q=Rollmops%20Definition&lang=german&source=003023053012005&p=2

  71. Anonymous Says:

    Super, daß du gleich zeigst, daß du MBs Fischglucksen nachmachen willst.:mrgreen:

    Wenn er nicht merkt, dass er Witze macht sind sie doch ganz gut

    MB-Fips merkt ja doch offensichtlich, daß es Witze sind, die zum Vortrag kommen. Er nörgelt nur notorisch dran herum. Eventuelle Kellerstörung.

    Anscheinend hast du also schon wieder ne Überdosis Hustensaft. Oder doch endlich mal auf Selbsterkenntnistrip:

    Eine psychische Störung ist eine erhebliche Abweichung im Erleben oder Verhalten, die die Bereiche des Denkens, Fühlens und Handelns betrifft.

    Ui, das trifft genau, was du hier machst!:mrgreen:

    Dann sieh zu, daß du dich behandeln läßt.

    Stell deine Adresse hier rein und ich mache dir ein Angebot.

  72. rollmops Says:

    Nur weil du zu dusselig bist, Witze zu kapieren, sind die doch nicht schlecht.

    ROFL! Wenn er nicht merkt, dass er Witze macht sind sie doch ganz gut🙂

    Eine psychische Störung ist eine erhebliche Abweichung im Erleben oder Verhalten, die die Bereiche des Denkens, Fühlens und Handelns betrifft.

    Hops sagt der Mops ™

  73. Anonymous Says:

    Ohne Namen und rechtsgültige Zustellung wird dat nix, jemanden zum „Angenagten“ zu machen.

    Wie soll das gehen, so?

    Sehr geehrte/r Herr/Frau/Frl Unbekannt, in 4711 Musterstadt oder in 0815 Jemandshausen oder vielleicht auch in 11111 Wieauchimmer. Hiermit eröffnen wir ein Verfahren gegen sie wegen unbekannter, von uns nur eingebildeter Straftaten. Unbekannterweise, Mahlzeit, das schwere Gericht.

  74. Anonymous Says:

    MBeheeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee,
    Dein Typ wird verlangt! ^^

  75. tengoinfo Says:

    Doch noch was „besseres“ eingefallen:mrgreen:

    Nene, die Anklage lautet auf Urheberrechtsverletzung, Kläger ist ein gewisser Herr Asmussen, kann also nur für einen hier gelten.

  76. rolledrops Says:

    Selbst für jemanden mit nur einer Hinrwindung, so wie du, sollte doch einsichtig sein, daß ein Haftbefehl nicht auf eine Person ausgestellt sein kann, die nur als Wahnvorstellung in deinem Kopf existiert.

    Erste Sahne sagt der Sahnedrops

  77. rolledrops Says:

    Lies noch mal richtig. Der ist auf dich ausgestellt.

    Pops sagt der Drops

  78. tengoinfo Says:

    Liegt leider ein Haftbefehl wegen Blödheit gegen dich vor😐

  79. Anonymous Says:

    Ui, noch ein „Polizist vorm Fischgeschäft“. Hier muss irgendwo ein Nest sein.

    Next.

  80. tengoinfo Says:

    Das Klonschaf Dollymous auch immer soviel Aufmerksamkeit braucht🙄

  81. rolledrops Says:

    Gut, MB ist schon ziemlich doof und begriffsstutzig.

    Aber Rollmops schwallte ja am 26. September 2010 um 22:09 auch was vom „Dallonydrops“. Mit hinhören hat er es ja sowieso nicht so.

    Aber wahrscheinlich liegt das ja daran, daß das überlegene Wesen dem unterlegenen Wesen seinen Willen aufdrücken kann und der Rollmops nun dem MB alles nachmacht wie weiland der Polizist vorm Frische-Fische-Geschäft.:mrgreen:

    Nänänänänä. Ertappt!

    Du MopsKlops sagt der CopsDrops

  82. Anonymous Says:

    Stimmt .

  83. MB92 Says:

    wow, ein fehlendes „h“. jetzt hast du es dem MB aber wirklich gegeben. beeindruckend!

  84. MB Says:

    ja, komm, sankt dallonymous, für mich vor. gib’s mir. voll drauf, immer auf die zwölfe!

  85. Anonymous Says:

    gähn

  86. MB Says:

    Der Reichshumorbeauftragte hat gesprochen.

  87. Anonymous Says:

    Ja, es stimmt, ich habe das lollen auch mal ausprobiert. Ist aber nicht so mein Fall. Und ändert nix dran, daß du getroffen bist, du Lall-Lolli.

    Glaubst du deine lahmen Witzchen werden durch Wiederholung besser? Nur weil du zu dusselig bist, Witze zu kapieren, sind die doch nicht schlecht. Geh doch zum Lachen in den Keller. Das Bild vom Schaf müßte eigentlich noch in eine dunkle Umgebung, damit es paßt.:mrgreen:

  88. MB Says:

    Hmmm, warte mal, beim Bummi – oder doch bei der Sendung mit der Bisamratte oder wie die heißt.

    http://www.fipsasmussen.de/Kontakt.html

  89. MB Says:

    Getroffene Hunde lollen.

    lollol, dumpfbacke.

  90. Anonymous Says:

    Ich habs, ich habe MB entlarvt!

    Stimmts, das bist du?

  91. Anonymous Says:

    Hmmm, warte mal, beim Bummi – oder doch bei der Sendung mit der Bisamratte oder wie die heißt.

  92. Anonymous Says:

    Getroffene Hunde lollen.

  93. MB Says:

    lol lol lol.

  94. Anonymous Says:

    Hey, ich glaube ja, daß der MB nicht nur bei der Bravo und bei der Brigitte sein Wesen treibt, sondern hauptberuflich investigativer Journalist beim Bummi ist.

    http://www.bummi.de/

  95. Anonymous Says:

    lollol, dumpfbacke.

  96. MB Says:

    lol.

  97. rolledrops Says:

    Dieses MB scheint allen Ernstes zu glauben, sein ewiges Geleier über Daueronanie und die Albastanze sei auch noch geistreich und originell – anstatt ihn als den Idioten zu zeigen, der er ist.

    Pustekuchen sagt der Prustedrops

  98. Anonymous Says:

    Wird schwer werden, von jemand Antwort zu bekommen, der nur in deinem Kopf existiert.

  99. MB Says:

    Nein, Dallonymous, du weißt doch: Selbstgespräche eines Idioten.

    Psssst. Gleich erzählt er wieder von der Stanze bei Alba und daß er den ganzen Tag onaniert. Psssst. Des mocht mi goanz miad. Gähn, zzzzzzzzzzzzzzzzzt.

    last time i checked war das noch dein lieblingswitz. alzheimer?

    und, warum verschwendest du jetzt hier deine zeit?

  100. Anonymous Says:

    Alzheimer?

  101. MB Says:

    Jetzt steht immernoch die Frage im Raum, warum dallonymous der durchblicker seine wertvolle zeit mit uns verschendet, wo er doch ein so wahnsinnig cleveres kerlchen ist.

  102. Anonymous Says:

    Puh. Der Stinkmops wäre weg.

  103. rollmops Says:

    .

  104. rolledrops Says:

    Und Tschüss, Grundrauschen.

    Pops sagt der FilterDrops

  105. rolledrops Says:

    angenehm.

  106. rollmops Says:

    Verzweifelt oder ratlos?

  107. rolledrops Says:

    Stimmt – Du bist ein Original-Red-Herring. Deswegen riecht es hier auch so streng. Aber du hast schon recht, diese Bezeichnung als Grundlage zu nehmen, Trollmops. Trinke dein Astra und dann spring ins Hafenbecken, da gehörst du hin. Dann macht es

    Plops sagt der HoustonDrops

  108. rollmops Says:

    Jaja, Gertrud! Besser als eine schlechte Kopie zu sein … .

    The Genuinemops

  109. rolledrops Says:

    Und kein büsken Inhalt. Du bist hier nur das 5Hz-Grundrauschen.

    Pops sagt der HoustonDrops

  110. rollmops Says:

    ^^ http://www.fipsasmussen.de/Kontakt.html

  111. rolledrops Says:

    Wir müssen jetzt alle zu unserer wirklichen Form finden.

    Na, wenn das ein toter Hering sagt..
    Nur zu!

    Du solltest Hustensaft mit Alkohol meiden.
    Dann schreibst du auch nicht so wirres Zeuch.

    Pops sagt der HoustonDrops

  112. rollmops Says:

    Ha, ha, du Kreisligist vergleichst dich mit der New World League?

  113. rolledrops Says:

    Na mach doch.

    Pops sagt der HoustonDrops

  114. rollmops Says:

    Genau! Viele wollen uns jetzt eine Krise einreden. Das dürfen wir nicht zulassen. Damit sollten wir uns nicht beschäftigen. Wir müssen jetzt alle zu unserer wirklichen Form finden.

  115. mrbaracuda Says:

    Ich schließe mich dem werten rollmops an. Nach vorne blicken!

  116. rolledrops Says:

    Dallonydrops Was habe ich mit Ballonseide zu tun?

    Ansonsten: Hehe, ich will auch gelutscht werden!:mrgreen:

    Pops sagt der HoustonDrops

  117. rollmops Says:

    Darüber brauchen wir nicht öffentlich zu diskutieren. Fakt ist: Wir haben das erste Mal nicht gut diskutiert. Wir haben viel zu viele Fehler gemacht. Wir hatten viel zu viele Themenverluste. Es wird jetzt richtig schwer, diesen großen Rückstand aufzuholen. Es ist eingetreten, was wir verhindern wollten. Jetzt wird es lange dauern, bis wir das Thema wieder aufgeholt haben. Trotzdem müssen wir nach vorne blicken!

    Philipp Ballmops

  118. Anonymous Says:

    rollmops sagt:
    26. September 2010 um 22:13

    @mb:

    Hast du nichts besseres zu tun? Ein Mittel gegen Krebs finden? Opern komponieren?

    Treffer. Versenkt. Köstlich! YMMD🙂

    LoLMops

    Gähn. Dich macht wahrscheinlich auch die 27. Wiederholung der Sendung mit der Maus übers Zähnputzen glücklich.

    Hmm, der Dallonydrops hat ungefähr die Strahlkraft eine..

    s Rollmopses, der an Wahnvorstellungen leidet.

    Ist also alles wie beim Original.:mrgreen:

    Thema steht überm Faden. Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

  119. rollmops Says:

    mal wieder nix zum Thema beizutragen …

    Benenne das Thema!

  120. Anonymous Says:

    Der Mops ist gelutscht.:mrgreen:

  121. Anonymous Says:

    Na GassenMopsi, mal wieder nix zum Thema beizutragen …
    Danke und Tschüss

  122. rollmops Says:

    @mb:

    Hast du nichts besseres zu tun? Ein Mittel gegen Krebs finden? Opern komponieren?

    Treffer. Versenkt. Köstlich! YMMD🙂

    LoLMops

  123. rollmops Says:

    Hmm, der Dallonydrops hat ungefähr die Strahlkraft einer Ursula Gertrud von der Leyen.

    Aber da sie viele sind, weiß ich nicht mit wem ich eigentlich spreche!

    Es grüßt der Gossenmops!

  124. wondergirl Says:

    Nach wie vor frage ich mich ja, warum so ein brillianter Geist wie du nichts besseres zu tun hat, als mit uns Gossenkindern zu spielen.

    ja..ja…mb wieder mal…

    http://infokriegtvv.wordpress.com/

  125. Anonymous Says:

    Psssst. Gleich erzählt er wieder von der Stanze bei Alba und daß er den ganzen Tag onaniert. Psssst. Des mocht mi goanz miad. Gähn, zzzzzzzzzzzzzzzzzt.

  126. Anonymous Says:

    Next.

  127. MB Says:

    Nach wie vor frage ich mich ja, warum so ein brillianter Geist wie du nichts besseres zu tun hat, als mit uns Gossenkindern zu spielen. Hast du nichts besseres zu tun? Ein Mittel gegen Krebs finden? Opern komponieren?

  128. Anonymous Says:

    „Eklatant zu blöd“ eben.:mrgreen:

  129. Anonymous Says:

    Das stimmt.

  130. MB Says:

    naja, unrecht ist das falsche wort. aber im kontrast zu deiner strahlenden intelligenz wirken wir halt noch armseliger.

  131. Anonymous Says:

    Der Drops ist gelutscht.:mrgreen:

  132. mrbaracuda Says:

    Genau, man vergesse den rolledrops nicht! Welch Unrecht uns allen hier durch die Anwesenheit dallas‘ allein widerfährt!

  133. Anonymous Says:

    Stimmt.

  134. mrbaracuda Says:

    dallas ist voll der Durchblicker. Ich wünsche, ich wäre mehr wie dallas!😥

  135. rolledrops Says:

    Hehe und was ist mit mir?😥

    Pops sagt der Drops

  136. tengoinfo Says:

    der Rest sind nachplappernde Schnarchnasen.

    Dir ist schon klar das mit „Rest“ nur du und Ano gemeint sein können😆

  137. Anonymous Says:

    Was ein doofer Depp.

  138. tengoinfo Says:

    Anonymous sagt:
    26. September 2010 um 14:56

    @Tengo
    Ich weiß nicht, wie es anderen geht, aber Dein Zeug lese ich gar nicht. Weder interessiert mich Benesch noch was du darüber denkst.

    😆 Stimmt das auch wirklich? Ganz ehrlich sein!😆

  139. Anonymous Says:

    @Tengo
    Ich weiß nicht, wie es anderen geht, aber Dein Zeug lese ich gar nicht. Weder interessiert mich Benesch noch was du darüber denkst.

    @Mrs.Baddaduda
    Du hast hier noch nie gezeigt, daß Du überhaupt argumentierten kannst.

  140. tengoinfo Says:

    Kaum schreib ich was von „traurigem Haufen“, schon meldet sich Ano zu Wort hihihi

  141. Anonymous Says:

    Kaum ist von Leuten mit nur einer Gehirnrille die Rede, meldet sich Tengo zu Wort und sagt, daß er sich davon nicht beleidigt fühlt.

    NÖ. Ist ja auch Tatsache!! Muhaaaahhhhahhhhhhaaaaa

  142. mrbaracuda Says:

    Ihr Anonymouses könnt ja gerne denken, dass man mit jedem Arsch argumentieren müsste. Ich suche mir meine Gesprächspartner und das Level immer noch gewählt aus.

    @tengo
    Jo, hach, lol.

  143. tengoinfo Says:

    Keine Sorge, mir machts nichts aus von dir beschimpft zu werden : )

    Aber was sagst du denn zu dem seit Jahren anwachsenden Truthmovement, welches noch nicht mal 100 Leute an ihrem wichtigsten Feiertag (zudem ein Samstag) mobilisieren kann. Selbst Benesch und Freeman war es offensichtlich zu peinlich einen Bericht über diesen traurigen Haufen zu veröffentlichen und haben sich liebe an die Demo in Berlin dran geheftet.

    Zum Thema NWO-Exit

    Die welche ehrliche Diener der Öffentlichkeit sind, sollen SOFORT ernsthaft überlegen sich auf die richige Seite zu schlagen. Die Menschen sind aufgebracht über die Machtelite und es kocht in der Bevölkerung. Nichts was man ihnen in Zukunft noch an Lügen auftischt wird diesen Zorn beruhigen. Deshalb müssen alle die noch einen Funken an Gewissen haben, bevor sie den langen Weg zu ihrer verdienten Strafe gehen, sich sofort von den Verrätern an der Menschheit trennen.

    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Wechselt die Seite bevor es zu spät ist http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2010/09/wechselt-die-seite-bevor-es-zu-spat-ist.html#ixzz10dXZbEFc

    :mrgreen:

  144. Anonymous2 Says:

    Anscheinend sind die, die hier die ganze Zeit beschimpft werden, die einzigen, die Argumente vorweisen. ALLE ANDEREN argumentieren nicht, sie bashen nur noch was natürlich das selbstständige Denken erspart. Allen voran MrBaracuda bei dem man vl bei jedem 10. Beitrag mal einen eigenen Gedanken feststellen kann. Sonst gibts nur hirnfreies bashing auf Fehler der anderen.

  145. Anonymous Says:

  146. tengoinfo Says:

    Truthmovement wird immer stärker in Deutschland😦

    (Gibts eigentlich ne NWO-Mitarbeiter-Exit-Strategie?)

  147. Anonymous Says:

    Bei der BRAVO bin ich als Anonymous unterwegs, der Lieblingstroll im dortigen Onanistenforum

    Dann ist es ja beinahe wie hier – hier bist du ja auch als Troll unterwegs – mit ständig provierenden, inhaltsfreien Beiträgen wie dem letzten, auf denen du dir nur selber einen rubbelst.

    für meine unglaubliche Schlagfertigkeit bekannt

    Hmmm. Hier ist du ja eher als begriffsstutziger Depp bekannt – so wirklich glauben kann ich nicht, daß du es schaffst, Schlagfertigkeit zu simulieren.

  148. MB Says:

    Bei der BRAVO bin ich als Anonymous unterwegs, der Lieblingstroll im dortigen Onanistenforum und außerdem für meine unglaubliche Schlagfertigkeit bekannt.

  149. Anonymous Says:

    Kannste mal sehen, wie fleißig das eMBehchen ist. Und bei der BRAVO? Mindestens zwei oder?

  150. wondergirl: Says:

    Ungefähr 268.000 Ergebnisse bei google:mrgreen:

  151. MB Says:

    wondergirl.

  152. Anonymous Says:

    Ich weiß doch, daß du nachher wieder heimlich auf diese Seite gehen wirst. Unter welchem Nick bist du denn jetzt im Brigitte-Forum unterwegs?

  153. MB Says:

    Nö, is nix für mich, aber trotzdem danke, sankt dallonymous.

  154. Anonymous Says:

    MB sitzt wieder vorm Spiegel und führt Selbstgespäche. Der Arme. Aber langsam wird das auch langweilig, Burschi.

    Aber sieh mal hier: “ Beim MB Spiele Star haben die Kinder die Wahl. Hier zählt deine Stimme. “

    http://www.mb-spiele.de/sites/twisterhsm2.htm

    Ist das nix für dich?

  155. MB Says:

    Süß, der kleine Troll.

  156. Anonymous Says:

    Find ich auch. Immerhin kommen ja von mir Inhaltsbeiträge und nicht nur komplett inhaltsloses Gesülze wie von euch beiden Torteletten.

  157. MB Says:

    Ja, sensationell, oder?

  158. tengoinfo Says:

    😆 Mal wieder sehr schlagfertig unser Ano😆

  159. Anonymous Says:

    Das glaube ich, daß du weißt, wie Du dich froh machst.:mrgreen:

  160. MB Says:

    Ich weiß eben, wie man einen Troll froh macht.

  161. Anonymous Says:

    Da hast du ausnahmsweise recht.:mrgreen:

  162. MB Says:

    Dann stell die Zeitverschwendung doch ein. Du bist viel zu brilliant für uns Vollidioten, das stellst du doch in jedem 2. Posting fest.

  163. Anonymous Says:

    Das hast Du aber gut erkannt, dass selektive Wahrnehmung dein Problem ist.

    Und die ersetzt sogar die inhaltliche Auseinandersetzung bei Dir. Die Wege der Diplomatie sind oft wie beschrieben – Pech für dich, wenn du das nicht weißt. Ansonsten war die zentrale These doch, daß man Konflikte unter Wahrung von Toleranz und Verhältnismäßigkeit im Wege der Rechtsgüterabwägung einvernehmlich löst. Dazu kein Wort von Dir und Barra.

    Nur billige Umdeutungsversuche sind gekommen. Am Ende bleibt nur deine eklatante Unwissenheit und deine Versuche, dich mit persönlicher Anmache um die geistige Auseinadersetzung mit dem Thema, egal welchem, zu drücken. Und das ist Zeitverschwendung.

  164. MB Says:

    ein lob auf die selektive wahrnehmung, dallonymous.

  165. Anonymous Says:

    Achja, eh ich es vergesse. Und manche dieser Strategen hier sind eklatant überfordert mit dem Erfassen konkreter Aussagen.

    Aus …

    dallas:
    Wenn ich Lösungen für diesen Konflikt hätte, wäre ich ja wahrscheinlich Friedensnobelpreisverdächtig.

    zum Thema Konvoi und den nachfolgend runinierten israelisch-türkischen Beziehungen wird dann:

    MB:
    der nahostkonflikt auf unterstaatsekreträrsebene – so einfafch ist das alles.

    Watt ne Knalltüte, der MB

  166. Anonymous Says:

    Junge, Junge, was manche Leute so in anderer Leute Worte hinein interpretieren, „Hilfskonvoi absolut türkisch … und unter Staatskontrolle“. Hier gibt es wirklich keinen, mit dem ein ernsthaftes Gespräch lohnt.

  167. MB Says:

    Man müsste in seinem Gedankenspiel vielleicht auch mit einbeziehen, dass die Iren mit Raketen auf ihr Nachbarland schießen. Aber vielleicht ist das ja auch eher ein unbedeutendes, störendes Detail in der Welt der Großdiplomatie, in der sich unser Unterstaatssekretär so bewegt.

  168. mrbaracuda Says:

    Ja, das war so ein gewisser wtf-Moment. Interessant ist, dass der Hilfskonvoi für dallas absolut türkisch ist und unter Staatskontrolle steht, oder zumindest hätte stehen sollen.

    Es ist oft hilfreich einen Konflikt im Geiste an einen Ort zu verlagern, um ihn sachlich beurteilen zu können. Stell dir vor, der Nordirlandkonflikt wäre ungelöst und Nordirland unterläge einem vollkommenem Embargo. Überlege dir, was passiert wäre, hätte die britische Marine ein deutsches Schiff mit Hilfsgütern für Nordirland in der Irischen See auf diese Weise aufgebracht.

    Wie gesagt, so etwas klärt man vorher im Dialog anstatt auf Zivilisten zu schießen.

    Waren da solche Deutschen an Bord? Wenn dem so ist, in deinem Gedankenspiel, dann hätten die Engländer es auch gerne versenken können.

  169. MB Says:

    ich anbahnende Konflikte löste man allgemein auf Unterstaatssekretärsebene

    in anbetracht dieser erkenntnis ist es wirklich dramatisch, dass man den dallas nicht rechtzeitig als experten hinzugezogen hat. was hätte das der welt an problemen erspart – der nahostkonflikt auf unterstaatsekreträrsebene – so einfafch ist das alles.

  170. mrbaracuda Says:

    dallas sagt:
    24. September 2010 um 19:04

    Hä? Du hast aber auch ein Wahrnehmungsproblem, wie?

    Nein.

    Es war vollkommen überflüssiger Kontrollwahn, den Hilfskonvoi damals anzugreifen.

    Was hätte deiner Meinung nach passieren sollen?

    Abdullah Gül verlangt eine Entschädigung von Israel und Peres will sich nicht einmal entschuldigen.

    Wofür sollte Peres sich entschuldigen und warum sollte es Entschädigungen für wen geben? Was war überhaupt Peres‘ Reaktion soweit? Mich interessierte das Thema nicht besonders, muss ich sagen.

  171. mrbaracuda Says:

    Also hindert dich nichts dran, hab’s verstanden.

  172. tengoinfo Says:

    Bist Du Maler? Oder Restaurantfachkraft bei Starbucks?

    Ich könnte dir ja antworten, aber dann würde ich die Frage gestellt bekommen, mit wem ich den reden würde😉

  173. mrbaracuda Says:

    dallas sagt:
    24. September 2010 um 16:01

    PS: Absehen davon will ich eine Rundreise machen Türkei-Israel. Diese Möglichkeit liegt durch das blödsinnige Handeln der israelischen Armee seit Monaten „vorerst“ auf Eis.

    Was hindert dich denn daran?

  174. Anonymous Says:

    hinzuweißen

    Bist Du Maler? Oder Restaurantfachkraft bei Starbucks?:mrgreen:

    Abgesehen davon hat Alexa eine sehr hohe Meßungenauigkeit, da es sich vorrangig auf User mit installierter Toolbar bezieht und nur PageViews berücksichtigt werden, die aber nicht verifiziert werden.

  175. tengoinfo Says:

    Jaja, der Freakman, nie verlegen auf seine eigene „Bedeutung“ hinzuweißen🙄

    Aber tolles neues Portal das er sich da geschaffen hat. Läuft dem Benesch doch grad den Rang ab.

    ASR Germany 1,263
    http://www.alexa.com/siteinfo/alles-schallundrauch.blogspot.com#

    Infokrieg.tv 2,901
    http://www.alexa.com/siteinfo/infokrieg.tv#

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: