Die wahren Verantwortlichen!

by

(c) nichtlustig.de

35 Antworten to “Die wahren Verantwortlichen!”

  1. Milla Says:

    Jawoll! Eine „unabhängige Untersuchungskommission“ -.- Leut, ihr seid inzwischen so verblödet, dass ihr eure eigene Scheiße auch noch glaubt!

    Untersuchungskommission an der University of North Timbuktu: mrbaracuda suckt!

    Die Anti-Truther, die durch ihren verblödeten Blog die Wahrheit vertuschen wollen, haben wissenschaftlich total unkorrekt gearbeitet – zu diesem Urteil ist jetzt eine unabhängige Untersuchungskommission gekommen.

    „Was auch immer in den Blogeinträgen geschrieben wurde, die wissenschaftliche Grundlagenarbeit scheint verkackt und verschissen gemacht worden zu sein“, bilanzierte das siebenköpfige Gremium.

    Und jetzt?

  2. Quadratur des Kreises Says:

    Untersuchungskommission an der University of East Anglia: Kein Climategate

    Die britischen Klimaforscher, die durch illegal veröffentlichte E-Mails ins Zwielicht geraten sind, haben wissenschaftlich korrekt gearbeitet – zu diesem Urteil ist jetzt eine unabhängige Untersuchungskommission gekommen.

    „Was auch immer in den Mails geschrieben wurde, die wissenschaftliche Grundlagenarbeit scheint ordentlich und genau gemacht worden zu sein“, bilanzierte das siebenköpfige Gremium.

    Eine Rüge für Jones und seinen Kollegen gibt es aber trotzdem, wenn auch in einem anderen Bereich: Oxbourgh und seine Mitstreiter kritisieren, die CRU-Forscher hätten für ihre Arbeiten nicht die besten verfügbaren statistischen Methoden genutzt.

    Spiegelartikel
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,689022,00.html

    Bericht
    http://www.uea.ac.uk/mac/comm/media/press/CRUstatements/Report+of+the+Science+Assessment+Panel

  3. Sueder80 Says:

    Na ich nehme mal an das bald im Infomöchtegernkrieger TV kommt das die Maschine von einer Geheimen KGB Nachfolgeorganisation abgeschossen worden ist.
    Oder waren es doch die Amis mit HAARP?

  4. Quadratur des Kreises Says:

    Das Thema Katyn und Polen ist schon interessant. Seltsam und tragisch das Ganze. Aber es hat auch wenig Sinn das hier zu besprechen. Was aber nicht interessant ist, ist was User aus einem Board mit Sonderschulniveau darüber blubbern.

  5. mrbaracuda Says:

    Erhöhte Alarmbereitschaft ist immer wichtig, Q.d.K., vorallem wenn sie nicht stattfindet! Ansonsten habe ich gedacht, dass Medve..Medwedjev oder wie er heißt es vermieden hat, sich für Katyn zu entschuldigen.

  6. Quadratur des Kreises Says:

    wayne intressiert es.

    doofe user gibt es überall, auch hier.

    gähn

  7. Elusian Says:

    Nun muß man allerdings bei genauen Hinsehen annehmen, das die Bilderberger an sich auch „nur“ noch eine Art Obertanen-Kolonne darstellt, die für die wirklichen Drahtzieher die Drecksarbeit machen.

    Denen werden wohl die Bilderberger zu langweilig, naja kreiert man sich einen neuen Pseudo-Gegner.

    Btw. hörte ich grad im Raio von den Flugzeugabsturz des polnischen Präsidenten samt einiger wichtiger Leute Polens und was passiert bei ASR? Richtig, alles geplant alles Teil des großen Plans der NWO (ich wäre sonst über Wochenende gar nicht auf der Seite raufgegangen aber ich hatte da so ein Gefühl ^^):

    Blogger die Nachteule hat gesagt…

    Hab grad gelesen, dass die poln. Präsidentenmaschine über Weisrussland abgestürzt ist: http://nachrichten.t-online.de/polen-praesidenten-maschine-stuerzt-ab/id_41246174/index

    Treffen sich also in Spanien und wer nicht passt wird aus dem Weg geräumt. Larry McDonald war auch so einer den sie über Russland abgeschossen haben.
    Spanien als nächstes pleite nach dem Treffen in Gr.? Wär das nicht zu einfach?

    10. April 2010 10:16

    oder

    Blogger Voltago100 hat gesagt…

    Aus aktuellem Anlass und etwas OT:

    Alter Schwede, das passt wie die Faust aufs Auge: Polen wurde der ganzen politischen Führung beraubt. In dem Flugzeugabsturz starben neben der Kaschinski Zwillinge auch der Nationale Bank Direktor und viele aktuelle und ehemalige Größen in der polnischen Politik. Brisant, sehr brisant. Ich trage hier mal die Fakten zusammen:
    1. Vor 2 Tagen hat Medvedev sich offiziell entschuldigt für das vor 70 Jahren Massaker von Katyn wo 22000 polnischen Soldaten von den Russen ermordet wurden. Das ist für die politischen Beobachter einem Erdbeben gleich zu setzen gewesen. Den bis dato hat Russland Katyn immer geleugnet!!!
    2. Polen hat letztes Jahr als einziges ehemaliges Ostblockstaat sogar ein Wachstum von über 1 % verzeichnen konnte. Die Wirtschaft ist anscheinend nicht oder wenig betroffen von der Finanz-, Euro- und Weltkrise. Zudem hat Polen neulich die Entdeckung riesigen Gasvorkommen bekannt gegeben. So groß das evtl. nur Russland dies übertreffen kann (in Euroland). Dies jetzt in Verbindung zu bringen mit der Tatsache das Polen die Gaspipeline die Russland und Deutschland verbindet ein Dorn im Auge war (übrigens dessen Präsident G. Schröder ist), würde auch Raum für Spekulationen schaffen.
    3. Polen hat sich zu einer Macht gemausert die den „alten“ Euromächte nicht schmeckt. Und da Polen nur widerwillig in Europa mitspielen durfte, hat sie sich Russland gewandt und bei Putin / Medvedev auf offenen Ohren gestoßen.
    4. …
    Ich breche erstmal ab hier und melde mich wieder. Anscheinend sind die Nato Staaten in erhöhter Alarmbereitschaft versetzt worden .. Boar …

    V.

    10. April 2010 11:49

    srsly: LOL

  8. tengsinfo Says:

    Hab ichs mir doch gedacht😆

  9. tengsinfo Says:

    Lieber Peter,

    wenn du die Sache die du nicht verstehst, bzw. implizit behauptest, in einen aussagekräftigen Satz in Form einer Frage bringst, helf ich dir gern mit einer überzeugenden Erklärung aus. Hier behauptet niemand das „Aluminium härter als Stahl“ ist, weswegen auch niemand Lust hat das zu beweisen. Also, gib dir mal einen Ruck wenn du ehrlich an einer Antwort interessiert bist.

    Ich mach dann aber erstmal einen NWOstern-Spaziergang😉

  10. tengsinfo Says:

    VERDAMMT!😡 Ich kann immer noch mehr Desinformieren als diese jungen Hüpfer überall! Die kennen doch das Handwerk gar nicht richtig, alles in Seminaren und Präsentationen gelernt. Ich war schon immer da draußen MrBaracuda, mir musste niemand die Lügen beibringen. Ich *japshusthusthustjapshust*😥

  11. mrbaracuda Says:

    Den Schreibtischjob in der U.N. wolltest du ja nicht, selbst schuld!

  12. tengsinfo Says:

    Also wenn sich nicht mal DeBunker für die Theorien interessieren, dann müsste man eigentlich merken das man was falsch macht:mrgreen:

    Aber ich hab ehrlich gesagt nie verstanden, ob die nicht doch für den NWO-Desinformationsdienst arbeiten. Mir sagt ja niemand was in dem Laden😐

  13. mrbaracuda Says:

    Geistesgestörter ist meine Wahl, aber no-Planer beinhaltet das ja schon.

  14. tengsinfo Says:

    Peter Bond sagt:
    4. April 2010 um 01:13

    An alle verschwörer: “Aluminium ist härter als Stahl”
    Und deshalb konnte das Flugzeug auch durch mehrere Stahlträger fliegen.
    Wir können das beweisen

    Ein No-Planer, oder das seltsame Gegenteil eines Einäugigen unter Blinden😉

  15. mrbaracuda Says:

    Wenigstens hat sich sein Repertoire etwas erweiter!

  16. Elusian Says:

    Das war’s dann auch schon mit der Variation ^^

  17. mrbaracuda Says:

    Oh, eine Variation in Punkten.

  18. Elusian Says:

    Wie oft wurde eigentlich “Die Obama-Täuschung” genannt?

    Oft genug damit auch der letzte dumpfe Truther es unterschwellig kapiert haben sollte, sich den Müll zu kaufen ^^

    Ist mehr ne Werbesendung als Rundgang lol

  19. sueder80 Says:

    Also ich hätte jetzt nen alten Atombunker erwartet aber naja.

    Wie oft wurde eigentlich „Die Obama-Täuschung“ genannt?

  20. Gesunder Schlaf Says:

    Ja, hab ich mir auch anders vorgestellt. Und der arme Herr Benesch kann gar nicht so schnell mithalten😦 Da muss er wohl noch einige Grundnahrungsmittel, Girlie-Shirts und Hoodies verkaufen, um sich soetwas wie der Onkel Jones zu leisten.

  21. tengsinfo Says:

    @ Gesunder Schlaf

    Irgendwie hatte ich mir den Kampf gegen eine Elite, welche den ganzen Globus beherrscht, ein wenig mehr „underground“ vorgestellt😕

  22. Gesunder Schlaf Says:

    Wau! Bohr ey! Kuhl! Voll fett! Grasses Studio.

  23. mrbaracuda Says:

    Ach schau, das netfrettchen. In welchem Bau versteckst du dich denn dieser Tage? Ob der Bond gechippt ist, kann ich nicht sagen, dann müsste ich dir den Bau zuschütten!😡 (Wirkt er aber nicht wie ein Roboter auf dich?):mrgreen:

  24. netfrettchen Says:

    Bara, ist der Bond gechippt? Sonst wird es Zeit! Ich sehe ihn schon beim terroristischen Brückenputz-Freiheitskampf. Wir sollten ihn im Auge gehalten!

  25. mrbaracuda Says:

    Aber sowas von. Kauf dir doch mal eine neue Platte, Peter!

  26. Strawman Says:

    Wetter? Klima? Wo ist der Unterschied?

  27. mrbaracuda Says:

    Hehe.
    vv, du hast Post.

  28. virtualvictims Says:

    Warte mal ab, in ein paar Monaten, wenn wir schwitzend vor unseren PCs sitzen, berichtet er wie kalt es doch auf der Südhalbkugel ist.
    Und das natürlich mitten im „Sommer“!!11

  29. mrbaracuda Says:

    In den alternativen Medien erfährt man wie immer nichts davon!!11:mrgreen:

  30. virtualvictims Says:

    Freakman hats drauf seiner Idiotenscharr irgendwelche tollen Geschichten zu erzählen, einfach unglaublich.

    Da erzählt er laufend wie kalt es bei uns dieses Jahr ist und erwähnt nicht mit einem Wort das die Südhalbkugel dieses Jahr extremst unter Trocken- und Hitzeperioden leidet.

    Selbst sein venezuelanischer Freund Chavez musste im Januar den Strom für seine Landsleute wegen der großen Dürre rationieren. Aber von Freakman erfährt man sowas natürlich nicht. Entspricht schließlich nicht seiner erträumten Welt.

  31. Strawman Says:

    Manni Märchenonkel, erzähl uns von Ölkäppchen und dem bösen Klimawolf.

  32. mb Says:

    Die Geschichte vom nachwachsenden Rohöl hat sich inzwischen zu meinem Lieblingsmärchen gemausert.

  33. Hephaistos Says:

    Die Truther biedern sich der Ölindustrie an, so wie es deren Vorbilder in den 20er/30er Jahren mit der Stahlindustrie gemacht haben. Außerdem glauben die Menschen gerne an Climategate, schließlich muss man sein Verhalten nicht ändern wenn der Klimawandel eine Lüge ist. Dann noch schnell das Märchen der abiotischen Erdölentstehung dazu gedichtet und willige Jünger kommen Scharenweise.

  34. mrbaracuda Says:

    Hm. Ich kann da gar nicht mehr lachen.😦 Ich glaub ich brauch eine Pause.

  35. Brute Says:

    1. http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2010/03/grossbritannien-erlebt-weiter-einen.html –> klicken

    2. Den 2. Abschnitt lesen

    3. Lachen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: