Da war doch was.. da war doch was..

by

Brute, schreib Freakman ne e-Mail, ich brauch‘ ne Erklärung! :mrgreen:

(Original gefunden bei Titanic)

Advertisements

27 Antworten to “Da war doch was.. da war doch was..”

  1. Quadratur des Kreises Says:

    Stimmt, seitdem ich das über das verbesserte Gesprächsklima gesagt habe, gibst du dir wieder alle Mühe, jeden hier mit Arschloch oder Idiot zu titulieren.

  2. mrbaracuda Says:

    Quadratur des Kreises sagt:

    Aber seit hier das Klima gesprächsfreundlicher ist, tauchen mehr gesprächsbereite und auch klügere Leute auf. – Die anderen leider auch noch.

    Das vage ich zu bezweifeln. Ich bezweifle auch, dass sich viel oder überhaupt etwas am Gesprächsklima geändert hat.

  3. Quadratur des Kreises Says:

    Nönö, die Durchgeknallten will ich auch nicht. *fg* Für die vollkommen Realitätsresistenten habe ich auch kein Rezept ausser dem ganz allgemeinen, sich positiv auszudrücken, halbwegs freundlich zu bleiben, sie nicht Idiot zu nennen, wenn möglich, Fakten zu nennen usw. Und zum eigenen Schutz jedes Post so gestalten, dass man damit auch aufhören kann (=Themen beenden, keine offenen Fäden.) Ganz kurze Ansagen sollten da reichen, da ja damit, wenn überhaupt, nur langfristig ein Umdenken bei denen einsetzen kann.

  4. mb Says:

    Sobald ich bei einem von den vögeln den eindruck habe, dass eine auseinandersetzung möglich ist, gehe ich auch auf ihn ein. das war in der vergangenheit (in den seltenen fällen) so, und so werde ich es auch in zukunft handhaben. ich werde mich bei den durchgeknallten zurückhalten und mal abwarten, wieviel erfolg du bei denen hast.

  5. virtualvictims Says:

    Da hat mb leider Recht. Das ist ein generelles Problem mit den Idioten, dass nicht nur diesen Blog betrifft. Gefühlte 99% der Truther sind absolut Faktenresistent und glauben nur Dinge die von Freakman und Co. verfasst wurden.
    Dialoge mit solchen Leuten sind einfach nur frustrierend.

  6. Quadratur des Kreises Says:

    Zu erstmal: wir sollten wirklich diese Fehlerverbesserei allesamt einstellen.

    Zum Thema. Doch, doch, dass ihr versucht auf Leute einzugehen, bei denen sich das lohnt, habe ich (nicht nur) bei euch beiden bemerkt.

    Sicher, das geht nicht mit jedem. Aber so wirklich Leute mit Überlaufbereitschaft oder Fragen sind ja auch noch nicht aufgetaucht.

    Aber seit hier das Klima gesprächsfreundlicher ist, tauchen mehr gesprächsbereite und auch klügere Leute auf. – Die anderen leider auch noch.

  7. mb Says:

    Quadratur der Kreises, auch wenn du es mir nicht zutraust: ich habe durchaus schon versucht, mit argumenten auf die vollidioten einzugehen, die diesen blog heimsuchen. erfolgsquote: gefühlte 1 prozent. eine rationale diskussion mit jemandem, der glaubt, dass öl ein nachwachsender rohstoff ist und die usa mit ihren geheimwaffen gezielt erdbeben auslösen? bitte schön, mach es mit vor.

    @mrbaracuda: danke für die erwähnung. hach, das waren noch zeiten!

  8. mrbaracuda Says:

    ..ich nehme sie jetzt noch weniger ernst, als zuvor? Ist es das? :mrgreen:

  9. Quadratur des Kreises Says:

    Debunking?

    Truther-sheeples retten?

    Auswege zeigen?

    Sind alles nur Fragen.

    Das Problem ist nur, dass hier pausenlos Hauptschüler aufschlagen, die einem unaufgedordert die Welt (aus der Froschperspektive) erklären wollen. 😉

    Aber im Umgang mit denen hat sich durchaus ein wenig getan, das ist schon zu bemerken.

  10. mrbaracuda Says:

    Was ist denn das Kernthema oder die -problematik, Q.d.K.? Und d’accord @ 5 Minuten Aufenthalt. Die langweilen mich auch nur noch. Erst der Benesch, jetzt der Freakman. War ja mal lustig, aber naja. :mrgreen:

  11. mrbaracuda Says:

    Ich kann nicht sagen, dass ich mich um Tippfehler streite. Wenn ich das tun würde wäre ich wohl heute noch mit virtualvictims, der hier Autor ist, zu Gange. :mrgreen: Nein, also, streiten tu ich mich da nicht. Der mb und der dallas, die mögen sich halt besonders. Ich stell die vielleicht kurz heraus, aber das auch hauptsächlich, weil mir eine klare und korrekte Sprache am Herzen liegt. Manchmal korrigierte ich sogar Schnitzer in den Kommentaren, LoL. Aber das mache ich nicht mehr. Ansonsten:

  12. Quadratur des Kreises Says:

    .. es würde sich … auf die Dümmlichkeit von Freeman und Co. konzentriert werden..

    Und das soll das Kernthema sein?

    Sorry, Freeman geht mir meilenweit am A*** vorbei und jeder, der sich da für 5 Minuten aufhält, dem springt die Dümmlichkeit von Freeman entgegen.

    Bissel dünne das allein als Kernthema, gelle.

    ____
    Ooops. Den oben bitte wegwischen. Danke.

  13. Elusian Says:

    Naja, mir wäre es halt lieber es würde sich kollektiv (nein ich bin kein Linker aber wenn man zuviel Star Trek schaut … ^^) auf die Dümmlichkeit von Freeman und Co. konzentriert werden als sich selbst wegen absoluter Belangslosigkeiten zu zerlegen.

    Schon allein was wieder Freeman in seinen aktuellen Bilderberg-Artikel zaubert:

    Und jetzt kommts, sie haben sogar eine Pyramide, eines der Symbole der Bilderberger.

    In Hinblick auf das mutmassliche Hotel in denen sich die „Bilderberger“ ’10 treffen sollen. Den Satz stellt er extra auf offener Fläche damit ihn wirklich jeder sofort wahrnimmt.

    Und ihr streitet euch um kleinere Tippfehler in den Kommentaren. Wollt ihr wirklich auf den Niveau weitermachen, immerhin ist das ja nicht allzuweit entfernt von besagten Satz des Freeman.

    Wäre ich zu der Zeit hier hergekommen, wäre ich wirklich nicht hiergeblieben, hätte mich halt einfach abgeschreckt 🙂

  14. mrbaracuda Says:

    Och Bambi, nicht du auch! Steht euch eigentlich etwas im Wege über die Kernproblematik zu sprechen? Und was ist die Kernproblematik?

  15. Quadratur des Kreises Says:

    Ich lese hier mit, seit es die Seite gibt. Dass man wegen Rechtschreibfehlern abgewatscht wurde, war noch nie anders. Es wäre schön, könnte man sich auf die Kernproblematik konzentrieren. Und nach der fragte ich.

  16. Elusian Says:

    Ich verfolge eure Seite schon ein paar wochen.

    Da hast du leider die Zeit verpasst, wo man sich nicht gleich wegen jeden noch so kleinen Grammatikfehler tagelang belagert hat, sondern sich auch mal auf die Kernproblematik konzentrierte. Momentan bin ich auch nicht so glücklich mit der Lage 😦

  17. Quadratur des Kreises Says:

    Öhm, ja würde mich auch mal für die jüngere Zeit interessieren.

  18. Marcel Specker Says:

    Ich verfolge eure Seite schon ein paar wochen. Wie kann man eigentlich seine Zeit für so etwas verschwenden. Bei den Infofuzzis kann ich es noch einigermassen nachvollziehen die denken wenigstens das sie für eine gute sache einstehen. Aber was ist das Ziel von eurem Blog??
    Versteh ich echt nicht ?? Ich habe schon Mühe zu verstehen wie man den ganzen tag auf so Verschwörungsseiten rumsurfen kann. Seit Ihr tatsächlich sogenante Trolls. Ich habe mich eigentlich immer schwer getan mit solchen vermutungen. Aber anders kann ich mir eures Engagement nicht erklären. sehr merkwürdig ist auch das immer nur die selben 4-5 Leute Ihre Kommentare abgeben.

  19. mrbaracuda Says:

    Hehe, alt aber gut.

  20. Strawman Says:

    Infantile Wissenschaft:

    http://largehardoncollider.com/

  21. Strawman Says:

    Sind wir schon tot?

    Das hier könnte die Hölle sein, allerdings war es gestern schon genauso.

  22. Elusian Says:

    Quatsch, der wurde schon vom schwarzen Loch frisch aus CERN aufgesaugt ^^

  23. mrbaracuda Says:

    Das ist natürlich hart. 😥

  24. Brute Says:

    Aber Manni antwortet mir doch nicht mehr :’O

  25. tengsinfo Says:

    Apopos Terror, da wollten wohl ein paar Patrioten, wie sie Benesch nennen würde, ein paar Polizisten in einen Hinterhalt locken. Warten auf den Weltuntergang war auf dauer wahrscheinlich zu langweilig.

    http://www.msnbc.msn.com/id/36075836/ns/us_news-security/

  26. tengsinfo Says:

    Das muss uns Pressesprecher Hörstel jetzt aber mal erklären :mrgreen:

  27. Toerpe Says:

    gottalove titanic!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: