Freakmannsche Logik: Kurz an den Kopf gefasst

by

Gekratzt. Gehalten. Und nachgedacht:

Osama Bin Laden starb im Dezember 2001 und alle Botschaften von ihm seit dem müssen Fälschungen sein. (Quelle)

In Wahrheit ist MI5 + CIA + MOSSAD = Al-Kaida. (Quelle)

[…] lumpige „Terroristen“ die sie selber fabrizieren. (Quelle)

Es waren nicht arabische Terroristen, sondern jemand aus den eigenen Reihen […] 19 Helfer wurden als Akteure vorbereitet und reingelegt.

Wir halten fest: „Die“ fälschen Videobotschaften bin Ladens, „die“ schaffen al-Kaida selbst, und „die“ rekrutieren 19 „Helfer“, bereiten diese als „Akteure“ vor und „legen“ diese „rein“ (um nur ein paar Fantasien Freakmans zu nennen). Soweit so gut. Weiter:

Noch ein Beweis, die 9/11 Kommission konnte nicht ihre Arbeit richtig durchführen ist jetzt ans Tageslicht gekommen […] die Regierung verweigert der Kommission die Erlaubnis die in Haft sitzenden mutmasslichen Terroristen zu befragen, […] Ohne die Gefangenen selber Fragen stellen zu können […] konnte sich [die Kommission] gar kein eigenes Bild machen, sondern war nur auf das was die Regierung behauptete einseitig angewiesen. […] Es wäre die Wahrheit herausgekommen, wenn die Gefangenen vor der Kommission geplaudert hätten, so siehts aus. Die US-Regierung hatte Angst, wenn die Kommission tiefer forscht, dann würde sie was wirklich passiert ist herausfinden, deshalb musste sie an der Arbeit wo es nur ging gehindert werden.

Aber „die“ können sich keine „Akteure“ mehr leisten, die Inhaftierte spielen? „Die“ können keine zufriedenstellenden Beweise oder Videos für die 9/11 Commission fälschen? Spaghettimonster lass Hirn vom Himmel regnen. Mal ist die unmögliche Verschwörung omnipotent, mal so inkompetent, dass sie nicht einmal ein paar Atomsprengköpfe in den Irak schmuggeln kann.

Man möge mich entschuldigen, aber ich muss mir noch etwas länger an den Kopf fassen.

2 Antworten to “Freakmannsche Logik: Kurz an den Kopf gefasst”

  1. mrbaracuda Says:

    Der Bambi geht schonmal an dich.

  2. Elusian Says:

    Ich glaub wir brauchen sowas wie: Truth of the Year Awards

    in den Kategorien zu vergeben:

    Best Conspiracy of the Year
    Best Truther of the Year
    Best Truth-Website of the Year
    Best Fail-Conspiracy of the Year
    Best Conspiracy-Source of the Year

    ^^

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: