Thermite, oder Tonmite?

by
von Gunnar Ries

Am 4 April 2009 wurde von einem Team um Nils Holger Harrit, einem dänischen Chemiker von der Universität Kopenhagen, eine Studie mit dem Titel:“Active Thermitic Material Discovered in Dust from the 9/11 World Trade Center Catastrophe“ in der Zeitschrift Open Chemical Physics Journal veröffentlich.

Darin soll die angebliche Ansewesenheit von Nanothermit in Staubproben aus dem Trümmern des World Trade Centers nachgewiesen werden und damit die kontrollierte Sprengung der Gebäude.

weiter zu wissenslogs.de

440 Antworten to “Thermite, oder Tonmite?”

  1. So_so Says:

    _Blaubart:
    Das mit den Anonymous mag daran liegen(…)

    im netz gibt es keine „anonymous“.

  2. Blaubart Says:

    Das mit den Anonymous mag daran liegen, dass so viele Leute mitlesen und normaler Weise nicht kommentieren. Ich würde den Unsinn den sich die Blog-Helden hier antun wohl keine 5 min aushalten.

  3. So_so Says:

    µStrawman…mb…mrbaracuda

    immer wenn ihr nicht weiter wisst, kommt so irgendein „Anonymous“….

    genau dies trifft es:
    Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die (…) Qualität der bereitgestellten Informationen!

  4. Anonymous Says:

    der groschen fällt wieder mal später bei dir.

  5. So_so Says:

    Anonymous sagt:
    16. April 2010 um 20:39

    …vor allem wenn der autor so_so heisst…

    diese Antwort war aber jetzt wirklich nicht intelligent;-)

  6. Anonymous Says:

    …vor allem wenn der autor so_so heisst…

  7. So_so Says:

    Der Autor behält es sich ausdrücklich vor (…)das gesamte Angebot(…)endgültig einzustellen.

    Das wär doch mal was!

  8. So_so Says:

    $Strawman

    Warum so grimmig?

  9. Strawman Says:

    Damit ist Baracude insbesondere gegen Deine Beiträge abgesichert.

  10. So_so Says:

    Müßt ihr sowas das erwähnen?

    Haftungsausschluss

    1. Inhalt des Onlineangebotes
    Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

    Wird scon seinen Grund haben;-)

  11. mb Says:

    Tandieme

    wenn du mir sagst, was das sein soll können wir gern drüber verhandeln.

  12. InnerCircle Says:

    Auf dem bei Ihnen vorliegenden Niveau käme noch ein Job als Markierungshütchen auf der ortsnahen BAB oder, für Bewerberinnen mit Freischwimmer, auch ein auf 3 Monate befristeter Job als Markierungsstab für das Fahrwasser im Nationalpark Wattenmeer in Frage. Dazu müssten Sie uns aber eindeutig Ihre Identitä nachweisen.

  13. So_so Says:

    #ic

    Noch nicht mal in Betracht? Hab ihr keine Frauenquote?

  14. InnerCircle Says:

    Sehr geehrte Frau Soso,

    nach Prüfung der Angelegenheit kommt Ihre Bewerbung leider solange nicht in Betracht, wie Sie nicht über den Zeitraum eines Jahres nachgewiesen haben, dass Ihr IQ dauerhaft über der in Deutschland gewöhnlichen Zimmertemperatur bleibt.

    Mit freundlichen usw.

    IC

  15. So_so Says:

    Ich fang bei euch nur an, wenn ihr im voher T.Murphy rausschmeißt!
    Der Typ hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun!

    wollte eigentlich nie und niemanden beleidigen…..

  16. So_so Says:

    :mb
    Danke für das Stellenangebot! Wie sind die Bingungen? 35Stundenwoche? Festgehalt? Tandieme? 30 Tage Urlaub? Firmenwagen?

  17. Körschgen Says:

    @BRD: Ja leider, aber seit dem 11/9 Insidejob – übrigens ganz ohne Flugzeuge – ist der Traum ausgeträumt. Bleibt nur noch die Friedensinsel Nordkorea über.
    Das letzte Wort will ich übrigens nicht haben, da lasse ich So_so ran, schließlich stehen seit Tagen unzählige Argumente aus. Dir Licht und Liebe. Vor allem viel Licht.

  18. mb Says:

    Sag mal, willst du nicht bei der NWO einsteigen? Wir können immer gute Leute gebrauchen.

  19. So_so Says:

    >mb

    wo ich die hernehme? Diese Herkunft ist genauso unerklärlich wie deine schlagartige und stets abrufbare Tiefgründigkeit und Inspiration;-)

  20. mb Says:

    … und ich vergaß:

    Licht und Liebe, so_so!

  21. mb Says:

    So_so, wo nimmst du eigentlich neben deiner enormen cleverness auch noch diese wahnsinnige schlagfertigkeit her?

  22. So_so Says:

    =>mb

    sorry mb,

    egal was du nimmst, nimm weniger;-)

  23. mb Says:

    Vielleicht darf ich als profunder Kenner des Gesamtwerks dieses großen Künstlers das Rätsel aufklären?

    Mike T. Murphy hat sich nicht nur als Autor und Lichtarbeiter einen Namen gemacht, sondern ebenso als Musiker und Filmemacher. Was wir im Hintergrund sehen, ist ein kleiner Teil seiner Privatvideothek. Aus ihr schöpft er Inspiration für seine großen Werke der Filmkunst.

    http://hyperversum-time-trip-murphy.de.tl/Lachen-bis-der-Arzt-kommt.htm

  24. Lobsterdemon Says:

    Videothek aus der Vergangenheit,sieht nach VHS aus.

  25. Bob Says:

    Sendet der aus einer Videothek?

  26. Anonymous Says:

    irgendwie gut, dass der kleine troll susso sich hier nicht mehr sehen lässt

  27. So_so Says:

    grüß dich Rollmops;-)

  28. Strawman Says:

    Heeeeeelarious. OMFGLOLWTF?

  29. rollmops Says:

    @mb:

    Danke das du mich auf Mike T Murphy gebracht hast! Das geht runter wie Bärlauchpesto. Ich habe gleich Tränen in den Augen … .😀

    Rollmops: douze points

    Hops sagt der Mops!

  30. mb Says:

    Mich eher an den Comic-Typen von den Simpsons.

    mrbaracuda, es geht gegen alle, muss ich dir das immer wieder sagen?

  31. Lobsterdemon Says:

    Lichtarbeiter erinnert mich irgendwie an Schildbürger.

  32. mrbaracuda Says:

    @mb

    LICHT UND LIIIIEBE! Wusste ich gar nicht, dass meine Firma auch die Lichtarbeiter bekämpft. Find ich suuper! NEUE UND OORDNUUNG!

  33. Gesunder Schlaf Says:

  34. mb Says:

  35. BRD Says:

    Körschgen sagt:
    14. April 2010 um 17:07

    „Sein souveränes und über jeden Zweifel erhabene Auftreten legt aber den Verdacht nahe, daß er es doch könnte !

    Wenn man damals die Mauer nicht entfernt hätte, würdest du wahrscheinlich heute in irgend einem Volkseigenen Betrieb rumkauern und Kollegen anscheißen! Hast wohl immer das letzte Wort, wa?

  36. Brute Says:

    Truther sind eben schon ne Stufe weiter.

    Die haben die Tomaten nicht nur auf den Augen, sondern auch im Kopf.

  37. Körschgen Says:

    Sein souveränes und über jeden Zweifel erhabene Auftreten legt aber den Verdacht nahe, daß er es doch könnte😉

  38. mrbaracuda Says:

    @Körschgen

    Die ist zwar öffentlich, aber hier kann er nicht pfuschen!:mrgreen:

  39. mb Says:

    … auch wieder wahr.

  40. Körschgen Says:

    mb, welcher Truther sollte das lesen? Die hören doch nur IK- Radio, oder schauen Youtube😉

  41. Strawman Says:

    Eher auf einer Comedy-Website. Die Internetversion von Punk’d.

  42. mb Says:

    Ich vermute mal, er will diesen diskurs auf einer truther-seite veröffentlichen um zu demonstrieren, wie er die schlafschafe in grund und boden argumentiert hat.

  43. Quadratur des Kreises Says:

    So_so

    JFYI: Mein Einverständnis zu einer anderen Verwendung als hier hast Du explizit nicht.

    ansonsten:

    PLONK

    <

  44. Körschgen Says:

    „.. werde diese drei tägige Diskussion mit Freude veröffentlichen! ..“

    So_so, ich weiß nicht ob Du das schon mitbekommen hast, aber die Diskussion ist öffentlich.

    „Schach und Matt!“

    Redest bzw. schreibst Du Dir gerade selber?

  45. mb Says:

    werde diese drei tägige Diskussion mit Freude veröffentlichen!

    wenn du glaubst, dass du dir selbst einen gefallen damit tust… nur zu!

  46. So_so Says:

    Schach und Matt!

  47. So_so Says:

    an mrb:

    ich spreche dir jegliche Intelligenz ab! So einfach ist das!

  48. So_so Says:

    Ach , ja an CosmicRebell.
    Das nächste Mal mach ich das mit den Filmchen und du übernimmst die Konservation! Du hast mehr Zeit als ich!

  49. So_so Says:

    Was ist los? Seit knapp 2 Stunden funkstille….werde diese drei tägige Diskussion mit Freude veröffentlichen! So, so …sagt so_so

  50. Quadratur des Kreises Says:

    Na, für manche sind eben Rechenaufgaben a la

    5+3=

    warte
    warte

    äh

    9!

    Ach nei, 8.

    Schon Intelligenztests. Okay, @So_so, bis die Tage!

    N8@all

  51. Anonymous Says:

    Gute Nacht, Elizabeth

  52. So_so Says:

    an dieser stelle möchte ich auch den ccc grüßen!

  53. Anonymous Says:

    dann geh doch in die küche und mach die tür von drinnen zu

  54. So_so Says:

    leute ..
    ihr müßt bei google CAPTCHA eingegen! kann ich mir ja gar nicht mehr mit anschauen!

  55. mrbaracuda Says:

    Naja, gute Nacht John Boys.

  56. Anonymous Says:

    öhm, vielleicht war tengo bei OMI und hat farbe gekauft, um sich zu beweißen.

  57. mb Says:

    ich glaube, mit i-test meint er einen iq-test. beim chapta bin ich auch überfragt.

  58. mrbaracuda Says:

    Was will so_so von mir? Chapta? I-Test? Wat?

  59. Körschgen Says:

    @So_so: Ein „kann“ weniger kann auch nicht schaden.

    @Anonymous: Wenn mein Avatar sprechen sollte, dann suche bitte professionelle Hilfe auf😀 Ich glaube, So_so hat in der Beziehung Connections.

  60. mb Says:

    … sogar noch ein besonders redseliger:

    dein avatar sagt mehr als tausend worte!

    führ doch mal nen chapta ein…ein kleiner I-Test vor Veröffentlichung kann kann hin und wieder nicht schaden!

    aber es wäre doch schade, wenn wir in zukunft auf deine tiefschürfenden erkenntnisse (videos sind manipulierbar, leute!!!!) verzichten müssten.

  61. Anonymous Says:

    Dieser Film beweißt nur das technisch Machbare!

    mrb…
    führ doch mal nen chapta ein…ein kleiner I-Test vor Veröffentlichung kann kann hin und wieder nicht schaden!

    Jo, mei, wenn Du es sogn dun dust

  62. mrbaracuda Says:

    Was willst du, so_so?

  63. Anonymous Says:

    was sagt der Avatar denn?

    Huch, ein sprechender Avatar!

  64. So_so Says:

    „das beweiße mal!“

    mrb…
    führ doch mal nen chapta ein…ein kleiner I-Test vor Veröffentlichung kann kann hin und wieder nicht schaden!

  65. Körschgen Says:

    Aber Kreide ist in Ordnung, die kleckert nicht..

  66. mb Says:

    nein, bitte nicht mit farbe kleckern!

  67. Anonymous Says:

    das beweiße mal!

  68. So_so Says:

    willst du mir sagen, dass der Avatar die Botschaft enthält, dass “Gott nicht existiert in einer Natur die man Greifen kann. Gott ist eine Illusion ein Subjekt”?

    mb….
    ich bitte dich…!

  69. mb Says:

    willst du mir sagen, dass der Avatar die Botschaft enthält, dass „Gott nicht existiert in einer Natur die man Greifen kann. Gott ist eine Illusion ein Subjekt“?

  70. mrbaracuda Says:

    mb, um diesen Avatar zu verstehen, muss man sehr Tief in die Thora schauen. du weist es doch viel besser, erzähl es doch uns einfach. Aber bitte keine Engel und Teufel. Und las das mit der VT und dem Hexenscheiß.
    Aber wie immer, auf eurem Kindergarten Niveau hier zu streiten bring nichts.

    in memoriam vollpfosticum

  71. Strawman Says:

    Kalauerkönig.

  72. mb Says:

    Nicht zu vergessen: kritischer Bürgerjournalist!

  73. mb Says:

    Komm, so_so, zum Ausmarsch mal noch ne konkrete Aussage: was sagt der Avatar denn?

  74. So_so Says:

    Körschgen:

    dein avatar sagt mehr als tausend worte!
    nu is aber schluss…verdammte hacke…

  75. mb Says:

    Klimaforscher.

  76. Körschgen Says:

    … und Finanzexperte.

  77. Körschgen Says:

    …, Simpsons-Fan, ….

  78. mrbaracuda Says:

    Raketenwissenschaftler ist er auch noch, das hast du vergessen!

  79. Elusian Says:

    Seid ihr Simson-Fetischisten?

    Hmm … sollte man eher so fragen:

    Seid ihr insgeheime Freeman-Anhänger? ^^

    Zu den Beitrag fällt mir auch ein: Was ist der Typ eigentlich? 30 Jahre Informatiker-Erfahrung, jahrelange Erfahrung als Pilot, …

    NeeIsKlar.

  80. Quadratur des Kreises Says:

    .. gut die Einsichtsfähigkeit von dem, ob nun Fake oder nicht, war schon extrem unterdurchschnittlich.

    Trotzdem funktioniert es, wenn wir nicht gegeneinander arbeiten, gar nicht so schlecht.

    Und an Ergebnissen ist hier im Thread auch was zu sehen. Deutlich gesteigerte Diskussionsfähigkeit, Sachlichkeit und besseres Ausargumentieren. Nicht so schlecht. Das bleibt ja stehen.

    Ich danke euch auch.

  81. Anonymous Says:

    Wer, wenn nicht Du soll das wissen…

  82. mrbaracuda Says:

    ..hat da jemand Rollmops gesagt? Ach, du warst das. Schade.
    Hops sagt der mrbaracuda!

  83. Körschgen Says:

    Ich hege Zweifel.

  84. Quadratur des Kreises Says:

    Haste wenigstens was gelernt?

  85. So_so Says:

    Hey Leute…

    will mich an dieser Stelle bei euch bedanken! Ihr seid gut!
    Das was weniger gut ist, sind die zahlreichen Beleidigungen den anderen gegeüber…da müßt ihr noch ein wenig dran arbeiten.
    Aber euch muß es auch geben, das gehört zum Facetten-Reichtum des Internets nun mal dazu!

    Werde euch weiterempfehen….

    Dies ist nun mein letzter Beitrag, haltet die Ohren steif….sagt So_So

    PS: Bin noch ne halbe Stunde online um die hämischen Abgangskommentare von euch zu lesen und Gruß an Rollmops;-)

  86. Strawman Says:

    Eine Metapher für So_So und diese ganze Diskussion.

  87. mb Says:

  88. So_so Says:

    „strawman ist ein schlafschaf. durch und durch. da ist nichts zu machen für die bewegung.“

    Hey alter Schwarmfisch…brauch deine Hilfe: Bitte sperr mich!

    Oder ganz du deine Einstellungen in deinem Blog nur Global ändern? *gg*

  89. Quadratur des Kreises Says:

    # Quadratur des Kreises sagt:
    13. April 2010 um 14:31

    Wenn er nicht endlich Argumente und Belege bringt und den Unterschied zwischen Behauptung und Fakt kapiert, ist wohl jede weitere Minute Zeitverschwendung.

  90. Strawman Says:

    Ich bin Internet-Solipsist.

  91. So_so Says:

    Seid ihr Simson-Fetischisten?

  92. mb Says:

    strawman ist ein schlafschaf. durch und durch. da ist nichts zu machen für die bewegung.

  93. So_so Says:

    Strawman sagt:
    13. April 2010 um 21:32

    Das hätte ich Dir auch sagen können. Und ich habe es schon getan.

    Danke das hör ich gern… und wie sieht es bei dir aus?

  94. mb Says:

    war gestern beim Psychsater, der hat mir bescheinigt, das ich ein Simulant bin

    hol mal lieber noch ne zweite meinung ein.

  95. Strawman Says:

    Das hätte ich Dir auch sagen können. Und ich habe es schon getan.

  96. mb Says:

  97. So_so Says:

    „Du kommst pausenlos mit paranoiden Unterstellungen.“

    war gestern beim Psychsater, der hat mir bescheinigt, das ich ein Simulant bin;-)

  98. Quadratur des Kreises Says:

    Und nun, nach 3 Tagen Diskussion, wo wir ihm jeden Käse zurück in den Hals gestopft haben, weil er nicht haltbar war, da erzählt ER UNS was von DOGMA.

    Du kommst pausenlos mit paranoiden Unterstellungen.

    Aber kein einziges Argument von Dir.

  99. mb Says:

    Klär mich doch mal auf: was ist denn „unser“ Dogma?

  100. mb Says:

    warum nicht?
    ganz einfach: Euer Dogma läßt wahrscheinlich nicht mehr zu!

    … stammelte er ohne jeden erkennbaren zusammenhang.

  101. Strawman Says:

    warum nicht?

    Weil wir nicht bescheuert sind.

  102. So_so Says:

    mb…
    warum nicht?
    ganz einfach: Euer Dogma läßt wahrscheinlich nicht mehr zu!

    Und Anonymous:

    von ganz hinten auch mal was sagen hä?

  103. Strawman Says:

  104. Quadratur des Kreise Says:

    @mb

    Trotzdem lesen es noch andere, es geht doch nicht nur um das *hust* so_so-Dingens.

    @so_so
    alle Möglichkeiten

    Wir haben alle Möglichkeiten ausgeschlossen, die Du angebracht hast.

  105. mb Says:

    @strawman:

    hehe, zwei idioten, ein gedanke!

  106. mb Says:

    Ich muß das, glaube ich nochmals klarstellen: Ich habe mit dieser Truther-Szene nichts am Hut!

    du gibts exakt die gleichen parolen von dir. was willst du also?

    Das kann doch nicht eurer letztes Argument sein.

    und wenn es „unser“ einziges und letztes wäre, hätten wir vor dir immernoch ein argument vorsprung

    Wenn ihr nicht in der Lage seid, alle Möglichkeiten einzuschließen, dann dürft ihr auch keine Möglichkeit ausschließen! Ist doch eigentlich ganz einfach, oder?

    dann sollten wir uns zuerst einmal auf die möglichkeit konzentrieren, dass es eine uns noch unbekannte, für menschen unsichtbare außerirdische lebensform war, die am 9.11.2001 ein kleines exempel statuiert hat.

    ich habe doch gleich gesagt: man kann mit 99 Prozent dieser Typen nicht diskutieren.

  107. Strawman Says:

    Das kann doch nicht eurer letztes Argument sein.

    Selbst wenn, wäre das schonmal eins mehr als Du hast.

  108. Anonymous Says:

    So_so

    Du laberst genau das Zeug nach.

  109. Quadratur des Kreise Says:

    @mrb
    Doch. Sagte ich vorhin schon.

  110. So_so Says:

    Ich muß das, glaube ich nochmals klarstellen: Ich habe mit dieser Truther-Szene nichts am Hut! Ihr versucht es andauernd mich in diese Ecke zustellen! Das kann doch nicht eurer letztes Argument sein. Mag sein das es bei anderen funktioniert…bei mir nicht!

    Ich versuche es noch einmal:
    Wenn ihr nicht in der Lage seid, alle Möglichkeiten einzuschließen, dann dürft ihr auch keine Möglichkeit ausschließen! Ist doch eigentlich ganz einfach, oder?

  111. Körschgen Says:

    Aber mrbaracuda, wer so einen cleveren Youtube- Indizienprozeß führt ist doch kein Truther!😀

  112. mb Says:

    Dieser Film beweißt nur das technisch Machbare!

    und inwiefern bringt dich das jetzt argumentativ weiter?

  113. mrbaracuda Says:

    Quadratur des Kreise sagt:

    Wenn Du mir jetzt implizit erklärst, dass dafür, dass die Freefall-Theorie nicht funktioniert, also nach NIST-Daten, es notwendig ist, hunderte professionelle Film-Kopien weltweit zu ändern, für die angeblichen Freefallnachweis, der handwerlich einfach unsauber ist, aber nur eine, dann denke doch einfach mal scharf darüber nach.

    Dir reicht der bisherige Bullshit nicht? Starkes Stück.

  114. mrbaracuda Says:

    So_so sagt:

    Nein so ist es nicht!
    Ich will damit nur zeigen, das auch dies technisch kein Problem wäre…

    Und Truther wollst du auch nicht sein, ganz bestimmt nicht! Technisch möglich wäre es, und du sabbelst den gleichen Bullshit. Aber ganz bestimmt bist du keiner!

  115. mb Says:

    los, so_so, recherchier schnell, was dieses baudrillard-dingens schon wieder sein soll.

  116. So_so Says:

    mb…
    ich weiß nicht was du meinst..der Link verweißt bestimmt nicht auf irgendeine Truther-Site.. ich muß mich nicht dafür enschuldigen wenn dieser Werbefilm irgendwo anders im Netz, sei es auch auf einer Truther_Site, gezeigt wurde. Dieser Film beweißt nur das technisch Machbare!

  117. Strawman Says:

    Ich will damit nur zeigen, das auch dies technisch kein Problem wäre…

    The Baudrillard of Blogurbia.

  118. mb Says:

    Ich will damit nur zeigen, das auch dies technisch kein Problem wäre…

    nee, echt jetzt? das… uff… wow… so_so, das ist jetzt aber wirklich starker tobak, den du hier servierst. gönn mir bitte eine pause, ich… puuuh… diesen realitätsschock muss ich erst mal verkraften.

  119. Quadratur des Kreise Says:

    Ich sehe mir gewiss keine weiteren Youtube-Filmchen an von Dir.

    Wenn Du mir jetzt implizit erklärst, dass dafür, dass die Freefall-Theorie nicht funktioniert, also nach NIST-Daten, es notwendig ist, hunderte professionelle Film-Kopien weltweit zu ändern, für die angeblichen Freefallnachweis, der handwerlich einfach unsauber ist, aber nur eine, dann denke doch einfach mal scharf darüber nach.

    Kommen wir zurück zum Prinzip, dass Du Behauptungen belegen musst. Da ist bisher NULL gekommen. Ohne das bist Du kein Gesprächspartner. Stelle meinetwegen sinnvolle Fragen, dann sehen wir weiter.

  120. So_so Says:

    Quadratur des Kreise

    unterstell mir jetzt bitte nicht, Stargate hat alles nur für uns optisch aufbereitet…11.September ala Hollywood! Nein so ist es nicht!
    Ich will damit nur zeigen, das auch dies technisch kein Problem wäre…

  121. mb Says:

    So_so, bevor du dich weiter an deiner neuen erkenntnis, dass videos manipuliert werden können erfreust, möchte ich dich darauf hinweisen, dass das youtube-filmchen von einem deiner truther-kollegen angeschleppt wurde. als beleg für die thesen, die du auch vertrittst. (vermutlich, so richtig rückst du ja nicht raus damit).

    es ist also ein bisschen, naja, unclever, im lichte dieser tatsache auf der manipulierbarkeit von bildern rumzuhacken, zumal ein kleiner blick in diverse diskussionen hier dir auch noch offenbaren wird, dass hier aufschlagende truther immer wieder darauf hingewiesen werden, dass ihre komischen youtube-filmchen nichts beweisen.

  122. mb Says:

    Mußte nun wirklich mal nachschauen (…) Bin beeindruckt…erklär das mal einem Physiklehrer!

    mach das mal.

  123. So_so Says:

    und nicht nur das:

    http://www.youtube.com/user/stargatefilms#p/u/1/clnozSXyF4k

  124. Quadratur des Kreise Says:

    Ah so. Das hast Du also eben also „festgestellt“.

    NIST hat diese von ihnen so genannte Timeline m.W. durch Vergleich verschiedener Filme aus verschiedenen Perspektiven von verschiedenen Fernsehanstalten zusammen gestellt.

    Material aus nachweisbaren Quellen. Da ist nichts zu verändern, da es haufenweise fernsehtaugliche Kopien gibt.

    Dadurch, durch Zusammensetzen der Broadcastfilme konnte erst ein 3-dimensionales Modell gefunden werden. Dabei wären zeitliche Abweichungen und Manipulationsversuche, etwa zwischen NBC-, BBC, und ABC-Material sofort aufgefallen. Auch den USA nicht wohl gesonnene Staaten und ihre Sender hatten professionelle Kopien – und zwar bevor das NIST zu arbeiten begann. Es gab mit Sicherheit keine Manipulationen an der Timeline durch das NIST. Junge, das sind Wissenschaftler!

  125. So_so Says:

    Quadratur des Kreise

    du hast da völlig recht….

    (…)kann man jeden Clip ohne weiteres in der Abspielgeschwindigkeit ändern(…)

    sowohl als auch!

  126. Quadratur des Kreise Says:

    So, hier hast Du mal was mit TC im Schnittfenster, hier am Beispiel von FinalCut (FCP7). Ist in Avid oder selbst in Premiere Pro auch nicht wesentlich anders.

    Abgesehen davon kann man jeden Clip ohne weiteres in der Abspielgeschwindigkeit ändern, beispielsweise durch Prozentangaben oder auch durch Eingabe einer absoluten Zeit.

    Und deswegen braucht man Herkunftsnachweise, am besten die alten Bänder.

  127. So_so Says:

    Mußte nun wirklich mal nachschauen:

    Eine falsifierbare Theorie macht Vorhersagen, deren Eintreten zumindest theoretisch – die entsprechenden Werkzeuge vorausgesetzt – überprüft werden kann. In dem Moment, in dem eine solche Überprüfung möglich ist und das Ergebnis nicht der Vorhersage der Theorie entspricht, gilt die Theorie als widerlegt.

    Bin beeindruckt…erklär das mal einem Physiklehrer!
    CosmicRebell alter Schlawiner;-)

  128. Quadratur des Kreises Says:

    du weisst eine ganze menge nicht, hast dafür aber eine unglaublichg grosse klappe. und spinn dir hier keinen ab, leuten sachen in den mund zu legen.

    und timeline ist wieder was anderes. schon allein bei pal und ntsc kann man eine menge falsch machen, ebenso bei den formaten. (30, 29.97, 25 oder 24 f/s sind gängig). das muss nicht manipuliert sein. hanlon´s razor reicht auch und der ist viel häufiger.

    benötigt wird uncompressed footage mit timecode, der cam-seitig generiert wird und klarer herkunft des rohmaterials. (hh:mm:ss:ff)

    da braucht man dann auch keine stopuhren oder sowas. den importiert oder captchured man mit und kann ihn dann einfach (vom original) einblenden, worauf auch regelmässig die synchro erfolgt. (ausser es sitzt ein azubi dran.)

    ausserdem wird neuer timecode für jeden neuen schnipsel generiert. auch den kann man schlicht einblenden.

    mit irgendwelchen filmen unbekannter herkunft ist es so, wie mit irgendwelchen proben unklarer herkunft. beide sind wertlos.

    wenn du eine wasserprobe für deine wohnung untersuchen lassen willst, nutzt dir das auch nichts, wenn die proben entgegen der üblichen regeln gezogen werden. (zb. steriles gefäss, versiegelung usw.)

  129. So_so Says:

    gut Anonymous… hab ich kapiert, das mit der Framerate….alle frei zugänglichen Videos sind manipuliert…wußt ich noch gar nicht;-)
    Dann kann ich aber auch die Timeline sowohl als auch verändern!
    Gut das es noch cnn, abc, fox usw…gibt!

  130. mb Says:

    Mal abgesehen davon, wie kommt der Chandler-Hansel auf seine abweichende Einsturzzeit? Er legt den Beginn des Einsturzes einfach auf einen späteren Zeitpunkt, weil der die erste in diesem video sichtbare Bewegung einfach als Artefakt abtut. Voila, auf einmal kommt er wie durch ein Wunder auf seine Freifallgeschwindigkeit. Riiiight, dude!

  131. Anonymous Says:

    ein physiklehrer, der nur einen schlechten film zur verfügung hat, bei dem man nicht einmal das bodenniveau sieht und auch nicht die stellen, wo es zuerst ins rutschen kam (da gegenlicht und nur eine perspektive), stellt WIE DU SIEHST eine Behauptung auf, dier schon deshalb nicht beweisen kann, weil er das bodenniveau überhaupt nicht sieht.

    im NIST-report ist sehr wohl eine timeline und auch gezeigt, was zuerst eingestürzt war.

    zudem: wenn du dich mal mit videoschnitt beschäftigt hast, weisst du, dass man allein durch veränderung der abspielrate (framerate) eben den gewünschten effekt erzeugen kann. ein film, wie er selber sagt, „aus dem internet“ ist deshalb ohne herkunftsnachweis und echtheitsbeleg keinen pfifferling wert. dazu braucht man originalmaterial von fernsehstationen, dort ist jede änderung nachvollziehbar. und so hat das NIST auch gemacht.

    next

  132. CosmicRebell Says:

  133. Anonymous Says:

    schbannst des ned, dero soso, der hoads si etzad gschlicha

  134. mb Says:

    Oh, und wie ich sehe, kann man dort auch die „groundbreaking“ studie von harrit kaufen, für schlappe 10 dollar. das wär doch mal was, so_so, oder?

  135. mb Says:

    sind alle blöd?

    nein, sind sie natürlich nicht. sie haben einen schönen onlinestore, in dem man t-shirts usw kaufen kann. an fehlendem merchandising sind z. b. die widerstandsgruppen im 3. reich alle gescheitert. warum ist die weiße rose nur nicht auf die idee gekommen, shirts zu verkaufen und so ihre flugblattaktionen zu refinanzieren?

  136. Anonymous Says:

    heislschleicha, pfer di gölt des a:

    behauptung -> beleg

  137. gerdheise Says:

    was ist denn hirmit http://www.ae911truth.org/
    sind alle blöd?

  138. Anonymous Says:

    O_o

  139. mrbaracuda Says:

    Was ich noch sagen wollte: Schade mit dem Blog, so_so. Wäre bestimmt amüsant gewesen. Für ein paar Minuten.

  140. So_so Says:

    Hast gut gemacht…verbeug dich nun in Richtung Westen…am besten fünf mal am Tag;-)

  141. mb Says:

    genau, mrbaracuda, psst! ist ja schließlich nicht dein blog!

  142. So_so Says:

    Wer hat dich denn schon wieder angefüttert? PSSST…jetzt!

  143. mrbaracuda Says:

    So_so sagt:

    Ich kann mir nicht vorstellen, das ein Akademiker [Harrit] in die Öffentlichkeit tritt und eine Behauptung aufstellt ohne sie belegen zu können.

    So_so sagt:
    12. April 2010 um 00:55

    Ich behaupte, das die […][„offizielle“] Version samt NIST_REPORT [von tausenden daran beteiligten Akademikern verfasste Berichte] so nicht stimmt!

    Bin ich froh nicht so_so zu heißen und mit mir selbst leben zu müssen. Hey, so_so, wo ich das erste Zitat oben sehe: AGW behauptet, oder nicht?

  144. mb Says:

    wir kennen uns?

  145. So_so Says:

    mb sagt:
    Naja, wenn man seinen meister gefunden hat und mal seine harte hand spürte….

    Ok meister….gut das du keine kinder hast;-)

  146. mb Says:

    Naja, wenn man seinen meister gefunden hat und mal seine harte hand spürte, dann überlegt man sich zwei mal, ob man noch gegen ihn aufmuckt.

  147. Strawman Says:

    mb wurde von dallas gut erzogen.

    Ei, lieber mb, ei ei.

  148. mb Says:

    Ich kann mir nicht vorstellen, das ein Akademiker in die Öffentlichkeit tritt und eine Behauptung aufstellt ohne sie belegen zu können. Des weiteren nimmt dieser unangenehme Konsequenzen in Kauf. Ich denke, er weiß was er sagt und was er belegen kann.

    verstehe, selber denken heißt: wenn es ein professor sagt, dann stimmt es wohl. was ist dann mit den vielen vielen wissenschaftlern, die nicht seiner meinung sind? die stellen also alle behauptungen auf, ohne sie belegen zu können? die nehmen unangenehme konsequenzen in kauf? die wissen nicht was sie sagen?

    ich habe im gegensatz zu dir die untersuchung von harrit gelesen und mir selbst ein bild gemacht. wenn du das auch getan hast und weißt, wovon du redest, statt einfach ungerpüft nachzuplappern, was du auf irgendwelchen seiten gelesen hast, können wir uns gern über diese „studie“ auseinandersetzen.

    Eins weiß ich: bedingungslos glauben tue ich nicht, weder den Truthern noch anderen die mir eine offizielle Version als die absolute Wahrheit verkaufen wollen.

    das steht im widerspruch zu dem, was du einen absatz weiter oben behauptest.

    Seit Jahren tauchen immer mehr Teile einer Theorie auf, was der offiziellen Theorie widersprechen soll. Woran liegt das?

    ganz einfach: ein paar skrupellose typen wollen einen haufen idioten melken. it’s that simple, wie steve jobs sagen würde.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, das du jetzt sagst, der normale Durchschnittsbürger soll bitte mehr wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn betreiben, damit dessen Weltbild mit der offiziellen Theorie nicht ins wanken gerät.

    falsch. aber wenn jemand eine wissenschaftliche studie widerlegen will, dann muss er sich wissenschaftlicher methoden bedienen. das tun die truther nicht. sie stellen wilde behauptungen auf, die sie hinten und vorne nicht belegen können.

  149. So_so Says:

    Anonymous sagt:
    13. April 2010 um 14:55

    So_so. Jo Sakra, wennst iatz ned as Mamsn aufhörst, Maigansl dua, gehst ins Bett, dua Malifizkrüppe!

    Kann dem mal jemand die Tastatur wegnehmen?

  150. Strawman Says:

    So viel ich aber weiß, ist dieser Professor und lehrt irgendwo in Kopenhagen an einer Uni (verbessere mich, falls ich mich irre).

    Ich kann mir nicht vorstellen, das ein Akademiker in die Öffentlichkeit tritt und eine Behauptung aufstellt ohne sie belegen zu können. Des weiteren nimmt dieser unangenehme Konsequenzen in Kauf. Ich denke, er weiß was er sagt und was er belegen kann.

    Argument from authority.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, das du jetzt sagst, der normale Durchschnittsbürger soll bitte mehr wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn betreiben, damit dessen Weltbild mit der offiziellen Theorie nicht ins wanken gerät.

    Bitte was?!?

  151. So_so Says:

    das mit dem Blog war ein Scherz…..für alle die das nicht verstanden haben….mano mano

  152. So_so Says:

    mb:

    ob er ein Spinner ist oder nicht kann ich nicht beurteilen, ich kenne diesen Menschen nicht. Es ist durchaus möglich, das er ein Spinner ist -wie auch immer…
    So viel ich aber weiß, ist dieser Professor und lehrt irgendwo in Kopenhagen an einer Uni (verbessere mich, falls ich mich irre).

    Ich kann mir nicht vorstellen, das ein Akademiker in die Öffentlichkeit tritt und eine Behauptung aufstellt ohne sie belegen zu können. Des weiteren nimmt dieser unangenehme Konsequenzen in Kauf. Ich denke, er weiß was er sagt und was er belegen kann.

    Eins weiß ich: bedingungslos glauben tue ich nicht, weder den Truthern noch anderen die mir eine offizielle Version als die absolute Wahrheit verkaufen wollen.
    Fakt ist:
    Seit Jahren tauchen immer mehr Teile einer Theorie auf, was der offiziellen Theorie widersprechen soll. Woran liegt das?

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, das du jetzt sagst, der normale Durchschnittsbürger soll bitte mehr wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn betreiben, damit dessen Weltbild mit der offiziellen Theorie nicht ins wanken gerät.

    Ob nun Spinner oder nicht…

  153. Anonymous Says:

    So_so. Jo Sakra, wennst iatz ned as Mamsn aufhörst, Maigansl dua, gehst ins Bett, dua Malifizkrüppe!

  154. Strawman Says:

  155. Strawman Says:

    Ist ihm relativ egal, er bekommt was er will: Aufmerksamkeit. Klassischer Troll.

  156. mb Says:

    wissenschaftlichen erkenntnisgewinns? Wer die meisten Links setzt -hat gewonnen, oder was?

    ich sage ja: du hast keinen blassen schimmer, wie wissenschaftliches arbeiten funktioniert. dämmert dir eigentlich nicht so langsam selbst, dass du dich mit deinen aussagen hier lächerlich machst?

  157. mb Says:

    Meines Wissens hat er nicht behauptet, ich habe wahrscheinlich/angeblich Sprengstoff gefunden, sondern er behauptet: Ich habe Sprengstoff gefunden!

    mit „ihm“ meinst du sicher den harrit-spinner, oder? dann hast du ja auch sicher seine hochwissenschaftliche studie gelesen und kannst mir sagen, woher die proben kommen, wann sie von wem genommen wurden und wann sie auf welchem wege in die hände von harrit gelangt sind, oder?

    und du kannst mir auch genau sagen, WAS in diesen proben gefunden wurde, oder?

  158. Strawman Says:

    Laaangweilig.

    Argument up or shut up, biotch.

  159. mrbaracuda Says:

    Fakt ist, dass mir fad ist. Also, wo ist dein Blog?

  160. So_so Says:

    Wieso mischt sich dieser alte Schwarmfisch ständig ein?

    Du bist doch einer dieser Typen, die ausser Beleidigen, nichts zustande bringen! Das ist Fakt!

  161. mrbaracuda Says:

    Ist dein Blog fertig, so_so? Mir ist fad.

  162. Quadratur des Kreises Says:

    Naja, ein Idiot ist er nicht. Aber ohne die genannten Voraussetzungen dreht sich die Sache elend im Kreis.

  163. So_so Says:

    wissenschaftlichen erkenntnisgewinns? Wer die meisten Links setzt -hat gewonnen, oder was?

  164. mrbaracuda Says:

    Und du meckerst, wenn ich meinem Gespür für Idioten vertraue!

  165. Quadratur des Kreises Says:

    Wenn er nicht endlich Argumente und Belege bringt und den Unterschied zwischen Behauptung und Fakt kapiert, ist wohl jede weitere Minute Zeitverschwendung.

  166. So_so Says:

    Mußt du nicht….verlang ich auch nicht!

  167. mrbaracuda Says:

    @So_so

    richte gerade nen Blog ein, der ehemalige Truther aufnimmt, die zwischenzeitlich vom rechten Weg abkommen waren;-)
    so als Gegengewicht zu Benisch/Freemann
    und eurem Blog *gg*

    Muss man das eigentlich verstehen?

  168. So_so Says:

    Meines Wissens hat er nicht behauptet, ich habe wahrscheinlich/angeblich Sprengstoff gefunden, sondern er behauptet: Ich habe Sprengstoff gefunden!

  169. mrbaracuda Says:

    Quadratur des Kreises sagt:

    Du sehr gut damit beschrieben:
    – mangelnde Kritikfähigkeit
    – mangelnde Einsichtsfähigkeit
    – fehlendes Faktenverständnis

    usw.

    Können wir ihm nicht einfach die Intelligenz absprechen (Er ist immerhin – oh, halt. er zieht sich den Trutherschuh schließlich an!) und gut ist?:mrgreen:

  170. mrbaracuda Says:

    Dumb strawmen, silly posts, makes a mrbaracuda go (whoo-whoo)
    Thats the way they all come through like (whoo-whoo)(whoo-whoo)
    Low-cut, see-through posts that make you go (whoo-whoo)

    Thats the way they come through like

    CHORUS:
    Cause I just set them up, just set them up, just set them up to knock them down set them up, just set them up, to knock them down. *whistle*

  171. mb Says:

    Schon wieder Truther… wieso kannst du an nichts anderes denken als Truther…Wieso ist jeder ein Truther der nicht eure Meinung teilt?

    für mich ist jeder ein truther, der die üblichen truther-sprüche loslässt, die man auf den einschlägigen seiten findet. so wie du.

    Und wenn jemand behauptet, im Schutt hat er Sprengstoff gefunden, ob es nun so ist oder nicht, ist diese Behauptung mindestens genauso wahr oder unwahr wie jede andere Behauptung auch, die das Gegenteil behauptet.

    falsch. wenn ich behaupte, ich hätte sprengstoff gefunden, dann muss ich das belegen. für dritte nachprüfbar belegen. falsifizierbarkeit herstellen.

    Du hast auf jedenfall nicht die Möglichkeit eine der Behauptungen zubeweisen.

    welche behauptung? dass kein sprengstoff gefunden wurde? das ist eine falsifizierbare behauptung. sie ist zulässig, weil sie widerlegt werden kann – wenn jemand sprengstoff findet.

    Auch du mußt immer, ich wiederhole IMMER, auf andere Quellen verweisen. Und damit gibt es keinen Unterschied zwischen euch
    und Freemann/Benisch & Co!

    natürlich muss man auf quellen verweisen, das ist die natur wissenschaftlichen erkenntnisgewinns. freakman, benesch und co. bleiben diese quellen allerdings schuldig, bzw. sie stützen sich auf quellen, die überprüfbar falsch sind oder geben quellen verzerrt wieder. offensichtlich hast du so wenig ahnung von wissenschaftlichen methoden, dass sie dich damit auf glatteis locken können.

    Es ist wahr das du mich nicht als Troll, Arschloch, Vollmonti, Vollidiot bezeichnet hast. Diese Behauptung kann ich so lange als “wahr” beweisen solange sie den Zustand “wahr” hat;-)

    süss. ein logiker. ich tippe mal auf eine weiterbildung als informatiker.

  172. Quadratur des Kreises Says:

    Mit dem Zeug, was da angeblich gefunden wurde, kann man nichts sprengen.

    Und was da wirklich gefunden wurde, nämlich Rost, Schutzanstriche, Abfälle vom Schneidbrennen bei der Bergung und verschiedene Metalloxide, erwartet man auch da zu finden.

  173. Anonymous Says:

    Was wirklich Schall und Rauch ist, sind unbelegte Behauptungen.

  174. So_so Says:

    Nachtrag:
    Es ist wahr das du mich nicht als Troll, Arschloch, Vollmonti, Vollidiot bezeichnet hast. Diese Behauptung kann ich so lange als „wahr“ beweisen solange sie den Zustand „wahr“ hat;-)

  175. So_so Says:

    Schon wieder Truther… wieso kannst du an nichts anderes denken als Truther…Wieso ist jeder ein Truther der nicht eure Meinung teilt?

    Und wenn jemand behauptet, im Schutt hat er Sprengstoff gefunden, ob es nun so ist oder nicht, ist diese Behauptung mindestens genauso wahr oder unwahr wie jede andere Behauptung auch, die das Gegenteil behauptet.

    Du hast auf jedenfall nicht die Möglichkeit eine der Behauptungen zubeweisen. Auch du mußt immer, ich wiederhole IMMER, auf andere Quellen verweisen. Und damit gibt es keinen Unterschied zwischen euch
    und Freemann/Benisch & Co!

  176. mb Says:

    Troll, Arschloch, Vollmonti, Vollidiot

    Also ich kann mich nicht erinnern, dich so bezeichnet zu haben. ich habe lediglich nach deinen argumenten gefragt. offensichtlich hast du keine. das überrascht mich nicht sonderlich, du wärst der erste truther, der hier auftaucht und welche anbringt.

  177. Quadratur des Kreises Says:

    Von mir hast Du nichts als Fakten und Argumente bekommen, doch dem hast Du nichts entgegen zu setzen.

    Weder Fakten noch Argumente.

    Und deswegen bist Du sehr gut damit beschrieben:
    – mangelnde Kritikfähigkeit
    – mangelnde Einsichtsfähigkeit
    – fehlendes Faktenverständnis

    usw.

    Und deine jetzige Reaktion ist schon ziemlich paranoid. Wir sind Dir doch nicht auf die Bude gerückt zum Faktenduell, sonndern Du bist her gekommen und mit wehenden Fahnen untergegangen. Undzwar eben wegen Deiner persönlichen Eigenschaften.

  178. Strawman Says:

    Argument up or shut up.

  179. Strawman Says:

    Nein, das war von meiner Seite jedenfalls vor allem Reaktion auf Deine Weigerung, Argumente vorzubringen, und Dein Ausweichen vor Fragen Deiner Mitdiskutanten. Wer auftritt wie Du, muß sich nicht wundern, für einen Troll gehalten zu werden.

    Wasauchimmer, weitermachen.

  180. So_so Says:

    Genau das ist es was ich meine: Kritikunfähigkeit Troll, Arschloch, Vollmonti, Vollidiot usw, usw…
    Wenn ich eure Antworten filtern würde, bliebe nicht viel mehr als das o.g. über!

  181. Anonymous Says:

    beeindruckende logik. >vorsorglich bringe ich erst gar keine argumente aus furcht, dass sie keinen sinn machen könnten<

    lmfao

  182. Strawman Says:

    Kritikunfähigkeit, schön.

  183. mrbaracuda Says:

    Au, da freu ich mich schon. Wird bestimmt helfen.
    Beim Einschlafen.

  184. So_so Says:

    Mal Spass beiseite…wenn ich hier lese, wie ihr (mrbarraduda und die anderen Schwarmfische) Kommentarschreiber niedermachen, nur weil diese eure Meinung /Dogma nicht teilen, bin ich mir nicht sicher, ob es Sinn macht Argumente zu bringen!

    Im Moment betrachte ich eueren Blog einfach als lustigen Zeitvertreib meinerseits…

  185. mb Says:

    Schön, wird bestimmt ein Hit. Ich drücke beide Daumen, ganz feste. Zwischendurch ist dir nicht zufällig ein Argument eingefallen, oder?

  186. So_so Says:

    hab heut frei…richte gerade nen Blog ein, der ehemalige Truther aufnimmt, die zwischenzeitlich vom rechten Weg abkommen waren;-)
    so als Gegengewicht zu Benisch/Freemann und eurem Blog *gg*

  187. So_so Says:

    mb…da biste schwer überrascht, wie?

  188. mb Says:

    Wie, so_so, du kanst um 10:11 posten? hast du nichts zu tun? bist du vielleicht arbeitslos??

  189. Gesunder Schlaf Says:

    Ja, ich weiß.

  190. So_so Says:

    Manche Kommentare hier sind echt besorgniserregend!

  191. Anonymous Says:

    So_so lallt etwas am 13. April 2010 um 04:56

    Na…? wo sind se denn?

    hicksnaawosinssedennhicks

    Das hört man förmlich.

    Hey, du bist bestimmt

    So_so, Student der regionalen Gastronomie

    Helau dann, alles gute für Dich und immer ne Handbreit Aspirin in der Tasche.

  192. mb Says:

    So_so,

    also ein Argument hast du beim selberdenken immernoch nicht gefunden?

  193. So_so Says:

    Na…? wo sind se denn?
    Wahrscheinlich doch staatlich unterstützte Gleitzeit…

  194. So_so Says:

    Quadratur des Kreises sagt:
    12. April 2010 um 19:48

    @So_so

    Hast Du schon Zeit und Muße gefunden, mal die Links da oben durchzusehen, Dir die Bilder und Sites anzusehen und dir eine Meinung zu bilden? Du mußt auch nicht englisch können.

    Habe ich….nette Animationen….ist die Software, mit der diese erstellt wurden, Freeware?

    Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht.
    Benjamin Franklin

    http://yfrog.com/i3rollmopswj

  195. rollmops Says:

    http://i.imgur.com/JoSax.jpg Good bye, So_so!

    Auflösung: Hühner pissen nicht!

    Hops sagt der Mops!

  196. Anonymous Says:

    watt ne schnarchnase

  197. Anonymous Says:

    na wo isser denn?

  198. mrbaracuda Says:

    ** INTERMISSION **

  199. killingmaster Says:

    *Werbung reinschieb ON*
    http://www.starfm.de/berlin/index.php
    *Werbung reinschieb OFF*

    Geheimtipp: Freitags abends moderiert da der Meister himself, Alice Cooper!

  200. Quadratur des Kreises Says:

    @So_so

    Hast Du schon Zeit und Muße gefunden, mal die Links da oben durchzusehen, Dir die Bilder und Sites anzusehen und dir eine Meinung zu bilden? Du mußt auch nicht englisch können.

  201. mrbaracuda Says:

    Ja wunderbar, freut mich zu hören.

  202. rollmops Says:

    @ mrbaracuda

    Wenn man nicht zu sehr unkoordiniert ‚rumhopst ist die Lake gaaarnicht so trübe!

  203. rollmops Says:

    Und wieder geht eine Frage unbeantwortet in ’s Land.

    Die Frage mit dem Huhn ist durchaus ernst gemeint! Versuche es doch mal mit selber denken und lass uns wissen was dabei heraus gekommen ist.

    Zum Thema „Einsturz in Freifallgeschwindigkeit“ und „Schmelzpunkt von Stahl“ noch folgende Stichworte:

    Stahlverarbeitung; Materialtrennung und Weiterverarbeitung durch Schweißen, Biegen, Abkanten, Schneiden; Festigkeit von Schweißnähten, etc.

    Und ein schöner Film:
    http://www.youtube.com/watch?v=6wbwChtERoA&feature=related (1:35 bis 1:42)

    Hops sagt der Mops!

    Hops sagt der Mops!

  204. mrbaracuda Says:

    Rollmops ist gern gesehender Stammgast, der ab und an aus dem Glas springt und genau so schnell wieder in jenem mit einem „Hops!“ verschwindet. Na Mops, wie geht’s uns heut? Wie ist die Lake heut?

  205. Anonymous Says:

    Kommt jetzt noch was von Hoecker äh So_so?

  206. Gesunder Schlaf Says:

    http://www.infokriegradio.de/

  207. So_so Says:

    http://www.apolloradio.de/ auch nicht schlecht…

  208. Strawman Says:

    Frag mal das mal Deine Modder.

  209. So_so Says:

    Wer ist zum Teufel ist Rollmops???
    Darf hier jeder Primat mitschreiben, der sich diese Fähigkeit bei andern Zufällig abgeguckt hat?

  210. rollmops Says:

    @So_so:

    Ich plädiere hier normalerweise immer für einen höflichen und respektvollen Umgang mit den armen Seelen, die sich hierher verirren. Du bist für mich jetzt aber das Paradebeispiel dafür, dass manche der Schreiber hier einfach die Nase voll haben die einfachsten Dinge immer und immer wieder zu erklären.
    Auf konkrete Fragen kommt nur ‚rumgekasper. Daher für Dich:

    1. Wenn ich Dir sage, Du denkst nicht weiter als ein Huhn pisst, wie weit denkst Du dann?

    2. Ich verleihe Dir den Titel „Hirsekoffer des Monats“

    3. Wenn hier einer den Kasper macht, dann der Haustroll Rollmops

    Hops sagt der Mops!

  211. mrbaracuda Says:

    Pah, ich bleib anders! http://www.apolloradio.de/

  212. Quadratur des Kreises Says:

    Keine Ursache.

  213. So_so Says:

    Für`n Anfang ein bisschen was zum entspannen, nach so einen harten Tag;-)
    =>> http://www.radioparadise.com/index.php

  214. mb Says:

    Ein gutes Trinkgeld kann in solchen Fällen manchmal Wunder wirken.

  215. Quadratur des Kreises Says:

    Das stimmt, der hält bei mir in Acapulco immer die Türen zu. Deswegen gehen die hier auch immer so schwer auf.

  216. mb Says:

    Ich bin Zuhälter mit freier Zeiteinteilung.

  217. Quadratur des Kreises Says:

    [x] time

  218. mrbaracuda Says:

    [x] Benesch-time, heh.

  219. So_so Says:

    Seit Jahren Gleitzeit?

  220. So_so Says:

    les hier gerade die Kommentare…

    mb sagt um 08:23, Quadratur des Kreises sagt: um 12:06, killingmaster sagt: um 13:22, =>14:02, 14:48, 15:15, 15:25 17Uhr nochwas

    Habt hier alle nicht zu tun?

  221. mrbaracuda Says:

    Du hast dich nicht erklärt, So_so. Auch hast du meine drei Fragen bisher nicht beantwortet. Unfug ist nicht alles. Zum Beispiel haben die Idioten es ja geschafft einzusehen, dass die Türme zusammengestürzt sind! Hehe. Heh. *hust*

  222. So_so Says:

    Hallo mrbaracuda….auf welchen Seiten treibst du dich denn rum?
    Du weißt doch das das alles nur Unfug ist, oder?

  223. dallas Says:

    Also so dumm ist der Kerl gar nicht, denn eines hat Soso ja gut erkannt:

    Dallas, du bist einfach genial

    *gg*

  224. mrbaracuda Says:

    [x] Benesch-time

  225. Quadratur des Kreises Says:

    Wenn man ein Backup dauert das Aufspielen nur ein paar Minuten.

  226. killingmaster Says:

    Härter als der Infokindergarten ist das auch nicht. Btw: Wie lange dauert es eigentlich im Normalfall eine Webseite auf einen Webserver zu spielen und alte Berichte in ein CMS zu übertragen unter Berücksichtigung der besonderen Dringlichkeit aufgrund der zu erwartenden NWO?

    [ ] 1 Tag
    [ ] 1 Woche
    [ ] undefinierbar viele Monate

  227. mb Says:

    In die Kirche? Nee, das wäre echt zu hart…

  228. killingmaster Says:

    Nene die Kinder werden in die Kirche geschickt.😡

    The evil is always and everywhere….

  229. mb Says:

    Ich finde das ganz toll, wenn Arbeitslose so viel Engagement für eine saubere Stadt zeigen. Und es gibt noch so viel mehr für sie zu tun: Parks aufräumen, Fenster putzen, Kinder betre… naja, das vielleicht lieber nicht.

  230. killingmaster Says:

    Sind die die vielen sauberen Brücken nicht aufgefallen? Die haben sich nicht selbst geputzt!

  231. Strawman Says:

    Das Forum existiert nicht mehr. Wo die wohl jetzt alle hin sind?

  232. killingmaster Says:

    Dass ihr euch immer noch so viel Mühe gebt…. Respekt, ehrlich.
    Hat denn IK ohne das Forum überhaupt noch einen großen Zulauf? Ich könnte mir eher vorstellen, dass sich das Ganze ziemlich erläuft und nur noch ein harter Kern zurück bleibt, der sabbernd und mit der rechten Hand über dem Spenden-Buzzer auf neue Webradiopropaganda wartet.

  233. Quadratur des Kreises Says:

    Vielleicht ist er ja ein Bildermensch:

    Hier eine Seite,die die Zerstörungen des WTC7 zeigt
    http://www.911myths.com/html/wtc7_damage.html

    Trümmerregen

    strukurelle Zerstörungen

    Vorgang des Einsturzes

    Hier – der ältere Report, siehe dort ab S.31 (Timeline) mit vielen Bildern
    http://wtc.nist.gov/progress_report_june04/appendixl.pdf

    Und hier die Videos vom NIST, da mußt du nicht englisch können.
    http://www.nist.gov/public_affairs/releases/wtc_videos/wtc_videos.html

  234. mb Says:

    Nein, ein Selberdenker!

  235. Strawman Says:

    Noch einmal fremden Text als deinen eigenen Ausgeben und das war’s mit dir, So_so.

    Wie oben gesagt, entweder Papagei oder Troll.

  236. Strawman Says:

    Ich behaupte, das die uns verkaufte und über 9 Jahre von der US Regierung und unseren Medien eingetrichterte Version samt NIST_REPORT so nicht stimmt!
    Ich muß nicht das Gegenteil beweisen, so einfach ist das!

    Ich fasse zusammen: der NIST-Report ist nicht korrekt und ist Indoktrination. Das muß allerdings nicht begründet werden und mit dem Report muß sich nicht einmal oberflächlich auseinandergesetzt werden. Es reicht zu sagen, daß NIST eine Behörde ist.

    Damit ist das Ergebnis vor der Auseinandersetzung gegeben. Damit ist man gegen die Auseinandersetzung mit der Sache ausreichend immunisiert. Damit ist Wahrheitssuche letztlich auf Glauben reduziert. Und damit ist tatsächlich Propaganda und Aufgabe rationaler Kritik Programm.

    Das alles sind die Implikationen Deines andauernden Ausweichens sich aufdrängender Fragen.

  237. mrbaracuda Says:

    Noch einmal fremden Text als deinen eigenen Ausgeben und das war’s mit dir, So_so. Wobei „MIST_Report“ schon reicht. Wie ich bereits sagte, was nicht ist kann noch werden. Du bewegst dich gerade schnellstens zum Arschlochausgang und ziehst dir dabei noch den Trutherschuh an.

    Man vergleiche diesen Kommentar mit dieser Sammlung. Kam mir doch gleich komisch vor, dass die Nulpe auf einmal mit Wörtern wie Vollbrand, Integrität oder strukturelle Vorbeschädigung hantiert. Erkläre dich, So_so.

  238. So_so Says:

    Mary-Ellen setzt dich Matt in 8 Zügen! Ohne Rochade!

  239. Quadratur des Kreises Says:

    Gute Nacht Mary-Ellen.

  240. So_so Says:

    Quadratur des Kreises sagt:
    12. April 2010 um 01:17

    Schach und Matt

    Schach spielen? Mußt du erst mal lernen…. mein Freund;-)

  241. dallas Says:

    .

  242. mb Says:

    wissenschaftlicher erkenntnisgewinn? schon wieder Wikipedia?

    for whatever that means.

  243. Quadratur des Kreises Says:

    Schach und Matt

  244. So_so Says:

    wissenschaftlicher erkenntnisgewinn? schon wieder Wikipedia?

    Nu is bei mir Schluss, muß mich nun um meine neun Kinder kümmern und morgen 57,5 stunden arbeiten;-)

  245. Quadratur des Kreises Says:

    Ahja.

    Ich habe nie behauptet, das diese Gebäude gesprengt wurden! Ich behaupte auch nicht, das es keine Flugzeuge waren, die in WTC 1 u. 2 geflogen sind!

    Deine „Argumente“ haben sich in Luft aufgelöst. Nichts ist übrig.

    Ich behaupte, das die uns verkaufte …Version samt NIST_REPORT so nicht stimmt!

    Weil Du die Fakten weder je gelesen hast noch zur Kenntnis nehmen möchtest. Das ist frei zugänglich. Du willst lieber bei deinen Wunschvorstellungen bleiben.

  246. mb Says:

    Ich muß nicht das Gegenteil beweisen, so einfach ist das!

    wenn du eine these aufstellst, dann musst du auch belege dafür bringen. wie soll man ansonsten eine diskussion führen? hast du auch nur den hauch einer ahnung, wie wissenschaftlicher erkenntnisgewinn funktioniert? ich hege da ganz starke zweifel.

  247. So_so Says:

    Und zu guter Letzt:
    Ich habe nie behauptet, das diese Gebäude gesprengt wurden! Ich behaupte auch nicht, das es keine Flugzeuge waren, die in WTC 1 u. 2 geflogen sind!
    Ich behaupte, das die uns verkaufte und über 9 Jahre von der US Regierung und unseren Medien eingetrichterte Version samt NIST_REPORT so nicht stimmt!
    Ich muß nicht das Gegenteil beweisen, so einfach ist das!

  248. Quadratur des Kreises Says:

    Es ist kein Vollbrand zu sehen, um Temperaturen der Größenordnung erklären zu können, die die Integrität beanspruchen, noch (ist) eine strukturelle Vorbeschädigung vorhanden.

    Trotz allem fällt das Gebäude widerstandslos innerhalb weniger Sekunden in sich zusammen.

    Und als nächstes kommst Du jetzt als Brandspezialist daher.

    Immer noch ohne den Bericht überhaupt gelesen zu haben!

    BELEGE! deine Aussagen.

    ___

    Dank fürs Nachwischen, mrb😉

  249. mb Says:

    Wie sieht es den mit der Unabhängigkeit dieser Behörde aus?

    wovon soll deine behörde denn unabhängig sein?

    Wieso reden mittlerweiler sogar Mitarbeiter dieser Behörde davon das dieser Bericht wissenschaftlich nicht mehr haltbar ist?

    wer genau sagt denn was?

    Wie ist die vollständige Zerstörung des WTC 7 zu erklären? Nur durch Trümmer von WTC1 oder 2?

    Es ist kein Vollbrand zu sehen, um Temperaturen der Größenordnung erklären zu können, die die Integrität beanspruchen, noch eine strukturelle Vorbeschädigung vorhanden.

    Trotz allem fällt das Gebäude widerstandslos innerhalb weniger Sekunden in sich zusammen.

    och neeee, das meinst du jetzt nicht ernst, oder?

    Leute ich bin am grübeln, sicher hat einer eine plausible Erklärung, dessen bin ich mir sicher!

    plausible erklärung? na klar: „die elite“ hat sich entschlossen, die ganze welt zu versklaven und weite teile der bevölkerung auszurotten. daher hat sie eine riesenverschwörung angezettelt, die sie aber einer terrororganisation in die schuhe schieben will, die diese elite ebenfalls selbst erfunden hat. der geheimdienst präpariert also drei riesengebäude in wochenlanger arbeit total unbemerkt mit sprengstoff. mehrere zehntausend menschen werden bestochen, damit die sache nicht auffliegt. alle halten dicht. dann fliegen sie noch zwei flugzeuge in die gebäude, das dritte vergessen sie dummerweise. ebenso vergessen sie das flugzeug, das ins pentagon fliegen soll. und dann kommen ein paar kiddies, recherchieren ein bisschen im internet, und zack, die größte verschwörung der mächtigsten organisation aller zeiten ist enttarnt. und auf wundersame weise sieht die böse, böse elite davon ab, diese kiddies umzubringen. neee, is klar, so_so, das ist jetzt echt mal überzeugend.

    leute, ich bin raus aus dieser diskussion. ich sagte ja: das ist zwecklos. viel spass noch beim kampf gegen eine windmühle mit dem namen so_so.

  250. Quadratur des Kreises Says:

    Es ist kein Vollbrand zu sehen, um Temperaturen der Größenordnung erklären zu können, die die Integrität beanspruchen, noch (ist) eine strukturelle Vorbeschädigung vorhanden.

    Trotz allem fällt das Gebäude widerstandslos innerhalb weniger Sekunden in sich zusammen.

    Und als nächstes kommst Du jetzt als Brandspezialist daher.

    Immer noch ohne den Bericht überhaupt gelesen zu haben!

    BELEGE! deine Aussagen.

  251. So_so Says:

    Wie sieht es den mit der Unabhängigkeit dieser Behörde aus?
    Wieso reden mittlerweiler sogar Mitarbeiter dieser Behörde davon das dieser Bericht wissenschaftlich nicht mehr haltbar ist?
    Wie ist die vollständige Zerstörung des WTC 7 zu erklären? Nur durch Trümmer von WTC1 oder 2?

    Es ist kein Vollbrand zu sehen, um Temperaturen der Größenordnung erklären zu können, die die Integrität beanspruchen, noch eine strukturelle Vorbeschädigung vorhanden.

    Trotz allem fällt das Gebäude widerstandslos innerhalb weniger Sekunden in sich zusammen.
    Auch bei einen nicht sichtbaren Vollbrandes in allen Stockwerken. Vorrausetzung ist natürlich ein großflächiges Fassadenfeuer!
    Müsste die Stahlkonstruktion das Gebäude halten und selbst wenn nicht, würde das Gebäude doch nicht so in sich zussammenfallen.
    Ausser alle Strukturelemente(oder zumindest die obersten 5 Stockwerke) würden gleichzeitig versagen.

    Leute ich bin am grübeln, sicher hat einer eine plausible Erklärung, dessen bin ich mir sicher! Wenn nicht, gibt es ja immer noch den
    MIST_REPORT.

    Und ca. 5Millarden US Dollar für den Eigentümer der Gebäude sind ganz bestimmt kein Argument.

  252. Anonymous Says:

    sprengstoff anbringen dauert wochen. und beim wtc7: wer und wozu und und wann und wie und unter welchem risiko hätte tonnenweise sprengstoff ins wtc7 bringen sollen, wtc1 und 2 waren doch schon platt und wtc7 brannte.

  253. mb Says:

    Selbst gedacht: Warum ist die komplexe Erklärung im NIST Report für dich weniger glaubhaft als eine geheim durchgeführte Sprengung?

    noch grundlegender: wie können die superverschwörer so dämlich sein, und bei ihrer aktion mal eben ein flugzeug komplett vergessen?

  254. mb Says:

    @so_so:

    ich glaube, du hast uns jetzt ausreichend klar gemacht, dass du den report für falsch und unvollständig hälst. es ist angekommen. dann solltest du uns jetzt im nächsten schritt allen den wind aus den segeln nehmen und konkret zwei dinge erklären:

    1. was ist genau falsch? zitier doch mal eine passage.
    2. siehe vv: was fehlt denn?

  255. Bob Says:

    Selbst gedacht: Warum ist die komplexe Erklärung im NIST Report für dich weniger glaubhaft als eine geheim durchgeführte Sprengung?

  256. virtualvictims Says:

    Was fehlt denn??

  257. So_so Says:

    Ich verstehe nicht wie man im Jahre 2010 zum Jünger eines NIST_Reportes werden kann?
    Selbst denken ist angesagt!
    Dieser Report ist ebenso unvollständig wie letztendlich die Quadratur eines Kreises.

  258. mb Says:

    @so_so:

    wtc7, herrlich. sag doch einfach mal konkret, was an der darstellung im nist zu wtc7 falsch ist. mit zitat aus dem report und gegenargument. den link hast du ja. du glaubst doch so sehr an die kraft der argumente, dann musst du irgendwann mal konkret werden. ansonsten sieht es nämlich so aus, als würdest du einfach was nachplappern, und das willst du doch sicher nicht.

  259. Quadratur des Kreises Says:

    Solange Du dich mit den Fakten (siehe oben, nun weißt du ja , was Fakten sind) nicht auseinandersetzt, kann dich niemand ernst nehmen.

    ..hilft auch kein Blog mehr, wo man sich mit den seinesgleichen einigelt und die Realität leugnet.

    Junge, Junge. Ihm gehen die Argumente aus und er dreht die Sache um!

    Im Gegensatz zu Dir haben wir uns alle mit der Realität auseinander gesetzt.

    Guck Dir wenigstens die Filmchen von NIST an. Die sind wissenschaftlich belegt. Was Du da erzählst, ist nichts als übernommene Phantasie.

    Komm wieder, wenn Du die Fakten kennst.

  260. So_so Says:

    Also, Englisch verstehe ich sehr wohl…aber um die Welt zu verstehen brauche ich nicht unbedingt Englisch.
    Ich bin kein Truther oder sonst ein Wahrheitsbewegter…bitte keine Schubladen!
    Das Thema 11.Sept. hat sich berechtigterweise verselbständigt…dieses ist bereits ein Thema auch ausserhalb dieser Bewegung, wie der Bericht im Focus beweist.
    Man kann sich diesen berechtigten Fragen auf Dauer nicht mehr entziehen.
    Benisch oder Freemann wie auch immer…
    Das ist schon lange kein Thema mehr, welches diese Herren für sich allein abonniert haben! Obwohl die dieses Thema vorangetrieben haben.
    Da kann man nun seine Augen verschliessen oder nicht!
    Fakt ist einfach: ob nun in 10 oder 20 Jahren, wer weis das schon, werden die Tatsachen so selbstverständlich sein wie das morgentliche Kaffekochen.
    Dann hilft auch kein Blog mehr, wo man sich mit den seinesgleichen einigelt und die Realität leugnet.
    Auch das permente predigen aus dem NIST-Report ist dann wie Schall und Rauch!

  261. Quadratur des Kreises Says:

    Ach wenn es nur das ist:

    NIST WTC7
    http://www.nist.gov/public_affairs/releases/wtc082108.html

    Die haben da auch wunderbare Filmchen, die das alles GENAU zeigen, was passiert ist. Das ist wie beim Kinderfernsehen. Englsich brauchste da nicht.

  262. Anonymous Says:

    wir waren jetzt gerade davon abgekommen, alle idioten zu nennen. argumente sind da hilfreicher für ein gespräch.

  263. So_so Says:

    „Wie ein Gebäude zusammenstürzt hängt wohl hauptsächlich von der Konstruktion und dem Ereignis, das zum Einsturz führte ab.“
    Völlig Korrekt!
    „Da die Zwillingstürme sehr ähnlich (um nicht zu sagen identisch) konstruiert waren(…)“
    Auch korrekt!
    „Diese ganze 2 Flugzeuge 3 Gebäude Argument ist wirklich das aller dümmste.“
    Nicht korrekt!

  264. Bob Says:

    Wie ist es möglich, dass 10 Bowlingpins nach genau dem selben Muster (von oben nach unten) in sich zusammenfallen, obwohl nur eine Kugel rollte.

    Wie ist es möglich, dass meine Wohnung abbrannte, obwohl doch erst nur der Weihnachtsbaum in Flammen stand?

    Wie ein Gebäude zusammenstürzt hängt wohl hauptsächlich von der Konstruktion und dem Ereignis, das zum Einsturz führte ab. Da die Zwillingstürme sehr ähnlich (um nicht zu sagen identisch) konstruiert waren und beide durch Flugzeigeinschläge mit daraus resultierenden Bränden einstürzten wunder mich da gar nichts.
    Der Einsturz des WTC7 wurde auch genauestens analysiert und Ursachen erläutert. Schuld ist ein Brand der durch Trümmer von WTC1+2 verursacht wurde.

    Diese ganze 2 Flugzeuge 3 Gebäude Argument ist wirklich das aller dümmste.

  265. Anonymous Says:

    NIST

  266. So_so Says:

    Ja, ja Pfannkuchentheroie…ich verstehe…wer kann mir denn die Bauweise dieser drei Gebäude exakt beschreiben? Oder den Unterschied zwischen WTC1 , 2 und WTC7 baulich erklären? Will jetzt nicht irgendwelche Links sondern eine Erklärung!

  267. mrbaracuda Says:

  268. mrbaracuda Says:

    @Strohmann, ich will ja nicht pingelig sein, aber 7WTC war nicht völlig anderer Bauweise.:mrgreen:

    @So_so
    Mit der Bauweise der drei Türme kenne ich mich genug aus um zu verstehen wieso die so zusammengestürzt sind und bei 7WTC nachvollziehen zu können, was passiert ist.

    Es ist exakt das selbe Muster…tausend Kameras können nicht lügen…das bestätigt jeder Sprengmeister!

    Ist das eine Anspielung auf Jowenko? Wenn dem so ist wird von den Truthidioten immer gerne unterschlagen, dass er bei 1 und 2WTC nicht sagt, dass sie gesprengt wurden. 7WTC spekulierte er sich in eine Ecke und kommt über sein schlecht informiertes Ego nicht hinaus. Zumindest sehe ich das so. Oder er hat einen an der Klatsche. Auf jeden Fall wurden ihm nur unzureichende Materialen gefüttert.

    Ich rede nicht von dir, aber was nicht ist kann noch werden.:mrgreen:

    P.S.: Es stehen mindestens drei Fragen aus.

  269. Strawman Says:

    Goodnight, Johnboy.

  270. Strawman Says:

    Es ist exakt das selbe Muster…tausend Kameras können nicht lügen…das bestätigt jeder Sprengmeister!

    Das ist so doof, das muß einfach Trollerei sein.

  271. Quadratur des Kreises Says:

    Für mich gibt es in diesem Falls nur eine einzige Frage: Wie ist es möglich das drei Gebäude, wobei nur zwei dieser Gebäude von einem Flugzeug getroffen wurden, nach exakt dem selben Muster zusammen stürzen?

    Mal genauer! Meinst Du das Pentagon? Da ist eines eingeschlagen.

    Ansonsten -für WTC7 etc.- lautet die Antwort: Trümmer. Was denn auch sonst. Such Dir mal ein paar Videos davon. Die Flugzeuge sind auf ca. 250 m eingeschlagen und Trümmer haben sich in die Flugrichtung verteilt. Wovon hätten sie denn aufgehalten werden sollen..

  272. So_so Says:

    Leute…
    …ich denke das in diesem Block sich keiner wirklich mit der Bauweise von Wolkenkratzern auskennt, auch ich nicht!

    Es ist exakt das selbe Muster…tausend Kameras können nicht lügen…das bestätigt jeder Sprengmeister!

    zu MrBarracuda:
    „Richtig, richtig dumme Arschlöcher werden allerdings abgesägt. .“

    …warum so Griesgrämig….bin echt fern dich zu beleididigen.
    Mein Abstand zwischen Mund und Arschloch ist immerhin mehr als ein Meter!

  273. Strawman Says:

    Strawman…
    „Das haben wir gerne; frisch von der Schule und dann hier den großen Max markieren. Da könnte ja jeder kommen!“
    …du liest zu viel wikipedia!

    Was ist genau Dein Problem? Strawman Strohmann?

    Du seierst was von „unabhängig betrachten“ und ein paar Kommentare später plapperst Du Bullshit nach, den Du dem Internet entnahmst. das gleiche Muster? Zwei Gebäude waren gleicher Bauweise und die fielen relativ ähnlich zusammen, das dritte war völlig anderer Bauweise und wenn Du Dich auch nur einen Tag damit auseinandergesetzt hättest, wüßtest Du, daß von gleichem Muster nicht die Rede sein kann. Außer man hört auf den Kommentar in den Youtubefilmchen, die eben diesen Unterschied wegreden wollen und müssen, damit ihr Bullshit hält.

  274. mrbaracuda Says:

    So_so sagt:
    11. April 2010 um 22:32

    alles was du aufgezählt hast…hat seine Berechtigung diese in Form von Fakten zu hinterfragen.

    Alles was er aufgelistet hat ist entweder längst geklärt oder bullshit.

    Für mich gibt es in diesem Falls nur eine einzige Frage: Wie ist es möglich das drei Gebäude, wobei nur zwei dieser Gebäude von einem Flugzeug getroffen wurden, nach exakt dem selben Muster zusammen stürzen?

    Sie sind nicht nach „exakt dem selben Muster“ zusammengestürzt. Das ist gröbster Unfug und zeigt nur, dass du keine Ahnung hast – außer vom Nachplappern des Schwachsinns von Idioten wie Janich und dem Rotz in seinem FOCUS-Money-Artikel.

    Das reicht für mich! Mehr brauche ich nicht, um berechtigte Zweifel an der offiziellen Darstellung zu haben.

    Darf ich zwei Dinge fragen? a) Was ist „die offizielle Darstellung“ in Bezug auf den Kollaps der Gebäude und wieso reicht dir das? b) Wie gut kennst du dich mit der Bauart der Gebäude aus?

    P.S.:

    So_so sagt:
    11. April 2010 um 22:32

    Diese von dir genannten Argumente kann ich nicht selbst belegen oder widerlegen, da ich kein Wissenschaftler bin!

    Man muss kein Wissenschaftler sein, um Bullshit erkennen zu können, oder relativ komplexe Zusammenhänge zu verstehen.

  275. Anonymous Says:

    das mit den fakten und den behauptungen hat er immer noch nicht kapiert

  276. So_so Says:

    Na endlich mb…
    alles was du aufgezählt hast…hat seine Berechtigung diese in Form von Fakten zu hinterfragen.
    Diese von dir genannten Argumente kann ich nicht selbst belegen oder widerlegen, da ich kein Wissenschaftler bin!
    Für mich gibt es in diesem Falls nur eine einzige Frage: Wie ist es möglich das drei Gebäude, wobei nur zwei dieser Gebäude von einem Flugzeug getroffen wurden, nach exakt dem selben Muster zusammen stürzen?
    Errechne da mal die Wahrscheinlichkeit!
    Das reicht für mich! Mehr brauche ich nicht, um berechtigte Zweifel an der offiziellen Darstellung zu haben.

  277. mrbaracuda Says:

    So_so sagt:
    11. April 2010 um 21:50

    könnt ihr dieses auch mal unabhängig betrachten und vielleich auch unabhängig beurteilen…mit Unabhängig meine ich, unabhängig von Wahrheitsbewegung oder Truther oder usw?

    Was denkst du, was wir machen? Das meiste was die Idioten aufgreifen ist de facto Müll. Wenn sich jemand „for 9/11Truth“ dranklebt ist das schonmal ein guter Indikator dafür, dass sie einen an der Klatsche haben.

    Wenn der Focus so einen Bericht riskiert, frage ich mich warummacht dieser sowas?

    Was riskiert er überhaupt? Ich kann das Zusatzblättchen nicht einordnen, aber wenn man nach dem Strohmann geht hat FOCUS-Money wohl nichts zu verlieren. Und warum er das macht? Vielleicht haben die gegen den Spinner Janich eine Wette verloren, oder sie wollten dass er aufhört sie zu nerven. Nach Aussagen Janichs hat dieser wohl die Redaktion jahrelang genervt und wird wenn ich das recht in Erinnerung behalte auch dort schon als Spinner tituliert. Zu Recht.

    Hiermit spreche ich dir jegliche Unabhänigkeit und Intelligenz ab! So einfach ist das!! Muss ich deine Aussage nun Ernst nehmen?

    Warum nicht? Du kannst das machen, es wäre nur noch schön wenn du dies unterfüttern könntest. Zu Stubblebine z.B. habe ich schon etwas gesagt. Meine Erinnerung zu den anderen gelisteten mir zumindest bekannteren ist schon etwas verblasst, bis auf z.B. Sibel Edmonds. She’s got an axe to grind, if you know what that means.

    Dieses Thema hat aber in 10 oder 20 Jahren immer noch seine Berechtigung und zwar solange bis es eine wirkliche unahängige Untersuchung gegeben hat.

    Wie soll diese „wirklich unabhängige Untersuchung“ aussehen?

    Muß mal was positives zu diesem Blog sagen:
    Respekt das hier Kommentare ungeprüft eingestellt werden können!

    War schwer für mich….is aber so;-)

    Ich mag es nicht den Redefluss zu behindern. Richtig, richtig dumme Arschlöcher werden allerdings abgesägt. Aber da ist meine Toleranzgrenze recht hoch gesteckt. Da muss schon etwas passieren.

  278. So_so Says:

    Klar..20.000 Seiten kein Problem…..kommen später dran…lese gerade hier:
    http://www.lpb-bw.de/11september.html
    Super…Bildungszentrum… das ist genau das was seit 9 Jahren durchgekaut wird…!
    Strawman…
    „Das haben wir gerne; frisch von der Schule und dann hier den großen Max markieren. Da könnte ja jeder kommen!“
    …du liest zu viel wikipedia!

  279. mb Says:

    könnt ihr dieses auch mal unabhängig betrachten und vielleich auch unabhängig beurteilen…mit Unabhängig meine ich, unabhängig von Wahrheitsbewegung oder Truther oder usw?
    Einfach mal unabhängig?

    ich habe dir versucht zu erklären, dass ich genau das getan habe. und ich bin ziemlich schnell zu der erkenntnis gekommen, dass die thesen der truther nicht haltbar sind, dass keinen, aber auch nicht den geringsten bezug zur realität haben. und – ganz ehrlich – wer mir erzählt, er habe sich mit diesem thema eingehend beschäftigt, und nur einen pfifferling auf das gibt, was diese leute von sich geben, dem ist nicht zu helfen.

    sag mir doch mal, was diese tollen neuen erkenntnisse und ungereimtheiten sein sollen? was hast du denn vorzubringen? 3 gebäude, 2 flugzeuge? kontrollierte sprengungen? nanothermit? freifallgeschwindigkeit? stahl schmilzt erst bei 1400 grad? die cockpittür war den ganzen flug über zu? die attentäter standen nicht auf der passagierliste?

  280. Anonymous Says:

    ..schon durch mit den 20.000 seiten..

  281. Strawman Says:

    Wenn der Focus so einen Bericht riskiert, frage ich mich warummacht dieser sowas?

    Auflage, Aufmerksamkeit, unterbeschäftigte „Journalisten“, Boulevardjournalismus, etc.

    Um nur einige mögliche Gründe zu nennen.

    Ernsthaft, der Focus ist schlimmer als der Stern. Und der Artikel erschien nicht mal in dem Käseblatt, sondern im Ableger.

    Komm runter von Deinem argument from authority (http://de.wikipedia.org/wiki/Argumentum_ad_verecundiam) und überprüfe den Inhalt nach wissenschaftlichen Kritierien. Bisher hat es keine wissenschaftlich haltbare Veröffentlichung gegeben, die irgendeine Verschwörung am 11. September belegt.

  282. So_so Says:

    Gut, hatte nun viel zu lesen…könnt ihr dieses auch mal unabhängig betrachten und vielleich auch unabhängig beurteilen…mit Unabhängig meine ich, unabhängig von Wahrheitsbewegung oder Truther oder usw?
    Einfach mal unabhängig?
    Wenn der Focus so einen Bericht riskiert, frage ich mich warummacht dieser sowas? Klar, mrb…sicher kannst du das…logisch…ich kann dieses ebenfalls:
    Hiermit spreche ich dir jegliche Unabhänigkeit und Intelligenz ab! So einfach ist das!! Muss ich deine Aussage nun Ernst nehmen?
    er nicht? Brandheiss und Neu ist dies sicher nicht. Dieses Thema hat aber in 10 oder 20 Jahren immer noch seine Berechtigung und zwar solange bis es eine wirkliche unahängige Untersuchung gegeben hat.
    Und virtualvictims zu sei gesagt: sicher gibt es in der Kleingeistpartei NPD auch welche die einen Beruf ausüben. Aber Piloten, Anwälte, Ingenieure… da habe ich so meine Zweifel.

  283. virtualvictims Says:

    Ich wette bei der NPD gibt es auch genug Universitätsprofessoren, Militärs, Piloten, Anwälte, Ingenieure, usw.

    Macht die das jetzt irgendwie glaubwürdiger?

  284. Anonymous Says:

    cool. na also, funktioniert doch. *fg

  285. mrbaracuda Says:

    So_so sagt:
    11. April 2010 um 20:09

    Focus hin oder her…das ist doch gar nicht relevant.

    Dann erwähn den Artikel nicht. Hast du dir überhaupt mal angeschaut, was die angeblichen 2000 Personen von sich geben? Ich habe mal einen Exkurs dahin gemacht. Das Ergebnis: Das meiste war widerlegter bullshit à la Loose Change (wenn nicht direkt diesem Schund entnommen), welches auf schlichtem Unwissen fußt, aus dem Kontext gerissene Zitate von Menschen die vielleicht Probleme mit so manchen Dingen (oder vorallem Leuten) haben oder hatten, aber zum großen Teil überhaupt keinerlei Glauben den Irren schenken, sowie schlicht erfundene Zustimmung.

    Wenn ich mal auf besagte Seite gehe kommt mir als erstes der Irre Stubblebine entgegen, der maßgeblich an Schwachsinnsprojekten der U.S. Army beteiligt war und versuchte, durch Wände zu gehen. Es verwundert wenig, dass der Irre heutzutage anderen Schwachsinn glaubt und sich sogar auf Benesch im Rahmen seiner „Codex Alimentarus“-Fantasien und seiner Kaffeeplantage einlässt. Ich erkenne nur einzelne Personen der blauen Sparte wieder, von denen alle einen an der Klatsche haben. Einen Titel zu führen schützt nicht davor. Die ganze Übung die diese Seite darstellt ist nichts anderes als ein gigantischer appeal to authority, genau so wie die erste Seite des Focus-Money Schwachsinns von Janich oder wie der Spinner der ihn geschrieben hat heißt.

    Fakt ist: Ich als einzelner, kann tausenden Bürgern die berechtigungte Zweifel an der offiziellen Darstellung haben, diese nicht absprechen!n Das wäre fern jeglicher Realität!

    Sicher kannst du das. Hier, ich zeig dir wie’s geht: Ich, mrb, spreche tausenden Bürgern ihre unberechtigten Zweifel die sie an dem was sie nicht kennen haben, ab. Da, so einfach.

  286. Quadratur des Kreises Says:

    Sieh doch mal wenigstens bei Wikipedia nach, was das NIST ist. Was die Reports bedeuten. Wenigstens das!

    Auf unser Land übersetzt heißt das was Du sagst: Das Unglück von Eschede ist wissenschaftlich bis ins allerletzte Detail untersucht worden. Es ist auch in jeder Hinsicht ausdiskutiert, die Änderungen an Gesetzen und bei der ´Technik sind längt erfolgt.

    Und dann kommt 9 Jahre später Max Mustermann, Hauptschüler, an und sagt, alles sei ganz anders.

    Klar, doch Max! Bring Beweise!

  287. mb Says:

    Focus hin oder her…das ist doch gar nicht relevant.

    wenn es nicht relevant ist, dann rede nicht davon. DU hast den Focus ins spiel gebracht, nicht ich. und du hast mir nebenbei immernoch nicht erklärt, warum du den „massenmedien“ nicht vertraust, dem focus aber doch.

  288. mb Says:

    Es geht hier nicht um glauben, es geht darum was du absolut belegen kannst!

    gut erkannt. deswegen sage ich ja: dein problem ist, dass das für dich eine glaubensfrage ist. du sprichst ständig davon, wem du was glaubst oder auch nicht. mit gläubigen kann man nicht diskutieren.

    Welche Möglichkeit, außer einfach nur Englischkenntnisse zu besitzen -wie hier bereits mehrfahch erwähnt- besteht für dich noch, diesen Bericht oder gar andere Berichte, als 100% richtig zu belegen?

    ich will dir mal eine kleine geschichte erzählen. vor ein paar jahren habe ich zum ersten mal von dieser truther-bewegung gehört. interessant, dachte ich, da schreib ich nen artikel drüber. mein gesunder menschenverstand hat mich schon nach ein paar minuten nachdenken stark daran zweifeln lassen, dass die truther mit ihren behauptungen recht haben könnten. sorgfältig, wie ich bin, habe ich trotzdem angefangen, ihre behauptungen gegenzuchecken. ich habe ca. 30 minuten recherche – einfache, billige internetrecherche – gebraucht, um die zentralen truther-thesen, die ich mir rausgepickt hatte, zu widerlegen. und ganz ehrlich, wer heute, jahre später, immernoch mit diesen ollen kamellen kommt, und sie mir als brandheiße erkenntnisse verkaufen will, den kann ich beim besten willen nicht ernst nehmen, sorry.

    Ich als einzelner, kann tausenden Bürgern die berechtigungte Zweifel an der offiziellen Darstellung haben, diese nicht absprechen

    again: viele leute glauben an den lieben gott. viele leute glaube, dass sie irgendwann als ameise oder als koalabär wiedergeboren werden. viele leute glauben, aus dem kaffeesatz können man die zukunft lesen. und? es bleibt trotzdem unsinn.

  289. Quadratur des Kreises Says:

    Also ich pople mal ein bissel Deine falsche Wortwahl auseinander:

    es geht darum was du absolut belegen kannst!

    Ja eben. Fakten sind (im wesentlichen) wissenschaftlich nachgewiesene Tatsachen. Wissenschaftlich als belegt geltende Tatsachen können praktisch nur durch ebensolchen Gegenbeweis negiert werden. Und das passiert nicht, obwohl das Zustandekommen der Erkenntnisse, wie wissenschaftlich üblich, offen dargestellt werden.

    Zweifel, Berechtigte Zweifel und Behauptung sind auch noch mal unterschiedliche paar Schuhe.

    Wer keine Englisch-Kennnisse hat, für den sind die NIST-Reports reich bebildert und mit Simulationen und Filmen angereichert.

  290. So_so Says:

    Hallo…Barracuda, alter Schwarmfisch….

  291. So_so Says:

    mb… ach ja mb.. deine Kommentare habe ich schon mehrfach wahrgenommen…Focus hin oder her…das ist doch gar nicht relevant. Auch du verstehst es einfach nicht! Es geht hier nicht um glauben, es geht darum was du absolut belegen kannst! Einfach sagen, das was im Bericht der Nist steht ist die absolute Wahrheit…das kann es doch nicht sein, oder?
    Welche Möglichkeit, außer einfach nur Englischkenntnisse zu besitzen -wie hier bereits mehrfahch erwähnt- besteht für dich noch, diesen Bericht oder gar andere Berichte, als 100% richtig zu belegen?
    Fakt ist: Ich als einzelner, kann tausenden Bürgern die berechtigungte Zweifel an der offiziellen Darstellung haben, diese nicht absprechen!n Das wäre fern jeglicher Realität!

  292. Quadratur des Kreises Says:

    Die NIST-Berichte behandeln die technischen Aspekte.

    Sagte ich was anderes..

    Also schön:
    ..in allen technischen Aspekten…

    Dachte, das könne man voraussetzen, wenn ich was von „renommierteste Wissenschaftler“ schreibe.

    PS: Dallas hat zumindest nicht ‚Arschloch‘ gesagt.😉

  293. mrbaracuda Says:

    @Q.d.K. und NIST

    Das ist nicht korrekt. Die NIST-Berichte behandeln die technischen Aspekte.

    dallas sagt:
    11. April 2010 um 18:29

    Jo, sheeple, dann schlaf mal schön weiter. Oder wach auf und komme in der Realität an.

    Es ist etwas gruselig von dallas etwas zu lesen was ich sagen könnte.:mrgreen:

  294. Quadratur des Kreises Says:

    Zweifler … rein beruflich .. mehr erreicht haben und sehr wahrscheinlich mehr Fachkenntnise besitzen als irgendwelche Blogschreiber

    Danke, dass du derart klar bewiesen hast, dass Du nicht einmal weißt, was der NIST-Report überhaupt ist.

    In diesem Berichtswerk, das über mehrere 1000 Seiten geht, wurde 9-11 in allen Aspekten durch renommierteste Wissenschaftler untersucht.

    Und dann kommen Leute wie Du an und stellen das ohne jedwedes Argument einfach so in Abrede. So ernst zu nehmen bist Du!

  295. Quadratur des Kreises Says:

    Fakten sind immer wahr. Wahre Fakten = Tautologie

    Wer glaubt denn, was in der Zeitung steht? Und dann kommst Du mit nem Focus-Artikel!

    Der Artikel aus dem Focus widerkäut längst wiederlegtes, das ist Stand ca. 2006, teilweise sogar vor NIST. Dieser Mensch hat schlecht recherchiert und schlecht geschrieben. Wenn das als eine Heldentat bejubelt wird, kann ich Dir nur sagen, da gibt es eine lange Story vom Spiegel mit Timeline, die wenigstens auf Tendentiosität verzichtet und – bei den Fakten bleibt

    Erzähle also andern nichts über Glauben und Wissen – auf dem Stand, auf dem Du bist.

  296. mb Says:

    Welche Fakten sind denn eigentlich wahr?

    das ist jetzt mal eine hoch philosophische frage.

    Das Durchschnittsalter der Zweifler sehr wahrscheinlich wesentlich höher und damit auch jegliche Lebenerfahrung. Auch kommt hinzu, das diese Zweifler bis dato, rein beruflich, mehr erreicht haben und sehr wahrscheinlich mehr Fachkenntnise besitzen als irgendwelche Blogschreiber die einfach nur glauben, was in der Zeitung steht!

    deine informationen sind falsch. die zweifler sind dümmer und jünger als blogschreiber. sie sind außerdem in der großen mehrheit linksträger und fahren 1,3 mal pro jahr in urlaub.

    Wenn du diesen Bricht und damit alle aufgezählten Zweifler anzweifelts, muss du du auch den Focus anzweifeln.

    du bist der erste mensch, dem im begegne, der den focus ernst nimmt. ganz ehrlich. überhaupt würde ich den mainstreammassenmedien nicht glauben. die sind nämlich gleichgeschaltet und lügen. schon vergessen?

    dein problem ist, dass diese ganze geschichte eine frage des glaubens ist. es geht über nicht um glauben, es geht um fakten. und die widerlegen nun mal deinen glauben.

  297. So_so Says:

    Dallas, du bist einfach genial…spätpubertierend usw.. ich denke, das das Durchschnittsalter in diesem Blog, liegt irgendwo zwischen“Knappgeschafften Abitur“ und „Nochnichtbegonnenen 1 Semester“! Rein Alterstechnisch- versteht sich;-)

    Das Problem ist doch eigentlich ganz einfach: Welche Fakten sind denn eigentlich wahr? Und welche Fakten werden von wem aufgestellt?
    Glaube ich bedingungslos irgendwelchen Behörden oder benutzte ich meinen gesunden Verstand? Stelle ich Fragen oder stelle ich keine?

    Ich denke, wenn du diesen Bericht im Focus, mit dieser Menge an zweifelten Bürgen in Frage stellst, mußt du diese alle als verückt erklären!
    Das kann aber definitiv nicht so sein! Das Durchschnittsalter der Zweifler sehr wahrscheinlich wesentlich höher und damit auch jegliche Lebenerfahrung. Auch kommt hinzu, das diese Zweifler bis dato, rein beruflich, mehr erreicht haben und sehr wahrscheinlich mehr Fachkenntnise besitzen als irgendwelche Blogschreiber die einfach nur glauben, was in der Zeitung steht!
    Zweifeln ist wichtig und richtig. Nur glauben ist gefährlich! Ich will damit sagen, das es absolut angebracht ist, in diesem Fall unbequeme Fragen zu stellen!
    Wenn du diesen Bricht und damit alle aufgezählten Zweifler anzweifelts, muss du du auch den Focus anzweifeln. Was ist los mit Dir? Was glaubst du eigentlich oder glaubst du keinen mehr?
    Mach dir bitte deinen eigenen Gedanken und komm letztendlich zu einem plausibliben Ergebnis.

  298. mb Says:

    So_so, gerade in einem Land, in dem viele schüler in der schule als angeblich wissenschaftlich fundierte tatsache lernen, die Welt sei von einem Mann mit Bart erschaffen worden, der im himmel wohnt und alles sieht, kann es nicht so schwer sein, 2000 vollidioten zu finden, die glauben, eine mysteriöse elite hätte sich verschworen, um die menschheit zu versklaven. da wundert es mich eher, dass es nur 2000 sind.

  299. Bob Says:

    Manchmal sind Tittenseiten die bessere Wahl.

  300. So_so Says:

    Muß mal was positives zu diesem Blog sagen:
    Respekt das hier Kommentare ungeprüft eingestellt werden können!

    War schwer für mich….is aber so;-)

  301. dallas Says:

    Weißt Du kleiner, ich freue mich ehrlich für Dich, dass Du als offensichtlich Spätpubertierender die Sache mit den Tittenseiten nun für Dich überwunden hast.

    Ich selber bin nun schlappe 20 Jahre im Internet unterwegs und ich könnte mich immer wieder kringeln, wenn irgendwelche dahergelaufenen Leute, die offensichtlich weder Wissen noch Erfahrung mitbringen, irgendwelche halbgaren „Erkenntnisse“ im besserwisserischen Ton widerkäuen.

    Das Thema 9-11 ist nicht etwa von den „traditionellen Medien“ totgschwiegen worden, sondern vielmehr über Jahre hinweg so breit ausgewalzt worden, dass es nun ohne neue Erkenntnisse jeden, der sich damit ausgiebig beschäftigt hat, praktisch zu Tode langweilt. Gib das mal in eine Suchmaschine ein, Du wirst Tausende Ergebnisse finden.

    Auch im Internet sind sämtliche Aspekte jahrelang durchgekaut worden. Ich empfehle Dir da die Heise-Foren. Es gibt schlicht keine neuen Erkenntnisse. Und Fragen sind auch nicht offen. Lies die Berichte und finde Lücken, wenn Du das nicht glaubst.

    Damit, dass nun jemand in Buxtehude nun auch Internetanschluß hat und die Erkenntnisse von Riesenuntersuchungen in Frage stellt, nur weil das in gewissen Kreisen chic ist, er die aber mangels ausreichender Englischkenntnisse gar nicht verstanden hat, ist einfach nur gäääähnend langweilig.

    Beschäftige Dich einfach mal mit den Fakten. – Statt nur nachzublubbern.

    Ach – und denk mal drüber nach,m warum die auf den Trutherseiten alle Dolmetscher brauchen.

    Jo, sheeple, dann schlaf mal schön weiter. Oder wach auf und komme in der Realität an.

  302. Strawman Says:

    Viele Menschen glauben Blödsinn? Ich bin überzeugt!

  303. So_so Says:

    Für alle die des Lesens mächtig sind:

    Die Webseite http://www.patriotsquestion911.com zählt inzwischen rund 2000 Universitätsprofessoren, Militärs, Piloten, Polizisten, Architekten, Ingenieure, Physiker, Geheimdienstexperten, Richter und Prominente
    Die Webseite http://www.patriotsquestion911.com zählt inzwischen rund 2000 Universitätsprofessoren, Militärs, Piloten, Polizisten, Architekten, Ingenieure, Physiker, Geheimdienstexperten, Richter und Prominente auf, davon allein 400 Wissenschaftler – ohne dabei selbst Stellung zu beziehen. Mit Francesco Cossiga haben auch ein Ex-Präsident Italiens und mit dem Schriftsteller Dario Fo ein Nobelpreisträger Zweifel an der offiziellen Theorie von George W. Bush. Sind diese Menschen, denen sonst in ihren Berufen eine hohe Glaubwürdigkeit zugebilligt wird, denen zum Teil Menschenleben anvertraut werden, alle verrückt geworden? Was unterscheidet diese besorgten Bürger von jenen, die alle, die nicht an die offizielle Version glauben, für verrückte Verschwörungstheoretiker halten? Sie haben sich mit den Fakten beschäftigt, von denen in den traditionellen Medien kaum die Rede ist (…)

    Nach zu lesen hier:
    http://www.focus.de/finanzen/news/terroranschlaege-vom-11-september-2001-wir-glauben-euch-nicht_aid_467894.html

    Das Internet bietet mehr als nur Tittenseiten!

    Wünsche angenehmen Abend und angenehme Nachtruhe…schlaft schön;-)

  304. dallas Says:

    @nebelcc

    der nick hat hoffentlich nix mit „küstennebel“ zu tun.

    hast Du überhaupt irgend etwas davon gelesen?

    HP der 9-11 Kommission
    http://www.9-11commission.gov/

    9-11 Report by 9-11-Commission
    http://govinfo.library.unt.edu/911/report/index.htm

    weiterführendes 9/11 Public Discourse Project
    http://www.9-11pdp.org/

    Berichts der Unterausschüsse des Senats bzw. Repräsentantenhauses
    (aka Gemeinsame Untersuchung der Aktivitäten der Geheimdienste vor und nach den Terroranschlägen am 11. September 2001)
    http://www.gpoaccess.gov/serialset/creports/911.html

    FEMA-Report
    http://www.fema.gov/rebuild/mat/wtcstudy.shtm

    FBI-Bericht zu den Hijackern
    http://www.fbi.gov/pressrel/pressrel01/091401hj.htm

    Bericht NY-Fire Department/McKinsey
    http://www.nyc.gov/html/fdny/html/mck_report/toc.html

    NIST
    http://wtc.nist.gov/

    NIST-Report
    http://wtc.nist.gov/NCSTAR1/

    NIST-FAQ
    http://wtc.nist.gov/pubs/factsheets/faqs_8_2006.htm

    NIST WTC7
    http://www.nist.gov/public_affairs/releases/wtc082108.html

    NIST zum Pentagon
    http://fire.nist.gov/bfrlpubs/build03/PDF/b03017.pdf

  305. Elusian Says:

    Ich weiß ja das des schon x-Mal wiederlegt wurde aber das wer immernoch behauptet auf dne Bildern sehe man keine Boing oder die Geschichte mit dem Einschlagsloch … einfach nur arm. Zumal es ein ziemlich gutes Modell zu diesem Einschlag gibt anhand der freigegebenen Bilder (Muss ich jetzt den Link raussuchen? Nö,wa ^^).

    „Weder die Aufzeichnungen der Tankstelle, noch die des Hotels, noch die des Parkplatzes zeigen eine Boeing 757″

    Ach Kinners, wir sind doch schon im Jahr 2010 lernt das doch mal >.<

  306. netfrettchen Says:

    Hand an die Wand Soldat!

  307. mb Says:

    aber meine ps3 krieg ich wieder?

  308. mrbaracuda Says:

    Jetzt auch noch frech werden. Du weißt doch, 10 Schläge!

  309. mb Says:

    iCh arbeite dran!

  310. mrbaracuda Says:

    Ich bitte darum. Und Groß- und Kleinschreibung?😛

  311. mb Says:

    soll ich die haarp-kanone mit den koordinaten von hanover füttern?

  312. mb Says:

    Zensieren, zensiere, mrbaracuda! dieses hochbrisante dokument darf auf keinen fall an die öffentlichkeit gelangen!!

  313. virtualvictims Says:

    lool
    Sag mal NebenCC, welche Aufgabe hatte die 9/11-Kommision? Du weißt es doch sicherlich, sonst würdest du doch nicht behaupten sie hätten etwas verschwiegen.

  314. mrbaracuda Says:

    AhahaAhaha, ein Hufschmid-Idiot. Dass ich das noch 2010 erlebe!
    Da ist wirklich aller Schwachsinn dabei, sogar die Osama-Nase!

  315. NebelCC Says:

    Sehr geehrte Leser,

    wer sich weitere Informationen zum 11. September 2001 beschaffen möchte, den lade ich herzlich dazu ein, sich eine anschauliche Zusammenfassung diverser Filme, Blogs sowie Bücher zum 11. September anzuschauen.

    Das Dokument präsentiert Tatsachen, die in dem offiziellen „9/11 Commission Report“ der Untersuchungskommission zum 11. September 2001 verschwiegen wurden.

    Hier der Link zu der aufschlussreichen Lektüre:

    http://www.nebel.cc/Geheimakte911.pdf

    Gruß aus Hannover,
    NebelCC

  316. mrbaracuda Says:

    Toll dallas, ich hab grad ein paar IQ-Punkte verloren.

  317. netfrettchen Says:

    [x] will das IK Forum zurück😀

  318. dallas Says:

    Im Moment scheint jeder 24-jährige Truther auf Agitproptrip zu sein. Selbst Jochen Hoff aus Entenhausen, den man wegen seiner Inhalte und persönlichen Art nicht unbedingt tres chic finden muss, ist genervt.

    http://www.duckhome.de/tb/archives/7842-Die-Nerver-von-der-Wahrheitsbewegung.html

  319. mb Says:

    Oder glaubt ihr wirklich dass die USA aus Menschenliebe im Nahenosten sich breit machen?

    Und wo hat das irgendjemand hier behauptet?

  320. Anonymous Says:

    Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Hinzu kommt, dass Scheinbeweise und unbewiesene Thesen in der Argumentationskette nicht zu suchen haben.

    Aber was man so „findet“ oder auch nicht – wir haben ja Meinungsfreiheit. Viel Spazz mit der Fitz.

  321. netfrettchen Says:

    Und was hat das mit Bilderberg zu tun?

  322. CosmicRebell Says:

    Finde nicht dass sie geschädigt ist. Sie bringt es nur auf dem Punkt! Oder glaubt ihr wirklich dass die USA aus Menschenliebe im Nahenosten sich breit machen?

  323. sueder80 Says:

    Hatte von der Lisa Fitz bisher eigentlich ne gute Meinung.
    Halt eine Infokrieggeschädigte mehr.

  324. netfrettchen Says:

    Mea culpa.
    Aber er hört ja sowieso nicht auf🙂

  325. _Q_ Says:

    DFTT

  326. Frederik Meisner Says:

    Shut up, idiotic pornstar🙂

  327. netfrettchen Says:

    Na die versteht jedenfalls nix vom Tittytainment. An die Möpse packen und die Leute mit den alten langweiligen Phrasen vom TV wegekeln ist damit jedenfalls nicht gemeint. Ich kannte die Frau bisher zwar nicht, aber mich hat die gerade schon in kürzesten Zeit total angewidert. Wenigstens passen Packung und Inhalt zusammen. Dafür ein kleines *RESPEKT* aus meiner Osterhöhle🙂

  328. CosmicRebell Says:

  329. mrbaracuda Says:

    Na, ob das sicher ist sich da direkt einzuklinken? Nicht, dass du noch irreparable Schäden davon trägst.

  330. mb Says:

    cool, danke. mit meinem neuen chip kann ich mich übrigens direkt in den shop einloggen. schick, was?

  331. mrbaracuda Says:

    Ich könnte dir den Kaufort an deinen Chip übertragen, mb. *beep beep*

  332. mb Says:

    Wow, kann man den eimer im asr-shop kaufen?

  333. mrbaracuda Says:

    @Schlaf

    LoL.

    @mb

    Du kennst sicher die angemalten Flugzeugnasen? Frisch aus der NWO-Manipulationswerkstatt präsentiere ich: Den Teufelskerleimer!

  334. Gesunder Schlaf Says:

    One-Man-Online-Flashmob

  335. Elusian Says:

    Ich schätze mal, das ist wieder eine dieser todesmutigen Truther-Widerstandsaktion der Brückenwand-Wisch-Kategorie.

    Soll einem recht sein, Selbstdiffamierung der Trutherszene ist der beste Ansatz Leute die noch ein wenig Grips haben von diesen Spinnern fernzuhalten. Wenn ich das hier von unserm Bondle so sehen würde (wenn man denn neu wäre), dann würd ich direkt Distanz halten, denn wer will sich schon freiwillig auf dieses niedrige Niveau begeben? ^^

  336. mb Says:

    Ich schätze mal, das ist wieder eine dieser todesmutigen Truther-Widerstandsaktion der Brückenwand-Wisch-Kategorie. Respekt, ihr Teufelskerle!

  337. Elusian Says:

    Wenn er mal wenigstens was lustiges beilegen würde (bspw. einen Link zu seiner Behauptung) statt wie ein Papagei sich zu wiederholen.

  338. mb Says:

    Ja, ich erschrecke auch jedes Mal wenn ich mir die kommentare auf infokriegtv durchlese und plötzlich für eine sekunde denke, dass die freie meinungsäußerung auch nicht der weisheit letzter schluss ein kann.

  339. mrbaracuda Says:

    @mb

    Da stimmt es einen fast schon traurig, dass es kein Bevölkerungsreduktionsprogramm besonders für die blöden Truther gibt, was?:mrgreen:

  340. mb Says:

    Wenn ich mir die Kommentare der Truther hier so durchlese glaube ich langsam fast, es wird Zeit, dass die NWO einige Punkte ihrer Agenda endlich konsequent umsetzt. Erschreckend.

  341. Gesunder Schlaf Says:

    Stop! In the name of love. Before you break my heart.

  342. Willy Warrant Says:

    Ein Strohmann sieht am Schaufenster einer Tierhandlung einen Jungen, der mit dem Zeigefinger langsam die Scheibe hoch- und runterfährt. „Was machst du da?“ fragt der Strohmann.

    „Sehen Sie, mein Herr“ sagt der Junge, „Sie müssen ganz genau hingucken. In dem Aquarium hinter der Scheibe sind Fische. Wenn ich mit dem Finger an der Scheibe hoch- und runterrutsche, folgen die Fische meinem Finger nach. Weil eben Organismen mit höherer Intelligenz den Organismen mit niederer Intelligenz ihren Willen aufzwingen.“ Sprach er und ging.

    Nach einer Stunde kommt der Junge wieder vorbei. Starr steht der Strohmann vor der Scheibe, öffnet den Mund zu einem schmalen Oval, verharrt einen Moment, schließt den Mund, entspannt und beginnt von neuem!

  343. Willy Warrant Says:

    Hahaha, killekille, der Holzkopf als Maren Gilzer.. hahahahaha

  344. Gesunder Schlaf Says:

    Alle Kinder heißen Peter, außer Jo, der heißt Hannes.

  345. dnoB reteP Says:

    …rhi eiw uaneg

  346. mrbaracuda Says:

    Oha. Nicht, dass der auch noch fett und kursiv schreiben lernt! Oder Quote!

  347. mb Says:

    schau mal, mrbaracuda, es kann copy & paste!

  348. mb Says:

    ja, aber ein richtige witziger.

  349. mrbaracuda Says:

    Ihr seid mir ja welche. Pöser Strohmann, ganz pöser Strohmann!

  350. Beter Pond Says:

    Für alle verschwörer: “Aluminium ist härter als Stahl”
    Und deshalb konnte das Flugzeug auch durch mehrere Stahlträger fliegen.
    Wir können das beweisen..

  351. Beter Pond Says:

    Für alle verschwörer: “Aluminium ist härter als Stahl”
    Und deshalb konnte das Flugzeug auch durch mehrere Stahlträger fliegen.
    Wir können das beweisen

  352. Beter Pond Says:

    Für alle verschwörer: “Aluminium ist härter als Stahl”
    Und deshalb konnte das Flugzeug auch durch mehrere Stahlträger fliegen.
    Wir können das beweisen.
    .

  353. Beter Pond Says:

    Für alle verschwörer: “Aluminium ist härter als Stahl”
    Und deshalb konnte das Flugzeug auch durch mehrere Stahlträger fliegen.
    Wir können das beweisen.

  354. mb Says:

    oh, ein sprechautomat!

  355. mrbaracuda Says:

    Kein A!

  356. Strawman Says:

    Ich kaufe ein A.

  357. mb Says:

    Ein Fehler als Markenzeichen. Muss man dazu eigentlich noch etwas sagen?

  358. dallas Says:

    Gähn.

    Ich geb Dir mal Feedback.

    Oh, Du, das war aber mal beeesooonders originell. Bohhhh. Der kann auf youtube verlinken.🙄

    Die Infoverbieger hängen erkenntnismässig immer mindestens 3-4 Jahre zurück. Dennoch sind sie nicht davon abzubringen, sich für besonders schlau, ja sogar für „Elite“ zu halten. Das ist ungefähr so, als würde sich jemand, der eine Gruppenfahrt mit der Seilbahn auf die Zugspitze unternimmt, für einen welterobernden Pionier halten. – Nicht nur, dass sie 190 Jahre zu spät sind, wird dem mit Sicherheit noch irgend ein vollkommen absurder Verschwörungskäse beigemischt. Quasi ein 190 Jahre alter Harzer.

    Für alle anderen verursacht das deshalb mehr Gefühle, die in Richtung Brechreiz gehen.

    Und was haben diese Kerle, die offenbar alle nicht simpleste Vorgänge begreifen, geschweige in Worte fassen können vorzuweisen… Keine drei Zeilen Aufklärung, dafür aber irgend ein manipulatives, schlecht zusammen geschnipseltes Youtube-Filmchen. An dieser Stelle wirkt die Schwerkraft immer besonders auf meine Augenlieder.

    Und in vollkommenem Grössenwahn wollen einen diese Heinis dann mit diesem Schrott auch noch belehren.

    Die Generation TV-Doof nun also im Internet – mit Verzögerung versteht sich. Und benimmt sich wie jemand, der kaum Hauptschule hat, aber seinem Busnachbarn ungefragt das aufdrücken will, was er selber über Atomphysik verstanden hat. Heraus kommt beinahe immer sinnloses Gestammel.

    Nix neues aus der Ecke des Infoschafskäses.

    Gähn.

  359. mrbaracuda Says:

    9/11 Mysteries? Echt jetzt? Rofl. Armer Irrer.

  360. Daniela Bilderberger Says:

    HTML Mist. Bild fehlt.

  361. Daniela Bilderberger Says:

    Hättest Du mal das ‚R‘ am Ende weggelassen. Dann wärest Du jetzt: INFOWARIO!

  362. Infowarior Says:

    Pssst.. ich weiss..🙂
    das war das Resultat einer E-Mail-Account Eröffnung.. da war jemand schneller als ich.. also schrieb ich es mit 1R… ist jetzt sowas wie mein „Markenzeichen“ ..😉

  363. Daniela Bilderberger Says:

    Psst, ‚warrior‘ schreibt sich mit doppel ‚r‘.

  364. Daniela Bilderberger Says:

    Mir auch.

  365. Infowarior Says:

    Bei Themen über 911 empfehle ich eigentlich für sogenannte „Einsteiger“ diesen Film: http://www.youtube.com/watch?v=LwayjX4ipFc
    Ich habe weder die Lust noch ist die Zeit zu schade, immer, und immer wieder, mir Fransen an den Mund zu labern, nur weil gewisse Leute einfach NICHT WACH WERDEN WOLLEN!
    Glaubt nicht mir, oder sonst jemandem… macht Eure eigenen Recherchen! Schaut das Video – oder lasst es bleiben! – Mir ist es sowas von egal!

  366. Sueder80 Says:

    Der link ist inwischen wohl überholt.

  367. Daniela Bilderberger Says:

    Wozu Vorratsdatenspeicherung wenn es doch Facebook gibt?

  368. virtualvictims Says:

    Das Leute mit dem Umgang persönlicher Informationen im Internet so freizügig sind, will einfach nicht in meinen Kopf.

    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,678934,00.html

  369. Daniela Bilderberger Says:

    Mein Hirn läuft auf Wein, Schatzi, no puedo escribir.

  370. mrbaracuda Says:

    Hatte mein Hirn schon automatisch übernommen. Raßputin.

  371. Daniela Bilderberger Says:

    oben bitte das ‚ß‘ denken.

  372. mrbaracuda Says:

    Lass dir net an den Busen greifen, Daniela!

  373. Daniela Bilderberger Says:

    Das Leute mit dem Umgang persönlicher Informationen im Internet so freizügig sind, will einfach nicht in meinen Kopf.

    In diesem Fall: creeeepy.

  374. mrbaracuda Says:

    http://www.facebook.com/christof.litz

    *kicher*

    Och, der Arme:

    Personal Information

    About Me:
    Ich bin schon seit langem nicht mehr mit einer Frau zusammen gewesen, ich vermisse das manchmal. Ich verliebe mich nicht mehr so leicht wie früher, Begegnungen mit einer Freundin oder auch Geliebten wünsche ich mir doch manchmal, manchmal auch sehr.

    Sehr attraktiv.

  375. Daniela Bilderberger Says:

    Größenwahn und Paranoia, Spitzenentertainment. Weiter so!

  376. virtualvictims Says:

    Wenn etwas einen Sinn machen würde, dann eine öffentliche kontroverse Diskussion mit ihm über seine Funde.

    Genau, ich bin auch der Meinung das in Zukunft jede Publikation aus dem „Bentham Open Magazin“ in der Öffentlichkeit diskutiert wird.
    Die Autoren zahlen soch genug Geld damit ihr Zeug ungeprüft den Weg in eine Zeitschrift findet, die sich mit dem Begriff Wissenschaft schmückt.

    Schließlich gibt es nicht schon genug Müll im Fernseh & Co.

  377. mrbaracuda Says:

    christof litz sagt:
    21. Februar 2010 um 18:51

    Auftragswerk […] um Harrits Arbeit zu diskreditieren.

    Wow.

    Seit die 9/11 Bewegung international an Beachtung zu finden beginnt

    Wow.

    zu dem “Gegenangriff” gehörend.

    Wow.

    Aber dazu reicht der Mut ja nicht.

    Wow.

  378. christof litz Says:

    Es ist halt schade, dass der kluge Herr Geologe sich nicht einfach mit Niels Harrit in Verbindung gesetzt hat, um all die Fragen die er sich stellt zu klären.

    In der hier vorliegenden Form scheint mir der Aufsatz eher ein Auftragswerk zu sein, um Harrits Arbeit zu diskreditieren.
    Seit die 9/11 Bewegung international an Beachtung zu finden beginnt wird auf allen Kanälen dagegen „geschossen“.

    Ich halte diesen Artikel hier für zu dem „Gegenangriff“ gehörend.

    Niels Harrit wurde bis jetzt fast vollständig totgeschwiegen. Wenn etwas einen Sinn machen würde, dann eine öffentliche kontroverse Diskussion mit ihm über seine Funde. Aber dazu reicht der Mut ja nicht.

  379. mrbaracuda Says:

    Angenehm.

  380. rollmops Says:

    Delikatesse.

  381. mrbaracuda Says:

    Raubfisch.

  382. Daniela Bilderberger Says:

    Kannibale?

  383. mrbaracuda Says:

    Bring deine Freunde mit. Hunger bringen wir mit. LoL.

  384. rollmops Says:

    ^^ Ich komme zur Hochzeit!😉

  385. mrbaracuda Says:

    Also ich mag den ChipsAhoi. Nicht nur den Namen.

  386. ChipsAhoi Says:

    upps… „*nicht* recht“ sollte das natürlich heißen.

    Aber ein Aspekt ist (jedenfalls hier) noch nicht erwähnt worden:

    Wie zur Hölle kommt man eigentlich dazu, nach einem Großbrand – ‚tschuldigung, nach einer kontrollierten Sprengung – nach *unreagiertem* „Spreng“stoff zu suchen (Thermite – auch Nano- – sind keine Sprengstoffe im üblichen Sinn: sie reagieren explosiv, aber ihr Normalgasvolumen ist ungefähr Null)?

    Das Vorhandensein größerer Mengen „Nanothermit“ in einer Probe würde ziemlich sicher widerlegen, daß diese Probe sich auch nur in der Nähe einer irgendwie signifikant exothermen Reaktion befunden hat.

    Also straw man. Einer der elaboratesten die wir im Kontext 9/11 bislang gesehen haben; Chapeau, Doc Harrit.

    Nach feinstverteilten Aluminiumoxiden zu suchen, *das* wäre eine wissenschaftliche Herangehensweise. Harrits Ergebnisse – wenn sie denn stimmen würden – schließen eine Sprengung mit „Nanothermit“ ziemlich kategorisch aus.

    Doofe Sache das.

  387. dallas Says:

    Ein im positiven Sinne kopfloser Fisch….

    lass mich nachdenken…
    mmhh..
    …kopfloser Fisch…

    äh – ja – nimm mich dran!
    Ich, Ich!

    Fischfilet!

  388. mb Says:

    Also um deine Frage zu beantworten, naplike:

    Ja, ich bin einer der Agenten, die für ihre Postings hier bezahlt werden. Fürstlich sogar. Hast du auch Interesse? We are hiring!

  389. naplike Says:

    Daniela, es ist wohl das letztere. Wir sind ja sowieso alles nur Kopien *lach*

    Copy und Paste darf sowieso nicht fehlen, das ist eine von unseren Hauptfunktionen😉

  390. mrbaracuda Says:

    @ChipsAhoi

    Ich glaub mir ist grad der Kopf explodiert.
    Im positiven Sinne. LoL.

  391. mb Says:

    Euer 9/11 Official Report von der USA ist widerlegt

    was genau ist denn davon widerlegt?

    Licht und Liebe!

  392. ChipsAhoi Says:

    Sind eigentlich Fotos von der TwinTowers-Fassade von WTC7 unter den ?3000 freigegebenen?

    Würde ja so langsam mal Zeit.

    Alles was ich bisher gesehen habe, ist Material wo schön fette Brocken TT (in Freifallgeschwindigkeit ;-P) auf Kollisionskurs mit dem Gebäude sind.

    Klar, *vorstellen* kann ich mir die Krater die die in WRC7 hineingehauen haben auch. Aber es mal in Farbe zu sehen…

    Auch so eine Sache, die merk-würdig ist: das Entkräften einiger der gängigen VTs war nie unbedingt hoch auf der Prioritätsliste des PotUS. Obwohl es durchaus in zumindest Bushs Juniors Kapazität lag (heutzutage jedenfalls würde das Material vermutlich direkt mit „hat ‚der‘ CIA gefaket“ abgetan werden. Ende 2001 freigegeben, hätte es vermutlich eine Menge Menschen bauf Kurs „Mainstream-VT“ geschwenkt.

    Und ist es nicht so, daß die großen Verschwörer hinter der „Mainstream-VT“ wollen, daß möglichst viele „Sheeple“ ihrer Version anhängen?)

    „kommt Zeit, kommt Licht.
    LOVE“

    Giftblumenkinder. Wann hat *das* eigentlich angefangen?

    Würdest du, Meister naplike, deine unsterbliche Seele (oder whatever there is) in den Dienst des absolut Destruktiven stellen – also einfach nur gesetzt der Fall, daß du es tätest -, kannst du so oft du willst „Licht“ und „LOVE“ sagen. Es wird nichts ändern.

    Nicht daß ich dir konkret vorwerfen würde, daß du das tätest. Denk einfach öfter mal drüber nach, was es bedeuten würde, für das Leben, das Universum und den ganzen Rest quasi, wenn die *andere* Seite recht haben würde.

    Denn nur so wirst du herausfinden, was du herausfinden mußt, um herauszufinden *welche* Seite recht *nicht* hat.

  393. mrbaracuda Says:

    Nun, dir sollten die Versuche Quellen zu fokussieren – oder gleichzuschalten – seitens der alternativ dummen „Medien“ nicht entgangen sein, oder? Der Quark wird sowieso nur rumkopiert und weitergereicht, meist vom Mutterkonzern und dann zu den Ablegern.

  394. Daniela Bilderberger Says:

    Ich frage mich langsam, ob es immer der gleiche gelangweilte Idiot ist, der immer die gleichen Sätze abspult oder ob die Wahnheitsbewegung wirklich von massiver geistiger Gleichschaltung betroffen ist.

    Ich meine: Copy & Past könnte es nicht besser machen.

  395. mrbaracuda Says:

    Licht & Liebe.

  396. naplike Says:

    Köstliche Webseite

    Entweder gibts hier den eint oder anderen
    gebrainwashten CIA / FBI Agent der bewusst für
    die Lüge bezahlt wird oder

    b) Ihr könnt die teil“ Wahrheit nicht verkraften.

    Euer 9/11 Official Report von der USA ist widerlegt😉
    Wir sind halt leider nichtmehr im Jahre 2001, wie ihr sehnlich
    zu fühlen glaubt.

    Jetzt verstehe ich auch das wir etwas richtig machen,
    wenn ihr euch innerlich geistlich aufregt was euer kleiner
    Freakman so sagt.

    Niemand sagte es wäre einfach“ Matrix

    Aber gut, ich bin ja Antisemitist ein Spinner und desshalb
    verabschiede ich mich. Aufjedenfall amüsante Seite, obwohl’s
    n’klarer Fail ist😉

    Den Abend habt ihr mir dennoch versüsst.

    kommt Zeit, kommt Licht.
    LOVE

  397. dallas Says:

    was meinst du mit solchen dingen? ich war dabei. was mich gewundert hat, war dass sie einen solchen angriff nicht 1 stunde später machen. da wären die gebäude voll gewesen.

    habe mich ungefähr bis 2003 intensiv und bis 2005 noch ein wenig damit dann beschäftigt, ob das alles so passiert sein kann. war aber nie auf der ik-seite.

    dieses machwerk loose change hat genau die fragen gestellt, die die 3 jahre zuvor schon beantwortet waren. es kamen aber jede menge neue kiddies hinterdrein gestolpert, die nun die fragen nachplapperten. mit 4-5 jahren verzögerung nun. und alle als die grossen truther verkleidet und *sehr bedeutend*.

    wenn du nicht so gut englisch kannst, lies die alten debatten auf heise und die artikel von spon. das ist alles schon sehr ausführlich beantwortet worden.

    ansonsten: du solltest nicht so viele infos über dich im netz stehen lassen. vor allem nicht, wenn du da aussteigen willst. all dieser web.2.0 käse ist eine abart von freiwilligem big brother. das kann sich gegen dich wenden. das netz vergisst nicht (so ohne weiteres). glaube es, ich bin schon sehr lange netizen.

  398. mrbaracuda Says:

    Du hast das mit dem Diphtong nicht ganz verstanden, CosmicRebell.

  399. CosmicRebell Says:

    @dallas

    aha ok…

    Du hast dich zuerst auch mit solchen Dingen ausseinandergesetzt?

  400. dallas Says:

    ungefähr doppelt so alt.

  401. CosmicRebell Says:

    @dallas

    Jup…😉

    Wie alt bist denn du?

  402. Daniela Bilderberger Says:

    Time to grow up.

  403. dallas Says:

    Ach der Rotzlöffel ist erst 24…

  404. CosmicRebell Says:

    @Bob

    Oh da hat jemand nachgeforscht😉

  405. mb Says:

    Und nicht so VORSCHnell.

  406. Daniela Bilderberger Says:

    Nicht so forsch, mein Junge!

  407. mrbaracuda Says:

    Ich forsch ja schon, ich forsch ja schon!!1

  408. Bob Says:

    Tun wir das nicht alle…

  409. Daniela Bilderberger Says:

    You’re stalking idiots, I love it!

  410. Bob Says:

    Youtube:

    Kommentar von CosmicRebell zu The New Age Deception 1/9 (vor 1 Tag)

    „An der Spitze befindet sich nicht Satan (Denn gibt es ja nicht) sondern jene ausserirdische Wesen von denen die Illuminati Blutslinie stammt…

    Forscht nach!

  411. mrbaracuda Says:

    Hehe. Spelling errors are futile, for we are Grammarnazis.

  412. Elusian Says:

    Borg du dir mal 10€ für nen anständigen Duden.

    „Duden assimilieren“ wäre hier wohl angebrachter ^^

  413. mrbaracuda Says:

    CosmicRebell sagt:
    14. Februar 2010 um 23:30

    Ihr seit

    Borg du dir mal 10€ für nen anständigen Duden.

  414. Schorschieboy Says:

    Borg Dir mal ne Mark fürn Frisör.
    Siehst ja aus wien Teletubbie.

  415. Schorschieboy Says:

    Bist Du diese Niete..

    Georg >Cosmic< Nägle

    lebt als Singer/Songwriter und Publizist in Berlin. Er ist Protagonist des poetryclub und widmet sich dabei unter anderem der Vertonung von Gedichten des Orientalisten und Weltbürgers Friedrich Rückert (Rückert-Gesellschaft). Er ist Mit-Herausgeber des Kunstmagazins kunstmarkt.com und betreibt die Videoproduktionsfirma BergundHuegel mit Schwerpunkt auf dem Thema Nachhaltigkeit. Die Problematik des herrschenden Geldsystems beschäftigt ihn schon seit den 1990er Jahren und er findet: ‘Es ist Zeit etwas zu ändern!’ Deshalb wurde er Mitinitiator von http://www.liebeangelamerkel.de

    georg.naegle@liebeangelamerkel.de

    http://www.monetative.de/?page_id=129

  416. CosmicRebell Says:

    Ihr seit doch alles Vollidioten! Bringt keine Fakten sondern zieht alles ins lächerliche!!!

    Sehr seriös!

    Werdet erwachsen!

  417. Pätus Bremske Says:

    Mir ist diese ganze Diskussion unbegreiflich. Immerhin wurde im Weltveschwörungsblog die gesamte Problematik vollumfänglich geklärt:

    9/11 was a Steinlaus-Job!

    Siehe hier: http://weltverschwoerungsblog.wordpress.com/2009/08/21/es-waren-keine-nano-termiten-es-waren-steinlause/

  418. tengsinfo Says:

    Ich finds witzig das Benesch in seinem Portal über Verschwörungen der ganzen Welt berichten kann, aber wenns ums eigene Forum geht, verliert er kein Wort darüber. Die Meute soll wohl merken wie wichtig das Forum für sie ist und dann nicht so knausrig sein😉

  419. Sueder80 Says:

    Also wenn man dort ein kleines Feuer sieht was man mit 2 C-Rohren in den Griff bekommt war das WTC 5 Meter hoch.

  420. truthtruther Says:

    Good news!🙂

    http://news.yahoo.com/s/ap/20100210/ap_on_re_us/us_sept11_photos

    Ob Gage und Co. diese Bilder schon kennen? *lol*

  421. mrbaracuda Says:

    Na, wer hat denn das zersägt?

  422. tengsinfo Says:

    Wie, deine Clubbeiträge nicht gezahlt?

  423. schmff Says:

    Wenigstens ist das IK-Forum Geschichte.

  424. Gunnar Says:

    Wat denn. Lalli und den marzähner, dass sich tatsächlich noch jemand an die erinnert! Jibbet die denn noch?

  425. Caraduda Says:

    Hi Gunnar,

    schön, daß du dich nicht mehr um Knalltüten wie Lelarge und Marzahn kümmerst, sondern dir mal einen von denen vorgeknöpft hast, die wesentlich mehr Einfluss ausüben.
    Es wurde Zeit, daß mal einer was zu Papier bringt. Danke.

  426. mrbaracuda Says:

    Nabend Gunnar. Danke für den Artikel. Weiterhin viel Erfolg.

  427. Gunnar Says:

    @ XX: Man glaub keinem von beiden. Man schaut sich nur die Fakten an, und da hat Harrit das Nachsehen.
    Erstens: Er konnte bestimmte Messungen mit seinem System nicht machen.
    Zweitens: Er hat Messungen, die zum Standardrepertoir gehören, nicht durchgeführt.

    Er hat geschludert. Wenn ich meine Messungen mit der EDX so durchgeführt hätte, würde man mich in der Luft zerreissen. Und das zu Recht.

  428. NexusPP Says:

    Wie ? Kein Theologe dabei, der was über Sprengstoffe weiß ?😉
    Langweilig !!

  429. Sueder80 Says:

    Also laut dem Mineralogen hätte Harrit bestimmte Untersuchungen an den Proben durchführen können hat dies aber nicht getan.
    kurzum Harrit hat nicht sauber gearbeitet.

  430. mrbaracuda Says:

    Wieso ‚oder‘? Dem verrückten Dänen der von „mindestens 100 Tonnen konventionellen Sprengstoffen“ fantasiert bestimmt nicht. Wenigstens vollbringt der Mineraloge, der über das Verwitterungsverhalten ostafrikanischer Karbonatite promoviert das, was der Trutherautoren circle jerk im eigenen Papier nicht vollbringen konnte.

  431. xx Says:

    Tja, wem glaubt man nun?

    Einem dänischen Chemiker von der Universität Kopenhagen
    http://www.ku.dk/aarbog/02/5/5020.html
    http://de.wikipedia.org/wiki/Niels_Harrit

    oder

    einem Hamburger Mineraloge, der über das Verwitterungsverhalten ostafrikanischer Karbonatite promoviert?
    http://www.wissenslogs.de/wblogs/blog/mente-et-malleo/content/about

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: