Millionen

by

Wir sind Millionen

Es reicht! Endgültig! Wir lassen uns nicht länger versklaven von der globalen Finanz,- und Konzernelite […] Machen wir ihnen “Angst”! Große Angst! […] irgendwann konnte ich mich nicht mehr zurückhalten und hab angefangen die Leute zu informieren. Leider mit sehr überschaubarem Erfolg, im Gegenteil, bin jetzt in meinem Umfeld der Spinner […]

Maik Peters, „Sklave des Geld,- und Profitsystems“

Deutsch-israelisches Kriegskabinett tagte. Erfolgreiche Gegenaktion

Am Montag traf sich das deutsch-israelische Kriegskabinett. […] Bei der Gegenkundgebung […] waren übrigens etwa 100 Menschen […] Bei Eis und Schnee und Nieselregen ein Erfolg, mehr Leute als beim letzten Mal Ende November. Die Medien ignorierten den Protest komplett.

– Jürgen Elsässer, der dieser Tage vom „geplanten Völkerbrei der Globalisten“  spricht

Eine andere Quelle berichtet von ca. 40 Teilnehmern, aber das sind schließlich auch schon fast Millionen! :mrgreen: Siehe auch Reflexion für Wissenswertes über die „zehn (!) jüdischen Rabbiner“ (wie Elsässer hervorzuheben weiß), die einen an der Klatsche haben, sich unter den restlichen Abschaum mischten und immer wieder als Vorzeigejuden der Antisemiten herhalten müssen.

Advertisements

17 Antworten to “Millionen”

  1. mrbaracuda Says:

    Das wird es der NWO sicher zeigen!

  2. Sueder80 Says:

    Also 2 Desinfokrieger hab ich gefunden:
    http://www.looki.de/forum/allianz_und_membersuche_f864/infokrieger_inf_412631.html

    Kann man nochnichtmals in Ruhe spielen ohne auf diese Typen zu stossen.

  3. Elusian Says:

    „Déja Vu“ wurde später in diversen fiktionalen Geschichten (ein Wink geht bspw. an Stargate) als Zeitschleifenphänomen betitelt.

  4. Sueder80 Says:

    In irgendeiner anderen folge wurde mal die Zeitschleife aus „Déja Vu“ erwähnt. Oder war es ein Buch?

  5. Elusian Says:

    „Eine? War eine Zeitschleife nicht mehrmals Thema?“ – Die eigentlich einzig bekannteste ist aus dem TNG (The Next Generation) Universum „Déja Vu“. Die Classics hatten keine, bei Voyager bin ich mir sicher das es da mal was in der Richtung gab. DS9 schliesse ich ebenfalls aus und die NX-1 Serie war sowieso ein einziges Zeitwirrwarr (aber keine Zeitschleifen). Daher war es zumindest im ST-U einmalig.

    😛

  6. tengoinfo Says:

    Also meine Einschätzung ist, dass die Zeitschleifenfolgen in regelmäßigen Abständen vor kamen 😉

  7. mrbaracuda Says:

    Da musst du den Nerd fragen, ob das mehrmals vorkam. 😉

  8. Daniela Bilderberger Says:

    Eine? War eine Zeitschleife nicht mehrmals Thema?

    Im Zweifel ist die beste Verarbeitung des Themas aber immer noch Groundhog Day.

  9. mrbaracuda Says:

    Du bist doch nur ganz doll neidisch, so eine fantastische Folge der TNG-Reihe verpasst zu haben, Daniela! :mrgreen:

  10. Daniela Bilderberger Says:

    Star Trek Universum)

    Nerd.

  11. tengoinfo Says:

    Immerhin haben sie bei AE911truth die 1000 endlich geknackt.

    Wenn man sich die letzte Diskussion mit Gage und Ron Craig anhört, könnte man meinen Gage hängt in einer Zeitschleife fest (Star Trek Universum), weil neues fällt ihm anscheinend nicht mehr ein. Ron Craig räumt übrigens ganz gut mit einigen seiner Fantasien auf, was Gage in seinem Delirium jedoch nicht ganz mitbekommt 😀

    [audio src="http://www.ae911truth.org/media/100110-Richard_Gage_v_Ron_Craig-2of2.mp3" /]

  12. Caraduda Says:

    6063 !!
    http://world911truth.org/worldwide-911-petition/

    Das Millionenheer wächst täglich um 5.

  13. mrbaracuda Says:

    @sueder

    Millionen! :mrgreen:

  14. netfrettchen Says:

    Jetzt gerade zumindest einer *schäm*

  15. Sueder80 Says:

    Würde mal gerne wissen wieviele klicks von hier gekommen sind.

  16. mrbaracuda Says:

    Hehe, hoffentlich alle IPs fein säuberlich aufgelistet, damit die Rückverfolgung klappt und die FEMA-Campeinweisung flüssig vorangeht. 😛

  17. Elusian Says:

    Ach Mist. Ich dachte jetzt kmmt was zu den 20 Millionen von ASuR =/

    Der wahrscheinlich auch nur auf die statischen Anfragen schaut, statt der reinen Unique IPs *lol*

    20 Millionen reine Anfragen sind im übrigen nen Furz. Kleines Gegenbeispiel:

    Mein im Januar (inaktiver) Blog (blöder Job lässt mir auch zu nix mehr nebenher Zeit -.-‚) hat durchschnittlich dennoch reine 100 Unique – Besucher täglich X 365 = 36.500 Uniques.

    Die reinen Anfragen hingegen sind locker 10x so hoch. Ich revidiere aber mal zum rechnen die reinen Anfragen auf glatt 1.000. Wären also 365.000 im Jahr. Hmm ja, er redet von irgendwas mit Juli ’07 wird das erfasst. Okay,wären dann, würde die Seite dauerhaft inaktiv sein über diesen Zeitraum und weiterhin gleiche Anfragen bekommen, immerhin auch ne gute Million. Wenn da immer ein Artikel rausgeht schlägt die Skala um das knapp 30fache aus (Dezemberwerte). Sprich würde ich wie er täglich mehrfach posten, dann hätte ich doch glatt locker ihn mit meinen 0815 Blog bereits überholt.

    So und jetzt nochmal: Welchen Grund gibt es da zu feiern?

    Sorry für die Abweichung vom Thema, mir lag da was auf den Füßen. Und wer nicht weiß worum es geht: http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2010/01/es-gibt-einen-grund-zu-feiern.html

    =)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: