Let’s juxtapose!

by

Iran, foremost perceived election fraud among other things (like a real police state); ongoing result these days:

U.S.A., government allegedly murdering 3000 of its own people to touch off two wars, initiate the – well, just check this list of crazy paranoia; result:

Go Truthers, victory is at hand! For a German example, click here.

39 Antworten to “Let’s juxtapose!”

  1. bOnt Says:

    x)
    komm doch wieder zurück zu den verschwörern. m3Zz langweilt sich schon

  2. mrbaracuda Says:

    Morgen. Schon. Wie könnt ich den bOnt vergessen!:mrgreen:

  3. bOnt Says:

    herzliche grüße, mb =)
    kennst mich noch?

  4. mrbaracuda Says:

    Dann tu mir doch den Gefallen und grüß schön.😉

  5. Ju1c3 Says:

    Im Kampf gegen die Dummheit auf MyGully bei den Admins in Ungnade gefallen. Ist aber unter neuem Namen wieder mitdabei.

  6. mrbaracuda Says:

    Hätte nicht gedacht, dass mygully es in sich hat.:mrgreen:
    Was war eigentlich mit dem KnutP passiert?

  7. Ju1c3 Says:

    Ja ich bin der mit Affen als Avatar. Und Zu deinem Link mit dem schwarzen Truther kann ich nur sagen : Unglaublich aber wahr. Btw. Twoofer-Stuff ist auf MyGulli nach einigen dutzdend Diskussionen mit verbalen Attacken endgültig Geschichte. Endlich und ein Weiteres Forum hat den Kampf gegen die Dummheit bestanden =D

  8. mrbaracuda Says:

    Der Herr mit dem Affen als Avatar, ja? Guten Tag. In „Obama Deception“ haben sie Vollmonti KRS One drin.

  9. Ju1c3 Says:

    Hi Barracuda und Co.

    finde euren Blog Super und kann zu dem nur sagen weiter so. Schade das man dich auf Mygully gebannt hat. Mir fällt irgendwie was auf : In keinem Film von Alex Jones oder auch von Freeman tauchen farbige oder asatischstämmige Menschen auf. Es werden immer „Europäisch“ aussehende Personen Interviewed. Irgendwie komisch.

  10. mrbaracuda Says:

    Die Quantität würde mich vielleicht interessieren, die Qualität wohl kaum. Darüber hinaus ist das ein hypothetischer Fall. Auf jeden Fall würde ich sie nicht komplett veröffentlichen. Ansonsten habe ich oben schon den Unterschied zwischen Privatperson und Personen des öffentlichen Lebens gemacht oder zumindest angedeutet. Wobei ich bei letzterem vermutlich keine Datenbank über eine Verbindung bräuchte, da sie entweder offen den Unfug wiedergeben, oder es ihnen peinlich ist.

  11. paraphen Says:

    Kenn die Motivation der datenbankaufstöberer nicht. Weiß nicht, warum sie das öffentlich gemacht haben. Offensichtlich hatten die gehackten websites noch keine penetrationtests durchführen lassen. Sollte man im politischen spektrum oder auf seiten, die durchaus feindseligkeiten hervorrufen sicher mal angedenken.

    Sag, würdest du informationen bzgl. freeman wirklich ablehnen, wenn die die db zugespielt würde?

  12. mrbaracuda Says:

    Mein ich ja. Also, wozu wenn nicht Repressalien soll das führen?

  13. paraphen Says:

    Nee, bei TS gibt es doch die Namen und Adressen – benutzernamen sind da wurst.

  14. mrbaracuda Says:

    Und du meinst als Vater würdest du das nicht ohne den Benutzernamen im Thor Steinar Shop wissen oder bemerken? Ich sehe immer noch nicht, was diese Informationen bringen sollen, außer Repressalien in erster Linie von Linksextremen gegenüber Privatpersonen.

    Und bei „MA-Flirt“ sollte klar sein, mit wem man es zu tun hat.

    Aber führen wir das mal weiter: Was genau würdest du eigentlich deinem Nachwuchs erzählen?

  15. paraphen Says:

    Wie? Was dann? Kann man wohl schon relativ gesichert davon ausgehen. Wenn’s mein Sohn wär, würd ich mal ein ernstes Wort mit ihm haben … so von Mann zu Mann halt. Wenn’s der Freund meiner Tochter wäre, müßt ich wohl ein ernstes Gespräch mit ihr führen.

  16. mrbaracuda Says:

    „25-jähriger glatzköpfiger Germanier mit einer Vorliebe für braune Reizwäsche und Pittbull-Welpen sucht blondes Rasseweib für gemeinsame Spaziergänge an den Ufern der Reichshauptstadt“

    Rofl. Oh the humanity.

    da könnte man tendentiell davon ausgehen, daß gewisse ideologien vertreten werden.

    Und dann was?

  17. paraphen Says:

    Mensch, Mr.B. … Ich denke, von den Käufern sind sicher die wenigsten rechtsextrem — aber jemand wie 1488whitepride oder bloodnhonor88 oder andy88 oder 8hagen8 oder walkuere88 oder 1488hermann oder adolfson … da könnte man tendentiell davon ausgehen, daß gewisse ideologien vertreten werden.

    Ansonsten … jo … 26C3 … hm … aber der thor steinar dump ist doch nur die Hälfte …. die Flirt-db ist viiiiiel spannender …

    http://chilli.cc/index.php?id=92-1-33

    Und ja – nicht besser als die Klimahacker. Trotzdem interessant

    Top 10 passwords
    1. 123456 (13)
    2. landser (10)
    3. landser88 (8)
    3. siegheil (8)
    5. 14881488 (6)
    5. 888888 (6)
    7. skinhead (5)
    7. deutsch (5)
    7. 123456789 (5)
    10. siegheil88 (4)

    http://events.ccc.de/congress/2009/wiki/Hacked/Ma-flirt.de

  18. mrbaracuda Says:

    LoL @ Gründler.

  19. mrbaracuda Says:

    Der muss noch belegt werden? Wenn mir etwas bei Thor Stein..ar oder wie auch immer die Marke geschrieben werden will gefallen würde, würde ich es mir im Zweifel auch kaufen, vielleicht auf der Liste landen und dann was? Von linksextremen Abschaum belästigt werden, weil sie es nicht besser wissen wollen?

    Und was ist überhaupt 26C3? Und du kannst es ruhig sagen: Gestohlen, nicht gesichert wurden die Datenbanken.

  20. paraphen Says:

    na, man könnte jetzt rein theoretisch sich die dumps ziehen und die infokrieger gegenchecken, so man zB deren Namen kennt, um deren rechtslastigen Hintergrund zu belegen.

  21. mrbaracuda Says:

    @paraphen

    Ich kann deinem Gerede über Datenbanken nicht folgen.

  22. paraphen Says:

    http://reflexion.blogsport.de/2009/12/27/fall-of-the-republic-eine-kritik/

    Kennt ihr das schon … Gründler sagt, die Kritik ist eine „auftragsarbeit“ …. reflexionen ist sicher ein büttel des mainstreams … die bösewichter, die.

  23. paraphen Says:

    Im Rahmen des 26C3 wurden einige der rechtslastigen Webseiten defaced as well as die Datenbanken gesichert … dort kann man jetzt Namen gegenchecken. In der Thor-Steinar Kundendatenbank finden sich doch einige, die in ihren Adressen und Nicks an Eindeutigkeit nicht zweifeln lassen:/

  24. mrbaracuda Says:

    Wenn die Bezugsgröße die Infokinder sind kommt das vermutlich in etwa hin.

  25. Anonymous Says:

    wow, jetzt sind die 17-jährigen schon alte männchen

  26. mrbaracuda Says:

    Komm alter Mann, wir finden bestimmt einen Jungspund der dir nicht nur den Schwamm, sondern auch die Kreide halten kann!:mrgreen:

  27. Tengsinfo Says:

    Was würde ich dafür geben auch nur noch einmal in Großbuchstaben „911 was an inside jjjaa… jj–jjooww ….“ scheiße, es geht einfach nicht mehr😥

  28. mrbaracuda Says:

    Du bist ja nur neidisch, dass du als Veteran bedingt durch deine schlimme Verletzung nicht mehr Infokrieg mit den anderen Kindern spielen kannst!

  29. Tengsinfo Says:

    Auch allerliebst😕

    Freigeist Freigeist ist gerade online
    Erfahrener Benutzer
    Infokrieger

    Registriert seit: 04.11.2007
    Ort: Nürnberg
    Beiträge: 1.098
    Ausrufezeichen Equipment für den Tag X
    Da das Thema „Bewaffnung“ zu oft von Passivisten/Pazifisten, Uninformierten, Feiglingen und Wehrkraftzersetzern heimgesucht wurde, mache ich nochmal ein Thema für die Bewaffnung auf.
    Den Schwerpunkt lege ich auf Schusswaffen, da Bogen und Zwille nichtmal reichen um den Hauseingang zu verteidigen.
    Ich arbeite derzeit noch an einem größeren Projekt in dem Bereich, aber die Zeit drängt.

    http://217.150.244.72/forum/showthread.php?t=11487

    Der selbe Freigeist verlinkt dann auch folgendes Forum
    http://forum.thiazi.net/index.php

    Willkommen auf Thiazi Forum, der größten germanischen Online-Gemeinschaft

  30. Tengsinfo Says:

    # Bob sagt:
    29. Dezember 2009 um 13:33

    Solche Threads zeigen zumindest, dass Antisemiten im Infokriegforum toleriert und ernstgenommen werden. Die 2-3 Leute die den Antisemitismus dort anprangern (ja gibt es auch) werden übrigens immer von dem Mob und dem Moderator zurecht gewiesen.

    So sehe ich das auch,
    Licht und Liebe!

  31. mrbaracuda Says:

    Hehe. I touch the screen. Daily. At the NWO Regional Headquarters!

  32. mb Says:

    hehe, auch ein schönes zitat aus der infokinder-diskussion oben:
    wer lenkt die nwo? antwort:

    „leute deren namen die NIEMALS hören wirst, leute die du NIEMALS sehen wirst…“

    da ist man dann schon verdammt nahe an einer neuen religion. du MUSST glauben! touch the screen!!

  33. mb Says:

    gerechtfertigt wird diese form von antisemitismus dann gern mit einem entrüsteten „iiiiich habe ja niiiiiiichts gegen juden, aber man wird ja wohl noch sagen dürfen, …“

  34. mrbaracuda Says:

    Eh, *hust*:

    AlexBenesch
    Administrator

    20.06.2006

    Was erzählen die Autoren der Protokolle über das Freimaurertum? […]

    Freemason Henry Ford (Gründer der Automobilmarke) veröffentlichte die Protokolle in einer Zeitung welche ihm gehörte;
    Am 17. Februar 1921 veröffentlichte die New York World ein Interview mit Henry Ford, in dem dieser sagte: „Das einzige statement dass ich über die Protokolle machen möchte, ist dass sie akkurat beschreiben was passiert. Die Protokolle sind jetzt 16 Jahre alt und sie haben genau beschrieben was geschehen ist und was jetzt gerade passiert.“

    Der Fisch fängt am Kopf an zu stinken. *schnupper* Ich könnt mal wieder duschen gehen.:mrgreen:

  35. Bob Says:

    Solche Threads zeigen zumindest, dass Antisemiten im Infokriegforum toleriert und ernstgenommen werden. Die 2-3 Leute die den Antisemitismus dort anprangern (ja gibt es auch) werden übrigens immer von dem Mob und dem Moderator zurecht gewiesen.

  36. mrbaracuda Says:

    Licht & Liebe!

  37. Genius Says:

    „antisemitischen Gesinnung _der Infokrieger_“?

    Du siehst Gespenster, wenn Du die Infis als homogene Gruppe ansiehst. An der Spitze der Verschwörung stehen wahlweise: die Jesuiten, der Pabst, irgentwelche Unsichtbare, der normale Bürger, die breite Masse, Blutlinien, Illuminaten, Wesen aus anderen Dimensionen, Repiloide, die Grauen, die Freimaurer, der Antichrist, die Queen, usw.

    Du zeigst mal wieder Deine Einfältigkeit, lieber Tengo. Das was für Dich die Infis sind, sind für die Infis (z.B.) „die Reptiloiden“. Ich erkenne wiederholt die Tendenz, dass Du Dir eine komplexe Welt in Schwarz und Weiß unterteilst.

    Am besten hörst Du auf, diesen Quatsch zu lesen!

    Licht & Liebe, Dein Genius

  38. mrbaracuda Says:

    Da bekommt man ja Kopfschmerzen beim Lesen. Und Plaque.

  39. Tengsinfo Says:

    Sollte jemand an der antisemitischen Gesinnung der Infokrieger zweifeln, dem empfehle ich mal diesen Thread.

    http://217.150.244.72/forum/showthread.php?t=11470

    kleine Kostprobe

    Pierce Pierce ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Infokrieger

    Registriert seit: 15.03.2008
    Ort: Hamburg
    Beiträge: 247
    Standard
    Zitat:

    Zitat von speriamo Beitrag anzeigen
    Jedenfalls beharre ich auf meinem Standpunkt, dass an der Spitze der Pyramide die Juden und nicht die Katholiken stehen. Die Katholiken haben ja gar keine Macht mehr, und davon immer weniger.

    Ja das sehe ich genauso.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: