Archive for Dezember 2009

Aha aha aha.. aha!

31. Dezember 2009

Auch heute heißt es von mir wieder: Da da da!

I don’t love you, you don’t love me.. da da da!
Im Namen der NWO wünsche ich allen einen guten Rutsch!

Let’s juxtapose!

28. Dezember 2009

Iran, foremost perceived election fraud among other things (like a real police state); ongoing result these days:

U.S.A., government allegedly murdering 3000 of its own people to touch off two wars, initiate the – well, just check this list of crazy paranoia; result:

Go Truthers, victory is at hand! For a German example, click here.

Don’t meddle!

27. Dezember 2009

I rise in reluctant opposition to H Res 560, which condemns the Iranian government for its recent actions during the unrest in that country. While I never condone violence, much less the violence that governments are only too willing to mete out to their own citizens, I am always very cautious about “condemning” the actions of governments overseas […] I urge my colleagues to reject this and all similar meddling resolutions.

– Ron Paul, June 19, 2009

Oops. You got the idea anyway.

Was nicht alles einen Polizeistaat ausmacht

25. Dezember 2009

Da hat sich Microsoft ein System zur Erkennung von physischen Attributen der Mitglieder ihrer Spielerklientel patentieren lassen. Diese Attribute sollen dann laut Patentbeschreibung in die Erstellung eines Avatars (eines virtuellen Charakters, oder virtuellen Ichs in einem Computerspiel) einfließen und gewisse Attribute des realen Spielers übernehmen können. Wie zum Beispiel Übergewicht. Das könnte dazu führen, dass dem übergewichtigen Spieler gesagt wird er solle lieber Sport machen, statt vor der Kiste zu hocken.

Sport ist bekanntlich Mord, darum schreit die fettleibige Onlinegemeinde sogleich auf! Und mit ihr die kritischen Fachmänner vom Dienst von infokrieg.tv, wie hier zu sehen. Da wird diese ungemein wichtige Nachricht dann in der Kategorie „Polizeistaat“ geführt. Das ist natürlich nur richtig, denn normale Menschen denken hier nicht an Polizeistaat, sind sie doch schon zu sehr konditioniert den vermeintlichen Gesundheitswahn zu akzeptieren. Nur der geschulte Infokrieger erkennt diese brenzlige Entwicklung schon aus der Ferne und kann dementsprechend handeln und vor dem herannahenden Polizeistaat warnen. Man dankt, und wischt sich – weil man gewarnt wurde – vor Freude und Erleichterung eine Träne weg.

Ice, Ice Baby

23. Dezember 2009

Because I know you like to look at pictures as much as I do.