Oh nein, die NWO ist überall! Part Deux

by

Von der infokrieg.tv-Seite heute morgen, NWO-Sparte. Migranten, Türken, ausländische Auszubildende. Ich denke im ersten Teil „Oh nein, die NWO ist überall!“ , den ich geschrieben habe, ist alles nötige bereits gesagt worden zu dieser Art „NWO-News“.

Advertisements

78 Antworten to “Oh nein, die NWO ist überall! Part Deux”

  1. mrbaracuda Says:

    Do not fear, my editing skills are always near!

  2. Strawman Says:

    Quelle: infostern.de

  3. Strawman Says:

    Sie ist wirklich überall!

    Auch Lulas sprach sich für Wandel aus. «Wir brauchen eine neue Weltordnung

    Sie stecken ALLE (!!!) mit drin!!! Unglaublich was die da oben ÖFFENTLICH (!!!) von sich geben! Und die glauben tatsächlich, keiner bekommt das mit!!!

    Ach ja, hier der unspektakuläre Rest:

    «Wir brauchen eine neue Weltordnung, die nachhaltig, multilateral, ausgeglichen und frei von Hegemonien ist», sagte er.

  4. m4rs Says:

    OHA! Google Suche wie ich sie mag

  5. m4rs Says:

    Jahahaha da bin ich etwas zu jung für aber mein Vater hat noch so einige LP daheim. Auch mit sehr schicklichen Covern.
    Eines war mit einem Roboter der durch ein Dach eines großen Bunkers gebrochen ist und nach den Menschen darin greift. Könnte Queen gewesen sein. Aber ich glaube es war nur zu sehen wenn man es aufklappt.

    Ich denke ich google mal das Cover xD

  6. Petersilie Says:

    @m4rs: zum Glück kennst Du nicht das originale Cover der Jimi Hendrix – Electric Ladyland (zum ausklappen) *lechz* 😉

  7. Petersilie Says:

    @m4rs: als CD-cove bissl mager , als richtige Schallplatte allerdings schon fett, steht hier bei mir auf der Schallplatten-Wand (so ne Art Regal an der Wand *möbelrück & steineverteil´ *)

  8. Strawman Says:

    Oh my god of war!

  9. m4rs Says:

    Hey ich mag das Plattencover x)

    an den möbelrückenden steineverteilenden äh Menschen:
    Ich denke es ist an der Zeit einzusehen das ihre Dienste hier nicht gewünscht sind, wenn dann allenfalls zur belustigung.

    verdammte Axt dieses Plattencover…
    Memo an mich selbst:
    Artwork des Covers erwerben….

  10. Petersilie Says:

    so, die schallplatte rockt hier gerade . ich muss mal eben mein aquarium machen , ist ja sonntag (wasserwechsel)

    HE MR. MEYER, erfinden Sie mal bitte einen ShengFui Wasserwechsel-Schlauch, mit dem man rein mit Gedankenkraft 60 Liter von 450 L austauscht, so als: Wasser-Reinkarnations-Modul oder so 🙂

    Grüße & letz rock

  11. Petersilie Says:

    🙂 eigentlich ziemlich fett. Hatte ich durch meine rosetta-rote Brille erst gar nicht richtig gesehen !

  12. devil´s advocate Says:

    wie kannst du nur über die AR-SCH 2B raketen lachen das sind massenvernichtungswaffen abgefeuert von hochmobilen ASS-HOLE 5/1B abschussrampen (nato bezeichnung Rosette-B)

    eine der tödlichsten waffen in den händen von terroristen aus der kreidezeit

  13. Petersilie Says:

    na das ist ja unerhört, kinder, geht mal bitte raus, der Avocado schüttelt schmutzige videoposts aus dem ärmel

  14. mrbaracuda Says:

    Ach herrje, was ist denn hier passiert. So eine.. Energie hier im Kommentarbereich, und dann noch so.. gechannelt!

    Lorenz Meyer sagt:
    13. September 2009 um 16:53

    […] der Premium-Koi […] aus Koiserslauthern beziehen.

    Da wollte ich doch schon immer mal hin.

  15. devil´s advocate Says:

    @Petersilie

    jetzt mal spass bei seite nach der 9/11 inside job kreideaktion wittern die truther morgenluft und planen den staatsstreich

    sie fangen an sich zu bewaffnen und trainieren das töten von nwo mitarbeitern

    hier die beweise

  16. Petersilie Says:

    Butta ! schön Butta drauf, damit der Käse nich verrutscht !

  17. Petersilie Says:

    Alles Käse 😉

  18. Petersilie Says:

    do you think i am an:

    21st Century Schizoid Man ?

  19. devil´s advocate Says:

    @Petersilie

  20. Petersilie Says:

    @des Teufels Avocado: Du bist ein Video-poster 🙂

  21. devil´s advocate Says:

    @ Petersilie

    ich glaube ich werde von diesen spinnern wie lorenz meyer verfolgt oder bin ich http://www.youtube.com/watch?v=QkGVVbU1jwg

  22. Petersilie Says:

    @Lorenz meyer: da muss ich Sie leider enttäuschen, auf meiner letzten Kaffeefahrt habe ich mir bereits 2 (also 1 für mich und 1 für mein vorheriges Leben) gekauft (bzw. verkaufen lassen). Dazu gab´s dann noch einen Yogi-Eierwärmer gratis 🙂

  23. devil´s advocate Says:

    @ lorenz meyer und ich dachte sie kämpfen für die liebe

    aber es geht wie immer nur um kohle so eine sauerei

  24. Lorenz Meyer Says:

    @ devil´s advocate: Ich wünsche Dir trotzdem alles energetisch erdenkbar Gute (und vor allen Dingen einen tüchtigen Rechtsbeistand).

  25. Petersilie Says:

    …und hier bin ich gern…

  26. Lorenz Meyer Says:

    @ Peter Silie: Achtung, Sheng-Fui-Rabattwoche. Wenn Du Dich noch heute für die Sargflatrate http://www.sheng-fui.de/gesundheit/deutsche-bestatter-bieten-erstmals-sargflatrate-bei-wiedergeburt-an/ entscheidest, bekommst Du ein Kopfkissen in Edelplüsch (purpur) kostenlos dazu!

  27. devil´s advocate Says:

    olle kamellen du frevler

    dein spirit ist auf dieser welt gefangen also nichts mit:

  28. Lorenz Meyer Says:

    @ devil´s advocate: Ihren Widerruf nehme ich mit einiger Enttäuschung zur Kenntnis, muss Ihnen jedoch mitteilen, dass Sie ein rechtsgültiges Abonnement abgeschlossen haben. (Da Sie mit dem Bezug der Leistungen schon begonnen haben, gilt das im Fernabsatzgesetz angegebene Widerrufsrecht nicht.) Es bleibt also bei der abgeschlossenen Flatrate, die Sie zum Besuch der Webseite http://www.sheng-fui.de berechtigt.

  29. Petersilie Says:

    @devil´s advocate: bist Du baracuda ?? Der kramt auch immer solch olle kamellen raus 🙂

  30. Petersilie Says:

    Und , Herr Meyer, dank der Sarg-Flatrate kann man jetzt endlich unbesorgt des Nirvanas wiederkehren in die dank Sheng Fui revolutionierte Welt 🙂

  31. devil´s advocate Says:

    @ lorenz ich habe es mir anders überlegt also

  32. Lorenz Meyer Says:

    @ Peter Silie: Es freut mich, dass Ihnen die Koi-Fischstäbchen geschmeckt haben, Herr Silie! Folgendes möchte ich noch anmerken: Grundlage der Delikatesse ist der Premium-Koi, den wir von einem renommierten Koi-Händler aus Koiserslauthern beziehen.

    Energetische Grüße

    Lorenz Meyer
    (Sheng Fui Germany)

  33. Lorenz Meyer Says:

    @ devil´s advocate: Das Rescue-Team wurde verständigt und Dein energetischer Befreiungsprozess erfolgreich eingeleitet.

    Energtische Grüße
    Lorenz Meyer
    (Sheng Fui Germany)

    PS: Danke für die Einzugsermächtigung. Die Beiträge werden wie besprochen halbmonatlich eingezogen.

  34. Petersilie Says:

    @ Lorenz meyer: Ich muss echt sagen, eure Koi-Fischstäbchen sind der energetische Hit ! Danach fühl ich munter wie ne Forelle im Goldfischglas !
    Liegt wahrscheinlich daran, dass man die jetzt endlich per Lichtenergenisator warmmachen kann. Danke.

  35. devil´s advocate Says:

    oh ja bitte rette mich lorenz

  36. Petersilie Says:

    Abgemacht ! Chi heil, Herr Meyer & ein großes GONG für Euch alle 🙂

  37. Lorenz Meyer Says:

    Mir wurde gechannelt (Mittelwelle), dass auf diesem Blog über uns gesprochen wird, und so nutze ich die Chance, mich persönlich vorzustellen. Am besten zitiere ich einfach aus einem Fachbeitrag der neuesten Sheng-Fui-Aktuell:

    Lorenz Meyer ist staatlich geprüfter Chi-Lehrer und verfügt über unzählige esoterische Qualifikationen, die auf Wunsch sogar vorgelegt werden können. Als ausgewiesener (Anfang 2000 aus China) Experte für alle Belange sorgt er sich unter http://www.sheng-fui.de hingebungsvoll um die Mitglieder seiner Onlinesekte, deren Mitgliedsbeiträge ihm ein sorgenfreies Leben ermöglichen.

    Ich würde mich freuen, wenn wir ein paar verirrten Seelen dieses unbelehrbaren Skeptiker-Blogs retten könnten, besucht dazu einfach unsere Webseite. Außerdem darf ich auf unseren Shop verweisen, in dem wir sensationelle Dinge anbieten, für die wir uns größtenteils den Alleinvertrieb für die deutschsprachigen Länder sichern konnten.

    Mit energetischen Grüßen und einem herzlichen Chi heil

    Lorenz Meyer
    (Sheng Fui of Germany)

  38. mrbaracuda Says:

    Och Petersilie. 🙂

    Petersilie sagt:
    12. September 2009 um 14:26

    aber mit der Strahlungsreduktion das war ein JOKE !!

    Du, ich kenne Leute, die waschen die dann auch aus. Dass denen in den Sinn kommen könnte, dass es nicht die Strahlung sondern die Packung Zigaretten am Tag ist, die den Kristall braun werden lässt, kommt denen vielleicht auch noch mal in den Sinn, LoL.

  39. Petersilie Says:

    und wieso schreibe ich , dass ich gerne zur Belustigung mir Fotos der Messe wünsche, und dann will ich gerne selber hin und „oute“ mich ??
    Weil ich bekloppt bin ? Kann man sich eigentlich auf der Tastatur verplappern ? Oder hat das vllt. etwas mit Sarkasmus zu tun ?
    Wir sind ja hier beim Thema NWO . (Neue Wohlfühl Orte)
    http://www.sheng-fui.de/category/haus-und-garten/allgemein-wohnen/
    Viel Spass dabei.

  40. Petersilie Says:

    Hi nochmals: @strawman: naja, Kristalle ins Wasser hab ich noch keine gelegt, ich geh auch nicht mit denen ins Bett, noch nicht einmal als Schmuck (amulette oder sowas) ! Ich weiss, wenn ich mich rechtfertige, macht´s das Thema erst recht belustigend [ich weiss ja, auf welchem Blog ich hier {gerne} bin !!] . trotzdem nochmals: Kristalle haben ansich nichts mit Esoterik zu tun und auch „Liebhaber“ dieser materie nicht (bzw. nicht unbedingt) , nicht von sich aus ! Denkt doch mal an Lasertechnik: ohne Kristalle nich möglich, also die Verwendung in der Industrie (Stichwort Diamant), ja selbst meine Schallplatten könnte ich nicht ohne einem „Kistall“ abspielen… Und ich meinte dass mit dem Bergkristall aufm Monitor als wahre Selbstironie, ja der stand wirklich dort, aber mit der Strahlungsreduktion das war ein JOKE !! Mineraliensammler HASSEN auf den Mineralienbörsen die ESO-FREAKS mit ihren Kettchen und Broschen und Kitsch-Kram und v.a. Heilsversprechen von Steinen ! Da gibt es richtige Anfeindungen (ich bin oft schon auf richtigen Mineralienbörsen gewesen, gibts ja massig in D )
    Das ist ein Hobby, Geologie-bezogen. Aber naja, wo haben denn die Eso-Brüder nicht ihre griffeln drin heutzutage ? Also, beschwichtigend schwinge ich mich jetzt auf mein altes DIAMANT-Fahrrad

    und radle mal (Kreidespuren hinter mir herziehend, der Roboter war mir zu teuer…) .

  41. Gesunder Schlaf Says:

    Haha! 😀

    Ein Stück Holz aus meinem Garten, von einer Eibe, mit Hirschfell und Stroh aus meinem eigenen Kopf umwickelt. Ich werde auch mal auf eine Eso-Messe gehen und dort bissl abhängen.

  42. Strawman Says:

    Es ist immer wieder erschreckend zu sehen, wie sonst völlig vernünftige Menschen sich auf einmal Kristalle ins Trinkwasser legen etc. Nicht, daß ich behaupten möchte, Petersilie sei völlig vernünftig.

  43. mrbaracuda Says:

    Möge dich Lichtfürst Metatron beschützen. Rofl.

  44. Strawman Says:

    Langeweile und schwarzer Humor. (Außerdem habe ich kürzlich einen amüsanten Artikel über einen Besuch auf einer solchen Messe gelesen und will es, pass auf, „erleben“.)

    Ich bastel mir auch einen Helm aus Alufolie.

  45. mrbaracuda Says:

    Die Frage bleibt: Warum? LoL. Ein perverses Verlangen sich Spinner live anzuschauen, oder sind da noch vieel dunklere Kräfte am Werke bei dir, Strohmann? 😀
    Das äh, moment. Das „energetische Räuchern“ ist sicher toll.

    ETA: Was für ein kranker Scheiß. Da bekommsch Plack!

  46. Strawman Says:

    Die Frau am Ende mit Erzengel Michael werde ich morgen live erleben.

  47. mrbaracuda Says:

    18.-20. Sept. BERLIN AVZ-Logenhaus, Petersilie. Vielleicht schaffst du es ja hin, LoL.

  48. Petersilie Says:

    @baracuda: …das war mir klar das das jetzt kommt…

    🙂

    (muss jetzt los, tschüßie nochmals. schönen tag ! und denkt dran: rausgehen und die strassen eurer nachbarschaft vollkritzeln)

  49. Petersilie Says:

    und leiber strawman, vergiss nicht n paar schmankerl auf foto festzuhalten, zb. von verkaufsständen mit eso-krimskrams (vibratoren und sowas ) 😉

  50. mrbaracuda Says:

    Hehe, Kristallspinner. 😀

  51. Petersilie Says:

    @Strawman: hab ich eigentlich versucht, klarzustellen, deshalb der wink mit dem OiSkins-zaunpfahl! trotzdem nutzen das die echten rechten und schreiben eu oft mit oi in allen erdenklichen wörtern…
    ich kenn mich zufällig mit ska und skins und sowat aus, if the bois (kids) are united, ich weiss das schon 🙂
    naja. viel spass auf der messe ! (ich würd ja auch gerne hingehen, mal im ernst, nicht alles ist totaler rotz, ich oute mich hiermit, dass ich auf meinen fensterbrettern und regalen bergkristalle stehen habe… und auf meinem alten röhrenmonitor hier stand auch immer einer, um die „strahlung“ zu neutralisieren, aber das wird ja mal nich erlaubt sein, na ?? PS: bin im erzgebirge auch selber kristalle suchen gegangen, hab dazu einen grossen bezug zu den dingern, noch bevor(!) die grosse welle mit den sog. heilsteinen und handschmeichlern und so aufkam, naja, die zuerst da waren sind am ende immer die „blöden“, ne ?? 🙂

    tschüßie.

  52. mrbaracuda Says:

    Petersilie sagt:
    12. September 2009 um 11:54

    nicht allzuviel Sympathien für entwickeln kann

    Wieso nicht? Die verlinken immerhin auf mich im Wiki-Eintrag zu infodoof.tv! Heh.

    @Strohmann
    Du gehst auf eine Esomesse?

  53. Strawman Says:

    Ein paar Highlights, die ich leider verpassen werde (Samstag steht im Zeichen des Konsumterrors):

    Ralf Müller:
    Gechannelte Botschaften von Metatron, Kryon und der Erzengel. Was heißt das für unsere heutige Zeit?

    Hartwig Ohnimus:
    http://www.rettung-vor-schulmedizin.de. Anfangs sind es psychische Mißstimmungen oder harmlose Körpersymptome, die in die Praxen der Ärzte oder Psychologen führen. Am Ende stehen oftmals schwere Krankheiten und Siechtum. Also kehre um! Wie, erfährst Du hier. Es ist nie zu spät, sich anders zu entscheiden – aber es ist später als Du denkst.

  54. Strawman Says:

    Das mit Oi! ist dicker Blödsinn, liebe Petersilie.

    Oi wird in der Skinheadszene benutzt, erst im Ska, dann auch im Punk. Auch wenn schon in den 60ern einiges an Skinhead working class Ideologie nicht ganz koscher war, der rechten Szene genuin zuordnen und als Code begreifen kann man das einfach nicht.

  55. Petersilie Says:

    @Strawman: mach mal n paar Fotos und stell sie ins Netz, dann haben „wir“ wieder was zum ausschlachten 🙂

  56. Petersilie Says:

    brandaktuell hier ein beispiel an „rhetorischen“ künsten: auf schall und rauch ein neuer artikel (ich hab wenig zeit und verziichte gern auf gross und kleinschreibung).

    „Samstag, 12. September 2009
    Kreideaktion in Bern

    Hoi Freeman und Infokrieger “

    merkt man was ?? ja richtig, die begrüssungsformel „HOI“ . wer in der rechten szene n bissl bescheid weiss, weiss dass OI eine art rituell gebrauchtes „mantra“ *lach* ist. da wird gerne vom doitschland gesprochen, und ahoi sich verabschiedet oder eben mit HOI begrüßt. das hat aber wiederrum nix mit de OI-skinhead-szene zu tun, die haben das (auch ) als schlachtruf „oi oi oi“ aber eben n bissl anders geartet…

    kleiner versuch, anhand eines banalen 3-buchstaben-wortes, einer floskel ………..

    aber nein doch, deshalb ist man doch nicht paranoid und sieht überall die bösen rechten durchsickern !! 🙂

  57. Strawman Says:

    Apropos esowatch. Heute und morgen ist Esoterikmesse und ratet mal, wer hingeht, um sich über Metatronchanneling aufklären zu lassen…

  58. Petersilie Says:

    aber genau wie man in seinem bücherregal nicht nur bücher von nur einem Verlag hat (bzw. besser haben sollte, also nicht so wie echte Truther…), ist ja auch das netz dazu da, sich vielseitig zu informieren. deswegen der hinweis auf esowatch, auch wenn, wie gesagt, ich da nicht allzuviel Sympathien für entwickeln kann, aber zu Info-Zwecken sind die gut.

  59. Petersilie Says:

    @Strwaman:
    esowatch sag ich da nur. kennst Du die ? ich hab die vor ca. 1 jahr auch (noch) nicht gemocht, sind ja ziemlich radikal, da die eigentlich alles „ankreiden“ was nur irgendwie geht, aber da sieht man schön die zusammenhänge, also WER mit WEM und WARUM und so :.-)
    (cih weiss,baracuda, das thema gabs hier schonmal…)

  60. mrbaracuda Says:

    Ja, das „Training“ in Sachen Rhetorik von vor 60 Jahren+ wie du es bestitzt fehlt mir wohl um es schnell(er) sehen zu können. Die Tendenz ist mir bewusst, nur die Struktur sticht mir wohl einfach nicht so ins Auge wie dir.

  61. Strawman Says:

    Ich kümmere mich nicht lange um deren Aussagen, aber was ich bisher gelesen habe, kenne ich in ähnlicher Form aus Texten von vor hundert Jahren. Andere Dinge entsprechen hingegen den Verlautbarungen der bundesrepublikanischen Rechten. Also ja: es ist eigentlich offensichtlich.

    Und dann ist es wieder spannend, daß jw-Leser, die sich selber als Infokrieger verstehen, sich als nicht rechts begreifen. Wie gesagt, begreifen ist ihre Sache ohnehin nicht.

  62. Petersilie Says:

    baracuda, du bewegst dich da auf gefährlichem terrain 🙂

  63. mrbaracuda Says:

    Strawman sagt:
    12. September 2009 um 11:37

    „Die Rechte“ war als Kollektivsingular und doch nicht als feste Organisation gemeint.

    Weiß ich doch, Strohmann.

    die Tradtion und die Ausrichtung ihres „Gedanken““gutes“, in der sie stehen, sind ja wohl klar.

    Kommt das eigentlich nur mir so vor, oder wird das immer öffentlicher und offensichtlicher? So lange bin ich ja auch noch nicht dabei, auch nicht auszufächern.

  64. Petersilie Says:

    @Baracuda: och oller spielverderber 😉

  65. mrbaracuda Says:

    Nein, nein. Ich meine das hier. 🙂

  66. Petersilie Says:

    (ich hoffe, der senile Conrad ist bekannt wie ein bunter Hund in der AntiTrutherSzene hier 😉 )

  67. Strawman Says:

    „Die Rechte“ war als Kollektivsingular und doch nicht als feste Organisation gemeint. Es kommt ja immer mal wieder vor, daß rechte Individuen versuchen, Diskussionen im Netz an sich zu reissen oder zu dominieren.

    Naja, so oder so, selbst wenn sich die Betreiber nicht als rechts verstehen (und verstehen tun sie ohnehin nicht viel), die Tradtion und die Ausrichtung ihres „Gedanken““gutes“, in der sie stehen, sind ja wohl klar.

  68. Petersilie Says:

    @Baracuda : oh Scheibenkleister ! guck mal, was ich gefunden habe, ich hoffe, Du meinst nicht DIESE „Alpanschau“ ?? :-()

    Jo man !

  69. mrbaracuda Says:

    Schöne Landschaft haben die da als Hintergrund für ihr Video. 🙂 Ich muss zugeben: Ich schaue mir immer gerne wenn ich Zeit habe die „Alpenschau“ auf Bayern an, wo die Webcams rund um die Alpen zeigen. Hach ja. 😀

  70. Petersilie Says:

    ich weiss, Petersilie schiesst mal wieder den vogel ab … 😉

  71. Petersilie Says:

    sagen wir es mal so, man muss nur mal bissl gucken, dann weiss man ja, dass viele „Wahrheitsbewegungen“ immer wieder auf die „bösen Juden“ hinauslaufen, genauso wie esoterische Movements immer wieder Hand in Hand gehen mit Neuschwabenland und weiteren „Mythen“ .
    Alles begann mit den Büchern vom „vampirjäger“ Jan v.H. , auf die schon VIELE reingefallen sind und nicht merkten/immer noch nicht merken wollen, dass hier der farbton tief dunkelbraun ist ! Jo Conrad ist auch so ein brauner Depp . Nur gibt es eben auch Deppen, die machen das n bissl „geschickter“ und „vertuschender“… naja. Dazu fällt mir wieder mal dieses Kultlied ein (ich kenn das echt noch von früher, ich hörte gerne NDW (hat nix mit NWO zu tun…):

  72. Petersilie Says:

    @Strawman: genau wie Freeman, auch in der Schweiz gibt es Bedarf, Leute zu ködern um endlich mit der rechten Szene zu „verschmelzen“

  73. mrbaracuda Says:

    Und wer sind „die Rechten“? Die erste hier entstandene Verschwörungstheorie und dann auch noch vom Strohmann! Hehe.

  74. Petersilie Says:

    @Strawman : Exactly & 100% true words !

  75. Mindfuck-Security Says:

    Ist ja ekelhaft wie da die braune Soße rausläuft 😦

  76. mrbaracuda Says:

    Was heißt „Teil 3“ auf türkisch? LoL.

    Strawman sagt:
    12. September 2009 um 10:48 bearbeiten

    Kann es sein, daß sämtliche NWO-News lediglich der News-Feed der JF sind?

    Vielleicht rührt die Affinität gegenüber der JF auch daher, dass die JF auch so eine geschmähte Zeitung irgendwo am Rande ist. Da muss man zusammenhalten! Ach, da könnt ich dir noch was erzählen. Die JF belästigte mich erst letztens wieder mit einem Rückfragebogen, warum mir die Zeitung denn nicht gefallen hat. Gelockt wurde ich per Buchgewinnchance, aber da die Bücher festgesetzt und nur Mist waren, hab ich den Fragebogen schnell entsorgt. Zuvor belästigte mich noch Ferdinand von Bismarck persönlich, Deutschland geht vor die linken Hunde. Also, Finger weg vom Probeabo aus Neugier und Langeweile! LoL.

  77. Strawman Says:

    Kann es sein, daß sämtliche NWO-News lediglich der News-Feed der JF sind?

    Infokrieg scheint in der Tat ein Rattenfängerprojekt der Rechten zu sein, wie sie das immer mal wieder betreiben.

  78. Christian Says:

    Ja, die NWO ist überall. Vor allem die nicht deutschstämmigen Mitbürger sind häufig Agenten der NWO. Sie zwingen uns freidenkenden Deutschen ihren Multikulti auf, wo wir doch nur friedlich am Stammtisch sitzen und Parolen brüllen wollen. Gut, dass ein Alex Benesch noch die Junge Freiheit ließt, wie es sich für einen aufrechten bayrischen Staatsbürger auch gehört. So gelang es ihm, den Masterplan aufzudecken. Aber ohne Witz: Man könnte meinen, dass da ein Behinderter mit rechtem Gedankengut langsam aber sicher seine braune Farbe bekennt, aber ich denke, wenn man alle Ausländer zur NWO packt, dient das den Infokriegern als Schutzmechanismus. Ich meine, wenn einen nur CIA, BND und FBI verfolgen, kann man ja noch von der Mutter zum Müll runterbringen gezwungen werden, aber mit einer Ausländerphobie hat man Grund genug, nie mehr auf die Straße zu gehen und nur noch Bilderberger im Netz zu jagen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: