Schrecklich: Impfung gegen Schweinegrippe kein Renner

by

Montgomery: Impfung gegen Schweinegrippe kein Renner

Berlin: Die geplante Massenimpfung gegen die Schweinegrippe wird nach Einschätzung des Vizepräsidenten der Bundesärztekammer, Montgomery, kein Renner. Montgomery sagte dem Magazin FOCUS, er rechne mit einer niedrigen Beteiligung vor allem bei Risikogruppen. Nur etwa die Hälfte der Betroffenen werde sich impfen lassen. Die Vorbereitungen und Vorhersagen der vergangenen Wochen bezeichnete der Mediziner als Hysterie. Als Klinikarzt habe er mehrere Dutzend Fälle gesehen, die unter normalen Umständen größtenteils gar nicht medizinisch behandelt worden wären.

via NDR Newsticker

Wie konnte das passieren? Eines der NWO-superstaatlichen Propagandaorgane vermasselt den bösen Tamifluherstellern das Geschäft! Hoffentlich bekomme ich keine Gehaltskürzung deswegen, wenn die NWO-Erträge vom Tamiflugeschäft ausfallen. Das wäre fatal, muss ich doch meinen drei zionistischen Stammschreiberunterlingen ihren Hungerlohn bald auszahlen!

Advertisements

189 Antworten to “Schrecklich: Impfung gegen Schweinegrippe kein Renner”

  1. mrbaracuda Says:

    Keine Ahnung, interessiert mich auch nicht.

  2. dallas Says:

    Gesund erscheint mir das nicht mit spätestens dem dritten Namen so zu schreiben, als wär man hier gerade erst angekommen.

    vortäuschen einer „bewegung“, die nicht existiert. also nix neues.

    aus welcher stadt war denn die ip?

  3. Strawman Says:

    Letzteres. “morebrain”, “senlo” und “unfassbar” haben zumindest die gleiche IP. Gesund erscheint mir das nicht mit spätestens dem dritten Namen so zu schreiben, als wär man hier gerade erst angekommen.

    Wie überraschend.

  4. dallas Says:

    der wird imho früher schon mal da gewesen sein und sich ein paar sätze warme ohren eingefangen haben.

    das profil, das er angibt könnte von einem dr.schmolze von t-mobil sein. seinem habitus nach dürfte er das aber nicht sein.

  5. Elusian Says:

    Wahrscheinlich redet der dann auch mit sich selbst im Usenet xD

  6. mrbaracuda Says:

    Letzteres. „morebrain“, „senlo“ und „unfassbar“ haben zumindest die gleiche IP. Gesund erscheint mir das nicht mit spätestens dem dritten Namen so zu schreiben, als wär man hier gerade erst angekommen.

  7. Elusian Says:

    Scheint als sei heute mal wieder Auslauf der Psychiatrie für Trutherverblödelung.

    Oder einfach mal nur wieder ein Double-, Triple-, Irgendwas-Account, damit die Spaten wie viele aussehen ^^

  8. morebrain Says:

    mb muss man wohl als Abkürzung von >more brainStrawhead< besser passen.

    Hier ist wohl das Headquarter aller aus Narrenheilanstalten Entlaufener.

    Der Spacko-Award ist Euch sicher!

  9. Elusian Says:

    Gut das neuerdings Quantität von Beiträgen über die Qualität derer geht, tolle Truther-Ansichten. lol

  10. mb Says:

    haben dort viele Beiträge über 100 Kommentatoren

    scheiße schmeckt. milliarden fliegen können sich nicht irren.

  11. senlo Says:

    Hier wird sich über die Anzahl der Mitstreiter bei den blogs wie ARS oder Infokrieger lustig gemacht, aber im Gegensatz zu dem Blog hier, haben dort viele Beiträge über 100 Kommentatoren und in diesem Schattenblog achen sich gerade einmal die immer selbe handvoll Medientreuen über alles und jeden lustig.

    Bei den von Euch kritisierten blogs diskutieren die Leute ohne sich über andere lustig zu machen und hier wird gebashed was das Zeugs hergibt.

    Ich würde den blog hier umtaufen in „Keeper of the Media Lie“ oder „Meetingpoint for Brainwashed“

    Spart euch nen comment, ich komm hier sicher nicht mehr vorbei! Wollte euch Dummies nur mal ein wenig Futter zum Lästern geben, sonst scheint es euch ja net gut zu gehen!

    Es kann ja nicht sien, was nicht sien darf IHR ARMEN NARREN!

  12. Strawman Says:

    Haha, der cosmo meint, ich nähme das ernst.

  13. mrbaracuda Says:

    Uh huh, right. Night blog!

    P.S.: Bevor du mir hier alles vollspammst wie beim letzten Mal pack ich dich in den Filter. Und wenn ich morgen Spam sehe, dann les ich das gar net erst und lösch es in einem Rutsch. Also denk nach bevor du einen Kommentar schreibst. Danke und tschüss.

  14. imminant starvation Says:

    Meine Rede

  15. mrbaracuda Says:

    If it’s a game to you and you think you’re just playing, then let me tell you something: You’re even more retarded and mushier in the brain than I previously thought. Plus this as well as this.

  16. imminant starvation Says:

    gute nacht strawman

    Nimms nicht so ernst..Its a game

  17. Strawman Says:

    Thank you and goodnight.

    Exit Ghost.

  18. imminant starvation Says:

    Vielleicht ist er auch ein armer Irrer von ostate.org, wer weiß.

    Naja, in ein paar Jahren gehöre ich vielleicht der Gesellschaft der

    PR-ostate.org an. Ich hoffe nicht, aber wer weiß.

  19. mrbaracuda Says:

    imminant starvation sagt:
    31. August 2009 um 23:59

    Hast Du Voicechat? Dann lass uns mal Voicen, ich glaube das ist besser.

    Besorg dir Ventrilo, dann reden wir nochmal. LoL.

  20. imminant starvation Says:

    Strawman behauptet ich sei ein Genie.

    Naja <>

    Baracuda, der Hund muß raus

  21. Strawman Says:

    Sure do.

  22. imminant starvation Says:

    Ich dachte der Film über den Bekloppten sei vorbei…lol

  23. Strawman Says:

    People who bought this product also bought: „Memento“, „A beautiful mind“, „Keinohrhasen“.

  24. mrbaracuda Says:

    Here is what one pleased customer had to say: „I was glued to the radio the whole show. It was fantastic, especially the strawman character was a very nice addition! Keep it coming!“

    By the way strawman, you’re using your proper mail address, aren’t you? I’d like to send you something rather strange about this.. person.

  25. mrbaracuda Says:

    Vielleicht ist cosmo auch ein armer Irrer von ostate.org, wer weiß.

  26. Strawman Says:

    Episode Recap:

    cosmo suffers from amnesia, then returns to his old self with incoherent gibberish, does the broken record. At one point cosmo thinks the others think he is A. Benesch, but quickly gets back to sending people to talk to the mayor, accusing people of insulting him and destroying „the movement“. In a luckluster finale cosmo keeps not talking to mrbaracuda in another boust of brokenrecorditis.

    Stay tuned for more cosmo days.

  27. imminant starvation Says:

    Und baracuda, wie immer, perfect.

    Strohmann: lass mich raten …43 und ledig andersorientiert..ich meine du fährst auto in london lieber…ja macht auch mehr spass wegen dem kreisverkehr, nicht wahr?

  28. imminant starvation Says:

    was ist strohmann, bist du nicht eingeweiht?

  29. imminant starvation Says:

    Komischer Kauz dieser baracuda.

    gehab dich wohl ,du…. 🙂

    Lol

    Und hey, laß dich nicht provozieren, hast etwa 1:30 gebraucht bist Du…

    gedacht hast: strange movie.

    Im Film hast Du schlechte Karte, Du lässt Dir zu sehr in Die Karten schauen.

    Baracuda, kommst?

    Hey sei nicht so leicht zu …wie soll man sagen…

    lass dich nicht so leicht verunsichern. 🙂

    Gut Nächtle, an alle die mitgespielt haben.

    Hast Du Voicechat? Dann lass uns mal Voicen, ich glaube das ist besser.

    und verhau mich jetzt net gleich, verstanden. lol

  30. mrbaracuda Says:

    Strawman sagt:
    31. August 2009 um 23:54

    Wundervoll. Die Grundlage für weiteres Kreisdrehen ist gelegt. Classic cosmo.

    Bin ich vielleicht zu soft, Strohmann? Cosmo tut mir jetzt wieder etwas leid. 😦

  31. mrbaracuda Says:

    Danke für die Antwort soweit, Strohmann. Ich warte dann gespannt auf die Fortsetzung.

    Das Problem von infokrieg ist wahrscheinlich auch weniger, daß sich eine Bewegung formiert, das bekommen die nicht hin. Das Problem ist eher, daß sie die Spitze des Eisbergs sind. Ihr Denken schmiegt sich recht gut an die Weltsicht eines Teils der Bevölkerung. Der Teil, die hier einen Ausdruck für ihre anti-modernistischen, anti-westlichen (ich erhebe keine Identität beider) Gefühle finden.

    Mich würden Zahlen dazu einmal interessieren, aber ich glaube die gibt es nicht, da so viel vermengt ist. Allerdings drückt sich dieser Teil der Bevölkerung zumindest nicht – oder zumindest nicht spürbar – politisch aus. Seien es „die Violetten“ für Esospinner, die NPD oder Dinge wie „pro Köln“: Alle bekommen kaum Prozente (wobei die NPD vielleicht eine etwas andere Geschichte ist). Und Dummheit verbieten kann man nicht, das wär ja noch schöner. Apropos, mir sind Leute etwas unheimlich die so reden:

    imminant starvation sagt:
    31. August 2009 um 23:35

    Dir müsste man echt den Blog entziehen.

    Danke Genosse, aber ich mag mein kapitalistisches WordPress.com bei denen ich nicht erst vom Politbüro eine Arbeitserlaubnis brauche. 😀

  32. Strawman Says:

    Wundervoll. Die Grundlage für weiteres Kreisdrehen ist gelegt. Classic cosmo.

  33. imminant starvation Says:

    Ich werde mit dir sicher nicht diskutieren.

    Du veränderst Texte und stellst die Person schlecht dar und jetzt weiß ich auch warum du dich entschuldigt hast.

    Der komplette Verlauf meiner Unterhaltung. Also, meines kleines „Hallo“…

    Nicht Dein erdichtetes Zeug. Was bezweckst Du eigentlich? Willst Du mich damit ärgern?

    Gehts noch?

  34. Strawman Says:

    Es wäre vielleicht gar nicht schlecht, wenn Dir mal jemand den „oberen Teil“ manipuliert. Kann ja nur besser werden.

  35. mrbaracuda Says:

    Ich habe einmal dein Eigenzitat der Lesbarkeit rausgenommen, ja. Und? Ändern tut das nichts. Wollst du dann noch zum Kern zurückkommen und auf meine Fragen eingehen, oder setz ich dich doch besser wieder gleich auf den Filter?

  36. imminant starvation Says:

    Du hast meinen komplette oberen Teil manipuliert.

    Sag‘ mal was läuft hier eigentlich bei Dir?

  37. mrbaracuda Says:

    imminant starvation sagt:
    31. August 2009 um 23:47

    Wieso änderst Du eigentlich die Texte von mir. Gehts noch?

    Tue ich nicht (bis aufs Zusammenfügen), also warum diese Unterstellung?

  38. Strawman Says:

    Zum Rest morgen. Zu Elsässer: der Weg war schon beim konkretausstieg klar. Damals lies er sich mit allerlei Verschwörungstheoretikern ein und schloß sich einer Imperialismustheorie an, die er selber ein paar Jahre vorher noch als proto-antisemitisch bezeichnet hätte. (Allerdings war der Typ auch vorher schon nicht ganz koscher, also Verschwörungstendenzen waren schon vorhanden in der Erstauflage von „Kriegslügen“.) Daß der inzwischen allerdings den nationalbolschewisten der jw suspekt ist, spricht Bände. Hier sind durchaus Verschmelzungseffekte von Links und rechts zu finden. Dennoch gibt es auch gerade auf der Linken vehementen Widerspruch gegen Elsässer et alii, also auch dort Leute, die tatsächlich fortschrittlich denken können.

    Das Problem von infokrieg ist wahrscheinlich auch weniger, daß sich eine Bewegung formiert, das bekommen die nicht hin. Das Problem ist eher, daß sie die Spitze des Eisbergs sind. Ihr Denken schmiegt sich recht gut an die Weltsicht eines Teils der Bevölkerung. Der Teil, die hier einen Ausdruck für ihre anti-modernistischen, anti-westlichen (ich erhebe keine Identität beider) Gefühle finden.

  39. imminant starvation Says:

    Du entschuldigst dich bei mir? Ich bin gerührt.

    Du entschuldigst dich?

    Weshalb? Wieso änderst Du eigentlich die Texte von mir. Gehts noch?

  40. virtualvictims Says:

    sag mal, änderst Du die Texte nach dem abschicken?

    Er hat die Möglichkeit aber da du sie nicht hast solltest du dir deine Beiträge vor dem Abschicken min. 3x durchlesen. Dann würden wir ich vielleicht verstehen.

    Bsp:

    Hallo Baracuda, Du kennst nicht ohne dich bei mir zu entschuldigen!

  41. mrbaracuda Says:

    imminant starvation sagt:
    31. August 2009 um 23:44

    sag mal, änderst Du die Texte nach dem abschicken?

    Ab und an füge ich noch etwas hinzu bei meinen oder korrigiere Fehler, ja. Ich korrigiere manchmal, wenn ich einen guten Tag habe, sogar die Rechtschreibfehler anderer. So nett bin ich, denn „Gehirnkrüppeln“ will ich helfen, statt über sie zu lachen! (Achtung Ironie, du Gehirnkrüppel. Ups, schon wieder.)

  42. mrbaracuda Says:

    Du bist doch eher wirr, wenn man bedenkt das Du gegen Infokrieg bist und nur Deine kleine Egoseite mit Witzen hast ohne etwas zu machen.

    Was soll ich denn machen, werter „imminant starvation“? Und was machst du eigentlich?

    imminant starvation sagt:
    31. August 2009 um 23:37

    Wieso lenkst Du eigentlich die ganze Zeit vom Kernthema ab?

    Du bist ganz schön frech, weißt du das? 😀

    Ich dachte Infokrieg bekämpfen ist wichtig?

    Und, was soll ich machen? Was soll ich meinem Bürgermeister oder der Polizei schreiben?

    Außer dass es da im Internet irgendwelche Idioten gibt.

  43. imminant starvation Says:

    sag mal, änderst Du die Texte nach dem abschicken?

  44. imminant starvation Says:

    Hallo Baracuda, Du kennst nicht ohne dich bei mir zu entschuldigen!

  45. mrbaracuda Says:

    imminant starvation sagt:
    31. August 2009 um 23:39
    forget it.

    Du kannst dich nicht entschuldigen. Mann, mann, mann

    Doch. Also dann, wenn dich das glücklich macht: Ich entschuldige mich innigst für meinen Fauxpas das Offensichtliche zu sagen. Zufrieden? Natürlich nicht.

  46. imminant starvation Says:

    Hey Baracuda. Was ist dein Problem?

  47. Strawman Says:

    Ohoh, Esowatch, sieh Dich vor. Here comes Johnny.

  48. imminant starvation Says:

    forget it.

    Du hast mich beleidigt. Ich kenne keinen Anbieter.

    Du kannst dich nicht entschuldigen. Mann, mann, mann

  49. mrbaracuda Says:

    Strawman sagt:
    31. August 2009 um 23:31

    Naja, einen Haufen davon wirst du im braunen Milieu finden. Und die wissen sich diese offene „Bewegung“ zunutze zu machen. Esos, Alternative und Verschwoerungstheoretiker haben aber ohnehin eine gute Tendenz nach rechts. Die Degeneration der Linken hat deren antimodernistische Tendenzen zum Teil auch noch mal gut verstaerkt.

    Sicherlich wird man die auch vorallem wenn es um jegliche jüdische Verschwörung geht dort finden, aber mit denen beschäftigte ich mich nicht, mir sind somit keine dort bekannt und ich habe auch ehrlich gesagt nicht die Lust auch noch durch den Scheiß zu warten.

    Ich habe auch eigentlich so gut es geht versucht das ganze apolitisch anzugehen, aber dieser Tage fällt das schwer. Erstens kommt nichts neues mehr außer Fantasien wie „Nanothermit“ vom Scharlatan Jones, zweitens organisieren sich die Idioten etwas. Ich beschäftige mich allerdings auch nicht jeden Tag mit diesen Idioten und was sie machen, da kann ich dann schonmal was übersehen. Eins ist für mich aber klar und das ist, dass sich offensichtlich rechte sowie linke Extremisten die Hand geben. Bei Portalen wie „faschismus2.de“ will man das vielleicht nicht so gerne sehen und exkommuniziert wie die jungewelt kurzerhand Elsässer, der vorher noch Bücher schrieb die laut jungewelt ein „Muss für jeden Link“ (paraphrasiert) sind.

    Mit Elsässer kenne ich mich zu wenig aus, als dass ich sagen könnte der wäre jetzt zum Rechtsextremisten geworden. Selbst beschreiben und verstehen tut er sich wohl noch immer als Linker. Berührungsängste mit dem Gegenpol hat er aber keine, zumindest nicht mit den weniger offensichtlichen Rechtsradikalen und -extremisten.

  50. imminant starvation Says:

    Wieso lenkst Du eigentlich die ganze Zeit vom Kernthema ab?

    Ich dachte Infokrieg bekämpfen ist wichtig?

    Stattdessen machst Du gegner platt und Leute die über dich Lachen sind toll?

    Merkst Du eigentlich noch was?

    Der komplette Qoute sollte an esowatch gehen.

  51. Strawman Says:

    Hahahahaha. Classic. Absolutely CLAS-SIC!

  52. imminant starvation Says:

    Dir müsste man echt den Blog entziehen. Was bist Du denn paranoid?

    Hallo? Am Ende bin ich Benesch? Merkst Du deine Dummheit.

    Du bist dumm, oder?

  53. mrbaracuda Says:

    virtualvictims sagt:
    31. August 2009 um 23:29
    omg^^

    Bara, wie wäre es mit einem Offtopic/Spam Artikel? So einen Quatsch möchte ich in meinen Artikeln nicht lesen.

    Darf ich vorstellen: „cosmopolit“. Darüber habe ich auch schonmal nachgedacht so eine Art „open article“ für Leute wie cosmo, aber die Nachfrage ist denke ich zu gering.

  54. imminant starvation Says:

    Mit dieser dummen Unterhaltung machst Du dich lächerlich.

    Du lässt dich antreiben wie ein Hund und lässt nicht locker, nur weil Du etwas nicht verstanden hast.

    MANN: Frag wenn Du etwas nicht verstehst, aber renn nicht rum und beleidige die Leute auf übelste Weise und verdreh auch keine Sätze.

    Wie bist Du denn drauf?

  55. Strawman Says:

    „Müll“ ist natürlich sehr differenziert ausgedrückt. Mir sind nur ein Haufen LINKE-Mitglieder und Grüne-Mitglieder bekannt, die mit den Idioten und ihrem „9/11 was an inside job“-Müll liebäugeln. Bei vorallem den Grünen gibt es dazu wohl noch einen Arsch voll Esoteriker und alternative Medizinler.“

    Naja, einen Haufen davon wirst du im braunen Milieu finden. Und die wissen sich diese offene „Bewegung“ zunutze zu machen. Esos, Alternative und Verschwoerungstheoretiker haben aber ohnehin eine gute Tendenz nach rechts. Die Degeneration der Linken hat deren antimodernistische Tendenzen zum Teil auch noch mal gut verstaerkt.

  56. mrbaracuda Says:

    # imminant starvation sagt:
    31. August 2009 um 23:28 bearbeiten

    Ach, ich bin dabei gerade alles zu zerstören. Was denn, unsere Demokratie?

    Du kannst nicht lesen.

    Doch, ich denke ich kann sogar sehr gut lesen. Was zerstöre ich? Geht es auch genauer als „alles“? Unter „alles“ fällt doch auch unsere Demokratie, oder nicht? Also, was ist „alles“?

    Um es dir nochmal klar zu sagen: Hör auf zu fantasiere und drück dich verständlich aus. Ich habe keine Lust mühselig „zwischen den Zeilen“ zu lesen um mir dann von dir anzuhören ich liege falsch oder was auch immer du dir dann wieder zurechtfantasierst.

  57. imminant starvation Says:

    Mit dieser dummen Unterhaltung machst Du dich lächerlich.

    Du lässt dich antreiben wie eine Hund und lässt nicht locker, nur weil Du etwas nicht verstanden hast.

    MANN: Frag wenn Du etwas nicht verstehst, aber renn nicht rum und beleidige die Leute auf übelste Weise und verdreh auch keine Sätze.

    Wie bist Du denn drauf?

  58. virtualvictims Says:

    omg^^

    Bara, wie wäre es mit einem Offtopic/Spam Artikel? So einen Quatsch möchte ich in meinen Artikeln nicht lesen. 😀

  59. mrbaracuda Says:

    Das Wort Krüppel benutzt nur du hier.

  60. imminant starvation Says:

    Ach, ich bin dabei gerade alles zu zerstören. Was denn, unsere Demokratie?

    Du kannst nicht lesen.

  61. imminant starvation Says:

    Du bist doch eher wirr, wenn man bedenkt das Du gegen Infokrieg bist und nur Deine kleine Egoseite mit Witzen hast ohne etwas zu machen.

    Du bist nicht besser als die. Das gleiche Kaliber. Und Du kannst mich beleidigen wie Du lustig bist. Du hast am nächsten eine beschiessenes Gewissen, weil Du jemanden einen Irren nennst, Gestört, einen Krüppel.

    Wegen was?

    Weil sagt, hört drausen den Leuten zu. Rede drausen.

    Das ist heute krank, mit Leuten zu reden. Danke, Du A******ch

  62. mrbaracuda Says:

    imminant starvation sagt:
    31. August 2009 um 23:21

    Ich glaube Du siehst nicht den ernst der Sache. Du bist gerade dabei alles zu zerstören.

    Ach, ich bin dabei gerade alles zu zerstören. Was denn, unsere Demokratie? Ich? Und du wunderst dich, dass wir dich wirr nennen.
    Aber mal davon abgesehen: Besteht für dich die Möglichkeit, dass du das etwas überbewertest und die „Infokrieger“ schlicht und einfach überschätzt?

    Ich sehe nur die Behauptung es wäre ernst, ohne zum Beispiel Zahlen. Also, kommt da noch mehr als die bloße Behauptung es wäre ernst und die Demokratie geht bald unter weil ein paar Spinner sich jetzt auch mal zu truther circle jerks treffen, oder nicht?

    Du weißt nicht wieviele Leute in höheren Etagen diesen Müll glauben.

    „Müll“ ist natürlich sehr differenziert ausgedrückt. Mir sind nur ein Haufen LINKE-Mitglieder und Grüne-Mitglieder bekannt, die mit den Idioten und ihrem „9/11 was an inside job“-Müll liebäugeln. Bei vorallem den Grünen gibt es dazu wohl noch einen Arsch voll Esoteriker und alternative Medizinler.

    Aber nun hast Du deine kleine Bewegung kaputt gemacht.

    Ich wusste nicht, dass ich eine Bewegung habe. Ich hör das immer wieder. Komisch nur, dass es immer an mir vorüberzugehen scheint, dass ich eine Bewegung habe.

    Lösch es lieber. Ich nehm Dich nicht ernst. Nicht mehr

    Die Welt geht unter.

  63. Strawman Says:

    Strawman sagt:
    31. August 2009 um 22:00

    Wie lange noch, bis die Sicherung wieder durchbrennt…

    Antwort: 1 Stunde 21 Minuten.

  64. imminant starvation Says:

    Schon. Aber hey, er hat es dann doch – unfreiwillig? – geschafft. Bis hier hin. Mal schauen was jetzt kommt. 😀

    Du bist paranoid und glaubst ich bin ein Infokrieger.

  65. imminant starvation Says:

    Wir sollen unseren Bürgermeistern schreiben, dass es da draußen irgendwo Idioten gibt, die sich hauptsächlich im Internet treffen, weil sie im realen Leben ausgelacht werden, da sie geistegestörte Loser sind?

    Ich glaube Du siehst nicht den ernst der Sache. Du bist gerade dabei alles zu zerstören.

    Du weißt nicht wieviele Leute in höheren Etagen diesen Müll glauben.

    Aber nun hast Du deine kleine Bewegung kaputt gemacht.

    Lösch es lieber. Ich nehm Dich nicht ernst. Nicht mehr

  66. mrbaracuda Says:

    Strawman sagt:
    31. August 2009 um 23:19

    Und er fragt sich, warum man ihn wirr nennt…

    Schon. Aber hey, er hat es dann doch – unfreiwillig? – geschafft. Bis hier hin. Mal schauen was jetzt kommt. 😀

  67. mrbaracuda Says:

    mminant starvation sagt:
    31. August 2009 um 23:18

    Baracuda…soll ich noch langsamer für dich schreiben

    […]

    Ich habe geschrieben, daß Infokrieg die Demokratie zerstört, und Du nennt mich „KRANK“

    Hallo? HALLOO!

    Geht doch. Frage dazu: Meinst du nicht, dass du diese Idioten etwas überschätzt und vorallem überbewertest?

  68. Strawman Says:

    Und er fragt sich, warum man ihn wirr nennt…

  69. imminant starvation Says:

    Gehirnkrüppel und dass dies mir wahre Freude bereitet dich so zu nennen hast du gesagt, nicht ich. Ich find das eher traurig, denn irgendwas scheint da kaputt zu sein. Aber nicht bei mir.

    Baracuda…soll ich noch langsamer für dich schreiben

    keinen Satz weiter oben:denn irgendwas scheint da kaputt zu sein. Aber nicht bei mir.

    Geht es denn noch?

    Was habe ich denn geschrieben?

    Ich habe geschrieben, daß Infokrieg die Demokratie zerstört, und Du nennt mich „KRANK“

    Hallo? HALLOO!

  70. mrbaracuda Says:

    Wirr wird es wenn du zu ein paar Idioten von „wehret den Anfängen“ schreibst und dazu noch sowas:

    Schreibt der Polizei einen kleinen Brief.

    Sprecht mit eurem Dorf(Stadt)-vorsteher, Bürgermeister.

    Sagt wie er euch gelockt hat, und allen Dingen wann er es versucht hat.

    Viel Glück

    Und wenn du danach nicht auf Fragen eingehst, wenn man dich nicht recht versteht und stattdessen wirres Zeug redest. Das macht dich wirr. Wie schon gehabt. Also zum letzten Mal: Was willst du genau? Wir sollen unseren Bürgermeistern schreiben, dass es da draußen irgendwo Idioten gibt, die sich hauptsächlich im Internet treffen, weil sie im realen Leben (außer bei ihren truther circle jerk Treffen vielleicht) ausgelacht werden, da sie geistegestörte Loser sind?

  71. Strawman Says:

    Lieber cosmopolit, sind Dir die Begriffe „Form“ und „Inhalt“, sowie deren Verknüpfung bekannt?

  72. Strawman Says:

    Wenn das „angreifen“ ist, dann hat mrbaracuda „gespammt“…

  73. imminant starvation Says:

    Was macht mich denn Wirr?

    Das ich Infokrieg als gefährlich bezeichne?

    Mehr habe ich nicht aus gesagt.

  74. mrbaracuda Says:

    Gehirnkrüppel und dass dies mir wahre Freude bereitet dich so zu nennen hast du gesagt, nicht ich. Ich find das eher traurig, denn irgendwas scheint da kaputt zu sein. Aber nicht bei mir.

  75. imminant starvation Says:

    Du nennst mich wirr strawmen?

    Hast Du auch was zu zu sagen, oder versuchts Du nur andere anzugreifen?

  76. Strawman Says:

    Belege, bitte.

  77. imminant starvation Says:

    Du bezeichnest mich als Gehirnkrüppel und es es mach Dir wahre Freude.

    Mann, bist Du kaputt

  78. Strawman Says:

    Ja, es ist wirklich die beste Idee, den wirren Scheiß zum fünften Mal reinzuspammen.

  79. imminant starvation Says:

    Denk dran, das hier ist das Internet, da muss man sich auch mal genauer ausdrücken und das Wichtigste: Wir können nicht in deinen Kopf schauen, oder deine Selbstgespräche die du vielleicht vorm Monitor führst mitverfolgen.

    Wie weit willst Du noch gehen?

    Das habe ich geschrieben: […]

    Wenn es nicht verständlich ist, dann hast Du ein Problem.
    Ich weiß nicht welches, aber mich deshalb zu beleidigen ist nicht in Ordnung.
    Mich einer geistigen Schwäche zu titulieren, wird Dir in jedem Probleme bereiten, da genau dieses für jeden zu lesen ist und ich mich beleidigt fühle.

    Ist Dir nun klar, was ich möchte? Soll ich es Buchstabieren?

  80. mrbaracuda Says:

    Versuchen wir es noch mal:

    imminant starvation, was ist es genau, das du willst? Wir sollen unserem Bürgermeister etc. sagen, dass es irgendwo im Internet Idioten gibt, die in einer Parallelwelt leben? Ist es das was du willst? Erzähl mal in zusammenhängenden Sätzen, die Sinn machen. Danke.

  81. mrbaracuda Says:

    Zu sagen wir wären panne. 😉

  82. Strawman Says:

    Orthographie ist das Problem weniger.

  83. imminant starvation Says:

    das heisst wenn jemand regiert meint, lest ihr mehr regiert.

    O mann, wusste ich nicht.

    Ok, Wenn jemand schreibt: o mann, wüsste ich nicht. Dann könnt Ihr den Fehler nicht sehen? Ach, Du scheisse. Lektoren werdet ihr nie.

    Ich bin schnelltipper. Da kommt einmal statt einmal, eimnal raus. Das erkennt man aber normal.

  84. Strawman Says:

    ?“neseL“ sad tsi saW

  85. imminant starvation Says:

    Kopf aus? Nicht? Ich denkt wenigerm und regiert eher. Wenig kreativ. Ihr seid echt panne.

  86. mrbaracuda Says:

    imminant starvation sagt:
    31. August 2009 um 22:59

    Baracuda, Du Dein Egoismus haben heute Abend alles kaputt gemacht.
    Wie bescheuert kann man nur sein? Wieso beleidigst du mich wegen:

    Darauf bin ich teilweise schon eingegangen (siehe hier) und das, was du als Beleidigung auffasst, meine ich ernst, denn du scheinst mir entweder sehr wirr zu sein oder einfach gestört. Meine vermeintliche Beleidigung ist auch nicht die Antwort darauf, wie du hier fantasierst.

    Denk dran, das hier ist das Internet, da muss man sich auch mal genauer ausdrücken und das Wichtigste: Wir können nicht in deinen Kopf schauen, oder deine Selbstgespräche die du vielleicht vorm Monitor führst mitverfolgen.

  87. imminant starvation Says:

    Ich gebs auf. Leute. Mir war es nicht klar, daß hier niemand lesen kann.

  88. imminant starvation Says:

    Junge, Du hast Dich disqualifiziert. mach leiber Witze über…ja, über …Regentropfen….

  89. imminant starvation Says:

    Das ist ja aberwitzig von Dir. Liest Du schon, oder was?

  90. Strawman Says:

    Vielleicht ist das Problem weniger was Du sagen willst, als daß man einfach nicht versteht, was die Buchstabenfolgen bedeuten sollen. Vielleicht macht man sich ja genau über dieses wirre Gebrabbel lustig, zu Recht.

    Vielleicht ist dem ja so.

  91. imminant starvation Says:

    Baracuda, Du Dein Egoismus haben heute Abend alles kaputt gemacht.
    Wie bescheuert kann man nur sein? Wieso beleidigst du mich wegen:

    1. Ich bin voll erpressbar 🙂 Habe Hund Katz und Maus

    2. Vielleicht sehe ich diese „Infokrieg“-Kiste ein wenig anders als Du.

    3. Wehret den Anfängen.

    Wenn eine Gruppe von Menschen versucht eine komplette Demokratie auszuschalten –

    Wennn eine Gruppe möchte, daß es einen Feind gibt für Ihre persönlichen Probleme – oder Schwäche

    Wenn so etwas passiert (Sekten machen das übrigends in Dekaden)

    Dann, Devilrock – ist sicher auch Spass angesagt – aber spätestens jetzt, sollte jeder seine Meinug äussern. Sagt einfach, wie pubertär Benesch ist. Schreibt der Polizei einen kleinen Brief.

    Sprecht mit eurem Dorf(Stadt)-vorsteher, Bürgermeister.

    Sagt wie er euch gelockt hat, und allen Dingen wann er es versucht hat.

    Viel Glück

    An alle Infokrieger: Ja, Ihr werdet angegriffen. Warum?
    Weil wir schon lange wissen was Sie mit euch vorhaben. Ich habs gesehen. Viele wissen es. Viele sind bei euch, ohne, daß ihr es wisst. Jeder könnte es sein, der verraten hat, wo die Kneepunkte (Knoten) innerhalb dieser Gruppe sind.

    Es gibt sicher keinen Diskors für euch. …Und auch kein parle mehr.

    PS: Barracuda, nicht falsch verstehen. Der Teil geht wie immer an Infokrieg. Hang loose (Bleib cool)

  92. imminant starvation Says:

    Du scheinst Die sache nicht ernst genug zu nehmen.

    Ich sehe es schon für sehr ernst wenn Irre Leute Juden als Verursacher für alles was passiert zur Rechenschaft ziehen, Baracuda. Das reicht um micht zu diffamieren?

    Mahlzeit mein Freund.

    Also, wenn Dir meine Aussagen nicht gefallen, Deine Sache. Aber wenn Du mich beleidigst, hast ein mächtiges Problem am Hals.

    Entschuldige dich nun, bitte…

  93. Strawman Says:

    Achtung: Anführungszeichen helfen.

  94. Strawman Says:

    Und jetzt sind wir endlich vollzählig.

  95. imminant starvation Says:

    Fassen wir zusammen: Ich mag Die Infokrieger nicht und krieg von Dir jenseits des Bildschirms böse Beledigungen : Jüngs, heute zb.:

    Schonmal an eine professionelle Behandlung gedacht? Und wenn es erstmal nur ein helfendes Gespräch ist. Ich weiß ja nicht, was dich so geschädigt hat, aber normal erscheinst du nicht gerade.
    Vielleicht etwas matschig im Kopf.

    Und das ist Deine Antwort auf :

    1. Ich bin voll erpressbar 🙂 Habe Hund Katz und Maus

    2. Vielleicht sehe ich diese „Infokrieg“-Kiste ein wenig anders als Du.

    3. Wehret den Anfängen.

    Wenn eine Gruppe von Menschen versucht eine komplette Demokratie auszuschalten –

    Wennn eine Gruppe möchte, daß es einen Feind gibt für Ihre persönlichen Probleme – oder Schwäche

    Wenn so etwas passiert (Sekten machen das übrigends in Dekaden)

    Dann, Devilrock – ist sicher auch Spass angesagt – aber spätestens jetzt, sollte jeder seine Meinug äussern. Sagt einfach, wie pubertär Benesch ist. Schreibt der Polizei einen kleinen Brief.

    Sprecht mit eurem Dorf(Stadt)-vorsteher, Bürgermeister.

    Sagt wie er euch gelockt hat, und allen Dingen wann er es versucht hat.

    Viel Glück

    An alle Infokrieger: Ja, Ihr werdet angegriffen. Warum?
    Weil wir schon lange wissen was Sie mit euch vorhaben. Ich habs gesehen. Viele wissen es. Viele sind bei euch, ohne, daß ihr es wisst. Jeder könnte es sein, der verraten hat, wo die Kneepunkte (Knoten) innerhalb dieser Gruppe sind.

    Es gibt sicher keinen Diskors für euch. …Und auch kein parle mehr.

    PS: Barracuda, nicht falsch verstehen. Der Teil geht wie immer an Infokrieg. Hang loose (Bleib cool)

  96. Toni Says:

    oh Gott, Schwachmaten unter sich…

  97. mrbaracuda Says:

    imminant starvation sagt:
    31. August 2009 um 22:44

    Der Unterschied ist, ich bin auf seiner Seite und finde gut was er macht
    und er beleidigt mich und ändert die Replays….böser Junge

    Ich änder die nur insofern, dass ich mehrere deiner Ergüsse zusammenpacke um das ganze etwas leserlich zu halten.

    Ansonsten sag ich dir jetzt mal was zu Diskussionen: Wenn ich dir Fragen stelle, dann antwortest du bitte auch und stellst nicht einfach die nächsten und redest irgendwelches wirres Zeug. So läuft das nicht.

  98. mrbaracuda Says:

    imminant starvation sagt:
    31. August 2009 um 22:03
    Ich warte auf die nächste Beleidigung. Was hast Du auf Lager um weiter vom Kern abzulenken, Baracuda?

    Ich frage noch einmal: Wo habe ich dich beleidigt? Ich habe jetzt keine Lust nachzuschauen, also solltest du die Stelle finden, du weißt, wo du mich finden kannst. Und zuspammen kannst. LoL.

  99. Strawman Says:

    Ärger ist gut. Bring it on.

  100. imminant starvation Says:

    Kann der baracuda nicht reden? Er weiss was er gesagt hat und er weiss, daß er damit ärger kriegen wird. Entschuldige Dich einfach

  101. imminant starvation Says:

    Wer weiss… Blödsinn

  102. Strawman Says:

    Wofür eigentlich nochmal?

  103. imminant starvation Says:

    Brauchst Du meine Wohnanschrift und meinen Namen um dich zu entschuldigen?

  104. mrbaracuda Says:

    Strawman sagt:
    31. August 2009 um 22:43

    …und der „Demokrat“ beschwert sich über Spam.

    Der hält auch nix aus. Vielleicht ist der cosmo ja der „Demokrat“ in geheimer Mission? Wer weiß, wen interessierts. LoL.

  105. imminant starvation Says:

    Eine Entschuldigung reicht aus…ansonsten gibt es ärger wegen der Beleidigungen.

  106. imminant starvation Says:

    Der Unterschied ist, ich bin auf seiner Seite und finde gut was er macht
    und er beleidigt mich und ändert die Replays….böser Junge

  107. mrbaracuda Says:

    Strawman sagt:
    31. August 2009 um 22:25

    Baracuda, warum hat er eigentlich eine so ausdauernde Obsession mit Dir? Ghosts from the past?

    Hoffe nicht, LoL.

  108. imminant starvation Says:

    1

  109. imminant starvation Says:

    2

  110. Strawman Says:

    …und der „Demokrat“ beschwert sich über Spam.

  111. imminant starvation Says:

    3

  112. imminant starvation Says:

    Entschuldige dich Barcuda.

  113. imminant starvation Says:

    nicht die feine Art

  114. Strawman Says:

    Tweedledum and Tweedledee in full effect.

  115. imminant starvation Says:

    Eine Beleidigung sollte man entschuldigen Baracuda. Ich lobe Dich
    und Du tritts mir in den Arsch während ich an Dir vorbeigehe.

  116. imminant starvation Says:

    Na dann macht doch eurer Infokrieg -Krieg- weiter.

  117. imminant starvation Says:
  118. imminant starvation Says:

    0? Kommt eine Entschuldigung so langsam?

  119. Strawman Says:

    3……2……1…….

  120. imminant starvation Says:

    Frag Ihn warum er beleidigend ist. Obwohl man auf seiner Seite ist.

  121. Strawman Says:

    3……2…..1…..

  122. imminant starvation Says:

    Das heisst übrigends nicht – habe bei Dir ja gelernt, daß man alles erklären sollte- Du bist es nicht, sondern heißt, Du bist ein Punkt. Was es bedeutet…

    auwei…zuviele Buchstaben…Node = Knee =Punkt = Knoten

    kapiert

  123. Strawman Says:

    Baracuda, warum hat er eigentlich eine so ausdauernde Obsession mit Dir? Ghosts from the past?

    Ach ja….3….2….1…..

  124. imminant starvation Says:

    Übrigends Danke für Die Info. Baracuda. Youre Node

  125. imminant starvation Says:

    Och Du meine Gute. Eins hab ich doch noch zu sagen:

    Zumindest habe Ich ein Punktziel erreicht. Ihr geht ziemlich leer aus. Und bleibt es auch. 🙂

    Always remember the world ist an orange

    und schreibe nie bei Nacht…man vertippt sich

  126. imminant starvation Says:

    🙂 Alles Gute , und beleidigt nicht gleich jemanden den ihr nicht versteht. Fragt nach. Keiner verlangt, daß ihr alles wisst

  127. imminant starvation Says:

    PS: HEY BARACUDA. Meine IP…naja, wenn Du Sie veröffentlichst..

    Ich Die eine nur bei Dir verwendet. Mach Dich net strafbar 🙂

  128. imminant starvation Says:

    Dass heisst wenn Leute wie ich kommen, verhungert ihr:

    Übersetzt mal Starvation und imminant.

    Das war alles von mir.

    Zumindest habe ihr ein Punktziel erreicht. Ihr geht zienlich leer aus. Und bleibt es auch. 🙂

  129. Strawman Says:

    Die Leberwurst hat soeben das Gebäude verlassen.

    Or did it?

  130. imminant starvation Says:

    Alles gute euch.

    Immerhin: Im Beleidigen seid ihr und die Infokrieger „EINSAME KLASSE“

  131. imminant starvation Says:

    Des Pudels Kern ist was die Diskussion im Kern betrifft, der Mephistopheles ist des Antichrist Erzeuger, Infokrieg ist gegen den Antichrist. Soweit, so klar.

    Jetzt weiss ich bescheid.

    Gute Nacht. Und auf Nimmerwiedersehen

  132. Strawman Says:

    Des Pudels Kern ist was die Diskussion im Kern betrifft, der Mephistopheles ist des Antichrist Erzeuger, Infokrieg ist gegen den Antichrist. Soweit, so klar.

  133. imminant starvation Says:

    das beflügelt dich nicht darauf zu antworten

  134. imminant starvation Says:

    Lohnt es sich mit euch zu diskutieren?

  135. Strawman Says:

    Diskussion kommt aber leider aus dem Latein.

  136. imminant starvation Says:

    etzt hat er mich doch gepackt: Was ist den bitte „der Kern“?

    Darf ich, darf ich?

    Ist es Mephistopheles?

    Der Kern. Meine Frage war, was war es was euch im Kern betrifft.

    Mephistopheles interessiert mich nicht.

  137. Strawman Says:

    Lieber imminant starvation, leider hat wordpress meinen Post verändert, eigentlich war es „rambomode“ Ich habe keine „Seite“, ich habe nur Feinde. „/rambomode“.

  138. imminant starvation Says:

    Was habe ich Baracuda gesagt, daß er mich beleidigt?

    Zitat im Zusammenhang.

    Das nennt man Diskussion. Kommt aus dem griechischen. Und bedeutet soviel wie, was man gibt bekommt man

  139. imminant starvation Says:

    Strawman sagt:
    31. August 2009 um 22:04

    Ich habe keine „Seite“, ich habe nur Feinde.

    Das sehe ich auch an Deiner Reaktion.

    Was habe ich Dir gesagt, was Dich dazu verleitet mich zu beleidigen?

    Zitiere mich bitte im Zusammenhang

  140. Strawman Says:

    Jetzt hat er mich doch gepackt: Was ist den bitte „der Kern“?

    Darf ich, darf ich?

    Ist es Mephistopheles?

  141. imminant starvation Says:

    Strawman sagt:
    31. August 2009 um 22:00

    Wie lange noch, bis die Sicherung wieder durchbrennt…

    Keine Ahnung, wann Du mich beleidigst…

  142. Strawman Says:

    Ich habe keine „Seite“, ich habe nur Feinde.

  143. imminant starvation Says:

    Ich warte auf die nächste Beleidigung. Was hast Du auf Lager um weiter vom Kern abzulenken, Baracuda?

  144. imminant starvation Says:

    Und daß Du jemanden beleidigst der auf deiner Seite ist. Ist ein bklemmendes Gefühl. Alles Gute. Und Sperre mich für die Seite, wenn es Dir hilft, weiter andere Menschen zu beleidigen.

    Vielleicht solletst Du Deine Mutter nach Deinem Verhalten fragen. Sie wird dir sicher die Wahrheit sagen.

    Fakt ist: Du hast es wieder geschafft von den Infokrieger abzulenken, solange es nicht deine melange ist.

  145. Strawman Says:

    Wie lange noch, bis die Sicherung wieder durchbrennt…

  146. mrbaracuda Says:

    imminant starvation sagt:
    31. August 2009 um 21:55

    Also ihr denkt ich wäre ein Idiot. Netter Gedanke. Ich würde an eurer Stelle auch so denken. Ist vielleicht nicht so peinlich

    Nö, ein Idiot nicht. Nur sehr seltsam. Vielleicht etwas matschig im Kopf. Wie gesagt, keine Ahnung was dich so geschädigt hat. Du bist auch nicht gerade einfach zu verstehen, da hilft es auch nicht zu behaupten du wärst nicht wirr und ich oder wir wären nur der falsche Gesprächspartner.

  147. Strawman Says:

    Ich bin mir ziemlich sicher, daß der Autor ein paar Bücher mehr gelesen hat, bzw. ich weiß es. Aber zu dem speziellen Buch werde ich ihn mal fragen…

  148. imminant starvation Says:

    Ich habe mir nicht die Mühe gemacht den Titel zu lesen.

    Wenn Dein weiter Weg bedeutet, daß Du andere als wirr bezeichnest, denen Du nicht folgen kannst, werde ich dich auch nicht belehren. Es ist Dein Leben und es Dein Gewissen, wen Du beleidigst.

    Pisa, war sicher keine Pizza

  149. imminant starvation Says:

    Und das was du Barcuda wirr nennst, bedeutet: Du bist der falsche Gesprächspartner. Seis drum

  150. mrbaracuda Says:

    Strawman sagt:
    31. August 2009 um 21:41

    Ist nicht mehr ganzu so aktuell, aber vielleicht interessiert dich der ja: http://www.zeit.de/online/2009/34/afghanistan-klientelismus

    Danke. War leider nichts Neues dabei, aber schon amüsant. Das las sich nämlich so, als hätte der Autor das von mir erwähnte Buch gelesen und ein paar Kapitel zusammengefasst. 😀

    Wenn dich das Thema etwas mehr interessiert und unter anderem das von der Zeit Thematisierte auf mehr als zwei Seiten lesen möchtest, kann ich dir das Buch nur empfehlen.

  151. imminant starvation Says:

    Also ihr denkt ich wäre ein Idiot. Netter Gedanke. Ich würde an eurer Stelle auch so denken. Ist vielleicht nicht so peinlich

  152. imminant starvation Says:

    Ich weiss noch garnicht wie ihr eigentlich zu den „infokriegern“ steht.
    Was wisst Ihr über sie?

  153. imminant starvation Says:

    Hey, Du solltest deinen Avatar etwas versüssen, der sieht so bitter aus, strawman

  154. imminant starvation Says:

    strawman…netter versuch

  155. imminant starvation Says:

    Barcudas….Das war eine Panne. Schäm DICH! 🙂

  156. Strawman Says:

    Nun gut, ich gebe gern zu, unhöflich kommuniziert zu haben, aber wenigstens habe ich kommuniziert.

  157. imminant starvation Says:

    ich nehme noch 2 Angriffe wahr bevor ich ins Bett gehe.

  158. imminant starvation Says:

    Bevor ich so wir ihr kommuniziert, bin ich gerne ein Depp.

    Aber das was ihr macht würde ich niemanden antun.

    Vielleicht habt ihr recht. Nagut, ihr seid Genies und ich hab‘ einen IQ von 10.

    Danke, daß ihr mir endlich die Augen geöffnet habt.

    Ich krieche vor eurer Haupt

  159. imminant starvation Says:

    Das liegt vielleicht am Alterunterschied und an der Ausbildung.
    Aber, Deine Art und Weise, wie man sich mit anderen unterhält ist entwürdigend. Das gilt auch für Deine „Freunde“

    Su hast mich zutiefst beleidigt und tritts nach.

  160. Strawman Says:

    Das siehst Du falsch: DU versuchst Dich als einen Deppen darzustellen.

  161. imminant starvation Says:

    Wenn Du jetzt darüber lachst, dann lach. Lach gründlich

  162. mrbaracuda Says:

    Wo beleidige ich dich? Und noch: Schonmal an eine professionelle Behandlung gedacht? Und wenn es erstmal nur ein helfendes Gespräch ist. Ich weiß ja nicht, was dich so geschädigt hat, aber normal erscheinst du nicht gerade.

  163. Strawman Says:

    Ist nicht mehr ganzu so aktuell, aber vielleicht interessiert dich der ja: http://www.zeit.de/online/2009/34/afghanistan-klientelismus

  164. imminant starvation Says:

    Du greifst mich grundlos an und versucht mich als einen deppen darzustellen. Das ist ziemlich dumm.

  165. imminant starvation Says:

    Sag mal, was ist Dein Problem Baracuda? Was tu ich Dir. Ich rede mit Dir, weil ich denke, das Du den Infokrieg nicht magst, Stattdessen beleidigst Du mich.

    Das ist nicht in Ordnung

  166. imminant starvation Says:

    und tschüss

  167. mrbaracuda Says:

    Aber ich bin grad so gelangweilt. Ich könnte zwar noch etwas in meiner derzeitigen Lektüre schmökern, aber ich mag grad mehr die seichte Unterhaltung.

    Und du hast mir noch nicht gesagt, wo du im Urlaub warst!

  168. imminant starvation Says:

    Lausche meine Worten Baracuda. Wenn Du hier schreibst um mich zu bleidigen, dann bekommst Du nichts. Garnichts.

    Mach was Du willst, aber beleidige die Leute nicht, die Du nicht vor Dir hast.

  169. Strawman Says:

    Er hat gesagt, er klinkt sich aus. Ermutige ihn nicht noch. Du weißt doch, wie das endet.

  170. mrbaracuda Says:

    Ich habe dir ein paar Fragen gestellt; bekomm ich da noch Antworten drauf, oder wars das schon wieder und jetzt geht es wieder mit dem wirren Gerede weiter?

  171. Strawman Says:

    Alles klar.

    Wir sehen uns morgen an der Kreuzung. Du mit dem Leuchtturm, ich auf dem Fahrrad.

    Erwachet.

  172. imminant starvation Says:

    Wenn Du meinst…

    Macht euer Ding weiter. Wenn Ihr nicht ändern wollt, ist es eure Sache.

    Dann ist euer Handeln hier genauso perfide wie Schall und Rauch.

    Klink mich aus.

  173. virtualvictims Says:

    LoL Strawman

  174. mrbaracuda Says:

    Irgendwie hatte ich mir auch nichts weniger kryptisches erhofft, LoL.

  175. Strawman Says:

    Mal sehen, ob das in Binär weniger kryptisch ist.

    010010010110001101 […] 00111011101010111010001100101

    Ich fürchte nicht.

  176. imminant starvation Says:

    Ihr müßt nun darüber reden ->Drausen

  177. imminant starvation Says:

    Ich möchte jetzt auch nicht in aller Öffentlichkeit über den Tenor sprechen, den diese Gruppe versucht haben zu etablieren. Dazu sind andere Medien am Start.

    Ich weiß, daß Du es sehr früh verstanden hast. Und im Grunde wirkst Du wie eine Mediennachricht. Oder ein Kanal.

    Die Gruppe um der es heute geht, hat über bestimmte Punkte etwas versucht zu realisieren, was heute undenkbar war. Mehr ist darüber nicht zu sagen.

    Wehrt euch dagegen. Redet.
    Wenn die Wogen einmal geglättet sind, wirst Du sehen, was das war.
    Was hier angefangen hat. Und vielleicht erkennst Du was einige mit Spiegelung meinen.
    Und, was diese Leute vor hatten, in ihrem „Infokrieg“
    Du kennst den Begriff Herzinfarkt.

    Alles Gute

  178. mrbaracuda Says:

    imminant starvation sagt:

    2. Vielleicht sehe ich diese „Infokrieg“-Kiste ein wenig anders als Du.

    3. Wehret den Anfängen.

    Wenn eine Gruppe von Menschen versucht eine komplette Demokratie auszuschalten – […]

    Fakt ist: Faschismus2.0 ist installiert und ich glaube, das nun endlich ein Forum ensteht.

    In welcher Art? Durch die Stammtische und Alles Schwachsinn und Rauch-Treffen? Vielleicht magst du das noch etwas ausführen. Für Gastbeiträge bin ich auch immer zu haben. 😀

    Sprecht mit eurem Dorf(Stadt)-vorsteher, Bürgermeister.

    Sagt wie er euch gelockt hat, und allen Dingen wann er es versucht hat.

    Geht da wieder wie zuvor die Fantasie mit dir durch, wir wären erbost weil wir „gelockt“ worden waren, oder wie ist das zu verstehen?

  179. mrbaracuda Says:

    Nabend Strohmann. Wie war der Urlaub? Wo warste?

  180. Strawman Says:

    Equal goes it loose.

  181. mrbaracuda Says:

    imminant starvation sagt:
    31. August 2009 um 19:58 bearbeiten

    Wenn Du mir vorher verräts wer hier cosmo ist?

    Ich meine „cosmopolit“. Jetzt wird es gleich von Anfang an wieder seltsam mit dir. Na, was solls, „imminant starvation“ it is. For now. LoL.

    imminant starvation sagt:
    30. August 2009 um 02:23

    Ich empfinde Infokrieg ähnlich wie Du, als eine Gruppe rechtsorientierter Schwächlinge. Wieso Du aber darauf so erbost reagierst, bleibt allen etwas Schleierhaft.

    Wo ich das nochmal sehe will ich es nochmal aufgreifen: Wer ist „alle“, außer dir, und was verstehst du nicht so recht? Warum ich erbost bin? Ich mag Schwachsinn und Lügen nicht. Darum. Nachdem ich mich mit der Thematik ausgiebig auseinandergesetzt habe – weit ab von jeglichen deutschen „Truthern“ wohlgemerkt“ – fing ich halt an diesen Blog zu führe, da ich – wie ich auch dir soweit ich mich erinnere schon sagte – 1. mich mit dem Bloggen beschäftigen wollte (siehe hier den Vorläufer meines Ausfluges in die Welt des Bloggens) und verschiedene Oberflächen anschauen wollte und 2. etwas schreiben wollte, da ich aus gewissen Gründen etwas vom Deutschschreiben weggekommen bin.

    Ich würde auch gar nicht mal sagen, dass die alle rechts-orientiert sind. Viele – vorallem ältere „Langzeitaktivisten“, die erst dem BDS und dann damit dem 9/11 Schwachsinn verfallen sind (wie zum Beispiel diese Idioten) denke ich – verstehen sich selbst wie man am Fallout mit der jungen welt gesehen hat als links. Zumindest lesen sich viele gerne den von Spin dieser Zeitung durch. Daher finde ich dieses gegenseitige Exkommunizieren unter linken – oder solchen, die sich so verstehen – äußerst amüsant.

  182. imminant starvation Says:

    Devil Rock:

    1. Ich bin voll erpressbar 🙂 Habe Hund Katz und Maus

    2. Vielleicht sehe ich diese „Infokrieg“-Kiste ein wenig anders als Du.

    3. Wehret den Anfängen.

    Wenn eine Gruppe von Menschen versucht eine komplette Demokratie auszuschalten –

    Wennn eine Gruppe möchte, daß es einen Feind gibt für Ihre persönlichen Probleme – oder Schwäche

    Wenn so etwas passiert (Sekten machen das übrigends in Dekaden)

    Dann, Devilrock – ist sicher auch Spass angesagt – aber spätestens jetzt, sollte jeder seine Meinug äussern. Sagt einfach, wie pubertär Benesch ist. Schreibt der Polizei einen kleinen Brief.

    Sprecht mit eurem Dorf(Stadt)-vorsteher, Bürgermeister.

    Sagt wie er euch gelockt hat, und allen Dingen wann er es versucht hat.

    Viel Glück

    An alle Infokrieger: Ja, Ihr werdet angegriffen. Warum?
    Weil wir schon lange wissen was Sie mit euch vorhaben. Ich habs gesehen. Viele wissen es. Viele sind bei euch, ohne, daß ihr es wisst. Jeder könnte es sein, der verraten hat, wo die Kneepunkte (Knoten) innerhalb dieser Gruppe sind.

    Es gibt sicher keinen Diskors für euch. …Und auch kein parle mehr.

    PS: Barracuda, nicht falsch verstehen. Der Teil geht wie immer an Infokrieg. Hang loose (Bleib cool)

  183. imminant starvation Says:

    Gerne

    Also, ich nehm dich gerne wieder aus dem Filter, solange du nicht alles zuspammst und all zu wirres Zeug redest.

    Wenn Du mir vorher verräts wer hier cosmo ist? Ich kennne einen Cosmo, oder Cosmos; wie auch immer der Junge sich nennt. Aber ich kann mir fast kaum vorstellen, daß er hier gehandelt hat.

    Fakt ist: Faschismus2.0 ist installiert und ich glaube, das nun endlich ein Forum ensteht.

    Sorry, im Namen vom Cosmos, wenn Du es es negativ wahrgenommen hast.

    Alles ist gut.

    Nun Gut, wenn wir nun schon so weit sind, dann laß uns mal drüber reden, wie man die paranoiden faschisten dazu bringt, daß Sie nicht freiwillig mit erhobenes Hauptes – kennt man schon genüge von den Blendern 1943- in Gericht ziehen…sondern vielleicht merken, daß Sie selber verblendet würden.

    Ideen vor.

    Wäre …irgendwie – bereichernd.

    Wie ich sehe hast Du sogar einen pseudo-demokraten entblöst.

    Herzlichen Glückwünsch.

  184. devilrock Says:

    Was macht der denn wieder hier?
    Hat der keine Freunde? Keine Hobbys? Nichtmal ein Haustier dass ihm Zuneigung und Aufmerksamkeit spendet?

  185. mrbaracuda Says:

    Och aber cosmo, du konntest doch lange schreiben. Aber irgendwann wurde es nervig; du hast alles zugespammt, da hab ich dir den Hahn zugedreht. Dann wurdest vorher auch noch stinkig! So geht das doch nicht. Also, ich nehm dich gerne wieder aus dem Filter, solange du nicht alles zuspammst und all zu wirres Zeug redest. 😛

  186. imminant starvation Says:

    Ich glaube baracuda freut es, wenn ich an seinen „Filter“ tagge.
    Ich finds traurig, weil ich glaube deine Reaktion zeigt was dich mürbe macht.

    Ich empfinde Infokrieg ähnlich wie Du, als eine Gruppe rechtsorientierter Schwächlinge. Wieso Du aber darauf so erbost reagierst, bleibt allen etwas Schleierhaft. Nun, außer Deinen Ja-Sagern.

  187. imminant starvation Says:

    das hat doch etwas von ein klitzeklein wenig von faschismus.

    Ich mecker gegen die faschos im Infokrieg und krieg hier eine Maulsperrre.

    Nicht nur das, man nennt mich bekloppt. Wahrscheinlich auch zu Recht. Warum meckere ich auch

  188. imminant starvation Says:

    Hätte gerne etwas gesagt…aber ich darf ja net….blöd aber auch

  189. devilrock Says:

    Und den Kommentatoren auch.
    Füttere mich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: