Wo habe ich das schon mal gesehen?

by

Reporter des Senders IRIB berichteten, Trümmerteile des Fliegers seien im Umkreis von mehreren hundert Metern um die Absturzstelle herum verstreut.

“Es gab eine Explosion, die einen zehn Meter tiefen Krater in der Erde hinterlassen hat. Wir konnten nichts mehr tun. Wir haben versucht, das Feuer so gut wie möglich zu löschen“, sagte ein Mitglied des Rettungsteams. Auf den Bildern der Fernsehsender sind auf einem Acker viele kleinere Metallteile zu sehen. […]

Nach Angaben der Rettungsdienste in Kaswin ging das Flugzeug in Flammen auf und wurde vollständig zerstört.

Welt.de

Sollte man den Idioten des „Truth Movements“ Glauben schenken, ist das nicht die Absturzstelle eines Flugzeuges und die Ausweise wurden von der Regierung hingelegt. Oder das Flugzeug wurde abgeschossen. Oder so. Aber wir wollen lieber in der Realität bleiben und schauen uns bei Interesse noch einmal die verfügbaren Fotos der Absturzstelle des Fluges 93 an. Und wer sich dann noch anschauen möchte, wie der Absturz des Fluges 93 in der Parallelwelt abgehandelt wurde, der möge auf eigene Gefahr hier klicken.

Advertisements

35 Antworten to “Wo habe ich das schon mal gesehen?”

  1. Tom Schalk Says:

    Kindermenschen…Hesse hätte EUCH Kindermenschen tituliert. Und Sartre, sich nicht einmal zu Euch umgedreht…geschweige denn mit Euch diskutiert.

    Aber Ihr seid ein Knaller in dem Ihr Euch gegenseitig Eure subtilen Erkenntnisse um die Backen haut. Lach.

  2. Todsünde Says:

    273,541 Punkte nach Lv 20.
    /me meldet sich als Deppen-Gauleiter bei architects and engineers an

    Verdammt. Die nehmen nur Illuminaten und keine einfachen Treppenbrüder!
    Die ganze Ausbildung (20 Level immerhin!) umsonst gemacht.

  3. mrbaracuda Says:

    Demolition-City-Bruder 20. Grades! LoL.

  4. Todsünde Says:

    Ein Treppenbruder auf der höchsten Stufe?
    Salve! *freu*

  5. mrbaracuda Says:

    Ui, das Demolition City ist ja spaßig! Als ich das 14. Level nicht meistern konnte und schon aufgeben wollte, dachte ich „Ich bin nichts für die NWO“, aber dann habe ich es mit viel Fleiß und Arbeit bis zum 20. geschafft!

    Jetzt bin ich hochrangiges Mitglied der NWO! 🙂

  6. Tengsinfo Says:

    Natürlich wäre ich ein klasse Truther, schließlich eigne ich mir immer entsprechendes Fachwissen an um nicht auf Experten angewiesen zu sein! Die Trottel von NIST haben doch keine Ahnung!

    Zum Beispiel hier hab ich alles über Sprengungen gelernt

    http://armorgames.com/play/4142/demolition-city

  7. RageAgainstYou Says:

    Du wärst ein guter Truther geworden, schade dass du die Seiten gewechselt hast ;)***

    *** Das ging an tengsinfo, wollte ich eigentlich auch rein geschrieben haben.

  8. RageAgainstYou Says:

    Und MrBaracuda, du könntest prima in des Boltes kräftige Fußstapfen treten.

  9. RageAgainstYou Says:

    Du wärst ein guter Truther geworden, schade dass du die Seiten gewechselt hast 😉

  10. mrbaracuda Says:

    @Route666

    Doch, doch. Die verrückten Lebensmüden will ich sehen. 😉

  11. Tengsinfo Says:

    Ne quatsch, die Erklärungen des Sprengmeisters sind ziemlicher Unsinn. Aber er bietet sozusagen eine alternative Version der alternativen Version an, die weitaus plausibler ist, da sie ohne globale Verschwörung auskommt, aber dadurch viel zu unspektakulär für die „Wahrheits““bewegung“ ist.

    Ist genauso wie mit Lihop und Mihop. Es geht den Truthis ja vor allem darum anhand von Videos und Bildern im Internet zu beweisen, dass etwas faul ist. Sofern eine Version die Methoden der Truthis nicht unterstützt, wird sie von der Masse fallen gelassen, weswegen Lihop immer nur ein Schattendasein geführt hat. Zu zeigen wie die WTC Türme gesprengt werden macht halt einfach mehr her 🙂

  12. Route666 Says:

    Willst du nicht.

  13. mrbaracuda Says:

    Das Abrissunternehmen will ich sehen, das ein Team an dem selben Tag in ein ihnen höchstwahrscheinlich unbekanntes, auf mehreren Stockwerken brennendes, 47-stöckiges, vom Nordturm getroffenes Hochhaus schickt, um Sprengladungen zu installieren.

  14. BlackNetSailor Says:

    Und glaubst du da ist was dran, Tengo?

  15. Tengsinfo Says:

    Interessant auch die Ausführungen des Sprengmeisters, dass er annimmt das die ganze Aktion um WTC7 zu Sprengen keine 45 Minuten dauern würde. Er kommt zu dem Schluss das es ein Versicherungsbetrug von Silverstein gewesen ist. Die Behauptung das, wenn WTC7 gesprengt wurde, automatisch alles am 11. September faul sein müßte stützt er also gar nicht. Für ihn ist WTC7 ein einzelnes Ereignis, ein schnell durchgeführter Versicherungsbetrug ohne Verbindung zu den anderen Ereignissen.

    Aber soweit will man dem guten Mann dann doch nicht zu hören und beschränkt sich bei der Wiedergabe seiner Worte auf einen 3 Minuten Ausschnitt.

    Was denken eigentlich Menschen wenn sie sich selber sowas zurecht manipulieren? Wie fühlt es sich an sich selbst zu belügen Jack?

  16. mrbaracuda Says:

    Tengsinfo sagt:
    16. Juli 2009 um 19:42

    Also mir ist nur ein Sprengmeister bekannt der sich positiv zu einer Sprengung geäußert hat. Und zwar zu WTC7, bei den Türmen sagt er ganz klar, die wurden nicht gesprengt.

    Und rein zufällig kennt er sich überhaupt nicht mit 7WTC aus und es wurde ihm nur gezeigt, wie etwas „aussah“. 😉

  17. Swing Says:

    [Sheeple Phrase]

    [Distanzierung von Verschwörungstheorien und generischer Verweis auf das eigene kritische Denken]

    [Haltlose Behauptung]

    [Überhebliche Sheeple Phrase/Insinuation, alle anderen wären manipuliert]

    [Obligatorisch: Cui Bono? Wer bezahlt Euch]

    [Signatur]

  18. HelltrainDriver Says:

    Aber Jack!
    Als Infokrieger solltest du gelernt haben nicht alles zu glauben was dir ein Benesch aus der Streoanlage predigt. Du sollst doch prüfen und hinterfragen!
    Nein eigentlich sollst du es doch nicht, er sagt es nur als Alibi. Aber -ganz heimlich und anonym im Netz- kannst du doch trotzdem mal versuchen.
    Und ein Hinweis für deine Reise: Versuch einmal Internetseiten zum Thema ausfindig zu machen, die nicht von Infokrieg oder S&R verlinkt werden. Die könnten hilfreich sein.

  19. Tengsinfo Says:

    @ Jack

    Man, an dir hat die Trutherhirnmaniputlationsmaschine aber ein williges Opfer gefunden. Also mir ist nur ein Sprengmeister bekannt der sich positiv zu einer Sprengung geäußert hat. Und zwar zu WTC7, bei den Türmen sagt er ganz klar, die wurden nicht gesprengt.

    Und was WTC7 angeht, auch ihm steht es frei Anzeige zu erstatten und seine Beweise vorzulegen. Passiert ist da bisher jedoch nicht 😀

  20. Sickfried Says:

    Alle sind einer Meinung? Fast, bis auf ein paar spinnende Idioten, die 0,01% ausmachen, sich Architects & Engineers for 911 Truth schimpfen und größtenteils weder Architekten, noch Ingenieure sind. Und von denen, die es doch sind, würde ich mir sicher kein Haus bauen lassen. Aber ihr neigt ja gern zur Übertreibung, ihr wahren Intellektüllen!

  21. Byronicx Says:

    Diese „Sprengstoffexperten“ würde ich ja gerne mal sehen. Und nein, weil man im Keller sitzt und sich Videos zu dem Thema anschaut macht einen nicht zum Experten.

  22. mb Says:

    „Ich kann nich sagen ob alles was auf Seiten wie infokrieg.tv steht wahr ist und das ist auch bedeutungsloß.“

    oooch, jack, mein kritischer schnelldenker, bei der frage könnte ich dir weiterhelfen. kostenloßß.

  23. mrbaracuda Says:

    jack sagt:
    16. Juli 2009 um 17:22

    Auch wenn ihr damit nichts anfangen wollt […] versucht nicht euer Weltbild aus Angst aufrecht zu erhalten !

    Na wenn das mal keine Projektion ist. Hey jack, gibt dir das eigentlich gar nicht zu denken, dass die Idioten ihre „Beweise“ lieber im Internet und auf Truther-circle-jerk-Veranstaltungen wie Richard Gage, oder auch der Freakman vom Schwachsinn und Rauch-Blog, breittreten, statt Klagen anzustrengen?

    Von den ganzen Spendenaufrufen für mehr Truther-circle-jerk-Mist die (bis auf die tiefen Taschen der Scharlatane natürlich) ins Nichts führen will ich gar nicht mal zu reden anfangen.

    Eins noch:

    Ich werde euch mal einen Beweis geben… Fragt doch mal JEDEN Sprengstoffexperten der Gebäude sprengt was er von 9/11 hält hihi^^ KOMISCH das die ALLE einer Meinung sind.

    Mensch, welch Beweis! Und dabei noch alle Sprengstoffexperten auf Erden dazu befragt. Und die stimmen alle überein! Ja, in so einer Fantasiewelt muss es schön sein zu leben.

  24. jack Says:

    Also wenn jemand so Dumm ist wie ihr die ihr vorbehaltloß und beweisloß die „infokrieger“ beschimpft dann kann man der Elite nur gratulieren… Verdummung erfolgreich abgeschloßen… zumindest bei euch.

    Ich kann nich sagen ob alles was auf Seiten wie infokrieg.tv steht wahr ist und das ist auch bedeutungsloß. Aber BEWEISE könnt auch ihr Möchtegern Intellektüllen nicht kleinreden.

    Ich werde euch mal einen Beweis geben… Fragt doch mal JEDEN Sprengstoffexperten der Gebäude sprengt was er von 9/11 hält hihi^^ KOMISCH das die ALLE einer Meinung sind. Und viel komischer ist das maßenhaft Sprenstoff in den Trümern gefunden wurde. Und was zum Brüllen ist… GENAU der Sprenstoff den die Experten benutzen um Stahlträger durchzuschießen wie Butter^^

    Es gibt Beweise die nicht kleinzurden sind.

    Auch wenn ihr damit nichts anfangen wollt, dann haltets Maul, glotzt TV und träumt weiter. Aber versucht nicht euer Weltbild aus Angst aufrecht zu erhalten !

  25. fistborn Says:

    Ich bin bestimmt der einzige der was spendet.

    Indem er immer wieder fleißig die Banner klickt. Und klickt….

  26. Tengsinfo Says:

    Hallo fistborn,

    ich Wette diese Artikel lesen sowieso nur noch Leute von hier 😀

    Die Infokrieger im Infokrieg Forum interessieren sich einen Scheiß was Benesch so von sich gibt. Die spielen lieber Internetdetektive und lösen False Flag Attacken wie in Winnenden auf. Da lob ich mir die Freeman Gemeinde, die lesen wenigstens brav den Mist 😉

  27. fistborn Says:

    Der neue Zwangsimpfungsbericht auf infokrieg (Startseite) lässt keine Wünsche offen. Gut ich habe ihn nicht mal halb gelesen, aber bis dahin bereits alles was das Kriegerherz begehrt. Femacamps Polizeistaat und Co allinklusive. Endlich wieder Zeit für Panik.

  28. Popeye Says:

    Schaut ab und zu mal auf den Link von Mindfuck Security, es ist einfach herrlich!

    z.B.

    „Eine Zeugin meinte das Flugzeug wäre wie ein Stein runter gefallen.
    Das heißt alle Elektrosachen ausgefallen ? beschossen von Elektro Waffe ?“

    „Hier ein Video aus Iran:
    http://tv.oe24.at/video/start/index….l&vidId=359771
    Riesengroßer Krater, waren vielleicht Waffen an Bord dieser Maschine die beim Aufprall explodierten?
    Nachdem ich das Bild gesehen habe war meine erste Vermutung, dass sie abgeschossen wurde.“

  29. Christian Says:

    Ich will nichts hören. Das war ein Insidejob von Mussawi & Mossad. Die Ausweise sind fake!!! Wie das Video von Benesch`s Mudder auf youtube!

  30. mrbaracuda Says:

    Oha, jetzt fällt es mir wie Schuppen (hihi) von den Fischaugen! Judomannschaft!!1111

  31. mörp Says:

    @Popeye

    was glaubst du wie die cia das flugzeug übernommen hat

    die iranische judomannschaft war brainwashed und hat das flugzeug übernommen

    teuflisch teuflisch

  32. Mindfuck Security Says:

    Es geht schon wieder los 😉

    http://217.150.244.72/forum/showthread.php?t=9453

  33. Popeye Says:

    Erkennst Du nicht die perfide Logik der CIA? Auch dieser Absturz ist natürlich ein Werk der Handlanger der NWO, um den Verdacht bei Flug 93 zu zerstreuen!
    Natürlich musste es dieser Flug sein, da die gesamte iranische Junioren-Judomannschaft an Bord war.
    Mir fällt jetzt auf die Schnelle nichts ein, aber da gibt es bestimmt eine verschwörische Verbindung…

  34. mrbaracuda Says:

    It’s true!

  35. Tengsinfo Says:

    Jeder weiß das Flugzeuge aufgrund des Auftriebes nicht abstürzen können, das ist gegen die Physik! Flugzeugabstürze werden inszeniert weil sonst niemand mehr mit dem Zug oder dem Schiff reisen würde. Danke das du deinen Finger in diese Wunde der Mainstreamwelt drückst!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: