Friday Night Comedy

by
Advertisements

67 Antworten to “Friday Night Comedy”

  1. mrbaracuda Says:

    Was denn was denn R_F_I_D, bereitest du dich noch nicht auf das Ende vor? Die Obama-Braunhemden stehen bestimmt auch schon kurz vor deinem Router! Es ist Alarmstufe Rot R_F_I_D, es ist ernst!

    Genau so wie ernst wie es es ganz am Ende 1999 schon einmal war, als Alex Jones das Ende der Welt verkündete durch die Umstellung der Computer auf das Jahr 2000.

    Red du mal lieber nicht von heißer Luft bei deiner Herkunft, R_F_I_D. LoL.

  2. R_F_I_D Says:

    Wat denn nu geht euch schon jetzt das Latein aus oder seid ihr Kumpels von den Idioten und Braunen eso-Scheissern Mauldulli und Redpirat?

    Wie auch immer.

    Schade dass nur heisse Luft kommt.

    R_F_I_D

  3. mrbaracuda Says:

    Aber Strawman, zerstör den Infokriegern doch net ihre Ambitionen und Hoffnungen, sie könnten ihren herbeifantasierten Krieg im Internet gewinnen! 😦

  4. Strawman Says:

    Ich laß jetzt mal die Katze aus dem Sack: das Internet ist nicht das echte Leben.

  5. mrbaracuda Says:

    HAHAHA

    R_F_I_D

  6. R_F_I_D Says:

    UNd noch was.Was habt ihr gegen Infokrieg? Iss doch ne gute Sache.

    Was habt ihr denn schon so auf die Beine gabracht ausser Klugscheissen und itizipitzi rumzicken?

    HAHAHA

    R_F_I_D

  7. R_F_I_D Says:

    mrbaracuda sagt:

    7. August 2009 um 09:28
    Ich glaube dazu kenne ich das Original nicht gut genug.

    Wie wahr da hast du recht.

    Ich versteh gar nicht warum ihr so reagiert. Eure Sprache zeug nicht gerade von Menschen mit denen man vernünftig reden kann.

    aber was solls.

    Mal davon abgesehen dass JEDER JESUS braucht scheint ihr mir doch recht gelangweilt hier zu sein.

    🙂

  8. mrbaracuda Says:

    Ich glaube dazu kenne ich das Original nicht gut genug.

  9. Strawman Says:

    Komm, der ist 100% Fake.

    Das Original wäre noch nuttier.

  10. mrbaracuda Says:

    R_F_I_D sagt:
    7. August 2009 um 04:20
    HAHAHAHA

    Iss das nicht nett. Ihr meckert über Infokrieg aber scheinbar seid ihr ja nicht eben creativ.

    Du meinst mit „nicht eben creativ“, wir lügen uns nicht irgendeinen Scheiß zusammen? Richtig. Ein Gedankengang eines Bekloppten. Sehr aufregend, euch Idioten in eurem natürlichen Habitat des Internets beobachten zu können. Sollte man sich einrahmen.

    Mal im ernst. Seid ihr wirklich so arrogant und blind dass ihr die Zusammenhänge nicht seht in der Welt? Geschweige denn dass ihr JESUS braucht, denn nur eurch ihn bekommt ihr Frieden.

    Danke, aber nein danke. Ich habe auch ohne Fabelwesen meinen Frieden. Und nein, wir sind weder „so arrogant “ noch „blind“. Wir sind einfach nicht so bescheuert wie du und bauen nicht alles in eine unmögliche Verschwörungstheorie ein.

    Aber ihr seid halt Hobby Surfer dieein bischen die Truthersene abgrasen–aus Romantik.

    Wessen? Kann der nicht selber vorbeikommen und schreiben? Sehr einsiedlerisch, dieser „Gott“. Und dass du wissen willst, dass wir „Gottes Segen“ haben ist dann doch schon recht anmaßend. Na, ist ja nichts neues mit euch Truthern.

    Checkt eure Einkäufe–es könnte ein Chip drin sein.

    Ja und? Ich will es hoffen!

  11. offbeat Says:

    „seid ihr ja nicht eben creativ“ –> falsch
    „so arrogant und blind“ –> falsch
    „dass ihr JESUS braucht“ –> falsch
    „seid halt Hobby Surfer“ –> falsch
    „aus Romantik“ –> falsch

    6, setzen.

  12. R_F_I_D Says:

    HAHAHAHA

    Iss das nicht nett. Ihr meckert über Infokrieg aber scheinbar seid ihr ja nicht eben creativ. Was macht ihr denn denTag so im Spiel der globalen Mächte.

    Mal im ernst. Seid ihr wirklich so arrogant und blind dass ihr die Zusammenhänge nicht seht in der Welt? Geschweige denn dass ihr JESUS braucht, denn nur eurch ihn bekommt ihr Frieden.

    Aber ihr seid halt Hobby Surfer dieein bischen die Truthersene abgrasen–aus Romantik. Nun viel Spass euchund Gottes Segen.

    Bis morschen.

    Checkt eure Einkäufe–es könnte ein Chip drin sein. 🙂

  13. offbeat Says:

    Ist dir schlecht?

  14. swing Says:

    Was für eine Greilerei!

  15. mrbaracuda Says:

    Na hoffentlich, mb. Ich bin doch sehr besorgt um unseren RFID! Denn er zitierte gar nicht aus der Bibel und verkündet somit nicht die frohe Botschaft! 😦 El oh El

  16. mb Says:

    @offbeat:

    keine sorge, sein chip sitzt nur nicht richtig. die einsatztruppe ist schon raus.

  17. offbeat Says:

    „Wirren der Lügen der eso-occulten Machtelite“

    Es scheint dass die Wirrungen bei dir irgendwie nicht ganz sauber funktionieren LoL
    Eso-Occulte Machtelite… so viel Schwwachsinn vorm Frühstück… vielen Dank für die Erheiterung. Und als Dankeschön ein Rat: Such dir Hilfe.

  18. R_F_I_D Says:

    Hi Freunde

    Hat jemand über mich geredet?

    Dachte ich hör was. 😉

    Wenn ihr doch so viel zu meckern habt über Infokrieg. Was macht ihr denn so was besser wäre und den menschen Aufklärung gibt in den Wirren der Lügen der eso-occulten Machtelite und ihren Machenschaften?

    Keiner ist perfekt auch Infokrieg nicht, aber am Ende kommt es doch auf jeden selber an was er beitragen kann.

    In diesem Sinne

    Gottes Segen R_F_I_D

  19. Panamatourist Says:

    Das kann man natürlich auch biologisch angehen und so ein Infokriegerhirn sezieren, aber ich glaube, viel Inhalt findet man da nicht. Ich glaube Hauptgründe für den Erfolg dieser VTs sind a) geringe Medienkompetenz b) schlechte Bildung c) verlorenen Glauben in einer säkularisierten, unspannenden Welt (auch Christen finden ihren Glauben mitunter öde) d) eine schizophrene, narzistische Komponente (es ist ja egal, ob Menschen verhungern, gefoltert oder getötet werden, aber sie wollen UNS versklaven. Die böse Weltverschwörung funktioniert nur, wenn man selbst ein Teil davon ist.) und e) die Einfachheit. Man muss keine Van Helsing Bücher mehr lesen, um „durchzublicken“, einfach mal ein bisschen rumsurfen und Alex Jones gucken, dann wieder Counter Strike zocken. Wenn man gegen einen unsichtbaren Gegner (NWO) kämpft, dann immer alleine und egal wie sich der Sumpf kollektiv sammelt, es bleibt immer ein subjektiver Einzelkampf eines einsamen Egos gegen den Rest der Welt. Viele kennen das vielleicht, nennt man unter anderen Umständen auch Pubertät. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich mir mehr wünsche, einen eigenen Eintrag für die Infokrieger im StGB oder einen im ICD-10.

  20. mrbaracuda Says:

    Wie wäre es mit einer Feldstudie? LoL.

  21. Swing Says:

    „Na alle die einem nicht (grundlegend) widersprechen, LoL. Ich weiß, keine Doktorarbeit, aber man muss es ja nicht schwieriger machen, als es ist, heh.“

    Natürlich richtig. Grundlegender Widerspruch ist einerseits wohl Nichtakzeptanz der vorgegebenen Enddeutung, über die zu nutzenden Fakten wird ja fleissig gestritten.

    Dennoch ergeben sich ja Offenheiten in verschiedene Richtungen, je nach Position im Diskurs akzeptiert oder abgelehnt werden. Der Infokrieger-Demokrat versteht sich selbst scheinbar als anti- oder zumindest nicht-esoterisch, der Chip-Freak als Christ, etc. Das wie das Spektrum abgesteckt ist, und ob sich weitere Zersetzungen ergeben werden, keine Ahnung. Das interessiert mich, neben des reinen Entertainments (interaktive X-Files), am meisten.

  22. Swing Says:

    Hahaha, großartig. Wie man sieht, hat Baron-Cohen sein Ziel voll erreicht.

  23. mörp Says:

    offtopic

    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2009/07/sacha-cohen-ist-ein-mullproduzent-und.html

    freemans artikel könnte direkt aus der feder von joseph goebbels stammen

    „Die Motive von Sacha Baron Cohen diesen Film im Auftrag der globalen Elite zu produzieren ist die christliche Kultur zu zerstören“

    „Wieso darf dieser Sacha Cohen sich dumm und dämlich verdienen und bekommt so viel Medienpräsenz, in dem er von der Erniedrigung, Verachtung und Verarschung unbedarfter Opfer profitiert? Genau, weil seine Perversion ins NWO-Programm passt“

    klar ein film eines jüdischen komikers in dem er ron paul lächerlich machen will kann für freeman ja nur „entartete kunst“ sein

    kommentar zu ron paul youtubeclip

    „Antisemit (vor 23 Minuten)

    Don’t pay for this movie, but watch it carefully: you can observe the Eternal Jew and how he uses the media to destroy culture and distract from the real problems in the world he creates.
    That movie shows exactly what Adolf Hitler fought against.

    I don’t know, what is more shocking: that the Jew in the western world had become that powerful again, that he can dare to produce such poison for society supported by the media, or that GOYIM pay for and lough about the poison, the Jew feeds them.“

    ob das ein fleißiger schallundrauch leser geschrieben hat?? glaub schon

  24. Mindfuck Security Says:

    Die Gestörten sind auf Begriffssuche für ihre Sache 😛

    krawallschachtel Heute, 18:10:
    versteht ihr was ich meine, wir haben gar keine BEGRIFFE für das, was wir anstreben, weil es sowas noch nie gegegen hat (jedenfalls nicht in der geschichte, die aufgeschrieben und weitergegeben wurde).

    http://217.150.244.72/forum/showthread.php?p=180782#post180782

    Was streben die Infokrieger den an ? Das ist mir irgendwie noch nicht ganz klar.
    Auch die restlichen Beiträger dieser Krawallnudel sind sehr aufschlussreich. 😉

    http://217.150.244.72/forum/search.php?searchid=329550

    gl & hf und so 🙂

  25. 0ffbeat Says:

    Krass oder?
    Auf Infokrieg wird Aboabzocke beworben.

    („Die Kosten für die Nutzung der Angebote des Dienstleisters belaufen sich auf 8 Euro monatlich. Der Mitliedsbeitrag wird dem Kunden jeweils für zwölf Monate im Voraus zum Preis von 96,00 Euro in Rechnung gestellt. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate zum Gesamtpreis von 192,00 EUR. Erfolgt eine Kündigung nicht schriftlich 3 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit, so verlängert sich der Vertrag stillschweigend um jeweils ein weiteres Jahr zum Preis von 96,00 Euro.“)

    Für sowas werben die Infokrieger!

  26. mrbaracuda Says:

    Swing sagt:
    12. Juli 2009 um 17:06

    Wessen Aussagen dürfen als wahr gelten?

    Na alle die einem nicht (grundlegend) widersprechen, LoL. Ich weiß, keine Doktorarbeit, aber man muss es ja nicht schwieriger machen, als es ist, heh.

  27. 0ffbeat Says:

    Hab ich eigentlich heute schon was gespendet?
    Wer geht mit mir Werbung klicken? 🙂

  28. Offbeat Says:

    Ich bin nicht sicher ob dir das hilft aber eine wichtige Grundlage jeder Diskussion sind die bescheuerten goldenen Regeln dieser Seite:
    http://infokrieg.tv/desinfo.htm
    Da sind die so genannten „Desinfomations-Taktiken“ aufgelistet.

    Wichtig: Du selbst darfst alle diese Taktiken als Infokrieger verwenden, andere dürfen es nicht und werden diskussionsunwürdig wenn sie es tun.

    Zu deiner anderen Frage: Die Infokrieger glauben ja auf ihre Weise wissenschaftlich zu sein. Überall wird gesagt „glaubt mir nicht, prüft alles nach“. Das macht zwar niemand, aber allein diese Aufforderung macht das Ganze schon glaubhafter.
    Was allgemein an Verschwörungstheorien zu faszinierend ist, darüber gibt es ganze Doktorarbeiten… ich hab mal eine gelesen… ode angelesen, ich weiß nicht mehr 🙂

    Das Phänomen ist ja auch nicht neu, diese Weltverschwörungstheorien gibt es ja schon seit Ewigkeiten (genau so lange sind übrigens die Jud…äh Zionisten zumindest mitschuldig). Durch das Internet erreicht das Ganze neu neuen Aufschwung und beachtliche Ausmaße. Auch durch solche „Dokus“ wie von Alex Jones.

    Ich möchte nicht wissen wie viel Zulauf Infokrieg hätte wenn die großen Mankos nicht vorhanden wären:
    – die grottenschlechte Seite
    – die grottenschlechte Administration im Forum
    – der völlig überzogen arrogante Benesch

    Mit etwas Wohlwollen kann man Alex Jones ja sogar sympathisch finden, bei Benesch ist mir das auch während meiner längeren Infokrieger-Zeit nicht annähernd gelungen.

    Ich bin froh dass die es nicht gebacken kriegen, sonst würde die Userzahl vielleicht zigfach höher sein, wer weiss.

  29. Swing Says:

    Ich spreche nicht von institutioneller Organisation, sondern von diskursiven Ausschlusskriterien und Wahrheitskriterien, die in ihrem Wahrheitsdiskurs etabliert sind. Wessen Aussagen dürfen als wahr gelten? Wie müssen diese Aussagen beschaffen sein? Derlei Fragen.
    Nebenfragen wären dann, warum der Verschwörungsdiskurs bevorzugt wird, was ihn attraktiv macht, z.B. im Vergleich mit Wissenschaftsdiskursen.

  30. Offbeat Says:

    Swing, da interpretierst du mehr Organisation rein als vorhanden ist.

  31. Swing Says:

    Aber gerade in den Konflikten ergeben sich interessante Einblicke in deren Diskurswelt. Bezeiten sollte ich mich da mal systematisch durcharbeiten, um zu sehen, was Verschwörungstheorien bieten und wie sie ihren Wahrheitsdiskurs organisieren.

  32. mrbaracuda Says:

    Das auch. LoL.

  33. Swing Says:

    Nicht nur der. Die Seite ist ja das Grauen.

  34. mrbaracuda Says:

    Seltsame Gestalt dieser cosmopolit.

  35. enemo Says:

    http://infokrieger-demokrat.blog.de/2009/07/11/deppenbesieger-foreneugeniker-eher-forenneurotiker-infokrieg-keller-kommt-lachen-6493519/#comments

    Der Cosmopolit muss sich jetzt wohl auf anderen Blogs ausheulen und die Leute dort penetrieren.

    Nichts besseres zu tun Cosmo? 😛

  36. Offbeat Says:

    Ich halte Infokrieg für sehr gefährlich. Allerdings nicht für die „NWO“ oder das System oder den Staat, sondern für die Leute die den Scheiß glauben, paranoid werden und sich aus der Realität verabschieden.
    Eine soziale Isolation ist damit längerfristig vorprogrammiert und man merkt es nichtmal. Freundesverlust, familiäre Brüche bis hin zum Jobverlust hat es bei den armen Opfern vielfach gegeben – das meiste davon trifft bei mir zum Glück nicht zu.
    Und die neuen „Freunde“, die man im Infokrieg dazu gewinnt, sind so schnell weg dass man nicht ciao sagen kann, wenn man nicht mehr mitmacht.

    Benesch, ich verachte dich so sehr, ich bin froh dass du weit weg wohnst und ich dir nie begegnen werde. Dass du versuchst die armen Leute mit deinen primitiven Methoden auch noch um ihr Geld zu bringen macht dich zu einem menschlichen Abschaum der seinesgleichen sucht.

  37. 0ffbeat Says:

    Der z-Day fand in der Universität Mannheim statt, er wohnt in Eichstätt, das sollte an Indizien reichen.

    Das mit dem BKA klingt interessant, die Frage ist ob dem Benesch eine Starftat nachgewiesen werden kann (oder Volksverhetzung). Dafür braucht es mindestens konkrete Fälle im Forum.
    Ich bin sicher dass staatliche Organe sich die Seite schon angesehen haben, denn einige ehemalige Infokrieger, die irgendwann wieder zu normalen Verstand gekommen sind, haben Infokrieg den Behörden bereits gemeldet. Das ist einige Zeit her und offenbar hat das zu nichts geführt.
    Ich bin selbst ehemaliger „Infokrieger“ und kenne auch einige andere. Und ich bin sehr interessiert daran das System Infokrieg (also die Arbeit Beneschs) zu zerstören um andere Menschen davor zu bewahren auf die Geschichten reinzufallen. Und die gefallenen in die Realität zurück zu holen.

  38. Volvic Says:

    weiß jemand welche universität der benesch besucht? würde gerne mal wissen, was seine kommilitonen von ihm halten und was er studiert…

    darüber hinaus prüft das bka nun ja wieder die unis nach terroristen bzw. verfassungsfeindlichen – wäre an einer zusammenarbeit interessiert 😀

    naja der großteils des infokriegs findet sowieso zwischen pc, bewerbungsseminar bei der agentur für arbeit und hotel mami statt.

  39. Offbeat Says:

    Die haben sich selbst schon vor 2 Jahren aufgegeben. Man merkt es halt erst jetzt deutlich.

  40. Swing Says:

    Ich les dort nicht mit, Infokrieg gibt auf? Was ist los?

  41. mrbaracuda Says:

    Nein. Deswegen habe ich diese auch gelöscht. Ruhe im Karton nu.

  42. cosmopolit Says:

    Leser21 sagt:
    11. Juli 2009 um 20:38

    Postnatale Abtreibung ist zwar illegal, aber immerhin eine Möglichkeit. Also falls er seine Sprossen wirklich schon gesäht hat.

    Du Ratte billigst so eine Aussage. RATTE

  43. Offbeat Says:

    bara lass es, das bringt nix.

  44. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    11. Juli 2009 um 19:48

    baracuda, infokrieg verstummt, lass mich hier dabei sein. Ich war nicht unbeteiligt daran. Also, Friede? Auch wenn ich Journalist bin?

    Soll heißen? Und für wen bist du tätig, wenn ich fragen darf?

  45. mrbaracuda Says:

    Da dachte ich: Ach, der cosmo, der ist heut gar nicht so verwirrt wie sonst. Und dann kam der letzte Kommentar. Also cosmo, erst „Frieden anbieten“ und dann kann ich dich gleich wieder nach vier Minuten kreuzweise und soll mich verpissen? Also wirklich. LoL. Ich habe es dir schonmal gesagt: Ich mache auch noch andere Sachen. Glaub es, oder nicht. LoL.

  46. cosmopolit Says:

    na dann. Kannst Du mich mal kreuzweise, verpiss dich

    Nachdem wir mit infokrieg durch sind, geht Dir die Luft eh die Luft weg.

  47. cosmopolit Says:

    baracuda, infokrieg verstummt, lass mich hier dabei sein. Ich war nicht unbeteiligt daran. Also, Friede? Auch wenn ich Journalist bin? Spring drüber, ich hab meinen Spass solche Kerle fertig zu machen und zu irritieren. Und meine Sprossen längst gesät.

  48. cosmopolit Says:

    Na endlich. Wir lange hat es gedauert um endlich eine Opposition zu bilden.

    Bolte, D-Style und Konsortem zähle ich gleich den verrückten, die sich dem antisemitischen Kram alà Jo Conrad und seinen Ziehväter angeeignet haben.

    Infokrieg ist ein billiger Versuch: Laß uns mal schauen wie weit man gehen kann.
    Kein Motto daß, hält.

    Kindsköpfe halt.

  49. Anonymous Says:

    „Sonderschüler mit Internetzugang verschandeln das Stadtbild“
    Guter Link, Panamatouri

  50. Panamatourist Says:

    Anarcho-Bolte, unser Oberantisemit und Strippenzieher. Aus vertrauenswürdigen Quellen *hust* habe ich erfahren, dass er beim J.K. Fischer-Verlag Bücher bindet. Ich wusste gar nicht, dass der Benesch ein Telefon benutzen kann, ausserdem wird es doch sicher vom Mossad abgehört. Das mit der Foreneugenik scheint aber gut zu klappen, die Boarduseranzahl bleibt irgendwie verdächtig klein. Naja, hier mal ein Video, das zeigt, wie weit es mit den Kaputten schon gekommen ist: http://www.youtube.com/watch?v=rYj1lN4We24

  51. 0ffbeat Says:

    Übrigens, falls das nicht klar war, das mit dem Telefon oben bezog sich auf die Forenoberschlampe Bernhard Bello. Der bissiger ist als seine Kampftöle 😉

    Der Benesch ist am Telefon so wie im Webradio, wen wundert es. Nach dem „Hallo“ hast du als Anrufer hoffentlich das Wesentliche gesagt, denn zu mehr kommst du nicht.

  52. 0ffbeat Says:

    „Die Werbebanner sind auch noch zerschreddert, LoL.“

    Das muss an meinem Dauerfeuer liegen. Wenn ich so tolle Contaxewerbung sehe muss ich einfach klicken. Und klicken. Und klicken. Und klicken. Und Contaxe wird Infokrieg kicken. Und kicken. Und kicken. Bei Adsense klappt sowas ja auch 🙂
    Aber der Herr Benesch raffte auch das nicht und hat auch dahinter eine Verschwörung gewittert LOL

    Panamanamana… YeeHaw!

  53. mrbaracuda Says:

    @0ffbeat

    Die Werbebanner sind auch noch zerschreddert, LoL.

  54. Mindfuck Security Says:

    0ffbeat sagt:
    11. Juli 2009 um 11:28

    Hab ich eigentlich heute schon was gespendet?

    Na jetzt aber zack zack. 20€ dürften reichen um das Forum zu fixen und eine halbe Woche Panama zu finanzieren. 😛

  55. 0ffbeat Says:

    Am Telefon ist der auch nicht sympathischer.
    Vielleicht ist es irgendwie schön ein so gigantisches Ego zu haben, keine Ahnung. Da bleibe ich doch lieber kein Arschloch oder Eugeniker.

    Anstatt die Foreninternen Emails anzupassen, was in der verwendeten Software von IK sogar sehr leicht ist, schreiben die diesen jämmerlichen „Artikel“ auf der Hauptseite. An Peinlichkeit übertreffen sich die Deppen am laufenden Band. Wenn man schon zu blöd ist sein Board im Griff zu haben kann man so eine Info ja auch ins Board posten wo sie hin gehört, aber nachher ist man damit zu kundenfreundlich. Das scheint seit jeher ein NoGo zu sein.

    Hab ich eigentlich heute schon was gespendet?

  56. Mindfuck Security Says:

    mrb plx meine Quotemist mal wieder fixen, sorry

    Na ja nach meinen Erfahrungen mit Infokrieg erreichten mich ja zahlreine PM´s aus der Community, die einen Trend vorhersagte, das immer mehr Infokrieger die Agenda von Benesch und Co erkennen.
    Dieser Trend scheint sich immer mehr zu bestätigen, wenn man die Sperrwelle mal näher betrachtet.

    k3tana Heute, 11:19 sagte:
    das es ja in diesem Forum zum daily business gehört – bitte meinen Account löschen.

    Nach dem letzten Infokrieg Radio hat sich eure Seite für mich erledigt…
    selten so was ignorantes gehört.

    viel spaß euch noch bei eurem Krieg …
    __________________
    ==============================
    What you believe is what you create …

    Das schlimme an Zensur ist <<<<<<< und <<<<<<, deshalb müssen wir jetzt <<<<<<. Verstanden?

    http://217.150.244.72/forum/showthread.php?p=181424#post181424

  57. Caraduda Says:

    „Dann sind es ja schon 22 Leser die ich habe!“

    Wären es dann nicht mindestens 23?
    Immerhin ist der minderbemittelte Deppenbesieger als schizophrener Multiaccounter im Dienste des IK unterwegs, also sollte die Schein-Mehrzahl auch hier gezählt werden…. LOL.

  58. Mindfuck Security Says:

    mrbaracuda sagt:
    11. Juli 2009 um 10:07

    Wie, du meinst der liest mit?

    Na ja vielleicht liest er selber nicht, aber er hat bestimmt viele eifrige Jünger, die das Netz nach bösen Verleumdungen durchforsten.
    So eine Art Infokrieg Stasi. 😛

    Am besten ist aber Anarcho/Deppenbesieger und Foreneugeniker Forensignatur.
    Auch wenn die Signatur modern verpackt ist, heisst es nichts anderes als:

    „Kauft nicht bei Junden“

    Das ist einfach unglaublich, dass hatten wir alles schon mal. Man müsste mal echt prüfen, ob man gegen Anarcho/Deppenbesieger und Foreneugeniker rechtliche Schritte auf den Weg bringt.

    Einfach unglaublich…

  59. mrbaracuda Says:

    Wie, du meinst der liest mit? LoL. Dann sind es ja schon 22 Leser die ich habe! \o/ LoL.

  60. Mindfuck Security Says:

    Immer wenn man denkt dümmer geht es nicht kommt von irgendwo ein Anarcho/Deppenbesieger und Foreneugeniker her…

    Anarcho Gestern, 23:41 sagt:
    Ich bekomme von so viel geistigen Dünnschiss immer so starke Kopfschmerzen, deswegen entlasse ich Dich auch wieder in die unendlichen Weiten des www.

    Na lieber Anarcho/Deppenbesieger und Foreneugeniker lässt Ihre Aussage darauf schliessen, dass 99% Ihres Forum noch nicht gelesen haben ???

    Anarcho Gestern, 23:41 sagt:
    Du solltest Dich den Blogs anschließen, die sich Deiner Thematik bereits angenommen haben. Da könnt Ihr dann im Kollektiv Klagelieder anstimmen und Artikel verfassen über die ich mal wieder herzlich ablachen kann…

    Das, lieber Anarcho/Deppenbesieger und Foreneugeniker, einzige Kollektive Klagelied was in den unendlichen Weiten des www´s erschallt, ist das Klagelied der Infokrieg Sekte die dringend Geld seiner Community braucht.

    Wie sagt man so schön:
    Wer im Glashaus sitz sollte nicht mit Steinen werfen… Gelle

    Lieber Anarcho/Deppenbesieger und Foreneugeniker wie wäre es, wenn du auch deine Koffer packst und mit deinen Gestörten dich zu Benesch nach Panama gesellst?
    Dort könnt Ihr dann Euren Infokriegerstaat errichten, aber bitte nur mit Intranet.
    Dann braucht sich nämlich die Welt nicht mehr Eure geistigen Blähungen reinziehen, über diese die Welt herzlich ablacht.

    Es ist schon witzig wenn ein Depp sich Deppenbesieger nennt…

  61. Mindfuck Security Says:

    Löblich. Und sonst, alles gut bei dir ja? Wollste net auch mal einen Gastbeitrag schreiben? Hehehe.

    Ja soweit alles gut.
    Naja Gastbeitrag über die Info Sekte oder wie ??? 🙂
    Na weiss nicht ob die die Richtige Plattform für mich ist, nicht zu ungut. 😉

  62. mrbaracuda Says:

    Löblich. Und sonst, alles gut bei dir ja? Wollste net auch mal einen Gastbeitrag schreiben? Hehehe.

  63. Mindfuck Security Says:

    mrbaracuda sagt:
    10. Juli 2009 um 21:46
    Der wer? 😮
    Sag mal, wer steckt dir denn so einen Mist? Tz tz tz.

    Na Inet halt. Sowas kommt dabei raus, wenn man glaubt das sich jemand mit sowas auskennt und man (ich) es nicht selber nachprüft …

    Egal ich habe das hier gepostet und muss auch dafür gerade stehen…
    Ich persönlich habe kein Problem mir auch Fehler einzugestehen. 🙂

  64. mrbaracuda Says:

    Der wer? 😮
    Sag mal, wer steckt dir denn so einen Mist? Tz tz tz.

  65. Mindfuck Security Says:

    mrbaracuda sagt:
    10. Juli 2009 um 21:38
    Du musst mir noch verkaufen dass Hitchens Antisemit ist.

    Ups habe ich noch nicht getan, Schande über mein Haupt… 😛

    Ja da muss ich mir ein Fehler eingestehen. Das hatte mir jemand auf die schnelle gesteckt. Ich habe es dummerweise nicht gegen gecheckt und vorschnell hier gepostet. 😦

    Na ja bin auch nur ein Mensch den mal ein Fehler unterlaufen kann.
    Der Herr möge meiner Seele gnädig sein. 😛

  66. mrbaracuda Says:

    Was geht ab Mindfuck. Du musst mir noch verkaufen dass Hitchens Antisemit ist. LoL @ „Foreneugeniker“ btw. Oh man der Mülleimer ist ja herrlich: http://217.150.244.72/forum/showthread.php?t=9336

    Rofl.

  67. Mindfuck Security Says:

    lol, der zeit 43 Beobachter des Forenmülleimers, na wenn das mal kein Zeichen ist 😛

    http://217.150.244.72/forum/showthread.php?t=9387

    http://217.150.244.72/forum/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: