Die Agenda zur Volksverblödungsreduktion – kein philanthropisches Unterfangen von Milliardären und den Vereinten Nationen

by

Nein, sondern ein Unterfangen von mir und truthtruther. Ein freiwilliger und kostenloser Service, auch wenn manche das nicht glauben wollen oder können. Man kann sich vielleicht nicht so recht vorstellen, wie viel Zeit aufgebracht werden muss, um das auseinanderzunehmen, was die deutschen inkompetenten Idioten, Lügner und Scharlatane von infokrieg.tv und Co von den englischsprachigen inkompetenten Idioten, Lügnern und Scharlatanen von infowars.com und Co abschreiben (wer sich wie sich auch nur eine der Primärquellen anschaute und lesen musste, was der „Infokrieger“ draus macht, kommt schnell zu diesen fundierten Annahmen) – die wiederum von anderen abschrieben. Aber ich will nicht über die mir selbst auferlegte Bürde jammern, nein. Nein, ich will um Spenden bitten. Ha, Spaß beiseite.

Der Zeitaufwand ist allerdings erwähnenswert, denn es ist mir nach ausführlicher Lektüre der Primärquellen – die einige Zeit benötigt -, die leider oft nur teilweise oder gar nicht angeführt werden, wirklich unverständlich, wie so ein Unfug wie das jetzt im Rahmen einer Eugenik-Themenwelle auf infokrieg.tv veröffentlichte – und von infowars.com abgeschriebene – „Kompendium“ über einen vermeintlichen Plan von „der Elite“ eines Genozids der Menschheit verfasst und vorallem ernst genommen werden kann.

Außer natürlich, man ist geisteskrank (wie die meisten der „Infokrieger“, die mir bisher begegneten) oder politisch so borniert, sodass man jeden Unfug nur zu gerne aufsaugt und weiterverbreitet, wie es die – und nicht nur die – amerikanische Linke getan hat, als sie die letzten acht Jahre unter dem Bush-Derangement-Syndrom litt und jetzt die amerikanische Rechte im Begriff ist zu tun, da Sie unter einem ähnlichen Zustand mit dem jetzigen Präsidenten Obama leidet. Es gibt vernünftige und vorallem begründete Kritik, und es gibt den unbegründeten und auf Fantasien, Verzerrungen und Paranoia basierenden Infokrieg, der sich mit Halbwahrheiten aus schmückt.

In den nächsten Tagen möchte ich mich etwas mit dem Artikel „Die Agenda für Bevölkerungsreduktion“ und dem Hintergrund dieser langjährigen Fantasie beschäftigen. Das Thema ist kein neues, aber eines, welches ich noch nicht behandelt habe und ein interessantes und auch durchaus wichtiges Thema, bei dem leider Personen des öffentlichen Lebens, Organisationen und Institutionen, oder gar ganze Staaten zu Unrecht in den Dreck gezogen werden. Mal schauen, wohin die Reise geht und was daraus wird.

Advertisements

247 Antworten to “Die Agenda zur Volksverblödungsreduktion – kein philanthropisches Unterfangen von Milliardären und den Vereinten Nationen”

  1. Paranoia vs. Traum « ※Infokrieg – Lügen für die 'Wahrheit'※ Says:

    […] vs. Traum By mrbaracuda Ende Juni, als er noch ganz frisch war, bin ich entgegen meines Vorhabens nicht dazu gekommen, den Schund näher anzugehen. Auch heute […]

  2. 0ffbeat Says:

    Hin und wieder darf man auch mal sein Gehirn ausschalten und hier im Blog verweilen… bei so guter Unterhaltung.

  3. Swing Says:

    Ich hatte meinen Spaß, gut zu sehen, daß ich damit nicht alleine war.

  4. Popeye Says:

    Ich übernehme mal kurz für Swing:

    ….and bam.

  5. Offbeat Says:

    ich hör auch nix.

  6. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    7. Juli 2009 um 21:06

    Von mir mir hört Ihr NICHTS MEHR! NADA, NOTHING!!

    Ja, wie war das noch gleich? LoL.

  7. cosmopolit Says:

    Ist schon witzig.

    Ihr passt eigentlich sehr gut zusammen.

    Der Schwinger – Der Popel darauf

    Das Fenster das aus der Reihe tanzt und der Schwinger der das Fenster öffnet, damit der Dünst des FishMacs die Stimmung nicht trübt. Der Popel ist eine nette Dekoration, das Fensterlein sieht nicht mehr so langweilig einfarbig aus.

    Ich seid ne Truppe – Glückwunsch – Also, bei der nächsten Vorstellung bitte mehr Konzentration. Eure Witze kamen nicht sehr leicht an.

    Aber – Übung macht den Meister.

    Smile 🙂

    Ihr schafft das!!

  8. cosmopolit Says:

    Nagut Toppler, aber nur wenns wirklich witzig wird.

    Ich bin gerne dabei die Slapstickgruppe unter der Leitung von FishMac zu mehr Höhenflügen zu verleiten.

    Hey Schwinger, Popel, das Fenster, der aus der Reihe tanzt, und natürlich der MÄC, der Fish – wenn ihr eine gute Vorlage bringt, bin ich gerne dabei.

    Gebt euch ein bisschen Mühe, damit dieser Blog nicht in AsurdIstAn endet.

    Smile 🙂

  9. toppler Says:

    toni ich verfolge diesen blog ja auch schon seit einiger zeit und muss sagen dieser cpolit hat mir am besten gefallen. hihi die haben auf jede seiner mail geantwortet. ich komm echt net mehr aus dem kreischen raus…mom…hihi genial. und seinen kleine garde…arghhh…geeeiiiiilll…mehr davon

  10. toppler Says:

    haha…diese babys dizzen geisteskranke. große leistung wenn man keine eier hat. diese cosmopolit session war echt genial. diese kindern haben sich ja auf seine ´geistesgestörtheit‘ regelrecht abgegeilt und nicht geschnallt wie er diese faschos vorführt. tolle leistung. hihi, die sind echt doof…haha. ich hoffe der cosmopolit kommt wieder. Ich krieg die tür net zu.
    ihr seid echt die knaller..hihi – zwerchfellplatz. haha – zum schreien..iggh

  11. Toni Says:

    ts ts ts, was ist nur aus diesem einst so tollen Blog geworden???

  12. mrbaracuda Says:

    Ich würd es eher Spam nennen, heh.

  13. Popeye Says:

    Ohne diesen hier 336 Kommentare! Das dürfte Rekord sein, oder?

  14. framin Says:

    Frauen die sich die Wimpern pinseln
    sind auch die die beim Pimpern winseln

  15. Offbeat Says:

    „3. Ich will mit euch Typen absolut nichts zu tun haben.“

    Warum schreibst du „un“ dann alle paar Sekunden und bettelst um Beachtung?

  16. Offbeat Says:

    Darf ich mir eine Behörde aussuchen?

  17. Swing Says:

    It’s the law of the interwebs.

  18. Popeye Says:

    Hey Swing, wie machst Du das? Du bist ja echt unheimlich! (-;

  19. Swing Says:

    ….and bam.

    and 3…..2…..1….

  20. Swing Says:

    3…..2……1……aaaaaand….

  21. 0ffbeat Says:

    „Ich hoffe wirklich, das Du nicht mit Menschen arbeitest!“
    Word!

  22. Popeye Says:

    „Du solltest duschen und jeden Tag die Unterwäsche wechseln.

    Wenn Du das befolgst wirst du anfangen ruhig zu sein. Du solltest
    dein äusseres Verändern.“

    Ich hoffe wirklich, das Du nicht mit Menschen arbeitest! Die würden mir echt leid tun!

  23. Swing Says:

    …aaaaand bam. You could set a clock after him.

  24. framin Says:

    Steht im Winter noch das Korn
    ist es halt vergessen wor’n.

  25. 0ffbeat Says:

    „Ich glaube, eure Gruppe, oder Kaste, oder welchen Begriff man für eine Gruppe wählen möchte, ist die ärmste und dümmste die mir je unter die Augen gekommen ist. “

    Ich kann das aufklären:
    Wir sind aktive Leser eines Blogs. Und dir damit nicht so unähnlich. Schade dass dir das noch nicht aufgegangen ist. Das einzige was „uns“ von dir unterscheidet ist dass wir alle gemeinsam genervt von dir sind.

  26. Offbeat Says:

    @cosmo: Ich habe dich nicht als Marsianer bezeichnet. Ich habe nur gesagt dass ich das Wort nicht kannte. Wenn dich das schon in deiner Ehre kränkt hast du mein Mitgefühl.

    Und ansonsten hast du mein Mitgefühl sowieso. Mich interessiert es genauso sehr was du viel veranstaltest wie es dich interessiert, was Baracuda hier treibt. Nur dass es bereits Erklärungen abgegeben hat.

    Eigentlich bist du jetzt dran.

    „Was für eine langeweile bringt euch denn dazu mit mir zu reden?“
    Das ist ausnahmsweise eine verdammt gute Frage.

  27. Popeye Says:

    “Ich habe keine Ahnung warum Ihr eigentlich mit mir sprecht.”

    Sorry, ich muss mich berichtigen, wir sind von den Vertretern der NWO angeheuert worden, um Dich davon abzuhalten, die Flamme der Vernunft und Aufklärung zu verbreiten…(-;

  28. Popeye Says:

    „Solange ihr mich ansprecht werde ich auch antworten.“

    Zwangshandlung?

    „Ich habe keine Ahnung warum Ihr eigentlich mit mir sprecht.“

    Weil wir das große Geheimnis wissen wollen, dessen tapferer Hüter Du bist!

  29. Swing Says:

    3….2….1…..and….

  30. Swing Says:

    „Auch wenn ihr mich nicht beachtet, werde ich nerven, bis ihr es tut.“

    – Trollopolit, 2009

  31. Swing Says:

    Hahaha, mit wem redet er eigentlich?

    Aber eins hat er ganz recht getroffen: Langeweile. Falsch allerdings die implizite Annahme, man täte nichts nebenbei.

  32. Swing Says:

    Achtung, festhalten: des einen Freud, des anderen Leid.

  33. mrbaracuda Says:

    Da verwechselt jemand Analytik mit Fantasieren.

  34. Swing Says:

    Ah, das ganze war also die Internettrollanalyse, die tief in das Unterbewußtsein der Subjekte vordringt. Ich habe bereits davon gelesen.

  35. Swing Says:

    Nein, Analytiker sind was feines. Nur sehe ich hier keinen.

    Oder mag der Herr Analytiker mir jetzt mal eben nachweisen, warum ich ein Antisemit sein soll? Nur des Entertainments wegen, natürlich.

  36. Swing Says:

    Analytiker also, aha.

    And…it’s a LOL.

  37. Popeye Says:

    Gib es zu, mrbaracuda, Du bezahlst Cosmo, damit wir unseren Spaß haben!

    Der Antisemitismusvorwurf ist ja herzallerliebst, mal was anderes als Kinderschlächter, so werde ich sonst so von Antisemiten und Antizionisten bezeichnet…

  38. mrbaracuda Says:

    Eher Pluralis Verwirrtis.

  39. Swing Says:

    Ist das der Pluralis Majestatis?

  40. mrbaracuda Says:

    enemo sagt:
    7. Juli 2009 um 20:09

    Och muss das sein enemo? 😉

    Gucks dir an. Ich wette das Video wird noch als DER BEWEIS herhalten müssen. 😉

    Aber das tut und tat es doch schon. Man sehe sich den Titel und die Beschreibung an. 😉

  41. Swing Says:

    Hahaha. Er unterstellt mir Antisemitismus.

  42. Swing Says:

    Lies noch mal genau den von Popeye zitierten Teil, dann schau auf die Zeitabstände.

    Can I get a LOL?

  43. Popeye Says:

    „Ist es richtig, dass Du unsere Volksgruppe, die Sephardim, als Marsianer bezeichnet hast, wie oben zu sehen?

    Das man es lesen kann ist klar, aber meintest Du das?“

    Ach mit lesen und verstehen hast Du auch Probleme?

    Nur Dich bezeichne ich als Marsianer, mein kleines grünes Männchen!

    @Swing
    Ich möchte es aber hier nicht einlösen, lieber bei wichtigen Themen, ist doch nur ein Thema, das vollgemüllt wird…(-;

  44. Swing Says:

    A: Du bist fünf.

    B: Nein, DU bist fünf.

    A: Selber.

    B: Du aber auch.

    A: Spiegel!

    B: Wer’s sagt ist es selber, lachen alle Kälber.

  45. Swing Says:

    Popeye hat den Witz gefunden. Glückwunsch: du gewinnst eine /ignore the troll Karte.

  46. Popeye Says:

    „cosmopolit sagt:
    7. Juli 2009 um 19:58

    Oder hat offbeat angst vor mir weil ich ein sephardim bin?
    0ffbeat sagt:
    7. Juli 2009 um 20:00

    “Oder hat offbeat angst vor mir weil ich ein sephardim bin?”

    Das Wort kenne ich nicht.
    cosmopolit sagt:
    7. Juli 2009 um 20:00

    Es ist auffällig, daß die Beiträge nachdem ich sagte das ich aus der Kaste der Sephardim bin, sich gewandelt haben.“

    Aber ich bin verwirrt?! Als Analytiker bist Du echt klasse!

  47. Popeye Says:

    „offbeat: Es wird besser und besser und besser! Ich weiß es jetzt, er ist ein Marsianer!“

    Das habe ich geschrieben.

    „Nein Du Arschloch. Ich bin Jude.“

    Ein zweiter Uri Avnery?

  48. enemo Says:

    Och muss das sein enemo? 😉

    Gucks dir an. Ich wette das Video wird noch als DER BEWEIS herhalten müssen. 😉

  49. Swing Says:

    Non Sequiturpolit.

  50. Popeye Says:

    „Es ist auffällig, daß die Beiträge nachdem ich sagte das ich aus der Kaste der Sephardim bin, sich gewandelt haben.“

    Also Offbeat, Du bist der einzige der zwischen der Aussage, er sei ein Sephardim und diesem Post, einen Beitrag schreiben konnte.

    Was hast Du zu Deiner Verteidigung zu sagen? (-;

  51. Swing Says:

    „Es ist auffällig, daß die Beiträge nachdem ich sagte das ich aus der Kaste der Sephardim bin, sich gewandelt haben.“

    Ich glaube, langsam verstehe ich seinen seltsamen Trollhumor.

  52. Swing Says:

    Ich wußte gar nicht, daß Sephardim eine „Kaste“ sind. Man lernt nie aus.

  53. 0ffbeat Says:

    „War mir klar“

    Welch komische Genugtuung bereitet dir die Verwendung dieses Wortes denn dann? Fühlst du dich dann überlegen?
    Freut mich für dich. Manche Menschen haben ja sonst nichts. Bei dir hat man sehr schnell den Eindruck.

  54. Swing Says:

    Die Nation of Islam ist auch da.

  55. Popeye Says:

    „Oder hat offbeat angst vor mir weil ich ein sephardim bin?“

    Es wird besser und besser und besser! Ich weiß es jetzt, er ist ein Marsianer!

  56. Swing Says:

    Verblüffend: Jacksons Trauerfeier ist nicht auf RTL, SAT1 oder Pro7, sondern auf der ARD und dem ZDF zu sehen. Das sind endlich mal gut angelegte Gebühren.

    I heart Boulevard.

  57. 0ffbeat Says:

    „Oder hat offbeat angst vor mir weil ich ein sephardim bin?“

    Das Wort kenne ich nicht.

  58. Popeye Says:

    Cosmo stellt unerfüllbare Forderungen,
    feuert Beleidigungen ab,
    will sich an das große Gericht wenden und am wichtigsten:
    wenn er verliert, stilisiert er sich als Opfer!

    Na, an wen erinnert uns das?

  59. 0ffbeat Says:

    MrB: HÖR BITTE AUF BEITRÄGE VON COSMO FREI ZU GEBEN!
    Warum hast du es nötig dich derart beleidigen zu lassen? Das einfach zuzulassen wirft kein gutes Licht auf dich. Komm sei ein Mann und zeigs ihm 🙂

  60. 0ffbeat Says:

    MrB: HÖR BITTE AUF BEITRÄGE VON COSMO FREI ZU GEBEN!

  61. mrbaracuda Says:

    Man man man bist du verwirrt cosmo.

  62. mrbaracuda Says:

    Hehe. Das eine wo der Wettermensch sagt „Müssen wohl Militärflugzeuge gewesen sein“? Das find ich toll. Ist natürlich verständlich, dass die NWO sich so preisgibt, ne? LoL.

  63. Swing Says:

    Ich hab auch noch Videos, in denen ZDF oder wahlweise RTL Chemtrails „bestätigen“. Shall I share?

  64. mrbaracuda Says:

    Och muss das sein enemo? 😉

  65. enemo Says:

    *Popkorn hol*

    Hier mal was zur NWO ohne IK-Nachgeschmack:

  66. Swing Says:

    Es wird langweilig. Kann nicht jemand einen Bot programmieren, der den cosmo unterhält?

  67. mrbaracuda Says:

    @cosmo Doch, habe ich auch. Hier.

  68. Swing Says:

    Hmm, seit wann ist eigentlich der Ruf nach dem Staat gegenüber angewandter Aufklärung (auch in ihrer polemischen Form) die präferierte Option? Das ist schon ziemlich „deutsch“. 😉

  69. Popeye Says:

    „Wenn Du jemanden für mich als verrückt darstellst.“

    Das machst Du schon ganz allein!

    Wenn Du einen, der die Entwicklung der Nazis für sehr gefährlich hält, für krank einschätzt.

    Wer aus den Beiträgen diese Schlussfolgerung herausfiltert, der macht auch aus Pferdeäpfel lecker Äppelwoi! (-,

  70. Swing Says:

    Wenn dem Hysteriker nicht aufgeht, warum jemand in Anbetracht des an den Tag gelegten Verhaltens seinen Geisteszustand abklopft, zeugt das nicht von sonderlichen Fähigkeiten der Selbstreflektion.

  71. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    7. Juli 2009 um 19:25

    Lenk’ doch nicht ständig ab. ANTWORTE BITTE AUF FRAGEN!

    Tue ich nicht, habe ich schon. Du kannst die Antwort akzeptieren die ich dir gab, oder nicht. Bisher scheint es letzteres zu sein.

  72. mrbaracuda Says:

    Warum sollte ich gerade vor dir Respekt haben?

  73. mrbaracuda Says:

    OMFG aka Mindfuck Security sagt:
    7. Juli 2009 um 19:18

    Christopher Eric Hitchens, ein bekennender Antisemit. […]
    Vielleicht kannst du das deinen Lesern hier so verkaufen mir allerdings nicht.

    Das ist mir neu und ich würde sagen das musst du erstmal mir verkaufen.

  74. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    7. Juli 2009 um 19:17

    Du hast mich einen gestörten beschimpft, weil ich gegen Infokrieg gewettert habe.

    Genau. Und die Infokrieger werden nicht beachtet, weil sie die „Wahrheit“ sagen. Auf einmal macht alles Sinn! LoL.

  75. OMFG aka Mindfuck Security Says:

    Ok mit den Games kann ich dir 100% unterschreiben, dass sehe ich genau so…^^

    naja wenn du schreibst hier ein Favorit von mir und ein Vid von Christopher Eric Hitchens, ein bekennender Antisemit., finde ich das nicht so scherzig :/ und es sieht nicht wirklich wie ein Scherz aus…

    Vielleicht kannst du das deinen Lesern hier so verkaufen mir allerdings nicht.

  76. mrbaracuda Says:

    osmopolit sagt:
    7. Juli 2009 um 19:03

    barraucuda du glaubst wirklich ich sei ein Idiot.

    Nujo..

    cosmopolit sagt:
    7. Juli 2009 um 19:13

    barracuda=benesch

    Ich bin etwas verblüfft darüber.

    Tjo.. LoL.

  77. mrbaracuda Says:

    @OMFG aka Mindfuck Security

    Ich steh auf Authentizität und mag die Zensur in meinen Computerspielen nicht. Den anderen Blog wollt ich vor diesem machen und der Titel war ein Scherz, der an dir vorrüberging wie es aussieht.

    Hassen tue ich Moslems nicht, nein.

  78. Popeye Says:

    „Und Ihr habt einen kranken verarscht?“

    Ein weiterer Anzeigepunkt für den Staatsanwalt? Also so ganz laaaangsaaaaaam kriege ich Angst…

  79. OMFG aka Mindfuck Security Says:

    tztztztz mr.baracuda machst du hier ein auf Pro Israel/USA um deine wahre Gesinnung zu vertuschen ???

    http://img111.imageshack.us/i/screen00015.jpg/
    http://mrbaracuda.blogspot.com/

    Gepostet von mrbaracuda unter 13:44

    A favourite of mine! I thought of putting up some videos of Hitchens I deem to be enjoyable and recommendable, so here goes the first.
    In the 2nd half of this video he talks about Islam and how insecure it and its followers are.

    Oder bist du einfach nur ein Moslemhasser???
    Wäre nett wenn du uns mal deine wahre Gesinnung erläuterst…

  80. Swing Says:

    Elvis sind wir auch noch nicht los. Oder Tupac. Oder Cobain. Gerade die Toten bleiben uns am längsten.

  81. mrbaracuda Says:

    Schmeckst du denn? Vielleicht möchte ich dich erst etwas in Butter schwenken. Mmm, wie so ein Weltenbummler wohl schmecken mag?

  82. mrbaracuda Says:

    Seine letzte große Show, Swing. Danach haben wir Ruhe. Vorhin haben die Moderatoren von CNN gesagt, dass jemand auf die memorial wall etwas von seiner großen philantropy geschrieben hat. Wirklich schrecklich diese reichen Menschen, die etwas zurückgeben und anderen helfen.

    (Um damit etwas zum Thema zurückzukommen, hehe)

  83. Popeye Says:

    „Tut mit leid, daß ich euch unterschätz habe und mich überschätzte. Entschuldigt bitte. Ich werde mich sofort um meine Entsorgung kümmern.“

    Und diese herrliche Show jetzt, als ob irgendwas Dein Ego ankratzen könnte! LOL

  84. Swing Says:

    Ich dachte, Jackson hört auf, bzw. hat schon länger.

  85. Popeye Says:

    Der Absturz des geweihten Cosmo, ein Jammer, ein großer Verlust, trauern wir um einen großen Intellektuellen!

  86. mrbaracuda Says:

    Naja Fütterungszeit zu Ende und Jackson fängt an. LoL.

  87. Swing Says:

    Was geht es hier eigentlich um Gesundheit? Du bist Legastheniker und dumm. Ein Berufswechsel sollte vielleicht mal angedacht werden.

  88. mrbaracuda Says:

    Können wir dir irgendwie helfen, cosmo?

  89. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    7. Juli 2009 um 18:54

    Du sagst dass ich eine multiple Persönlichkeit habe? Meinst Du das ernst?

    Nun, ich bin mir da nicht sicher und kein Experte. Aber ziemlich wirr bist du schon und es scheint manchmal so als wüsste die linke Hand nicht was die rechte tut. LoL.

  90. Swing Says:

    Soviel also zu Beleidigungen.

  91. mrbaracuda Says:

    Also das war jetzt aber schon unter der Gürtellinie. LoL.

  92. mrbaracuda Says:

    Warum sollte ich mich erklären müssen? Nur weil du nicht den Sinn verstehst, heißt noch lange nicht, dass alle anderen es nicht verstehen. Wie es aussieht bist du schon der einzige hier allein.

  93. mrbaracuda Says:

    Der kommt wieder. Und wenn es nur eine seiner Persönlichkeiten ist, LoL.

  94. 0ffbeat Says:

    „Macht doch was Ihr wollt. Ich hab’ genug.“

    YEEEEEEHAW!!!

  95. Popeye Says:

    „Macht doch was Ihr wollt. Ich hab’ genug.“

    Oh, wie schaaaade! )-;

  96. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    7. Juli 2009 um 18:46

    Ach ich glaube, Du meinst es nicht ernst und ich mein es wohl zu ernst.

    Das glaube ich auch, aber ich habe das schon von Anfang an gesagt.

  97. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    7. Juli 2009 um 18:43

    Dieser Blog ist ein Sammelsurium für die Entgleisungen dieser Gruppen. Zeigen Sie was diese Seiten verbreiten dem Staatsanwalt. Alles andere ist Unterlassung.

    Siehe hier. Ich glaub Fütterungszeit sollte wirklich zu Ende sein.

  98. Swing Says:

    Rule #1 of the Interwebs: Do NOT feed the troll.

  99. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    7. Juli 2009 um 18:38

    In Verbindung mit Informationsunterdrückung.

    Hä? Muss ich nicht verstehen, oder?

  100. mrbaracuda Says:

    Ich dacht es wird gerade erst Mittag? Also so langsam mach ich mir Sorgen um deinen Geisteszustand, cosmo. 😦

    cosmopolit sagt:
    7. Juli 2009 um 18:32

    Es gab noch keine Antwort übrigends, warum dieser Blog existiert.

    Ja, man kann Pferde zur Tränke führen, aber zum Trinken zwingen kann man sie nicht.

  101. mrbaracuda Says:

    Oh nein, Beleidigungen!

  102. Swing Says:

    Ich glaube, er will eine Neuauflage hiervon: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,440081,00.html

  103. mrbaracuda Says:

    Wie meinen?

  104. mrbaracuda Says:

    Wusste gar nicht, dass Dummheit unter Strafe steht. Auch erscheinen mir da zwei Probleme: Artikel 5 scheint gerne weit ausgelegt zu werden und Benesch hat sich nach Panama abgesetzt.

  105. Swing Says:

    Das hab ich schon die letzten 20 Jahre.

  106. mrbaracuda Says:

    Na Swing, du könntest dir ja die Leichenschau vom Jackson anschauen. 😉

  107. Swing Says:

    Ein Troll, wie’s schaut.

  108. mrbaracuda Says:

    Müde Swing? Was los? 🙂

  109. Swing Says:

    Gähn.

  110. mb Says:

    hach, good ol‘ times…

  111. mrbaracuda Says:

    Hier eine Momentaufnahme von mir und cosmo aus besseren Zeiten. Was ist bloß passiert? 😦

  112. mb Says:

    Ein Schizophrener unterhält sich per Internetforum mit sich selbst? Das ist ja ein Romanstoff par excellence.

  113. mrbaracuda Says:

    Vielleicht ist es ja Benesch aus Panama, völlig durchgedreht. Das würde vielleicht erklären, warum er ein gewisses Faible dafür hat mit Benesch zu sprechen, der nicht hier ist. Oder so. LoL.

  114. mb Says:

    @mrbaracuda;

    wer oder was auch immer er ist, es ist nichts gutes.

  115. mrbaracuda Says:

    Hatten wir ja schon zur Genüge, dass du der Erleuchtete bist und wir die Dummen. Es wird doch etwas langweilig, cosmo. Was ist bloß passiert, dass wir uns so auseinandergelebt haben? Willst du die Scheidung? 😦

  116. mrbaracuda Says:

    osmopolit sagt:
    7. Juli 2009 um 17:48

    Du solltest es melden, aber nicht damit im Internet Haussieren gehen.

    Genauso ist es mit Schall&Rauch.

    Komm, mach du den Anfang, ich folge dir.

  117. cosmopolit Says:

    # mrbaracuda sagt:
    25. Juni 2009 um 22:30

    cosmopolit sagt:
    Juni 25, 2009 um 22:03

    Öhmm…Ich bin Psychologe. Danke

    Scheint als ob sich dieser Stereotyp vom bescheuerten Psychologen bewahrheiten würde, LoL. 😀 Und cosmo, schon einen Infokrieger auf der Couch gehabt? 😉
    # cosmopolit sagt:
    25. Juni 2009 um 22:30

    @ Swing:

    Du bist schon ein wenig arrogant und nervend, wenn Du nicht Deine gewünschte Aufmerksamkeit bekommst.

    Wo ist der Unterschied zwischen diesem Blog und der Infokrieger?

    Keiner. Beide tun nichts für die Gesellschaft.

    good luck 🙂
    # cosmopolit sagt:
    25. Juni 2009 um 22:31

    Ja, Dich
    # cosmopolit sagt:
    25. Juni 2009 um 22:35

    Ein Tip für die Zukunft Mrbaracuda:

    1. Die Infokrieger sind dumm.

    2. Du bist ein Spiegelbild der Infokrieger.

    3. Eine Berufsgruppe zu beleidigen ist ein Versagen.

  118. cosmopolit Says:

    Du solltest es melden, aber nicht damit im Internet Haussieren gehen.

    Genauso ist es mit Schall&Rauch.

  119. mrbaracuda Says:

    LoL @ mb Oder: Das hier.

  120. cosmopolit Says:

    Barracuda Du verlinks eine Seite die einen klaren terroristischen Hintergrund gegenüber den deutschen Staat und den übrigen Staaten hat. Sag einfach warum Du verlinkst.

    Du bist in keiner Situation in der man spielt.

  121. cosmopolit Says:

    Ich denke Du bist in keiner Position für irgendetwas in der Richtung.

    Beantworte meine Frage einfach: Wieso verlinks Du Seiten, die terroristischen Inhalts sind.

  122. mb Says:

    Vielleicht ist Cosmopolit auch ein grandios gescheiterter und total aus dem Ruder gelaufener Versuch auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz?

  123. cosmopolit Says:

    Willst Du mich für dumm verkaufen?

  124. cosmopolit Says:

    Wieso sprechen Sie nicht mit dem Behörden?

  125. mrbaracuda Says:

    Vielleicht hat es eine seiner vielen Persönlichkeiten begriffen und jetzt ist die nächste mit Fragen dran. Wer weiß das schon.

  126. cosmopolit Says:

    Ihre Seite verlinkt auf eine rechtsradikale Seite, die nicht nur innenpolitisch terroristisch agiert, sonder auch verantwortlich für eine Hassvideo gegen den amerikanischen Präsidenten veröffentlichte.

    Wieso verlinken sie auf eine terroristische Seite?

  127. Popeye Says:

    „Etwas schwach auf der Brust nehme ich an.“

    Wenn man aus den Artikeln nicht herauslesen kann, um was es diesem Blog geht, dürfte Cosmo nicht nur da etwas schwach sein…

  128. mrbaracuda Says:

    Ist das jetzt der Dr., oder der Mister Hyde der da spricht?

  129. cosmopolit Says:

    Mr. Barracuda (was meinen Sie mit dem Namen),

    Diese Seite ist öffentlich zugänglich und Sie verlinken auf eine rechtsradikale Seite. Erklären Sie bitte warum, wenn kein kein Link sein soll.

  130. mb Says:

    „Barracuda, warum betreiben Sie diese Seite? Mal für doofe.“

    aaaah – sehe ich da erste, zarte triebe der selbsterkenntnis, cosmopolit?

  131. Offbeat Says:

    Cool dass cosmo nicht auf die Idee kommt erstmal die rechtsradikale selbst per Provider / Rechtssystem außer Gefecht zu setzen.
    Etwas schwach auf der Brust nehme ich an.

  132. mrbaracuda Says:

    LoL @ Laut Sprecher

  133. cosmopolit Says:

    Barracuda, warum betreiben Sie diese Seite? Mal für doofe.

  134. 0ffbeat Says:

    „Du musst“
    Sooo läuft das.

  135. cosmopolit Says:

    Barracuda, Sie betreiben einen Blog, der eine Zwischenstellen zu rechtsradikalen betreibt. Und erklären den Sinn nicht. Klären Sie uns auf.

  136. Laut Sprecher Says:

    Dr. Erich Cosmofant, bitte mehr Steine in die Glashausabteilung, Dr. Cosmofant bitte.

  137. cosmopolit Says:

    Du musst schon einem aussenstehenden Deine Absichten erklären.

    Was ist der Sinn Deines Blogs?

  138. mb Says:

    „Vielleicht weiß Dein Provider mehr.“

    wer hindert dich daran, nachzufragen? finde es heraus und lass uns an den ergebnissen deiner investigativen recherche teilhaben. die welt wartet darauf, cosmo.

  139. cosmopolit Says:

    Barracuda, warum machst Du Werbung für Infowars.com und Infokrieg?

  140. cosmopolit Says:

    also Barracuda, antworte. Was ist, ist doch leicht zu antworten. Klemmen Deine Zähne? Why?

  141. Popeye Says:

    Er macht diesen Blog, damit Du, Cosmo, Dich hier austoben kannst und in der wirklichen Welt normal funktionieren kannst. Wobei „normal“ natürlich ein weit gefasster Begriff sein muss, damit Du noch rein passt.

  142. cosmopolit Says:

    Vielleicht weiß Dein Provider mehr.

  143. 0ffbeat Says:

    Nicht nur Verantwortung, ich würde es sogar als Bestimmung bezeichnen.
    MrB, wie kannst du deine Bestimmung nur so übergehen.
    …Idioten hier…

    Wenn ich total bescheuert wäre, hätte ich deine Intention bisher vielleicht auch noch nicht verstanden. Insofern muss man ja auch Rücksicht auf die schwächeren nehmen. Das ist wohl dfer Grund weshalb cosmo weiter hier posten darf.

  144. cosmopolit Says:

    Also, warum betreibst Du Information über eine Seite die behauptet, daß über 90% der Bevölkerung getötet wird.

    Warum betreibst Du diese Seite zu Zeiten einer Krise und deklarierst damit Infokrieg für grössere Teile der Bevölkerung.

    Sag schon

  145. cosmopolit Says:

    Barracuda, will wissen warum Du rechtspopulistische Seiten erwähnst, die von der Gesellschaft nicht beachtet werden.

  146. cosmopolit Says:

    Barracuda, was ist so schwer seine Agenda zu definieren.
    Wenn ich mich recht erinnere bist Du als Blogger verantwortlich es zu definieren. Also, leg mal los, wird bald Mittag.

  147. mb Says:

    iiiih, ein klebender dobermann! wo gibts denn so was??

  148. cosmopolit Says:

    Wenn alle Stricke reissen, frag ich Deinen Provider warum Du eine rechtsradikale Seite, wie Infokrieg einen grösseren Traffic zukommen lässt.

  149. 0ffbeat Says:

    „Ich mag dumme Menschen, die keinen Respekt haben absolut nicht.“
    Respekt muss man sich verdienen.

  150. cosmopolit Says:

    Ich klebe an Dir wie ein Dobermann, bist Du sagst warum Du diese Seite machst.

  151. cosmopolit Says:

    Barracuda, ich warte auf Deine Antwort.

  152. Popeye Says:

    Na Cosmo, noch immer auf der Suche nach dem großen Geheimnis!
    Ist wohl Dein Heiliger Gral? Ach, Du bist mir schon ein Ritter der Kokosnuss!

    Immer wieder aufschlussreich, wie Du andere als Dir intellektuell unterlegen bezeichnest. Brauchst Du das für Dein Selbstwertgefühl?

  153. cosmopolit Says:

    Offbeat du bist mir zu prollig. Entschuldige bitte, aber ich gehe auf keinen Beitrag ein.

    Ich mag dumme Menschen, die keinen Respekt haben absolut nicht.
    Dagegen mag ich intelligente Menschen ohne Respekt, wenn es die Situation erfordert absolut.

    Dein Schlag ist raus.

  154. 0ffbeat Says:

    Korrektur:
    „Du begreifst es nur NICHT, das ist alles.“
    Der Kopf war weiter als die Finger 🙂

  155. 0ffbeat Says:

    cosmo: „Mehr als fraglich.“
    Du begreifst es nur ist, das ist alles. Du merkst nicht wer hier negativ bei der Lesern auffällt. Du laberst viel und geschwollen daher und hast einfach NULL Plan. Thats it.

    Get a life

  156. mb Says:

    „Nein, als mein Opa zu der Zeit die Austellung besucht hatte beschrieb er mehr:”Es ist als würde man die Toilettespülung gebrauchen”

    siehst du, cosmo, ganz ähnliche gedanken drängen sich mir auf, wenn ich deine beiträge lese. daher liege ich scheinbar doch richtig: dadaistische lyrik.

    die anderen deutungen, die mir für deine ergüsse in den sinn kommen, sind übrigens weniger schmeichelhaft.

  157. 0ffbeat Says:

    „War Benesch einfach zu verrückt für ask1, oder was ist da passiert?“

    Ja. Die haben seiner Ansichten (und die von Anarcho) als zu extrem angesehen. Und den falschen Leuten recht gegeben (aus Beneschs Sicht).

    Und um selbst entscheiden zu können was richtig und was falsch ist war ein eigenes Forum notwendig.
    Erst hier http://z12.invisionfree.com/Truthaddict/
    ..und dann auf infokrieg.tv

    Da lässt es sich auch langfristig besser verdienen. Obwohl das zu Anfang nicht im Vorde4rgrund stand und nicht so geplant war. Heute scheint es etwas anders zu laufen. Werbung, betteln und rechtfertigen. Mehr is nicht mehr.

  158. cosmopolit Says:

    Du hast Deine Frage noch nicht beantwortet.

  159. cosmopolit Says:

    Sei doch froh, dass Du gefordert wirst (im allgemeinen Kritik gemeint).

    Wo ist das Problem, ich bin nicht der einzige, der Kritik meldet.

    Kritiker gleich mit billigen Mitteln zu diffamieren, die auch bei den Infokriegern im regen Gebrauch sind zu nutzen, ist mehr als fraglich. 🙂

    Mehr als fraglich.

  160. Offbeat Says:

    „Innerhalb der 4/4 einen Beat einzubauen,“
    Lies nochmal genau nach

  161. cosmopolit Says:

    Verschiebe doch. Ich wüsste nicht was es bringen sollte.

  162. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    7. Juli 2009 um 17:03

    Das ist wie 2006 als Benesch bei ask verschissen hat und sein Forum aufbaute.

    Zensur.

    Erzähl mir mehr. War Benesch einfach zu verrückt für ask1, oder was ist da passiert? Ich bin gespannt, du alt-eingesessener cosmopolit du. 😀

  163. cosmopolit Says:

    Dabei bedeutet Offbeat ja genau das Gegenteil: Innerhalb der 4/4 einen Beat einzubauen, wie im Jazz die Bluenotes

  164. mrbaracuda Says:

    Wieso Zensur? Ich könnte auch deine Beiträge verschieben. Was allerdings mühsam wäre, da es keine solche Funktion gibt und ich es manuell machen müsste.

  165. cosmopolit Says:

    Das ist wie 2006 als Benesch bei ask verschissen hat und sein Forum aufbaute.

    Zensur.

  166. cosmopolit Says:

    Offbeat und der Schrei nach Zensur. Herrlich.

  167. mrbaracuda Says:

    @Offbeat

    Ich habe schon einmal darüber nachgedacht OT-Beiträge einzurichten, aber die Nachfrage bestand bisher nicht und besteht meines Erachtens nach auch jetzt nicht.

  168. cosmopolit Says:

    Wie lange hast Du nun gebraucht um Dadaismus zu googlen.

    Nein, als mein Opa zu der Zeit die Austellung besucht hatte beschrieb er mehr:“Es ist als würde man die Toilettespülung gebrauchen“

    Ich glaube, er meinte damit, festgefahrenen Mist einfach als einen anachronismus zu erkenenen. Etwas ohne weitere Grundlage.

    mb, wolltest Du reden, oder wolltest Du glänzen?

    Wenn ich es mal so sagen darf: Nicht Dein Thema. Der Kontext ist weit weg.

  169. Offbeat Says:

    @MisterB.
    Kannst du bitte dafür sorgen dass es in deinem Blog etwas Ontopic bleibt.

  170. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    7. Juli 2009 um 16:55

    Wenn Du nicht einen Grund nennst und nicht dagegenhalten kannst, bist Du heute Abend unglaubwürdig.

    Oh nein, was mach ich nur wenn ich bei dir in Ungnade falle und nicht glaubwürdig bin? Mein Internetleben ist vorbei.

    Wenn Du nicht einen Grund nennst und nicht dagegenhalten kannst, bist Du heute Abend unglaubwürdig.

    Entweder Du suchst Dir eine gute Ausrede aus, oder Du sagst die Wahrheit, dass Du ein Infokrieger warst

    Und wenn ich nie einer war? LoL.

  171. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    7. Juli 2009 um 16:50

    Das war der einziege Grund den ich gelesen habe. Also, bitte nochmal schildern.

    Ah, ist schon etwas her. Ich dachte das hätte ich das letzte Mal als du dann fragtest schon gesagt gehabt. Also nochmal: Spaß an der Freude und am Schreiben.

  172. cosmopolit Says:

    Wenn Du nicht einen Grund nennst und nicht dagegenhalten kannst, bist Du heute Abend unglaubwürdig.

    Entweder Du suchst Dir eine gute Ausrede aus, oder Du sagst die Wahrheit, dass Du ein Infokrieger warst und schilderst was dich zum umdenken brachte.

    Diese Antwort wäre mehr Wert als jedes herumeiern.

  173. mb Says:

    „Ich nenne das Sozialisierung. Und Du mit dem Kopf Du die Wand. Das ist veilleicht ähnlich, der der Weg.“

    dadaistische lyrik?

  174. cosmopolit Says:

    Du musst schon hier reden.

  175. cosmopolit Says:

    Ich habe dir schon eine Antwort gegeben, die über die Zaungäste hinaus ging.

    Das war der einziege Grund den ich gelesen habe. Also, bitte nochmal schildern.

    Da kannst du jetzt fantasieren und von Neid faseln, wo keiner zu finden ist, oder meine Antwort akzeptieren.

    Hör‘ auf mit der Polemik und sag schon.

    Keine Sorge ich kriege schon mit, dass Du gerade dich nicht gut fühlst
    und wünschte mir einen neutralen Platz.

    Aber den gibt es leider nicht mehr.

  176. mrbaracuda Says:

    .

  177. cosmopolit Says:

    Nicht ablenken. Komm‘ zum Punkt.

  178. mrbaracuda Says:

    Ich habe dir schon eine Antwort gegeben, die über die Zaungäste hinaus ging. Da kannst du jetzt fantasieren und von Neid faseln, wo keiner zu finden ist, oder meine Antwort akzeptieren. Macht zwar nicht so viel Spaß, aber so ist das nunmal.

  179. cosmopolit Says:

    Na, komm. Ein einfacher 2-zeiler.

    Vielleicht so:“Ich mache, dass aus einem besonderen mir sehr wichtigen Grund..“

    Aber lass bitte die Leute Weg die vor den Fenstern und am Zaun der Infokrieger hängen.

    Vielleicht sind die nicht so dumm um auf sie reinzufallen. Vielleicht beobachten sie einfach nur. Und vielleicht sind einige von Ihnen auch bei Dir.

    Also, fang an zu schreiben wir alle warten.

  180. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    7. Juli 2009 um 16:32

    Dein Kommentar ist ausserhalb jeder Diskussion und entblösst Dich.

    Dann zieh ich mir besser schnell etwas drüber. Heute ist es relativ kühl.

  181. cosmopolit Says:

    Komm schon…ehrliche Antwort bitte.

    Wenngleich auch die ehrliche Antwort das Ende deines Blogs bedeutet.

  182. cosmopolit Says:

    Na komm süsser schnuckiputzi? Warum machst Du das?

  183. cosmopolit Says:

    Dein Kommentar ist ausserhalb jeder Diskussion und entblösst Dich.

    Ein NEIDER 🙂 herrlich

    Du bist Dümmer als ich dachte. 🙂

    Hör‘ auf Spinner. Hör auf. Infokrieg ist kaputt. Geh‘ mit erhobenen Haupt,
    aber versuch mich nicht am Ende deines Treibens noch zu dizzen.

    Wie blöd bist Du denn? Immernoch nicht verstanden?

    Dein Blog stirbt mit Infokrieg.

    Versuch mich doch nicht für blöd zu verkaufen, dass Du „das alles“

    nur für ein Fensterhocker zu machen.

    Für wie blöd hälst Du die Leser eigentlich?

    Na komm schon

  184. mrbaracuda Says:

    Ich hoffe du bist oder warst in deinem Beruf außerhalb des Internets besser als hier, LoL.

  185. cosmopolit Says:

    Also, was soll der Zweck sein den „Infokriegern“ ein Podium zu bieten, zugleich als Gullag für gescheiterte Infokrieger zu fungieren.

    Was in Dir vielleicht einen besorgniserregenden Alarm auslösen sollte
    sind die Hubelrufe, des Mobs.

    Du bist schon auf dem Weg? Oder?

  186. cosmopolit Says:

    Also waren meine Befürchtungen richtig:

    Du bist von Infokrieg gesperrt worden. Und Du ahst einen Hang zu glauben du seist minderwertig und wirst ausgenutzt.

    Du versuchst mit Polemik auf Deine Krise eine Antwort zu finden. Die Antworten die Du kriegen wirst, werden Dich allerdings nicht aud die Weise befriedigen, die Du gesucht und erwünscht hast.

    Die Reaktionen werden überall genauso sein wie ich Sie Dir gezeigt habe und die gleiche die nach unten zu den Infokriegern weitergibst.

    Smile-Vielfalt ist das mehr als nur ein dummer polemischer Trial by (an) Error.

    Ich nenne das Sozialisierung. Und Du mit dem Kopf Du die Wand. Das ist veilleicht ähnlich, der der Weg.

    Manche kommen nur über sehr viele Umwege an.

  187. mrbaracuda Says:

    Aha, habe ich also doch neue Smilies. Find ich toll. Gleich mal ausprobieren: 🙂 😉 😦 😀 😛 😡 😮

  188. cosmopolit Says:

    Good show

    @mb: Hinter mir dem Cosmo, stecke ich.
    Frage beantwortet? Oder willst Du wissen zu welchen
    staatlichen Einrichtung ich gehöre?

    Beantworte ich Dir gerne: ES geht Dich ein scheiss an wer ich bin, lese, kapiere, oder halt Dich raus. Capito?

    smile

    🙂

  189. mb Says:

    @Offbeat:

    Oh, wow. Entschuldigung. Kommt nie wieder vor. Offensichtlich habe ich keinen Sinn für Ironie. Wir dumm von mir.

  190. Offbeat Says:

    @mb:

    Wurde diese Frage nicht schon oft genug beantwortet und diskutiert?
    Lasst ihn machen oder lest wo anders wenn es euch nicht passt.
    Sorry nicht gegen dich mb, aber irgendwann muss doch auch das mal geklärt sein.

  191. mb Says:

    @cosmopolit:

    Was genau treibt dich eigentlich an? Wer steckt hinter dem Cosmo? Was ist dein Engagement?

  192. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    7. Juli 2009 um 01:19

    Wer steckt hinter dem Barracuda?

    Ein Haufen Mossadagenten, was auch sonst.

  193. Popeye Says:

    Da kann sich ja mrbaracuda ja echt geehrt fühlen, wenn hier schon (natürlich verkleinert) Weltherrschaftsverschwörungstheorien a la Illuminati auf ihn projeziert werden.

  194. Popeye Says:

    Wenn hier eine ernsthafte Diskussion wäre, würde ich Dir zustimmen. Aber so lass mir bitte den Spaß. (-;

  195. Swing Says:

    @ Popeye

    Vorschlag: /ignore on

  196. Popeye Says:

    Schön, der Cosmo ist wieder da!
    Deine Beiträge sind Comedy pur, live und und in Farbe musst Du doch der absolute Brüller sein. Gib es zu, Du tingelst mit dem Programm durch Kanada!

    „Das grosse Geheimnis, bleibt das grosse Geheimnis. Du musst nur schlau sein, um zu verstehen, zu was ich Dich verleite.“

    Ich weiß jetzt, was es ist! Du bist hier, um uns zum lachen zu bringen!
    Und Du bist wirklich genial darin, langsame Vorbereitung, sorgfältiger Aufbau und dann feuerst Du einen Lacher nach dem anderen ab.
    Einfach herrlich, dafür würde ich sogar bezahlen! Dankeschön!

  197. cosmopolit Says:

    Ich mal mal die Wundertüte auf. Das grosse Geheimnis.

    Wenn mir etwas an euch liegen würde, dann würde das Spiel weitergehen, bis allesamt Groschen gefallen sind.

    Es ist ein psychologisches Spiel, dass versucht herauszufinden warum
    Kongruenz, nicht mit allg. Konkurrenz zu verwechseln, ensteht.

    Der Grund warum ein so grosses Echos entsteht, werde ich auch nicht beantworten; das müsst ihr selber. Hilfestellung:

    Mein Fazit ist leicht zu stellen: Beide, Infokrieg und der Antagonist, sind auf der selben Matrize zu finden. Ebenbürdig.

    Das sagt vieles aus. Denkt mal darüber nach.

    Nur der schwache reagiert emotional. Er wurde berührt.

    Switch off und Hang loose (bleib cool)

  198. cosmopolit Says:

    Kommt Ihr bald wieder runter Leute? Ich habe mit euch ein Spiel gespielt;
    eure Reaktion sollte eigentlich mehr spielerisch sein.

    Ihr habt euch alle angesprochen gefühlt. Angesprochen waren allerdings: Infokrieger.

    Kommt runter. Tief atmen. Und vielleicht objektiver lesen.

    🙂

    Grüsse aus Kanada,

    der Cosmopolit

    PS: Ein bissle enttäuscht ihr ja schon als Antagonist der Infokrieger.
    Gebt euch ein bissle mehr Mühe.

    Alles ist gut
    Spass hab ich in beiden Richtungen 🙂

  199. cosmopolit Says:

    framin@Popeye: Und deinen Namen schreibt er auch falsch (Popel).
    Sich auf diese Weise über die Namen anderer lustig zu machen reicht schon als Beweis für die geistige Armut 😀

    Schon allein das genügt, um Deine Hyänische Geisteshaltung zu zeigen.
    Ich glaube wohl, dass Herr Popel in der Lage ist zu lesen, oder willst Du ihn als Idioten beschützen?

    Interessant, was so alles passiert wenn Die Geisteshaltung einiger Gruppen
    gespiegelt wird. Think about it. Oder, vergiss es ganz schnell.

    Einen Altenpfleger hatten wir bereits, framin: Schrübbst Du Böden, oder bedienst Du? Reine Interesse.

  200. cosmopolit Says:

    Guten Morgen an alle!

    :Moin Popel

    Hi Cosmo, Du musst es ja wirklich nötig haben, knappe 4 h, nachdem ich schlafen gegangen bin, geilst Du Dich immer noch an mir auf!

    Yes!

    “Was ist es was Du weisst und mir und anderen klarmachen möchtest?”

    Das Du Dumm bist?

    Das macht Dich richtig irre ja? Was weiß er wohl? Was ist das große Geheimnis, was will er anderen klarmachen?
    Du bist echt der Brüller, anscheinend kannst Du echt nicht dem Gespräch folgen! Ich meinte lediglich, das ich Don Quichotte nicht googeln musste, um die Verbindung zu den Windmühlen zu ziehen.

    :Das grosse Geheimnis, bleibt das grosse Geheimnis. Du musst nur schlau sein, um zu verstehen, zu was ich Dich verleite.

    “Denn obwohl ich nur ein dummer Altenpfleger ohne akademische Weihen bin”

    :Das sagtest Du.

    Das nennt man Ironie, schlag es mal nach, Du Geistesgröße! (-;

    Hmm, ja. Zum streitet da?

    Wenn ich mir so den Rest Deines Geschreibsels und Deine Besessenheit anschaue, kommt mir so der Verdacht, das Du unter schweren psychischen Störungen leidest. Paranoia, Spiegelung, Überhöhung des eigenen Ichs bei gleichzeitigem Heruntersetzen des Gegenübers, man könnte glatt Mitleid mit Dir empfinden…

    :Du regst Dich doch nicht auf? Was habe ich denn grossartiges berührt?

    Nun gut, das wars erstmal von mir, falls Du Hilfe brauchst, ich bin ab 22 Uhr wieder da…

    ruhig brauner, von Dir erwartet niemand etwas 🙂

    @mrbaracuda
    Gibt es die Mountainbikes auch als Zwölfender? (-;

    :Ich habe einen Zwölfender im Essraum. Ist allerdings ein Hirsch.

  201. cosmopolit Says:

    Swing schüttelte sich am 3.7.2009 aus dem Ärmel:
    Ich unterstütze den Antrag auf Idiotenspamkontrolle

    Damit es der Beweiss erbracht.

  202. cosmopolit Says:

    Außer “taglich ein gute F*ck” ist deinen Kommentaren nichts brauchbares zu entnehmen.

    Na, dann bleib eben keusch 🙂

  203. Swing Says:

    Ich unterstütze den Antrag auf Idiotenspamkontrolle.

  204. framin Says:

    @Popeye: Und deinen Namen schreibt er auch falsch (Popel).
    Sich auf diese Weise über die Namen anderer lustig zu machen reicht schon als Beweis für die geistige Armut 😀

  205. Popeye Says:

    Guten Morgen an alle!

    Hi Cosmo, Du musst es ja wirklich nötig haben, knappe 4 h, nachdem ich schlafen gegangen bin, geilst Du Dich immer noch an mir auf!

    „Was ist es was Du weisst und mir und anderen klarmachen möchtest?“

    Das macht Dich richtig irre ja? Was weiß er wohl? Was ist das große Geheimnis, was will er anderen klarmachen?
    Du bist echt der Brüller, anscheinend kannst Du echt nicht dem Gespräch folgen! Ich meinte lediglich, das ich Don Quichotte nicht googeln musste, um die Verbindung zu den Windmühlen zu ziehen.

    „Denn obwohl ich nur ein dummer Altenpfleger ohne akademische Weihen bin“

    Das nennt man Ironie, schlag es mal nach, Du Geistesgröße! (-;

    Wenn ich mir so den Rest Deines Geschreibsels und Deine Besessenheit anschaue, kommt mir so der Verdacht, das Du unter schweren psychischen Störungen leidest. Paranoia, Spiegelung, Überhöhung des eigenen Ichs bei gleichzeitigem Heruntersetzen des Gegenübers, man könnte glatt Mitleid mit Dir empfinden…

    Nun gut, das wars erstmal von mir, falls Du Hilfe brauchst, ich bin ab 22 Uhr wieder da…

    @mrbaracuda
    Gibt es die Mountainbikes auch als Zwölfender? (-;

  206. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    3. Juli 2009 um 00:59

    pop:Denn obwohl ich nur ein dummer Altenpfleger ohne akademische Weihen bin

    Sagst Du. Wie kommst Du auf “weihe”? Tragen wir Akademiker plötzlich Geweihe? Was willst Du damit ausdrücken?

    Hehehe. Ihr seid alles Mountainbikes.

    @framin Du bist aber auch wählerisch dieser Tage.:D

  207. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    3. Juli 2009 um 00:19

    Barracuda eins noch: Einer der Dich anscheinend kennt, behauptet es sei
    blöd, dass Du Dein Studium abgebrochen hast. Vielleicht sagt Dir Lars77 etwas.

    Da muss ich Lars77 aber enttäuschen, denn der kennt mich nicht wie ich sehe.

  208. framin Says:

    @MrB: Wenn dir was an deinem Blog und deinen Lesern liegt, RÄUM AUF!

    @cosmo: „Ich denke Du weisst was ich meine.“
    Schon lange nicht mehr. Und versuch es bitte nicht zu erklären. Diese Worte sind zwar an dich gerichtet, enthalten aber keine Frage und keinen Grund etwas zu erwidern. Ich habe nur deine Frage beantwortet.

    Sich mit deinem restlichen Geschreibsel zu beschäftigen wäre sinnlos.
    Bei dir mangelt es ebenso an kognitiven Fähigkeiten wie einigen der Infokrieger. Außer „taglich ein gute F*ck“ ist deinen Kommentaren nichts brauchbares zu entnehmen.

  209. cosmopolit Says:

    Du hast meine Fragen nicht geantworetet:

    Pope:
    pop:Denn obwohl ich nur ein dummer Altenpfleger ohne akademische Weihen bin

    Sagst Du. Wie kommst Du auf “weihe”? Tragen wir Akademiker plötzlich Geweihe? Was willst Du damit ausdrücken?

    pop:habe ich doch eine gewisse Allgemeinbildung, die natürlich nicht mit Deinem umfassenden Wissen mithalten kann.

  210. cosmopolit Says:

    pop:Ach herrlich, und Du wirfst mir vor, heiße Luft zu produzieren!

    Kein Vorwurf, Du sagst es ja selbst:ch nur ein //nur// dummer Altenpfleger

    pope:In Dir habe ich

    Schliess nicht von Dir auf andere.

    pop(e)In Dir habe ich in dieser Disziplin meinen Meister gefunden, ich gebe auf und verneige mich vor Dir!

    Wo ist plötzlich Deine persönliche Meinung geblieben? Wo ist Dein Ruf?

    pop(e):Ich wünsche Dir eine gute Nacht und hoffe, Du kannst mich heute abend nochmal so köstlich unterhalten!

    Ja, bei uns wird es langsam Mittag. Und meine köstliche Unterhaltung folgt in einigen Stunden bei einem guten F*ck.

  211. cosmopolit Says:

    Was ist es was Du weisst und mir und anderen klarmachen möchtest?

    pop:Denn obwohl ich nur ein dummer Altenpfleger ohne akademische Weihen bin

    Ist es das? Dann solltest Du besser still bleiben wenn du dich selber als:

    pop:ich nur ein dummer Altenpfleger ohne akademische Weihen bin

    erkennst. Punkt

  212. Popeye Says:

    Ach herrlich, und Du wirfst mir vor, heiße Luft zu produzieren!
    In Dir habe ich in dieser Disziplin meinen Meister gefunden, ich gebe auf und verneige mich vor Dir!
    Ich wünsche Dir eine gute Nacht und hoffe, Du kannst mich heute abend nochmal so köstlich unterhalten!

  213. cosmopolit Says:

    Was mich als cosmopolit interessiert ist, warum Du Pop, gerade darauf anspringst und die Methodik, die ich und viele andere als einen
    Ladenhüter sehen, Du dich angeriffen fühlst und reagierst.

    Du adressiert ja erneut. Du willst es ja anscheinend wissen.

    pop:Nein, das wusste ich auch so.

    Was WUSSTET Du auch so?

    pop:Denn obwohl ich nur ein dummer Altenpfleger ohne akademische Weihen bin

    Sagst Du. Wie kommst Du auf “weihe”? Tragen wir Akademiker plötzlich Geweihe? Was willst Du damit ausdrücken?

    pop:habe ich doch eine gewisse Allgemeinbildung, die natürlich nicht mit Deinem umfassenden Wissen mithalten kann.

    Du kennst mich doch nicht im geringsten. Jede Bemassung erübrigt sich.

    pop:Hoho, da schwingt sich ja einer schnell als Herrscher des Blogs auf!
    Von Dir möchte ich nichts wissen, wie kommst Du nur darauf?

    Nein. Ich bin nur ehrlich. Was dagegen?

    pop:Einem Blog über Windmühlenjäger und seinen Lesern die Jagd nach Windmühlen zu unterstellen, ist ganz schön ärmlich!

    Verstehe mich bitte nicht falsch, aber Du hast mit Don Quichotte argumentiert.

    Sonst noch etwas außer heiße Luft?

    Gib Dich nicht auf. Na, hast Du es drauf, oder, oder?

    Trau Dich. Nächste Runde.

  214. cosmopolit Says:

    “Verstehe mich bitte nicht falsch, aber Du hast mit Don Quichotte argumentiert.”

    pop:Ach, und Du nicht? Zur Erinnerung: “Viel Spass beim Windmühlen suchen”

    Ja, dass ist ein INfokrieg gerichtet, Wie das meiste mas ich schrieb.

    Diese Verbindung zu schaffen, bewundernswert! Schüttelst Du das einfach so aus dem Ärmel?

    Nein. Ich poker nicht.

    “Du kennst mich doch nicht im geringsten. Jede Bemassung erübrigt sich.”

    pope:Ich schloss es nur aus Deinem Verhalten gegenüber den Mitkommentatoren, z.B. “Und Framin, ich wage zu behaupten, dass in meinem Oberstübchen mehr abläuft.”

    Du solltest mehr nachdenken, als imaginäre Schlüsse

    “Nein. Ich bin nur ehrlich. Was dagegen?”

    pop:Wie Du im Laufe des Gespräches auf diese Antwort kommst, ist mir ein Rätsel! Abstraktes Denken, Übersprungantwort?

    Deine entschliesst sich konventionellen Methoden. Ich versuche Deine Aussage in einen Kontext zu packen.

  215. Popeye Says:

    „Verstehe mich bitte nicht falsch, aber Du hast mit Don Quichotte argumentiert.“

    Ach, und Du nicht? Zur Erinnerung: „Viel Spass beim Windmühlen suchen“

    „Was WUSSTET Du auch so?“

    Leichte Schwierigkeiten beim Folgen des Gespräches?

    „Sagst Du. Wie kommst Du auf “weihe”? Tragen wir Akademiker plötzlich Geweihe? Was willst Du damit ausdrücken?“

    Diese Verbindung zu schaffen, bewundernswert! Schüttelst Du das einfach so aus dem Ärmel?

    „Du kennst mich doch nicht im geringsten. Jede Bemassung erübrigt sich.“

    Ich schloss es nur aus Deinem Verhalten gegenüber den Mitkommentatoren, z.B. „Und Framin, ich wage zu behaupten, dass in meinem Oberstübchen mehr abläuft.“

    „Nein. Ich bin nur ehrlich. Was dagegen?“

    Wie Du im Laufe des Gespräches auf diese Antwort kommst, ist mir ein Rätsel! Abstraktes Denken, Übersprungantwort?

  216. cosmopolit Says:

    Du adressiert ja erneut. Du willst es ja anscheinend wissen.

    pop:Nein, das wusste ich auch so.

    Was WUSSTET Du auch so?

    pop:Denn obwohl ich nur ein dummer Altenpfleger ohne akademische Weihen bin

    Sagst Du. Wie kommst Du auf „weihe“? Tragen wir Akademiker plötzlich Geweihe? Was willst Du damit ausdrücken?

    pop:habe ich doch eine gewisse Allgemeinbildung, die natürlich nicht mit Deinem umfassenden Wissen mithalten kann.

    Du kennst mich doch nicht im geringsten. Jede Bemassung erübrigt sich.

    pop:Hoho, da schwingt sich ja einer schnell als Herrscher des Blogs auf!
    Von Dir möchte ich nichts wissen, wie kommst Du nur darauf?

    Nein. Ich bin nur ehrlich. Was dagegen?

    pop:Einem Blog über Windmühlenjäger und seinen Lesern die Jagd nach Windmühlen zu unterstellen, ist ganz schön ärmlich!

    Verstehe mich bitte nicht falsch, aber Du hast mit Don Quichotte argumentiert.

    Sonst noch etwas außer heiße Luft?

    Gib Dich nicht auf. Na, hast Du es drauf, oder, oder?

    Trau Dich. Nächste Runde.

  217. Popeye Says:

    Nein, das wusste ich auch so. Denn obwohl ich nur ein dummer Altenpfleger ohne akademische Weihen bin, habe ich doch eine gewisse Allgemeinbildung, die natürlich nicht mit Deinem umfassenden Wissen mithalten kann.

    „Du hast ja schliesslich auf Deinen Weg hierher gefunden. Was genau ist es was Du wissen möchtest.“

    Hoho, da schwingt sich ja einer schnell als Herrscher des Blogs auf!
    Von Dir möchte ich nichts wissen, wie kommst Du nur darauf?

    „Eine frage, was war Deine Motivation nach Windmühlen zu jagen?“

    Einem Blog über Windmühlenjäger und seinen Lesern die Jagd nach Windmühlen zu unterstellen, ist ganz schön ärmlich!
    Hast Du das aus Deinem Kurs „Psychologie für Anfänger“?

  218. cosmopolit Says:

    Nein, ich lese weiterhin mit und erwidere jede Post, die an mich adressiert ist.

    Ich antworte auch dir Spinatwachtel gerne:

    Don Quichotte (hast Du sicher gegooglet), steht für eine
    bestimmte Gruppe von Menschen.

    Du hast ja schliesslich auf Deinen Weg hierher gefunden. Was genau ist es was Du wissen möchtest.

    Eine frage, was war Deine Motivation nach Windmühlen zu jagen?

    Ich versuche jeden Abend einen guten f*ck zu kriegen.

    🙂

  219. Popeye Says:

    Der Cosmopolit gibt schon auf? Nicht zu fassen!
    Übrigens, falls Du mit Don Quichotte reden willst, solltest Du wohl zu Deinen Weltverschwörungsspinnern zurückgehen.

  220. cosmopolit Says:

    Barracuda eins noch: Einer der Dich anscheinend kennt, behauptet es sei
    blöd, dass Du Dein Studium abgebrochen hast. Vielleicht sagt Dir Lars77 etwas.

  221. cosmopolit Says:

    Barracuda, Wer zuletzt lacht am lautesten.

    Gute Nacht an euch in Deutschland. War für mich sehr spannend.

    Ich gehe, denke ich, zur rechten Zeit. Viel Spass beim Windmühlen suchen
    und Sozialanträge ihr Kämpfer. (War an alle mitlesenden Infokrieger gemeint). Schöne Plattform und schön benutzt.

  222. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    3. Juli 2009 um 00:00

    Ich bin raus aus eurem Geschwätz.

    Unseres? Ja, dann. LoL.

  223. cosmopolit Says:

    Das ist ein grosses Thema. Potentielle Eltern ohne akademischen Grad, bzw. ohne vergleichbaren soziale Kompetenz und Integrität:

    Keine Kinder. Ganz einfach. Ich bin raus aus eurem Geschwätz. Atmet auf.

    Ihr bekommt keine Aufmerksamkeit. Und Framin, ich wage zu behaupten, dass in meinem Oberstübchen mehr abläuft. Ruhig sein mein bester und nicht als Zaungast „dizzen“:-). Ich denke Du weisst was ich meine.

  224. mrbaracuda Says:

    Und was wird dabei kontrolliert?

  225. cosmopolit Says:

    Suche Du dir Hilfe 🙂

    Wieso antwortest Du auf „meine kleine Aufmerksamkeit“, wenn es Dir
    egal ist?

    Wenn es nach mir ginge, würde ich sogar eine Geburtenkontrolle einführen.

  226. framin Says:

    Cosmo: Das mit dem „keine Aufmerksamkeit schenken“ hast du voll im Griff wenn man sich deine Ergüsse hier mal anschaut oder?
    Lerne doch erstmal selbst aus dem was du so schreibst – sofern du es überhaupt selbst verstehst 😉

    Und zu dem Rest deiner Beiträge: Blablabla… wer will das wissen? Glaubst du, du hast mehr Durchblick als der Rest der Leser hier?
    Ich glaube eher dass bei dir oben rum einiges etwas verdrehter läuft als es gesund wäre.

    Deshalb meine bedenken, dir Person jegliche Internetberechtigung zu erlauben.
    Nein, ich verstehe den Satz auch nicht. Du?

    Such dir Hilfe.

  227. Popeye Says:

    @mrbaracuda

    Mach weiter so und lass Dich nicht von Leuten wie cosmopolit nerven. Erst themenverfehlende Monologe, jetzt spielt er den um Dich besorgten Freund („damit meine ich: kümmere Dich nicht um diese Leute.
    Sie machen Dich eher krank, als das Du etwas erreichen kannst“) und setzt dabei auf vertrauensbildende Maßnahmen nach dem Motto: Schau mal, ich bin und denke wie Du („Meine Arbeit als Analytiker ist mein Beruf. Ich bin mir über die Unsicherheit von teilen der Bevölkerung bewusst.“)
    Er denkt wohl, Du bist ein Geiselnehmer und er der Vermittler, der Dich zur Aufgabe bringen will.
    GANZ GROSSES KINO! (-;

  228. mrbaracuda Says:

    Öh, ich habe mich ausgiebig mit dem Thema 11. September beschäftigt (und inzwischen anderen interessanten Themen), sah dass es keine deutschsprachige Seite gibt (später habe ich dann die Mosaik-Seite gesehen, woraufhin ich einen etwas anderen Ansatz nahm), die sich damit und dem Unfug der „Truther“ beschäftigt und so kam das vor nicht einmal einem Jahr zu Stande. Man könnte sagen ich möchte etwas weitergeben.

  229. cosmopolit Says:

    mrbaracuda sagt:

    30. Juni 2009 um 23:44
    Ich weiß schon was du meinst. Mein Ziel ist es auch weniger mich um die Geistesgestörten zu kümmern, als die “fence sitters” davor zu bewahren, den Idioten auf den Leim zu gehen.

    Das ist Einsatz. Und zwar ein mächtiger.

    Was hat Dich dazu gebracht diesen Einsatz zu bringen?

  230. cosmopolit Says:

    Ich verstehe Dich.

    Du kannst Menschen nicht dazu bringen Positionen zu ändern.

    Damit ensteht ein Spiegelbild dieser Position; wie aus der negativ Werbung, und dieses führt zum Gegenteil.

    Mir ist bewusst, dass zu einer in der wir gerade stecken, viele solcher
    Spiegelbilder geimpft werden.

    Nicht von den Medien, die machen ihren Job sehr gut, aber allerdings
    von denen Die nicht wissen was sie tun können und sich apriori um das
    Leben kümmern. Um Ihres.

    Meine Arbeit als Analytiker ist mein Beruf. Ich bin mir über die Unsicherheit von teilen der Bevölkerung bewusst.

    Allerdings ist es mehr der Alibi-Effekt den ich persönlich sehe innerhalb dieser Gruppen

    Schlicht und ergreifend: Diese Leute haben angst.

    Was macht ihnen Angst? Die eigene unsicherheit macht Angst.

    Es ist wie eine Krankheit.
    Ein Forum bietet genug neue „Patienten“

    Und dieser Effekt mündet Bspw. in Infokrieg und später auch zu Dir.

  231. mrbaracuda Says:

    Ich weiß schon was du meinst. Mein Ziel ist es auch weniger mich um die Geistesgestörten zu kümmern, als die „fence sitters“ davor zu bewahren, den Idioten auf den Leim zu gehen. Ob ich das schaffe, ist die andere Frage. Aber ich habe schon ein paar positive Rückmeldungen gehabt. Und wenn es nur einer war, der nicht paranoid wurde und im „Infokrieg“ unterging, war es das mir wert.

  232. cosmopolit Says:

    damit meine ich: kümmere Dich nicht um diese Leute.
    Sie machen Dich eher krank, als das Du etwas erreichen kannst

  233. cosmopolit Says:

    Baraccuda,

    Denke darüber nach:

    Forum bieten = Konversation

    Es gibt diese Verschwörungstheorhetiker seit es Menschen gibt die nicht wissen was sie können.

    Diese Praxis ist altbekannt und sollte nicht im Disput enden, da
    ein solcher eher, bekannt aus dem dritten Reich in Deutschland, zu
    einem kulminationspunkt führt, der hinreichend aus zitierter Zeit
    bekannt ist.

  234. mrbaracuda Says:

    Ich weiß nicht, wie lange du meinen Blog schon verfolgst, aber solltest du noch nicht lange dabei sein: Ich habe meine Arbeit aus ziemlich genau den von dir genannten Gründen schon sehr zurückgefahren.

  235. cosmopolit Says:

    Nö!

    Du solltest nur darauf achten was Du Dir selber antust.

    Verpass Dein Leben nicht. Oder findest Du Infokrieg rezessionswürdig?

    Ich nicht unbedingt. Und dass ist der Grund warum man solchen
    Phantasten kein Forum bietet.

    Such Dir etwas Neues. Mach Dich nicht krank.

    Ich mein das ernst.

  236. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    30. Juni 2009 um 23:17

    Ich mache mir ernsthaft Sorgen über Dich Barracuda.
    Gehe eine Weile spazieren und betrachte unsere Welt.

    Sie ist in Ordnung, nicht?

    Ja, doch. Lieb von dir, cosmo.

    Kümmer Dich nicht um zu kranke Typen wie Benesch (er tut mit mittlerweile leid, seit ich sein neues Radiocast hören musste),

    kümmere Dich um etwas das Dir Spass macht. Was hast denn für Hobbies ausser bashen?

    Hehe. Lass das mal meine Sorge sein. Aber wie schon gesagt: Man bekommt durch das hier auch interessante Dinge mit. Das hört nicht bei Sterilisierungen und Captain Planet auf, sondern fängt da erst an!

  237. mrbaracuda Says:

    Nein mit Fremden soll ich nicht außerhalb meines Cosmos spielen. Ha, geschnallt? Haha! Ha. Ha. *hust* Wollst noch was, bevor du dich wieder in ellenlangen Monologen ergehst?

  238. cosmopolit Says:

    Ich mache mir ernsthaft Sorgen über Dich Barracuda.
    Gehe eine Weile spazieren und betrachte unsere Welt.

    Sie ist in Ordnung, nicht?

    Kümmer Dich nicht um zu kranke Typen wie Benesch (er tut mit mittlerweile leid, seit ich sein neues Radiocast hören musste),

    kümmere Dich um etwas das Dir Spass macht. Was hast denn für Hobbies ausser bashen?

  239. cosmopolit Says:

    Hallooo..sarkasmus on…

    Was ist baraccuda, willst Du nicht spielen? Was stört Dich an den blauen
    Zwergen, die Dich nicht mitspielen lassen?

  240. mrbaracuda Says:

    Ach du, da lernt man noch interessante Dinge. Wie zum Beispiel, wie sich junge Frauen fühlen und was sie dazu bewegt, eine Sterilisierung vorzunehmen. Um mal den amüsanten Aspekt zu hervorzuheben. 😀 Und ich habe schon etwas mehr über Ted Turner gelernt. Wusste gar nicht, dass der den Captain Planet Cartoon erschaffen hat. Fand ich toll.

  241. cosmopolit Says:

    Eins möchte ich ganz gerne wissen:

    Bararacuda, wieso bloggst Du über dieses Thema?

    Lächerlich, nicht wahr, oder?

  242. cosmopolit Says:

    Ach schau an, der Barracuda. Und, Roma schon da, oder wartest
    du noch auf die Engel vor tabularasa, die Deine Sorgen
    mitnehmen?

  243. mrbaracuda Says:

    Ach schau an, der Toni. Und, NWO schon da, oder wartest du noch auf den Polizeistaat der deine Waffen abholt? LoL.

  244. Toni Says:

    oooh staaten werden in den dreck gezogen? das ist aber böse böse dududu *schleck-schleck*

  245. mrbaracuda Says:

    Oh, Hallo und guten Abend Leser #21! Ich nehme gerne Gastbeiträge entgegen, also wenn du etwas schreiben möchtest immer man her damit. 🙂

  246. Leser #21 Says:

    Ich auch. Falls du noch Übersetzer (infokriegerisch -> deutsch) brauchst, nehme ich mir mal „Obamas ersten Staatsstreich“ vor.

  247. framin Says:

    Ich freu mich drauf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: