The next possible Rising Star of the Twoof „Movement“: Likely to be a Murderer

by

Jetzt komm ich den ganzen Idioten zuvor, bin aber so faul und verlinke einfach auf den Eintrag des SLC-Blogs zu Kurt Sonnenfeld. Ich kann es kaum erwarten, bis die Twoofer jemanden der höchstwahrscheinlich seine Frau umgebracht hat als ihren neuen Star feiern und nicht einmal merken, dass er sehr wahrscheinlich nicht nur seine Frau erschossen hat, sondern Mist erzählt und lügt, dass sich die Balken biegen. Und nicht vergessen sein Buch zu kaufen! Das wird es der NWO zeigen.

Advertisements

85 Antworten to “The next possible Rising Star of the Twoof „Movement“: Likely to be a Murderer”

  1. Swing Says:

    Blogwart halt.

  2. mb Says:

    ok, verbote muss man akzeptieren. aber kann mir mal jemand diesen satz erklären:

    „Darüberhinaus ist es üblich jemanden darüber zu informieren,
    dass man etwas nicht für gut heisst und notwendige Mittel
    einschaltet um die Einstellung der Person persönlich zu
    überprüfen.“

  3. Swing Says:

    Egal, Hauptsache verboten. VERBOTEN!

  4. mb Says:

    sind werbeplattformen jetzt auch schon verboten?

  5. Tengsinfo Says:

    @ swing

    grrrrrr grrrrrrrrr

  6. mrbaracuda Says:

    Swing sagt:
    Juni 28, 2009 um 01:01

    Hechel Hechel, Wuff Wuff.

    Ja feiner Swing, jaa feiner Swing.

  7. mrbaracuda Says:

    Wächter sagt:
    Juni 27, 2009 um 23:32

    Sie fälschen Ip Adressen, wenn Ihnen jemand “krumm” kommt?

    Zufällig bin ich Anonym unter einem Proxi unterwegs.

    Griff in die altbekannte Toilette. Aber lenken Sie nicht davon ab
    was ich ihnen schrieb.

    Genau Sie Irrer, ich fälsche IP-Adressen, um dann „in die altbekannte Toilette“ gegriffen zu haben, da Sie einen Proxy benutzen. Macht nicht nur für mich unheimlich Sinn. Welcher Proxy sollte dies überhaupt sein?

  8. Swing Says:

    Ihr Ruf nach Aufmerksamkeit via repetitiven Einträgen (copy & paste) ist wohl so ausgeprägt, daß Ihnen auch nach Stunden nicht die Korrektur von Rechtschreibfehlern in den Sinn kommt.

    Hechel Hechel, Wuff Wuff.

  9. Swing Says:

    Müssen Sie erst Einverständnis einholen? Tun Sie, was Sie nicht lassen können. Jeder hat sein Recht auf Zeitverschwendung.

  10. mrbaracuda Says:

    Und ich würde Ihnen gerne professionelle psychiatrische Hilfe empfehlen, denn ihr Verhalten erscheint mir wenig gesund.

    Mit freundlichen Grüßen,
    MrB

  11. mrbaracuda Says:

    OMFG sagt:
    Juni 27, 2009 um 08:38

    Oh der war aber low, meine Eltern haben schon vor 30 Jahren aufgehört mir Sachen zu sagen. 😛

    Du bist ja oldschool. Ich find das immer wieder toll, dass auch alte Menschen das Internet benutzen. LoL.

    Und ja noch einer harten Nachtschicht, ist dieser Blog wunderbar um ein wenig Stress abzubauen und gleich mit ein guten Gefühl schlafen zu gehen. 😉

    Doch ich habe doch was zutun, mein täglich Brot für meine kleine heilige Familie verdienen.

    Wunderbar. Grüß schön.

    Aber wo wir gerade mal beim Thema sind, was hast du den so zutun, ausser bei Mutti im Keller zu sitzen ?

    Mutti hat keinen Keller. 😦

    Und ich habe nie Behauptet das Ihr NWO Schergen seit. O_o

    So ist es richtig, NWO-Agent #236612.

  12. OMFG Says:

    Ich kann der ganzen NWO Scheisse und der Jude ist am allen Schuld genau so wenig abgewinnen wie ihr. 😉

    Vielleich ist das der einzigen Punkte wo wir überein stimmen. 😉

  13. OMFG Says:

    mrbaracuda sagt:
    Juni 27, 2009 um 08:26
    Den hab ich auch nur drin, weil seine Eltern immer sagten, er hat nichts zu tun und sollte mal etwas anständiges tun.

    Oh der war aber low, meine Eltern haben schon vor 30 Jahren aufgehört mir Sachen zu sagen. 😛

    Und ja noch einer harten Nachtschicht, ist dieser Blog wunderbar um ein wenig Stress abzubauen und gleich mit ein guten Gefühl schlafen zu gehen. 😉

    Doch ich habe doch was zutun, mein täglich Brot für meine kleine heilige Familie verdienen.

    Aber wo wir gerade mal beim Thema sind, was hast du den so zutun, ausser bei Mutti im Keller zu sitzen ?

    Und ich habe nie Behauptet das Ihr NWO Schergen seit. O_o

  14. mrbaracuda Says:

    OMFG sagt:
    Juni 27, 2009 um 07:52

    @ Peter Pan
    völlig failed. Bitte nochmals den Bolg lesen und verstehen.

    @ Ödipussi
    Richtig erkannt 😉

    Ich glaube du willst deine Meinung bzgl. dieser zwei Gestalten noch einmal überdenken. Magst du wissen, warum? So viel zu „Drehwurm in der Birne“.

  15. mrbaracuda Says:

    OMFG sagt:
    Juni 27, 2009 um 08:26

    Aber bitte mrbaracuda lass es nicht so aussehen, dass ich zu Euch gehören würde, danke. 😉

    Was soll das heißen? Fällst du uns, deinen langjährigen Freunden und NWO-Schergen jetzt in den Rücken? Wer soll deinen luxuriösen Lebensunterhalt finanzieren, wenn nicht die NWO, wie Sie es die ganzen Jahre die du für uns als Undercoveragent gearbeitet hast getan hat?

  16. mrbaracuda Says:

    Den hab ich auch nur drin, weil seine Eltern immer sagten, er hat nichts zu tun und sollte mal etwas anständiges tun. Hehe.

  17. OMFG Says:

    Naja Beleidigung unter der Gürtellinie tragen ja nicht unbedingt einer Diskutionsgrundlage bei, oder ?

    Aber bitte mrbaracuda lass es nicht so aussehen, dass ich zu Euch gehören würde, danke. 😉

    Swing hat sie ja dirkt den Niveau von Peter Pan und Ödipussi, herzlich willkommen beim Internationalern Fluch- und Beleidigungstag. 😛

  18. Swing Says:

    Darin ist er jedenfalls klar besser als im Bewerten von Argumenten.

  19. mrbaracuda Says:

    Was bin ich froh dich im Blog-Kommitte-Ausschuss in Fragen des Umgangstons zu haben, OMFG.

  20. OMFG Says:

    @ Ödipussi
    naja dein erster Betrag war völlig ok aber dein zweiter um so mehr daneben.

    Diskutieren und Kritisieren lernen wir dann nochmals. 😉

  21. Swing Says:

    Ist heute Internationaler Fluch- und Beleidigungstag, ihr Arschlöcher?

  22. mrbaracuda Says:

    „Kotz ab Mann Du Penner.“, „Fick euch doch alle“. Ja, das sind Kommentare die sich jeder Blog wünscht, LoL.

  23. OMFG Says:

    @ Peter Pan
    völlig failed. Bitte nochmals den Bolg lesen und verstehen.

    @ Ödipussi
    Richtig erkannt 😉

  24. mrbaracuda Says:

    Und was soll die allmächtige NWO..

    …Moment bitte, ich muss mich kurz vor meinem Pocket-Moloch niederwerfen..

    ..so..

    davon abhalten am „Tag X“ den Spinnern ihre „Währung“ wegzunehmen? LoL.

  25. Heinrich-73 Says:

    @enemo:

    Das ist mir neu. 😀

    Aber die Affinität zu Gold und Silber ist wohl allen Truthern gemein. Soll das die neue Währung nach dem Tag X sein?

  26. mrbaracuda Says:

    Ja TONI, alles wird gut. Ich weiß warum ich meine Identität so ungern preisgebe. Du auch? Man weiß ja nie bei euch Idioten.

  27. TONIv2.0 Says:

    oh man ihr habt ihr nix zu tun?
    wie blagens am zanken wer recht hat und wer nicht. und mr bari lacht sich über benesch die wurst ein ab? du feigling zeigst ja netmal deine echte identität, da steht benesch wenigstens seinen mann

  28. tengsinfo Says:

    Hi Cosmo,

    erstens, man macht sich nicht lustig über eine Kriegsverletzung

    zweitens, war ich nie ein Infokrieger, bin schon immer einer gewesen der sich über Schwachsinn aufregen und amüsieren kann

    drittens, hab ich Angst vor der Ausbreitung von Scientology oder Kreatonismus, wegen der Infokrieger mach ich mir keine Sorgen, würde sogar gern mal eine Infokriegdemo sehen, aber öffentlich bekennt sie ja niemand zu dem Schwachsinn.

    viertens, ich hab eindeutig und mit wissenschaftlichen Methoden nachgewiesen das du Alex Benesch bist und werde es ab heute für immer behaupten

    fünftens, warum und wieviel!

  29. mrbaracuda Says:

    Meine Jüte bist du durch cosmo.

  30. cosmopolit Says:

    keine Antwort ist auch eine Antwort

  31. cosmopolit Says:

    Ein kleiner Hinweis:

    Die meisten von euch waren von >INfokrieg und ihrer Ideologie angezogen
    worden.

    Ich kenne diese Symbiose die sich da vollzogen hat.

    Ich bin spanischer Sephardim. Eine Ahnung was es bedeutet?

    Ich hab mich aufgeregt und nun ist gut. Macht was ihr wollt.

    Ich habe mich aufgeregt, weil Ihr ein Gegenstück dieser
    Leute bildet und dadurch dieses antisemitische
    unbewusst weiter verbreitet.

    Also, macht weiter, gebt der Opposition Grund grösser zu
    werden. Lieb von euch.

    Immer schön weiter machen. Ganz toll

  32. cosmopolit Says:

    Wieso beschäftigt man sich mit euch. Ihr seid keine
    Kinder. Ich glaube die meisten von euch waren Infokrieger.

    Keinen Deut besser.

    Ihr seid echt lustig. Mann oh mann. Faszinierend

  33. cosmopolit Says:

    tengstINFO (was heisst das eigentlich)

    Nein, ich bin nicht Alex Benesch und meinen Namen wirst Du nie erfahren. Punkt

  34. cosmopolit Says:

    Denken, im Moment – Nicht nachdenken; vorbei.

    Mcbaracuda, Du arbeitest. Ist es auch das was Dich glücklich macht. Nicht antworten. Versuch in jedem Moment keine Angst zu haben – schaffst Du das?

    Ich kann es widerlegen. Dein Blog.

    Du hast Angst das diese Leute Macht bekommen, zumindest Aufmerksamkeit abziehen können?

    Denk‘ mal für eine Weile nach.

    Ich bin raus. Alles ist gesagt.

    Ps: Ich liebe Monkey Island…

  35. tengsinfo Says:

    # cosmopolit sagt:
    Juni 25, 2009 um 22:09

    Wenn Du mich meinst.

    Bei uns ist es Mittag.

    Hmm, kennen wir einen frustrierten Infokrieger der sich auf der anderen Seite des Erdballs befindet?

    OH MEIN GOTT!!!

  36. cosmopolit Says:

    Be Happy. Smile. Geht raus und fühlt euch gut. Hassen tut der, der unsicher ist. Be Happy, Swing, Mcbaracuda, Benesch und all Konsorten.

    Schafft ihr das. Probiert es für einen Tag aus. Lasst mal euere Unsicherheit wie Wolken vorbeiziehen. Und kümmert euch dabei um das was ist. Jetzt.

    Was jetzt im Moment ist. Kommt an. Seid Wach, ohne Angst.

    got it?

    🙂

    Also, machts gut. Nehmt mich beim Wort

  37. mrbaracuda Says:

    Wie kommst du dazu zu sagen, ich wäre sinnlos verfangen? Und Danke, dass du dich sorgst. Ich arbeite. Sei also unbesorgt, cosmo!

  38. cosmopolit Says:

    HATE OFF

  39. cosmopolit Says:

    Mein Ansicht:

    Beide Gruppen sind sinnlos verfangen. Geht mal raus und macht etwas
    das einigen bis vielen etwas bringt.

    macht es mal gut.

    Schliesst diesen Blog synchron mit den Infotypen.

    Geht arbeiten. Verdient Geld. Tut etwas.

    Soviel von mir.

  40. mrbaracuda Says:

    Na da bin ich ja froh, dass wir mal drüber gesprochen haben, LoL.

  41. cosmopolit Says:

    Ein Tip für die Zukunft Mrbaracuda:

    1. Die Infokrieger sind dumm.

    2. Du bist ein Spiegelbild der Infokrieger.

    3. Eine Berufsgruppe zu beleidigen ist ein Versagen.

  42. cosmopolit Says:

    Ja, Dich

  43. cosmopolit Says:

    @ Swing:

    Du bist schon ein wenig arrogant und nervend, wenn Du nicht Deine gewünschte Aufmerksamkeit bekommst.

    Wo ist der Unterschied zwischen diesem Blog und der Infokrieger?

    Keiner. Beide tun nichts für die Gesellschaft.

    good luck 🙂

  44. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    Juni 25, 2009 um 22:03

    Öhmm…Ich bin Psychologe. Danke

    Scheint als ob sich dieser Stereotyp vom bescheuerten Psychologen bewahrheiten würde, LoL. 😀 Und cosmo, schon einen Infokrieger auf der Couch gehabt? 😉

  45. cosmopolit Says:

    Schalt einen Gang runter. Kümmer dich nicht darum was ich schreibe.
    Du fühlst Dich doch nicht angesprochen. Gut?

  46. cosmopolit Says:

    Swing sagt:
    Juni 25, 2009 um 22:12

    Hören und Sehen, nicht nur ein Rundfunkmagazin, sondern auch zwei verschiedene Sinneseindrücke.##

    Ich kann es nachvollziehen. Aber wenn solche Aktionen, wie eben, nicht
    passieren, dann würde so eine dummer wie Jessie und seinen
    Fürsten von Germania ein leichtes haben.

    Bleib cool. Fühl dich nicht gleich angwiedert

  47. cosmopolit Says:

    und swing, wenn Du gerne bis morgends 4 Uhr schreiben möchtes, dann
    sag es und der Blog ist dein.

  48. cosmopolit Says:

    Naja, Benesch und Co.

    Dir geht es hoffentlich gut..

    Was kümmert es uns. Diese Gestalten haben heute keine Macht der Manipulation.

    Ich jetzt ein wenig grob in der Ausführung: Vielleicht bei sehr, sehr
    dummen und schwachen Menschen, die morgends nichtmal in den Spiegel schauen möchten.

    hang loose

  49. Swing Says:

    Swing (TM), now extra-cryptic.

  50. Swing Says:

    Hören und Sehen, nicht nur ein Rundfunkmagazin, sondern auch zwei verschiedene Sinneseindrücke.

  51. cosmopolit Says:

    Swing sagt:
    Juni 25, 2009 um 22:11

    Du Glücklicher.

    Sag das nicht Swing. Auch bei uns gibt es Idioten.
    Für mich ist das ganze lustig. 🙂

  52. cosmopolit Says:

    Ich bin etwas verunsichert.

    Du glaubst an Chemtrails?

    Du hast keine Sek.II? Ich meine dann müsstes Du ja den Umstand
    der Hoch- und Tiefdruckgebiete kennen.

  53. Swing Says:

    Du Glücklicher.

  54. cosmopolit Says:

    Wenn Du mich meinst.

    Bei uns ist es Mittag.

  55. cosmopolit Says:

    Was macht Dir Angst?

    Der Vergleich, dass der Schwache das etablierte ständig versucht
    anzugreifen? Oder war es meine schnippische Art. Ich lerne gerne dazu.

  56. Swing Says:

    Ich hör jetzt noch ein wenig weiter Chemtrail und dann leg ich mich ins Bett. Du schreibst noch 20 weitere Beiträge bis 4 Uhr nachts und morgen versuchst Du mal weniger obsessiv zu wirken, ok?

  57. cosmopolit Says:

    Aber, Deine Art Dich an etwas zu beteiligen ist sehr aufschlussreich.
    Was bewegt Dich dazu; was hast zu u.Ü. falsch interpretiert.

    War es Die Aufzählung, wie Menschen dazu treiben zu hetzen.
    War es die objektive Art, das spiegeln?

    Oder ist es der Begriff Cosmopolit, der Dir zu schaffen macht.

  58. Swing Says:

    Es machte mir Angst, verstünde ich Dich.

  59. cosmopolit Says:

    Ich glaube nicht das Du verstanden hast worauf ich hinaus will.

  60. cosmopolit Says:

    Öhmm…Ich bin Psychologe. Danke

  61. cosmopolit Says:

    ich glaube Du hast mich falsch verstanden Swing.

  62. Swing Says:

    Get help: suche Dir psychologische Hilfe. Alrighty?

  63. cosmopolit Says:

    Also, Swing? Was meinst Du?

  64. Swing Says:

    Hint: use google.

    Scavenger Hunt 2.0

  65. cosmopolit Says:

    Sagtest Du.

    Was willst Du tun? Gegen Die Clowns kämpfen?

  66. Swing Says:

    Ich will sagen: get help.

  67. cosmopolit Says:

    Swing, ich glaube wir reden aneinander vorbei. Was willst Du sagen?

  68. cosmopolit Says:

    Was heisst den fehärden? Na? Gefährden 🙂

  69. cosmopolit Says:

    D-Style reagiert ja auf alles was die Die Agenda von
    Infokrieg fefärden könnte.

    D-Style – Du bist kein Faschist, oder?

    Woher kommt Dein Hass? Hat man Dich in der Schule ständig gehänselt?

    D-Style – Ego runterfahren.

  70. Swing Says:

    Cosmopolit: get help.

  71. cosmopolit Says:

    Neues aus der Anstalt:

    simpel81 simpel81 ist offline
    Gesperrt

    Registriert seit: 10.06.2009
    Beiträge: 7
    Standard
    Zitat:
    Zitat von Iks Beitrag anzeigen

    Ich würde eher alle die von den Wahlen ausschließen die absolut nicht über politische Ereignisse informiert sind und Wahlen wie Lottospielen behandeln. quote end://

    das – ist nun wirklich unrealistisch^^

    und man sieht ja..wo wir mit den etlichen über 70-Jährigen in Deutschland landen – die sind doch hauptverantwortlich dafür, dass die CDU/CSU immer noch so einen Zuspruch hat

    edit: mit 66 oder erst mit 68 weniger zu sagen, also ich finde – wenn man in dem Aler wählt, dann doch eh in erster Linie für seine Kinder^^ bzw. sollte man idealerweise von den Kindern aufgeklärt werden etc.
    das Problem ist ja, dass es so viele gerade politisch Alleingelassene gibt – denen wurde das irgendwie eingetrichtert, dass ihre Stimme / Entscheidung keinem was angeht – WahlGeheimnis!
    Meine Eltern wollen mir bis heute nicht sagen, was sie zu wählen gedenken bzw. wählten..finde das traurig, wenn man darüber nicht diskutieren kann!

    und wie viele Rentner kennst du denn, die sich online kritische Kommentare durchlesen & z.B. e-Petitionen mitzeichnen..?
    Geändert von simpel81 (Gestern um 14:29 Uhr)
    simpel81
    Öffentliches Profil ansehen
    Suche alle Beiträge von simpel81
    #10
    Alt Gestern, 14:38

    ://und nun ::(Applaus):: D- „The Master“ of STYLE:
    D-Style D-Style ist offline
    Moderator

    Registriert seit: 28.05.2007
    Beiträge: 1.472
    Standard
    simpel, du bist hier bereits einmal wegen Gefährdung des Forums rausgeflogen, du hast HAUSVERBOT. Also zieh Leine!
    __________________
    The answer to 1984 is 1776
    -Alexander Emerick Jones

    Debunking September Clues
    Morons Who Slipped Up And Practically Admitted 9/11 Was An Inside Job

  72. cosmopolit Says:

    Ich benütze mal Dutschkes Worte:“Aufrecht gehen“

  73. cosmopolit Says:

    Ein Paradebeispiel dafür ist eine persona non grata: Hornauer

  74. cosmopolit Says:

    Ich denke es geht hier um etwas mehr.

    Bei allen Personen, die sich im Dunstkreis dieser
    Gruppen bewegen geht es um eins: Hochstapeln

    Alle Gruppen haben eins gemein:

    Alle wurden von Leuten begründet, die keine
    Reputation haben.

    Es handelt sich um -a priori- Personen, die
    wenig bis garnichts wissen und sich das Rudel derer,
    die vieles bis so ziemlich sehr viel wissen vom Hals schaffen
    wollen.

    Ist nicht bildlich gemeint. Aber das ist Ihre Liaison.

    Der Volksmund würde es so ausdrücken: Verbrecher.

    Ich sehe es anderes: Es sind Träumer, die nicht in der Lage sind
    etwas zu können, das einigen bis vielen nützlich ist.

    Wie im Mittelalter. Wenn eine Frau interessant war, sie jedoch nichts
    vom Buhler wissen wollte, hat man sie einfach als negativ dargestellt.

    Genau das machen die Infokrieger.

    Die Jungs sind weit entfernt von der Freiheit und der sog. Wahrheit.

    Das schöne an denen ist, man weiss ganz genau wie die ticken.
    Die sind halt ein wenig beschränkt. Und haben einen Draht zum Hass.

    Wer will schon hassen? Jemand der schwach ist.

    cosmopolit

  75. lalibertine Says:

    Mr. Baracuda war gemeint

  76. lalibertine Says:

    Guck mal in Deine Mails 😉

  77. mrbaracuda Says:

    @Caraduda

    Kommt der Film eigentlich dies Jahr noch?

  78. Caraduda Says:

    „Aber was spricht schon dafür? LoL.“

    Vielleicht der scheintote General, der damit experimentiert hat, durch Wände gehen zu können und Ziegen mit Blicken zu töten.

    Der scheintote General, der Millionen Steuerdollar für Psi-Idiotien verpulvert hat, ist mit seiner abgedrehten Frau (die Psychiaterin, die glaubt, von Aliens entführt worden zu sein) das heftig promotete Idiotenpaar des letzten Monats, Stichwort Codex Alimentarius.

    Das ist ein Mutantenstadel vom feinsten.

  79. mrbaracuda Says:

    @enemo

    Nein, aber ich habe auf Lizas-Welt mal etwas über ihn gelesen. Dort finden sich zwei Artikel, hier und hier. Da wurde einmal das was du schon angesprochen hast aufgegriffen und dann hat der Mross wohl etwas gejammert, dass das aufgezeigt wurde. 😀

    Apropos Auswahl der Personen und Quellen: Ich weiß nicht, ob der vorher schon rangenommen wurde, aber dass dem muslim-markt jetzt ein Forum geboten wird und wie ich sah schon mindestens zum zweiten Mal verlinkt wurde spricht nicht gerade für infokrieg. Aber was spricht schon dafür? LoL.

  80. enemo Says:

    @bara

    Gibt es in deinem Blog bereits einen Artikel zu Herrn Mross?
    Mich würde mal interessieren ob du mehr über die Person herausgefunden hast als ich in 15 Minuten Google-Recherche.

  81. enemo Says:

    Die sogenannte “Wahrheitsbewegung war ja noch nie sonderlich wählerisch in ihrer Personalauswahl, damit übertreffen sie sich wieder einmal selbst.

    Siehe Herrn Mross mit seinen MM-News (die IK-Quelle für Wirtschaftliche Themen).
    Er erklärt in Vorträgen und Büchern wie man an der Börse so richtig Geld machen kann. Auch im TV ist er als Finanzexperte all gegenwärtig. Von ARD über RTL bis N24.
    Ein natürlicher Feind der Truther könnte man da denken, wenn es da nicht die besagten MM-News gäbe…

    Ein Nachrichtenportal aus seiner Feder, das im Gegensatz zu seinen anderen Webseiten in Sri Lanke registriert ist.
    Inhaltlich wiederspricht die Seite seinen anderen Tätigkeiten vollkommen. Es gibt keine Tipps wie man die große Kohle machen kann, sondern Panikmache wie gefährlich unser Wirtschaftssystem ist.
    Er klärt aber scheinbar nicht nur auf, sondern hat auch DIE Lösung: GOLD, SILBER, PLATIN.

    Klingt schizophren, oder?

    Ich behaupte mal, er ist ein ganz kleveres Kerlchen der seine Zielgruppe einfach nur erweitert hat, um an Börsenkritikern auch noch ne nette Mark durch Goldverkäufe usw zu verdienen.

  82. Heinrich-73 Says:

    Die sogenannte „Wahrheitsbewegung war ja noch nie sonderlich wählerisch in ihrer Personalauswahl, damit übertreffen sie sich wieder einmal selbst.

  83. mrbaracuda Says:

    @tengo
    Vielleicht will mir Toni ja jetzt zustimmen, LoL.

  84. tengsinfo Says:

    Komisch, mit dem Opa der diesen Wachmann erschossen hat wollen sie aber nichts zu tun haben 😉

    http://www.infokrieg.tv/glenn_beck_von_brunn_2009_06_12.html

  85. Caraduda Says:

    Wirkt wie ein Trittbrettfahrer. Das ganze Interview ist heisse Luft.
    Wenn Sonnenfeld nichts weiter zu bieten hat als die übliche Fragerei, dann bleibt er uninteressant. (ausser für die hysterischen Infokrieger und Propaganda-Jones).

    Ein echter Whistleblower hat handestes zu bieten, er will nicht nur ein Buch verkaufen.

    Voltairenet wurde von Meyssan gegründet. Da hat man natürlich ein Interesse an dieser heissen Luft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: