Ein Freund der Fantasie des „Infokrieges“ zum Wahlausgang im Iran

by

Advertisements

39 Antworten to “Ein Freund der Fantasie des „Infokrieges“ zum Wahlausgang im Iran”

  1. mrbaracuda Says:

    OMFG sagt:
    Juni 25, 2009 um 09:10

    Stößt man gegen mrbaracuda´s Vorstellungen und Überzeugungen ist man dirket ein Spinner, Lügner und Antisemit.

    Nein.

  2. OMFG Says:

    mrbaracuda sagt:
    Juni 24, 2009 um 12:45
    War das gewollt so lahm, oder bist du so dämlich? LoL.

    Oh das frage ich mich bei Dir schon seit dem ersten Tage 😉

    swing sagt:
    Juni 24, 2009 um 14:23
    Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh?

    mrbaracuda sagt:
    Juni 24, 2009 um 14:50
    Ich bin Gummi, du bist Klebstoff. LoL, Danke Swing.

    Warum klaut Heinrich das Brot von Dieter ?

    Der Mann mit dem Stock weiss einfach nicht warum er das Lied singt, nur weil ein Baum im Wald hustet muss man doch nicht direkt das Laub verkaufen ? Oder ist ein Stock nur toll, weil sein Vater Bäume klaut ? Damals im Jahre 2020 war der Hund noch kein Nutztier. Heute wollen alle Bäume wieder Kokosnüsse im Wald verstecken, um an Ostern Spass zu haben!
    Was nun ? Deine Meinung ist gefragt !

    Dies entspricht so ungefähr dem Inhalt der beiden Kommentare.

    cosmopolit sagt:
    Juni 24, 2009 um 16:56
    Mein lieber Infokrieger, bei den privaten zahlt man versteckte Gebühren.
    Oder meinst Du die Butterwerbung wird dir nicht auf’s Brot geschmirrt?
    lol…Wie blöd sind die denn?
    Pro7 hat bei nur wegen den Simpsons eine Daseinsberechtigung.
    Aber wer vor zwei Tagen auf Phönix die Medienkofenrenz gesehen
    hat, wird den Ausgang der privaten sehen.
    Werbung im Fernsehen funktioniert nicht mehr.
    Wenns nach mir ginge, würde ich die GEZ in die Steuern einfliessen lassen. Ganz einfach.

    Failed! Völlig am Thema vorbei. Auch hier hat, vor allem das Verstehen eines Beitrages auf ganzer Linie versagt. Wenn man einen etwas aufzeigt, was nicht in seinen Vorstellungen passt, dann nehme man sich ein Bruchteil aus einem Beitrag und bastelt sich daraus ein neues Thema.
    Hmmm, moment das kommt mir doch irgendwie bekannt vor ?!?
    Ach ja die Infokrieger machen das doch genauso oder nicht ?!? Unterschied keiner.

    Ich würde mich gern geistig weiter mit Euch duellieren, aber ich musste wiederholt sehen, dass Ihr nicht bewaffnet seit und es wohl in absehbarer Zukunft nicht sein werdet. Was letzten Endes dazu führt, dass man nicht mit Idioten diskutieren sollte, da sie einen erst auf ihr Niveau runter ziehen und dann einen mit ihrer Erfahrung schlagen.

    Ich hoffe Ihr habt in Eurem blinden Aktionismus nicht Euren Sinn für Humor verloren.





    Fazit:
    In der mordernen Zeit gehört es schon fast zum guten Ton, einen Blog zu führen, egal wie sinnfrei er auch sein möge.
    Hier möchte der kleine Fisch im grossen Ozian mitmischen. Da ein Blog von seinen Hit´s lebt, müssen täglich neue Beiträge her, ganz egal wieviel Sinn diese machen.

    Da aber mrbaracuda nicht viel von objektiver Berichterstattung hält,

    mrbaracuda sagt:
    Juni 17, 2009 um 16:15
    Und würde mich sehr viel Zeit kosten. Das überlasse ich anderen. Von denen gibt es schließlich genug.

    betreibt er seinen Blog lieber auf einer Mischung aus Unsachlichkeit, blinden Aktionismus, persönlichen Beleidigungen und Diskriminierung, um die Aufmerksamkeit auf diesen Blog zu ziehen.

    Sollte sich dennoch das Zeudonüm „mrbaracuda“ nicht auf den Fisch Bar(r)akuda beziehen, sondern auf das Dance Projekt Baracuda, dann muß man schon fast davon ausgehen, dass der regelmäßige Konsum von Ecstasy das Verhalten erklärt, aber nicht entschuldigt.

    Bei regelmäßigem wochenendlichen Konsum „vegetiert“ der Konsument oftmals nur noch über die Woche hin, erledigt seine Arbeit und blüht erst am Wochenende unter Ecstasy-Konsum wieder auf. Die Zeit zwischen den Konsumen ist von Antriebslosigkeit, Lustlosigkeit und oft auch depressiven Phasen gekennzeichnet.

    Stößt man den sogenannten Infokriegern gegen seinen Vorstellungen und Überzeugungen, so ist man ein Agent, Desinformant oder gar ein bezahlter NWO´ler.

    Stößt man gegen mrbaracuda´s Vorstellungen und Überzeugungen ist man dirket ein Spinner, Lügner und Antisemit.

    Erkennt Ihr einen Unterschied zu den Infokriegern ? Nein es gibt keinen.
    Beide Seiten arbeiten noch nach dem selben Schema.

    Die Welt braucht keinen mrbaracuda oder Alex Benesch, die einem ihre Überzeugungen vorverdaut und ausgekotzt wieder servieren.
    Uns schon gar nicht braucht die Welt irgendwelche Ja-Sager, die den beiden ihre geistigen Ergüsse noch bejubeln.

    In diesem Sinne lasst Euch Euren Geist nicht vergiften und übernehmt mal wieder das selbständige Denken.

    Es ist auch zu vermuten, dass mrbaracuda den Infokriegern mal näher stand und aus irgend einem Grunde von den Infokriegern enttäuscht wurde.

  3. cosmopolit Says:

    Rockefeller sagt:
    Juni 24, 2009 um 17:38
    das war jetzt nicht exakt auf dich gemünzt, sondern eher auf die allgemeine infokrieger-gemeinde.

    Hab ich auch nicht anders verstanden.

    Rockefeller sagt: muss aber einräumen, dass ich lieber nachrichten auf ard/zdf konsumiere als auf rtl2…

    Meine Rede 🙂

    @mcbaracuda:Hab alle Spiele ab MI1 von an ’89 gespielt 🙂

  4. mrbaracuda Says:

    cosmopolit sagt:
    Juni 24, 2009 um 16:57

    mrbaracuda: Dein Zitat ist aus Monkey Island.. 🙂

    Swings auch. 😉

  5. Rockefeller Says:

    @cosmopolit

    das war jetzt nicht exakt auf dich gemünzt, sondern eher auf die allgemeine infokrieger-gemeinde. ich finde es einfach nur lächerlich, wenn gestern noch youtube als unabhängig gilt, heute (iran) als NWO organ fungiert und morgen sinds dann mal wieder desinformanten…

    ich kann dir aber leider auch nicht sagen, welche quelle als wirklich seriös und kompetent gilt. muss aber einräumen, dass ich lieber nachrichten auf ard/zdf konsumiere als auf rtl2…

  6. mrbaracuda Says:

    Ich bin Gummi, du bist Klebstoff. LoL, Danke Swing.

  7. swing Says:

    „@ swing
    failed. Sorry erkennt jeder der ein mindestmaß an IQ hat. Da braucht man nur deine Comments mal genauer betrachten.“

    Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh?

  8. mrbaracuda Says:

    OMFG sagt:
    Juni 24, 2009 um 09:01

    gegensatz zu dir

    Da, ich hab mal deinen Fehler aufgezeigt. Beim nächsten Mal klappt es dann! 😀

    Na sieh mal, da hast du doch glatt einen Pluspunkt bei mir gesammelt, da du richtig erkannt hast, dass du der Gegensatz zu mir bist. 🙂

    War das gewollt so lahm, oder bist du so dämlich? LoL.

  9. OMFG Says:

    @ Rockefeller

    wer lesen kann ist klar im Vorteil, gelle. Wenn du alle meine Comments gelesen und verstanden hättes, dann müsstest auch du erkennen, das ich mich weder zu Euren Haufen zähle, noch zu den Infokriegern.
    Also: lesen > denken > posten. Danke

    @ swing
    failed. Sorry erkennt jeder der ein mindestmaß an IQ hat. Da braucht man nur deine Comments mal genauer betrachten.

    @ beide
    Und auch hier erkennt man wieder die Strategie diesen Bolgs. Man zieht sich lieder an den Poster hoch, als mal nur ein bissel auf den Inhalt einzugehen.
    Jeder normal denkende Mensch erkennt in drei Sätzen, dass Ihr genau solche Spinner wie die Infokrieger seit.

  10. swing Says:

    OMFG vesteht nicht viel, oder?

  11. Rockefeller Says:

    einmal wird die ARD und ihre Dritten mit der NWO in einen sack geschmissen und man darf nur noch youtube und google video glauben. bei der nächsten geschichte beruft man sich dann wieder auf das WDR und youtube ist im falle vom iran der sündenbock…

    was ich sagen will, in deiner/eurer quellenangabe ist jetzt nicht so eine konrekte linie erkennbar – ohhh doch warte: quelle = egal woher, hauptsache meine theorie wird gestützt.

  12. OMFG Says:

    mrbaracuda sagt:
    Juni 23, 2009 um 09:48

    OMFG sagt:
    Juni 23, 2009 um 09:35

    gegensatz zu dir

    Da, ich hab mal deinen Fehler aufgezeigt. Beim nächsten Mal klappt es dann! 😀

    Na sieh mal, da hast du doch glatt einen Pluspunkt bei mir gesammelt, da du richtig erkannt hast, dass du der Gegensatz zu mir bist. 🙂
    Aber leider hast du dir den Pluspunkt direkt wieder verspielt, da du mir einen Fehler unterstellen willst, wer nicht fähig seine eigenen zu sehen, kann mir meine nicht aufzeigen.
    Ich mein du hast garnicht das Format um annähernd so zu sein wie ich:

    Ich sitze nicht hier und schweige
    Ich lebe nicht in Angst
    Ich kann auch anders
    Ich kann das was Du nicht kannst

    Ich trage mein Innerstes nach außen
    Damit auch ihr es seht
    Um euch zu zeigen
    Daß es anders geht

    Ich laufe gegen Mauern
    Ich laß mich nicht kontrollieren
    Ich laß mich nicht benutzen
    Und nicht von Blinden führen
    Nichts bringt mich zum Schweigen
    Nicht wenn ich dazu steh‘
    Ich will mindestens die Welt verändern
    bevor – bevor ich geh‘

    Ein Abend mit mir
    Setzt Deinen Geist in Bewegung

    Wie ein vergifteter Pfeil
    Eine geistige Blähung
    Ich bin ein Antidepressivum
    Depressionsdiät
    Wenn ich Euch nicht mehr helfen kann
    ist’s sowieso zu spät

    Ich laufe gegen Mauern
    Ich laß mich nicht kontrollieren
    Ich laß mich nicht verarschen
    Und nicht von Blinden führen
    Ich kann eigenständig Denken
    Ich zweifle nicht
    Ihr steht im Dunkel
    Und ich
    Und ich im Licht

    So viel zum Thema Gegensätze… 😛

    mrbaracuda sagt:
    Juni 23, 2009 um 09:26
    dem ich vor sechs Tagen antwortete und OMFG seitdem nicht mehr auftauchte.

    Sei mal nicht so von dir und deinen Blog überzeugt, dass er ein täglichen besuch wert wäre. 😉
    Und auf deiner einseitigen sichtweise, war für mich nicht mal ein Comment wert.

    Hier mal ein kleines Beispiel was deine Götzen von Amis und Ihre Arschkriecher in ihrem gerechten Kriegen hinterlassen.

    http://video.google.de/videoplay?docid=8192977154296057254&hl=de

    Oh fuck, dass ist eine Verschwörungstheorie produkziert vom öffentlich rechtlichen Sender WDR aus öffentlich rechtlichen Steuergeldern.
    Vielleicht solltest du mal die GEZ anschreiben wie die den mit deinen GEZ Gebühren, die du ja als Hartz 4 forever nicht zahlst, so einenen Mist finazieren können. Das ist ja unglaublich.

  13. swing Says:

    Hey, Winston, ein Vorschlag: spreche weniger in Verallgemeinerungen und mache an spezifischen Personen fest, was du sagen möchtest, dann wird auch mit dir gesprochen. So ergibt sich nur ein Wust an uneindeutigen Vorwürfen, der alle und keinen trifft.

    Oder aber trolle weiter. Je nach Belieben.

  14. mrbaracuda Says:

    Oh, bleib uns erhalten und zeig uns die „Fnords“! 😛

  15. Winston der Smith II. Says:

    Immerhin gibts hier sowas wie schwarz-derben, grenzdebilen humor, wers denn als solchen zu erkennen vermag 😉

    mrbaracuda, ich als irrer wie du mich freundlicherweise nennst, wirst du hier wohl dulden, oder? ist ja nicht das infokrieg-forum?

    ansonsten reise ich munter weiter und troll mich…….

    trotzdem, fallen keinem die fnords hier auf? komisch!

  16. swing Says:

    Objektiv diskutieren tue ich im dafür relevanten Umfeld.

    Internet is an amusement park.

  17. mrbaracuda Says:

    OMFG sagt:
    Juni 23, 2009 um 09:35

    gegensatz zu dir

    Da, ich hab mal deinen Fehler aufgezeigt. Beim nächsten Mal klappt es dann! 😀

  18. OMFG Says:

    @ mrbaracuda

    tja im gegensatz zu dir habe ich noch ein Real Life und muss mein Geld verdienen und bekomme net alles von Mutti bezahlt 😉

    Ach ja für Euch, Benesch und Co. 🙂

  19. mrbaracuda Says:

    @Winston

    Wie kommts, dass du wiederkommst? 😀

  20. mrbaracuda Says:

    Oh, armer OMFG jammert keiner würde mit ihm „opjektiv disskutieren“ und vergisst dabei, dass OMFG es war, dem ich vor sechs Tagen antwortete und OMFG seitdem nicht mehr auftauchte. Und jetzt das hier. Na, du bist mir ja einer. http://z0r.de/?id=1111

  21. OMFG Says:

    @ Winston der Smith II.

    gib es auf, du wirst hier keine Grundlage finden auf der man opjektiv disskutieren könnte.

    Ich habe es hier mal versucht, ist aber Mangels können oder wollen gescheitert.

    https://infokriegtv.wordpress.com/2009/06/16/und-der-infokrieg-sieht-schweigend-zu/#comments

    Es gibt, wie du schon richtig erkannt hast, keinen Unterschied zwischen Benesch & Co und diesen Akteuren. 😦 Beide Seiten lassen sich vor einen Karren spannen und haben das selbständige denken aufgegeben.

  22. Winston der Smith II. Says:

    morgen oh ihr weisen des abendlandes

    @cosmopolit: sag ich ja, könnt ihr eigentlich lesen oder leidet ihr unter selektiver wahrnehmung wie gewisse andere Leute in der Blogosphäre?
    Und hey, die dummheit des Infokriegs ist in keinster weise von der dummheit die sich hier tummelt zu unterscheiden!

    Aber jedem das seine…ist doch schön, wenn man alles und jeden als Spinner bezeichen kann, aber weiter nichts zu einer diskussion beiträgt. weiter so, da kommt freude auf, wo gibts mehr davon!

    Der ganze Kommentarbereich besteht grösstenteils aus Beleidigungen und verbaler und mentaler Scheisse, geschrieben von vielleicht fünf sechs Nasen.
    Wer dabei seine Freude hat, ok. Sich gegenseitig bestätigen wie verrückt doch alle anderen sind…..lol, ich lach mich echt schlapp.
    Ich habe das Gefühl, ihr wurdet vom Infokrieg enttäuscht ihr Spaten und jetzt kommt die Rache der Gerechten….ich war da genau 10 Sekunden drauf um zu merken wie abgefahren die Leute dort drauf sind. Trotzdem sind gewisse Thematiken die dort behandelt werden schlicht Tatsache und es hat sogar den einen oder anderen Thread mit guten Infos. Der Rest ist mindestens gute Unterhaltung……
    Wer klug ist, der wendet sich ab von Infokrieg (ausser mal ein wenig lesen vielleicht) und sucht sich ein wenig unaufgeregtere Plattformen, die es durchaus in grösserer Zahl gibt. Stellt euch vor, da tummeln sich sogar Menschen mit denen sich reden lässt, auch wenn man nicht gleicher Meinung ist. WHOT?
    Wer nicht so klug, sehr pupertierend oder einfach ein arroganter berufszyniker ist, der öffnet solch ein Blog…..und da ich manchmal von weitem und in der dämmerung durchaus einem zyniker ähnlich sehe, schreib ich hier eben auch kommentare.

    Trotzdem Leuts, wünsch euch allen nen echt schönen Tag. Werd mich sicher wieder hier umschauen, soviel Spass im Leben muss schon sein. ich liebe es, wenn mich Spinner als Spinner bezeichnen, das hebt meine Stimmung und ich fühle mich nicht mehr so allein in meinem wahn…..

  23. mrbaracuda Says:

    Was war das denn für ein Irrer? 😀
    Na, Reisende soll man nicht aufhalten.

  24. Swing Says:

    Strawman, Shmawman.

  25. Winston der Smith II. Says:

    I talk to strangers my friend…wer weiss das schon so genau?

    Never forget: Don`t feed the trolls

    Mir ist schleierhaft, was mit euch los ist? Keine Muschi lässt euch ran? Geht doch mal ins Puff, die sind meistens sehr nett mit Nerds wie euch.
    Aus nem Spinnerforum geworfen und jetzt macht man auf „Ich-halt-jetzt-mal-die-Luft“ an und zeige euch wie verblödet „ihr alle“ doch seid…ohne zu bemerken wie dumm man selber ist? Oder wie war das mit dem Splitter und dem Balken……
    Habt Ihr Angst vor bösen, bärtigen Arabern die eure Muttis mit Plastikmessern bedrohen oder wer in Gottes Namen hat Euch soviel ins Hirn geschissen?

    Meine Intention war eigentlich nur ein wenig Gedankenanstoss, aber hier bin ich definitiv falsch gelandet…..

    Tscho und ganz viel Spass wünsch ich euch…….

  26. Winston der Smith II. Says:

    I talk to strangers my friend….oder mit mir selbst da ich Langeweile habe…wer weiss das schon so genau?

    Never forget: Don`t feed the trolls

  27. Winston der Smith II. Says:

    I talk to strangers my friend….oder mit mir selbst da ich Langeweile habe…wer weiss das schon so genau?

    Never forget: Don`t feed the trolls

    P.S.: Was ist eigentlich der Grund dieses Blogs, ausser Truther-Bashing, was ja durchaus Spass machen kann?

  28. Swing Says:

    Who the fuck are you talking to?

  29. Winston der Smith II. Says:

    horstel VII sagt:
    Juni 16, 2009 um 14:05

    ja diese ewige doppelmoral wenn bei uns polizisten bei einer demonstration steinewerfer verhaftet ist deutschland ein faschistischer staat

    aber im staat des antisemitischen ahmadinedschads ist es gut das “leute ein bisschen aufpassen”

    Wie recht Du doch hast 😉

    (Wobei das mit dem „antisemitisch+iran“ würde ich nicht so stehen lassen, schliesslich geht es den Juden im Iran allen sehr gut)

    Aber Du vergisst, dass es umgekehrt genauso ist. Oder wieso finden es die Massenmedien plötzlich ganz legitim, wenn die Iraner ihre Haupstadt in Schutt und Asche legen, von Revolution schwadronieren, wenn aber in europa demonstriert wird, und das wird es, dann ist das IMMER schlecht. Das sind dann immer alles Chaoten und über die Inhalte des Protests wird gar nicht geredet?

    Wie gesagt, ich pflichte euch durchaus bei, dass gewisse „Truther“ in einem schrecklichen Realitätstunnel unterwegs sind….Ihr hier aber auch. Und alle Politiker sowieso, von „Experten“ gar nicht reden….

    zum thema sündenbock:

    gleiches spiel, gleiche leier. ihr zieht die Truther in den Dreck, weil einige Antisemitisch sind, was ich komplett verurteiel (also den antisemitismus, nicht das in den dreck ziehen).
    Wer aber in jedem Moslem einen Terroristen sieht, von Islamofaschismus spricht, der ist ein ganz normaler Zeitgenosse?
    Viel Spasss beim gegenseitig fertig machen und Hassen. So macht das Leben Spass, so wird die Menschheit mal weit kommen…..

    Das ganze ist teil des grossen spiels „teile und herrsche“…….denn schlussendlich läuft alles auf das gleiche hinaus, jene wenigen die besitzen gegen jene massen die nichts haben…..

    P.S: ich bin mit sicherheit kein „truther“…aber ich denke,fühle, lebe.
    und da stellen sich mir doch so einige Fragen über diese welt und den weg den wir momentan ja alle gemeinsam auf diesem kleinen Provinzplaneten beschreiten…..

    p.p.s.: darüber ob infokrieg ein tolles forum ist oder nicht, darüber sind wir uns glaub ich einig 😉

  30. enemo Says:

    es sind immer noch die alten hetzgeschichten die in umlauf gebracht werden

    „Der ewige Sündenbock.“
    Viel trauriger finde ich das die jenigen es sich nichtmal eingestehen wollen oder einfach zu doof sind um zu bemerken was sie da rassistisches von sich geben.

    Kauft nicht bei Juden, Juden sind an allem Schuld… usw.
    Aber wir sind doch nicht Anti-Semitisch!!!!1111
    Ne is klar. -.-

  31. Winston der Smith II. Says:

    habt ihr all die Fnords noch nicht entdeckt? Wäre es nicht an der Zeit darüber nachzudenken, ob nicht ein Quentchen „Wahrheit“ auf „beiden Seiten“ steckt? Ist es nicht so, das der Meister der das Gras grün werden lässt, auch der Meister ist, der uns allen unsre ganzen schönen Tunnels baut?
    Wo ist eigentlich Nasreddins Esel heute unterwegs?
    Und wieso ist Paranoia in Massen. besser als massenhafte Paranoia?

  32. Swing Says:

    „Nabend Swing. Hätte der Elsässer etwas gegen ein Imperium Iranium?“

    Müssige Frage, man kann so Leute ja nicht bei ihrem antiimperialistischen Worte nehmen. Derzeit geht der wahrscheinlich von einer idealen Welt ohne Hegemonien aus und wähnt Iran auf seiner Seite.

  33. cosmopolit Says:

    Dieser Elsässer eine ekelerregende Person.
    Eklig.

    @Horstel:

    Du hat den den Nagel auf den Kopf getroffen.

    Der Kaisers neue Kleider.

  34. mrbaracuda Says:

    Nabend Swing. Hätte der Elsässer etwas gegen ein Imperium Iranium?

  35. Swing Says:

    Der Elsässer ist doch kein „Truther“ sondern ein ganz ordinärer antiimperialistischer Antisemit.

  36. mrbaracuda Says:

    https://infokriegtv.wordpress.com/2009/03/02/die-juden-waren-es/

  37. horstel VII Says:

    es sind immer noch die alten hetzgeschichten die in umlauf gebracht werden

    jüdische weltverschwörung = new world order

    finanzjudentum = heuschrecken

    brunnen vergiften = chemtrails

    kauft nicht bei juden =boykottaufruf gegen israelische produkte

    usw

    es sind die selben parolen nur dass diejenigen die sie heute schreien wissen das offener antisemitismus nicht so gut ankommt und strafrechtlich konsequenzen haben kann

    deshalb wurden die „protokolle der weisen von zion“ einfach durch die „9/11 verschwörung“ oder „new world order theorie“ ersetzt und am ende kommen die leute von ganz alleine drauf wer „schuld“ ist am bösen in der welt

    so bekommt man den antisemitismus in den kopf der leute ohne das wort jude überhaupt benutzen zu müssen

  38. horstel VII Says:

    ja diese ewige doppelmoral wenn bei uns polizisten bei einer demonstration steinewerfer verhaftet ist deutschland ein faschistischer staat

    aber im staat des antisemitischen ahmadinedschads ist es gut das „leute ein bisschen aufpassen“

    man wirft uns immer vor das wir „truther“ beleidigen oder versuchen sie unglaubwürdig zu machen und hier sprechen sie von discomiezen, strichern und junkies

    typisch truther-abschaum

  39. Ein Leser Says:

    Wie ich dieses Arschloch hasse!!! Hey , die Nazis haben zwar 6 Millionen Juden ausgelöscht , aber sie haben ja schließlich immer für fließendes Wasser und die Müllabfuhr gesorgt , also immerhin ein Staat…Gott , lass Hirn regnen!!

    Aber er steht ja auch stellvertretend für diese ganze Bewegung. Die ganzen Truther lachen sich doch ins Fäustchen , wenn der Achmadinedschad gewinnt , hauptsache die „bösen“ Amis/Juden/Kapitalisten/Imperialisten/Bilderberger ziehen den kürzeren.
    Am Besten verbringt der Herr Elsässer mal ein paar Monate im Iran und versucht dort für seinen Kommunismus zu protestieren , dann erlebt er mal was es heißt im „Darkroom“ eingesperrt zu werden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: