I am shocked, again! I am shocked again I say!

by

Diesmal über Freakman, der wieder einmal zeigt, dass er keine Ahnung hat, aber trotzdem (oder gerade deshalb) immer gerne zusammen mit dem anscheinbaren PR-Manager der Taliban, Christoph Hörstel, das Sprachrohr der Taliban spielt: „Die Taliban haben noch nie einen Terrorangriff irgendwo auf der Welt durchgeführt […] Die Taliban wehren sich nur gegen die Invasoren, zuerst gegen die sowjetischen Eroberer und jetzt gegen die westlichen NATO-Truppen“ Wer den dummen Fehler entdeckt, bekommt von mir ein Eis.

Aber damit nicht genug, nein. Vielleicht wussten Sie, werter Leser, noch nicht, dass Sie – sofern sie Deutsche/r sind – unter Besatzung leben (oder, dass die Taliban das afghanische Volk darstellt)! Ja, noch immer ist Ihr Land besetzt: „[…] jedes Volk würde sich gegen fremde Besatzer wehren … (ausser die Deutschen, sie dulden 73’000 Besatzungstruppen schon seit über 60 Jahren und machen nichts dagegen).“ Erst kürzlich hat mir wieder ein GI auf die Mütze gespuckt und meine Freundin verführt. Diese verdammten amerikanischen Lokale müssen endlich geschlossen werden!

Advertisements

20 Antworten to “I am shocked, again! I am shocked again I say!”

  1. OMFG Says:

    Omg

    hier tummeln sich ja noch größere Spinner und inet Größmäuler als auf infokrieg.tv und Co

  2. horstel VII Says:

    @ enemo

    ich kann nur dazu sagen hier in diesem blog von dem vt behaupten er würde mainstream lügen verteidigen kann jeder frei seine meinung äußern ob vt oder nicht

    bei freeman den selbsternannten kämpfer für meinungsfreiheit und menschenrechte ist dies nicht möglich

    dort wird jede meinung die freeman widerspricht oder seine beweise widerlegt unterdrückt

    und wo bitte ist die zensur die freeman den mainstream medien unterstellt????

    lese doch mal die kommentare zu den mainstream news die hälfte davon stammt von vt sie können überall ungestört ihren scheiß posten

    hier kannste die „zensierten“ meinungen lesen

    http://www.welt.de/politik/article3062801/Barack-Obamas-Rede-an-die-Seele-Amerikas.html?page=1#article_readcomments

    http://www.welt.de/politik/article3888782/USA-geben-Fehler-bei-Luftangriff-auf-Zivilisten-zu.html?page=4#article_readcomments

    http://news.de.msn.com/panorama/Article.aspx?cp-documentid=147897129

    egal wo ich lese überall kann man die kommentare von euch vt lesen

  3. enemo Says:

    @horstel

    ich hab das Buch mal angefangen zu lesen. War sehr interessant und gut geschrieben aber der Großteil war eindeutig Fiktion.

    @baracuda
    Ja, ist ganz interessant sowas zu erfahren.
    Ich find Freemans Blog trotzdem lesenswert. Einige Ideen und Denkansätze sind sicherlich gar nicht so verkehrt und ich denke das er gute Absichten hat.
    Jedoch muss man das ganze mit einem gewissen Abstand betrachten. Da geb ich euch recht.

  4. mrbaracuda Says:

    enemo sagt:
    Juni 10, 2009 um 22:27

    guck dir mal die quelle an (Christopher Creighton, ‚Operation James Bond’, Econ 1996)”

    Now… I am shocked! o_O

    Now imagine how our beloved „Truthers“ work the rest of the time, LoL.

  5. horstel VII Says:

    @enemo

    du kennst das buch und den autor nicht hier mal ein paar infos

    http://www.focus.de/politik/deutschland/zeitgeschichte-james-bond-und-das-braune-phantom_aid_162211.html

    aber die mainstream medien lügen bestimmt

  6. enemo Says:

    guck dir mal die quelle an (Christopher Creighton, ‚Operation James Bond’, Econ 1996)”

    Now… I am shocked! o_O

  7. horstel VII Says:

    mrbaracuda mir ist gerade eine idee fürn geiles video eingefallen

  8. mrbaracuda Says:

    horstel VII sagt:
    Juni 10, 2009 um 18:27

    dieser hörstel hat wohl zu viele mohnkuchen bei seinen taliban freunden gefressen

    AhaAhAhAh
    aHAhAhAh

    Ich lache immer noch. Danke, LoL.

  9. horstel VII Says:

    nochmal etwas zu herrn hörstel

    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2009/05/dick-cheney-lugt.html

    besonders interessant sind die unbewiesenen verschwörungen mit denen bewiesen werden soll das haben die amis immer schon so gemacht

    diese behauptung hat es mir besonders angetan

    „- Bombardement des dafür durch die USA insgeheim extra präparierten US-Hafens Pearl Harbour 1941, als Beginn des Krieges gegen Japan, nach der US-Blockade der lebensnotwendigen Rohstoffimporte Japans und Ermordung einer ganzen niederländischen U-Boot-Besatzung, die vor dem Angriff auf den schutzlos und ohne Nachricht durch die bestens informierten US-Dienststellen gebliebenen Hafen warnen wollten (Christopher Creighton, ‚Operation James Bond’, Econ 1996)“

    guck dir mal die quelle an (Christopher Creighton, ‚Operation James Bond’, Econ 1996)“

    es handelt sich um einen agenten groschenroman

    genauso gut könnte ich „1941-wo bitte gehts nach hollywood?“ als dokumentarfilm bezeichnen

    dieser hörstel hat wohl zu viele mohnkuchen bei seinen taliban freunden gefressen

  10. mrbaracuda Says:

    Ach ja, der Freakman und seine Kundschaft. Der hier war auch gut, der alte Antisemit, äh, öh, Antizionist, sorry, das sind alles ja nur „Israelkritiker“:

    Stefan hat gesagt…

    Wie hier schon ganz klar erkannt und erwähnt sind die Zionisten Schuld an allem Übel! Und das schon seit Jahrhunderten. Sie müssen gestoppt werden.

    Du horstel, wenn du mal einen Gastbeitrag schreiben möchtest.. 😉

  11. horstel VII Says:

    nein er sagt die palästinenser werden gezwungen wie vor jahrtausenden zu bauen

    ein paar seiten vorher macht er aber werbung für strohballenhäuser

    ein kommentar lautet

    “ 1.) Die Leute dort werden eigenständig, autark. Mensch, ich würd hier vieles geben um autark zu werden…
    2.) Aus natürlichen Materialen kann man alles machen. Man kann sogar besser leben….siehe
    http://krautkopf.blogspot.com/2009/04/alternativer-hausbau-cob-house.html oder auch http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2009/05/vortrag-von-werner-schmidt-uber.html.

    Ich würd vieles geben, um wieder zurück zur Natur zu kommen.

    Aber so degeneriert wie ich bin, wie auch die meisten Zivilisations-Abhängign hier, ist das nicht so einfach….wir wir alle wissen.

    Wenn Gaza lernt autark zu werden, und irgendwann Frieden einkehrt, dann haben die einen Vrteil uns gegenüber!“

  12. mrbaracuda Says:

    Du meinst die Palis sollten auf „Strohballenhäuser“ umsteigen? LoL.

  13. horstel VII Says:

    momentan regt sich freeman darüber auf das die palästinenser lehmhäuser bauen müssen

    und guck mal hier http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2009/05/vortrag-von-werner-schmidt-uber.html

  14. mrbaracuda Says:

    Die Kommentare sind ja zum Teil noch heißer:

    Freemanfriend hat gesagt…

    stimme auch zu
    und dass es abiotisch „sein wird“, ist doch schon logischer, als es mal biologisch gewesen sein soll. *grins*
    ein russischer wissenschaftler sagte vor langer langer zeit, dass man nur tief genug bohren muss. und am besten entlang der platen tektonik. an manchen stellen sprudelt es heraus, an manchen stellen gaaaaanz tief unten. öl ist überall.würden die usa nicht kriege führen, sondern die bohrtechnik der russen übernehmen, dann hätten sie selber keinen grund mehr, ein land wegen des öl´s anzugreifen.

    Ja, würde man die Bohrtechnik der Russen doch nur übernehmen! 😀
    Hinterhergeschoben wird dann noch zur Bestätigung etwas Engdahl und damit ist es bewiesen. LoL.

  15. mrbaracuda Says:

    LoL. Jetzt seh ich es auch; vorher war ich zu faul des zu lesen.

    […] Ein weiterer Beweis, Öl stammt nicht aus fossilen Lebewesen, sondern ist abiotisch, wird kontinuierlich im Erdinneren produziert und kommt durch Erdspalten, wo sich die tektonischen Platten verschieben, in die Nähe der Erdoberfläche. […]

    Die Behauptung, Öl ist ein fossiler Brennstoff und nur einmal in der Erdgeschichte biologisch entstanden, ist völliger Blödsinn, ist noch nie bewiesen worden. Alles spricht eher für abiotisches Öl, welches aus Kohlenstoff durch chemische Prozesse, Druck und Temperatur im Erdinneren andauernd produziert wird. Interessant ist, dass die Entstehung von Diamanten aber so erklärt wird, die auch aus Kohlenstoff sind.

    Wir schwimmen in Öl und es geht nie aus. Das Märchen mit dem endlichen Öl aus urzeitlichen Lebewesen wird uns nur erzählt, damit wir glauben es ist rar und muss deshalb teuer sein.[…]

    Ich find den toll den Freakman. Immer für einen Spaß zu haben! 😀 Wusste gar nicht, dass es eine Theorie über einen abiotischen Ursprung gibt. Hab mal kurz auf Wikipedia geschielt und da stand:

    Most popular in Russia and Ukraine between the 1950s and 1980s, the abiogenic hypothesis now has little support amongst contemporary petroleum geologists, who argue that abiogenic petroleum does not exist in significant amounts, and that there is no indication that an application of the hypothesis is or has ever been of commercial value. […] Although the abiogenic hypothesis was accepted by some geologists in the former Soviet Union […]

    Mich wundert nichts mehr, LoL.

  16. horstel VII Says:

    @Lehmann, Gerald

    welche beweise gibt es den für die abiotischen entstehung???

    aber es wundert mich nicht das vt lieber der russischen theorie glauben

    die amerikanischen und britischen geologen sind ja sowieso gekauft (vom finanzjudentum)und behauptet öl ist endlich damit sie es teuer verkaufen können

    entspricht das deiner vorstellung???

  17. horstel VII Says:

    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2009/06/uganda-hat-so-viel-olreserven-wie-saudi.html

  18. mrbaracuda Says:

    Jetzt muss ich doch einmal fragen: Worüber redest du da, horstel? 😉

  19. Lehmann, Gerald Says:

    freakman halt…

    jo zu dem nachwachsenden erdöl fällt mir auch nichts mehr ein! das ist doch fakt und tausendmal bewiesen das erdöl endlich ist, oder?

    eine frechheit von freakman den tod sovieler millionen lebewesen zu leugnen denen wir das erdöl zu verdanken haben!

    vielleicht sollte man mal den eindeutigen beweis hier posten, den gibts doch oder nicht???

  20. horstel VII Says:

    noch geiler ist die theorie des nachwachsenden erdöls

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: