Der Kampf des Don Jones geht weiter

by

So schön kann der Kampf gegen die allmächtige NWO sein.

Advertisements

17 Antworten to “Der Kampf des Don Jones geht weiter”

  1. toni Says:

    mrbaracuda geht einfach die luft aus. fürn bisle rumgestänker hats gereicht aber damit ist anscheinend nun erstmal schluss… opfer xD

  2. Caraduda Says:

    Überfalltelefonate sind unfaire Vorführaktionen, denen man sich sinnvollerweise mit Auflegen des Hörers entzieht.
    So etwas mitzuschneiden und zu veröffentlichen, ist für mich zusätzlich befremdlich und unfair.
    Der Idiot pumpitout hat den Mist vorgemacht, aber wenigstens nur mit Behörden und Firmen, soweit ich das mitbekommen habe.
    Ich sehe überhaupt keinen Sinn darin, Idiotien von Truthern zu „imitieren“.
    Wer den Dreck nicht ohne solche Aktionen erkennt, ist sowieso nicht diskutabel.

  3. mrbaracuda Says:

    Troy imitiert Truther, macht sich über diese lustig und hat eine Reihe von Idioten die sich um Gage tummeln und von ihm als Architekten verkauft werden angerufen. Dabei stellte sich heraus, dass diese nicht selten daran glauben, dass eine nukleare Waffe die Türme zerstört haben, keine Ahnung von der Materie haben, oder anderen Müll.

  4. Caraduda Says:

    Ich find das ätzend. Ich hab keine Ahnung wer dieser Troy sein soll, aber solche Aktionen haben fanatische Züge. Da ist mir egal, welchem Lager der Stalker angehört und wie dumm andere im Vergleich dazu sind.
    Wer mir implizit unterstellt, ich würde solche Typen als Vorbild haben, gehört ebenfalls zur indiskutablen Fraktion.

  5. tengsinfo Says:

    Hallo Toni,

    stell dir einfach vor er wäre Alex Jones und würde einen NWO-Bilderberger interviewen 😉

  6. mrbaracuda Says:

    Hat nie jemand gesagt, Toni. Ich find Troy nur sehr amüsant. Was dir zu denken geben sollte ist wie viele Idioten sich um Gage scharen.

  7. Toni Says:

    Troy from West Virginia belästigt und beschimpft 9/11 Opfer. Und das ist also Euer Vorbild?

  8. Toni Says:

    Na, wer klaut denn da meinen (guten) Namen?

  9. mrbaracuda Says:

    Das „Movement“ ist wohl schon im Sommerloch.

  10. toni Says:

    bari, nicht mehr viel los hier…. hau rein mann

  11. s#ufen Says:

    aber was solls !

    „Du hast es aber auch mit deinen Videos“

    ich weiss !

    „Wie, nur dann? Das ist aber ein Kuhhandel.“

    dieser kuhandel war bewusst von mir gewählt. die alternative:
    „ich besuche deinen blog nicht mehr,wenn ich keine videos posten darf“,wäre nicht in meinem interesse (lat.) 😉

    meine aufrichtige entschuldigung wegen dem „tyrannos“ video , ist hoffentlich vernommen worden .
    der fall ist damit erledigt.

    zum thema des „dummen blogs“ – ich wollte eigenlich nur das bild posten, das der blog gleich mit dranhängt ,ist meiner inkompetenz geschuldet.

    „Und was ist das hier, worauf Lincolns Arme ruhen? “

    äh, ein liktorenbündel ?
    meine definition:
    eine ähre kann man brechen ,aber zusammen sind wir unbesiegbar.
    1.der aufofperungsgedanke und der verzicht auf induvidialität
    2.der herrschaftgedanke mit dem führungsanspruch ,symbolisiert durch das beil
    3. das das beil eine kriegerische intension darstellt ist -denke ich-klar.

    fazit: dieses wahrlich uralte symbol ist weder durch „nazis“ diskreditiert oder verfälscht worden,sondern es hängt im House of Representatives ,genau ander richtigen stelle im sinne seiner wahren bedeutung.
    stichwort: der berühmte amerikanische patriotismus uber den so manscher veteran nur noch müde lachen kann.

    fortsetzung kommt vielleicht.

    alles gute

    achso- faschismus ist immer die mitte ,auch heutzutage.

  12. s#ufen Says:

    tengsinfo ! du kleine zwischenmahlzeit – haste dir wieder ausm infokrieg-forum munition geklaut ?
    und viel wichtiger : ist deine hose jetzt endlich trocken ? – ich vermute es , du warst ja lang nicht mehr am start 😉

    ich habe eigendlich eine ausführlichere antwort auf die die anderen kommentare in (mentaler)vorbereitung , aber einen kleinen fisch lass ich mir auch nicht entgehen – ihr versteht das bestimmt.

    also bis bald ihr lieben

  13. tengsinfo Says:

    Ich möchte nochmal alle Truther daran erinnern, aufgrund der Bankenkrise heißt der „Militärisch Industrielle Komplex“ jetzt „Bankenkartell“. Mit dem Feindbild „Bankenkartell“ wirken wir frischer und moderner und können so vielleicht einzelne verwirrte Protestler für unsere Bewegung gewinnen! Bitte also zukünftig nur noch das Wort Bankenkartell benutzen,

    danke, ihre Wahrheitsbwegung

  14. Caraduda Says:

    was hat im us kongress(?) eigentlich das sybmbol des faschismus zu suchen ?

    Faschisten haben viele uralte Symbole instrumentalisiert. Manche sind dadurch völlig verbrannt worden.

    Bei anderen basteln nur noch Selektionisten ihre NWO-Endzeitfantasien daraus.

    Der Paranoiker-Blog, von dem das stammt hat mich auch nur mäßig unterhalten. Bei dem Drei Städte-Obelisken-Kram hab ich aufgehört zu lesen. Denn in jeder größeren Stadt der Welt, die ich bisher sah, begegneten mir …..oh Schreck oh Schreck…. Obelisken.

    Die Botschaft ist wohl: „Sie“ sind überall. Richtig?

  15. mrbaracuda Says:

    Du hast es aber auch mit deinen Videos.

    s#ufen sagt:
    Mai 9, 2009 um 05:26

    aber ich respektiere deine arbeit – SOFERN du mir gestattest, ein die geschmacksgrenze nicht unterschreitendes, video meiner wahl zu posten.

    Wie, nur dann? Das ist aber ein Kuhhandel. Du kannst gerne auch meine Geschmacksgrenze unterschreitende Videos deiner Wahl einstellen, mir ist das Schnuppe. Nur eins wie das worüber wir kurz gesprochen hatten muss nicht unbedingt sein. 😛

    ps.

    was hat im us kongress(?) eigentlich das sybmbol des faschismus zu suchen ?

    House of Representatives, nicht Congress. Congress werden das House und der Senate zusammen genannt.

    Aber ja, was hat das da zu suchen? Und was ist das hier, worauf Lincolns Arme ruhen? Jetzt kannst du dem dummen Blog von dem du das Bild aufgeschnappt hast glauben, oder du liest und schaust dir diese offizielle Erklärung (Oh nein, eine offizielle Erklärung!) an und erinnerst dich daran, dass es die Vereinigten Staaten von Amerika sind und Gesetze im House auf den Weg gebracht werden. Und dann hast du wieder etwas gelernt, was sich ganz ohne matschig im Kopf zu sein erklären lässt!

    Falls du dich für die ganze Rede Ike’s interessierst, dann klicke zum Beispiel hier.

  16. s#ufen Says:

    ach 🙂 da hab ich auch gleich wieder was entdeckt !

  17. s#ufen Says:

    mein englisch ist ja nun mal nicht so gut – wie ich es bereits eingestehen musste .
    aber ich respektiere deine arbeit – SOFERN du mir gestattest, ein die geschmacksgrenze nicht unterschreitendes, video meiner wahl zu posten.

    viele grüsse

    ps.
    was hat im us kongress(?) eigentlich das sybmbol des faschismus zu suchen ?

    http://images.google.de/imgres?imgurl=http://revolution.haru.homelinux.org/wp-content/uploads/2008/07/fasces_congress.jpg&imgrefurl=http://revolution.blogdns.org/tag/illuminati/&usg=__Rq8u9wb99qNia_PYnRK9IBFT2mg=&h=260&w=327&sz=31&hl=de&start=9&um=1&tbnid=Cbu8ooaPAggwnM:&tbnh=94&tbnw=118&prev=/images%3Fq%3Dliktoren%2Bb%25C3%25BCndel%26hl%3Dde%26client%3Dfirefox-a%26rls%3Dorg.mozilla:de:official%26hs%3DiTe%26sa%3DG%26um%3D1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: