Fast zurück auf Null!

by

Gestern fragte mich der Leser s#ufen im Kommentarbereich:

Kannst du kurz darlegen, wie du dich in dieser äusserst brisanten (wie ich es befürchte) Weltlage positionierst?

Ja, wo steht er politisch eigentlich, der MrBaracuda? Die Frage war dann doch etwas vage und da dachte ich mir, als ich heute wieder auf den Kompass stieß, dass – bevor ich mit Adjektiven um mich schmeiße – vielleicht diese Auswertung des political compass-Tests, welchen ich heute zum dritten Mal nahm und auch speicherte, Auskunft darüber gibt. Zumindest die Richtung sollte er angeben. Angefangen bewusst mein Ergebnis zu speichern habe ich im November 2008, dann im Januar diesen Jahres sowie Heute.

November 2008

Januar 2009

April 2009

Oder auch kurz gesagt: Ich positioniere mich wie man sieht Mitte-Rechts. Man könnte sagen ich bin ein Zentrist. Zum Vergleich hab ich noch folgende Auswertung gefunden. Vor fast genau einem Jahr, Anfang Mai 2008, war ich hier:

Natürlich erwarte ich von Euch jetzt ganz viele Auswertungen im Kommentarbereich zu sehen! Und in ein paar Monaten sehen wir uns dann hoffentlich wieder.

Advertisements

12 Antworten to “Fast zurück auf Null!”

  1. Political Compass Time! « ※Infokrieg – Lügen für die 'Wahrheit'※ Says:

    […] was seid ihr?Klick! Siehe auch “Fast zurück auf Null” für vorherige Ergebnisse (Mai und November 2008, Januar und April […]

  2. s#ufen Says:

    bestimmt !- oder das kreuz 😉 wäre verschwunden .
    aber gott 😉 sei dank ,hab ich ja wahrscheinlich geschrieben .

    allerdings wäre es alles andere irgendwie unlogisch – oder gibr ne behörde dafür ? 🙂

    @labertine : hört sich anstrengend an ,alles wird gut 😉

  3. lalibertine Says:

    Ah, ich seh jetzt erst, dass Du wieder da bist. Und so viele nette Leute sind auch schon wieder auf Deinem Blog unterwegs!

    Ich wünsch Dir starke Nerven oder wahlweise genügend Kotztüten.

  4. mrbaracuda Says:

    Schade. Es wäre interessant gewesen, das Ergebnis eines selbsterklärten Anarchisten zu sehen. Vielleicht wärst du dann in der Mitte ganz unten rausgekommen.

  5. s#ufen Says:

    leider ist mein englisch nicht ausreichend für diesen doch recht witzigen test.
    warscheinlich wäre aber folgendes ergebnis :

    resultat kann nicht ermittelt werden – mutmasslicher grund :

    anarchist .

    danke

  6. NoName | global-change-2009.de Says:

    Laut dem Test stehe ich hier:
    http://www.politicalcompass.org/facebook/pcgraphpng.php?ec=-1.62&soc=-4.62

  7. tengsinfo Says:

    http://www.politicalcompass.org/printablegraph?ec=-5.38&soc=-4.56

    Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich unsere Kanzlerin für sehr fähig halte 🙂

  8. mrbaracuda Says:

    Linker! Fasst ihn! 😀
    Ja, so geht das wohl. 😉

  9. framin Says:


    Hoffe so geht es….

  10. mrbaracuda Says:

    s#ufen sagt:
    Mai 1, 2009 um 05:36

    und falls du meinst ich wäre verrückt ?

    Ähm. Ich bin in Versuchung das anzunehmen. Ich bin aber mit bescheuert vorerst auch zufrieden.

    und nein,barracuda ich bin kein nazi

    Ist klar. Warum stellst du dann ein „In Tyrannos“-Video hier ein? Dummheit, Ignoranz oder gar Affinität?

    Danke und Gruß zurück, M4rs.

  11. s#ufen Says:

    nein , meinte ich primär nicht !
    schau mal nach georgien z.b.

    ich meld mich noch mal.

    schönen 1.mai

    PS. ich kann ich anders -viel spass

    MOIN IHR LUSCHEN !

    barracuda jetzt wirds präzise !

    wahrheit oder untergang – und eine beleidigung hab ich frei : du kleiner wicht -siehst den wald vor lauter bäumen nicht !

    jeder „truther“ ist aufrichtiger als du – er versucht es zumindest !

    collin paul tut mir leid , man hat ihn glauben lassen dass er als „neger“ ,nächster präsident werden könnte – ein weiteres opfer für moloch.

    und nein,barracuda ich bin kein nazi ,meines wissens nach wird man die juden ein zweites mal opfern um den messias erscheinen zu lassen – deswegen bin ich solidarisch auch mit den menschen in israel .

    und falls du meinst ich wäre verrückt – kennst du den film „cube“ ?

    die welt ist wahrlich nicht logisch ,millionen tote würden dir davon berichten ,wenn sie könnten.

    so – zur auflockerung und allgemeinen entspannung :

  12. m4rs Says:

    Naja was der Herr meinte war eigentlich auf die „zomfg we all gonna die“ Schweinegrippe bezogen. Ich höre sie schon wieder wie bescheuert (also üblich) in irgendwelchen NWO-Verschwörungsforen irgendwas von kontrolliert losgelassenen Seuchen palavern.
    Als im Radio gesagt wurde das in Mexico sogar das Militär patrolliert um nach eventuell angestecken Personen zu suchen, dachte ich nur: „Sauber quasi die Steilvorlage für das übliche >>Das haben wir vorrausgesehen, Militärregierung, Death Camps…..etc.pp.<<“
    Abgesehen das man ja quasi alles vorhersieht, kein Wunder wenn man auch entweder zu jedem Dreck eine Verschwörungstheorie hat oder wenn man alles so Allgemeinplätzchenhaft hält wie in einem Horoskop.

    Witzige Seite im übrigen.
    Schönen Gruß.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: