You know what they say about black people and chicken?

by

Advertisements

14 Antworten to “You know what they say about black people and chicken?”

  1. Fast zurück auf Null! « ※ infokrieg.tv - Lügen für die ‘Wahrheit’ ※ Says:

    […] zurück auf Null! By mrbaracuda Gestern fragte mich der Leser s#ufen im Kommentarbereich: Kannst du kurz darlegen, wie du dich in dieser äusserst brisanten (wie ich es befürchte) […]

  2. s#ufen Says:

    gähn !

    1000 mann ! hört sich gut an !
    dich hamse wohl gerade ausm wald getreten .

    so schlau wie ihr möcht ich mal sein .:)

    dave chappelle ist natürlich super !

  3. tengsinfo Says:

    s#ufen, in dieser prekären Weltlage in der wir uns befinden sollte man schleunigst das NWO-Antrag auf Mitgliedschaftsformular ausfüllen. Natürlich muss man sich damit abfinden nur niedere Arbeitsdienste nach den großen Säuberungen ausführen zu dürfen, aber die schlaue Elite hat die Geschlechterquote auf ein Mann auf drei Frauen gesetzt (um im Bedarfsfall schnell für Nachwuchs sorgen zu können), was bedeutet das es trotzdem für jeden ein Paradies sein wird.

    Die Alternative ist natürlich sich mit ein paar tausend Jungmännern, welche die finsteren Pläne anhand von Youtube-Videos durchschauen konnten, in den Wald zu verziehen und dort Autark in einer Freigeldwirtschaft zu leben.

    Muss jeder für sich entscheiden was er will :o)

    Achja, zum Thema

  4. s#ufen Says:

    vergess es einfach .

  5. mrbaracuda Says:

    Och du Armer. 😉 Kannst du deine Frage etwas definieren?

  6. s#ufen Says:

    ok ,danke erstmal .

    werd mich damit mal ausführlicher befassen ,wenn mein kopf mal frei ist.
    ich bin grad in der situation in der ich keiner „information“ mehr traue.
    -keiner-

    aber eine frage noch:

    kannst du kurz darlegen wie du dich in dieser äusserst brisanten (wie ich es befürchte) weltlage positionierst ?

    mfg. a.

  7. mrbaracuda Says:

    @s#ufen

    Siehe hier. Ich denke nicht, dass es für mich nötig ist mehr als die ersten zwei Minuten des Vortrages anzuschauen, in denen er sagt: „Die NATO ist das Hindernis für Frieden in der Region, niemand sonst.“ Damit sollte genug gesagt sein und dies untermauert nur den FAZ-Artikel; vorallem die letzten zwei Sätze die da sagen: „So verflüchtigt sich während der Lektüre mehr und mehr das Bild eines naiven und wegen seiner mangelnden politischen Resonanz verbitterten Afghanistan-Aficionados. An dessen Stelle tritt das düsterere Bild eines umtriebigen und politisch hochbewusst kalkulierenden Lobbyisten.“ Ich habe auch keine Lust mich weiter mit jemandem zu beschäftigen, der so einen Mist schreibt:

    1. Kann man den Taliban trauen?

    Wenn man der islamischen Bewegung nicht trauen könnte, wäre der Autor längst tot – und mit ihm eine Reihe Aufbauhelfer aus verschiedensten Ländern, die mit den Taliban gut auskommen.

  8. s#ufen Says:

    schlabberschleck !

    betrachte deinen blog als okkupiert , vom
    nicht näher bekannten gourmet-movement. 😉

    was hälst du denn von den ausführungen von c.hörstel ,anzusehen auf freemans blog ?

  9. mrbaracuda Says:

    Hm, ich weiß nicht so recht mit den Bio-Hühnern und ob die wirklich so glücklich sind.

    @MalSoMalSo

    Och nur so, Amüsement.

    @s#ufen

    Soweit kommts hier noch! 😀
    Das hier („Muselmanncurry“) empfehl ich dir, falls du Kokosmilch magst. Sehr lecker.

  10. Toni Says:

    Also wenn dann nur glückliche Bio-Hühnchen!

  11. s#ufen Says:

    mhmh… lecker !

    vielleicht solltest du generell rezepte zu einem bestandteil deines blogs machen .

    mjam… sollte jedoch preiswert sein

  12. MalSoMalSo Says:

    Sinn der Videos?

  13. mrbaracuda Says:

    Ich liebe Hühnchen! Aber ich habe mich auch mit Putensteaks in der letzten Zeit sehr angefreundet. Die passen so gut auf den kleinen George Foreman Grill und sind etwas rustikaler als Hühnerbrust. Mariniert mit Garam Masala und dazu eine süß-scharfe Soße aus Thailand (aus dem Asiamarkt) und lecker ist!

  14. Toni Says:

    Mhhhh, sieht nach typischen Obama-Supportern aus. Oder dümmlichen Debunkern like Troy from West Virginia. Isst Du auch gern Hühnchen, Bari?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: