Ich hab es immer gewusst!

by

Unser lieber Freakman schafft es doch tatsächlich, sich nicht nur permanent selbst zu widersprechen sondern sich dabei auch immer wieder selbst blosszustellen. Warum er das macht? Nun. Die Erklärung ist einfach und selbsterklärend.
Freakman wird manipuliert!

Der Reihe nach.
In seinem aktuellen Beitrag „Wie kann man nur Mineralwasser trinken?“ echauffiert sich Freakman über das inkonsequente Verhalten von Präsident Barack Obama. Dieser hat doch tatsächlich die Frechheit besessen und beim G20-Gipfel in London Mineralwasser getrunken, obwohl die Herstellung von Mineralwasser extrem umweltschädlich ist und vor allem noch zu horrenden Preisen [im Vergleich zum Preis der selben Menge Leitungswasser] verkauft wird!
Freakmans Kommentar dazu:

Lasst mich mal eines klar stellen, ich trinke kein Mineralwasser aus der Flasche. Niemals. Und der Grund dafür ist, ich bin doch nicht blöd und zahle viel Geld für etwas, dass mir ins Haus geliefert wird, frisches sauberes Quellwasser. Wie dekadent muss man sein, Wasser von weit her zu kaufen, aus Italien, Frankreich, oder ganz schlimm, von den Fiji Inseln. Das mache ich nicht mit.

Und weiter:

Wie ich schon sagte, ich erwarte mehr von einem umweltbewussten Präsidenten.
Der Wasserhahn tut’s auch.

Ah ja. Der Wasserhahn tut es also auch.

Mal ganz davon abgesehen, dass ich nach dieser Aussage Freakman  den letzten Satz gern mal in Indien, Brasilien oder China  zitieren und ihn an die konsequente Einhaltung dieser Aussage erinnern würde, habe ich mal auf den verlinkten Artikel [vom Februar 2008] im Schwall&Rauch-Blog geklickt.

Und was soll ich sagen … die Wahrheit traf mich wie ein Schlag!

Vor knapp 13 Monaten noch wetterte Freakman über „Umweltfanatiker“, die ihn zum Konsum von „verseuchtem“ Leitungswasser zwingen wollen.

Jetzt wollen uns diese Umweltfanatiker und Verhaltensdikatoren auch noch das Mineralwasser madig machen und wir sollen lieber fluoriertes und chloriertes Leitungswasser trinken.

Was dieses fluorierte und chlorierte Leitungswasser alles anrichtet nennt er auch gleich beim Namen.

Sollen wir nur noch Leitungswasser mit Fluor trinken dürfen, damit sie uns zwangsweise eine Substanz verabreichen können, die nachweisbar Krebs erzeugt, Knochenbrüche fördert und das Bewusstsein und die menschliche Willenskraft schwächt? Geht es um eine kollektive Manipulation des Denkens?

Als zusätzlichen Hinweis verlinkt er auf eine Webseite, auf der es heisst:

Fluor schaltet langsam, aber sukzessive den freien Willen des Menschen aus.

Da haben wir es doch endlich schwarz auf weiss! Freakman, der schweizer Messias der „Wahrheitsbewegung“,  lässt sich der Umwelt zuliebe kontrollieren und manipulieren.
Wie es allerdings zu dieser unfassbaren Sinneswandlung, trotz aller Gefahren [!] statt Mineralwasser Leitungswasser zu trinken, innerhalb von nur 13 Monaten kommen konnte ist noch unklar. Unbestätigten Gerüchten zufolge sind „Chemtrails“ dafür verantwortlich.
Bleibt nur zu hoffen, dass Freakman die Finger von Psychopharmaka lässt. Denn dieses Teufelszeug ist seiner Aussage nach der Ursprung aller Amokläufe. Und wer legt schon wirklich Wert darauf, plötzlich vor einem durchgeknallten „Truther“ zu stehen der dann vielleicht noch eine Waffe auspackt.

Advertisements

28 Antworten to “Ich hab es immer gewusst!”

  1. mb Says:

    fuck. nur noch die irren haben den durchblick? we are fucked.

  2. mrbaracuda Says:

    Ganz klar: Die Rechtschreibreform war die heimliche Einführung Newspeaks. Doubleplusgood mate! Cheers.

  3. mb Says:

    woran liegt es eigentlich, dass diese truther alle kaum einen korrekten satz hinbekommen? verweigern sie sich vielleicht den einfachsten grammatikalischen und orthografischen regeln, weil die nwo-verschwörer darüber unsere gedanken kontrollieren?

  4. maninthemirror Says:

    btw. benesch ist ein kontroll freak und kein truther und ihr seit seine armen lakein …. well have phun

  5. maninthemirror Says:

    Zu euch infokriegern fällt mir nur noch das hier ein:

  6. Adamsky Says:

    Nicht im jedem Land werden Flouride ins Trinkwasser getan.In Österreich ist es fas egal ob MineralWasser oder Leitungswasser.In den USA schaut es anders aus.Oder in Ländern mit unzureichender Klärung wie Indien (Dort trink man tatsächlich Wasser aus dem Ganges).

  7. mrbaracuda Says:

    Ich mein ich lese nicht Schall und Rauch aber es kann ja nicht sein das du Neanderthaler jeden beleidigst der nicht das glaubt was die Konzernmedien berichten.

    Dem kann ich nicht folgen. Mein Beweggrund ist weit von „weil die nicht glauben was die Konzernmedien berichten“ entfernt.

    Wenigstens versuchen Leute anders zu denken und das ist ihr gutes Recht ohne dabei als Idiot bezeichnet zu werden.

    Im Gegenteil! Die meisten denken überhaupt nicht mehr und ersetzen die bösen von dir als Konzernmedien bezeichneten Medien mit ihren „alternativen Medien“, die sich die meiste Zeit sowieso auf die verhassten Massenmedien berufen um dann ihre Anschauung drüber zu legen und auszublenden, was ihnen nicht passt.

    Spinner hier, Spinner da….jaja die Spinner die nervige Fragen stellen

    Das ist auch alles was sie können, dumme Fragen stellen. Die Antworten akzeptieren, das können die wenigsten.

    Wo bleiben deine Quellenangaben?Außer dumme Kommentare zu schreiben ist leider nicht viel….

    Polemik ist mein Freund. Wie dem auch sei, zu was soll ich dir Quellenangaben geben?

  8. Kritik Says:

    Ich finde deinen Blog absolut beschissen. Ich mein ich lese nicht Schall und Rauch aber es kann ja nicht sein das du Neanderthaler jeden beleidigst der nicht das glaubt was die Konzernmedien berichten. Wenigstens versuchen Leute anders zu denken und das ist ihr gutes Recht ohne dabei als Idiot bezeichnet zu werden.
    Spinner hier, Spinner da….jaja die Spinner die nervige Fragen stellen 🙂

    Wo bleiben deine Quellenangaben?Außer dumme Kommentare zu schreiben ist leider nicht viel….
    Tja…

  9. truthtruther Says:

    Was ihr hier an Aggressionen loslässt, entlarvt euch aber gewaltig!

    Aggressionen??? Hier geht es um Fakten.

    Und es wundert mich immer wieder, dass das einzige was Hohlbirnen wie Du zum Thema zu kommentieren haben, sich nicht auf das Thema selbst bezieht.
    Natürlich habe ich mittlerweile gelernt, dass geistige Tiefflieger sehr gut mit den Freakmanschen Widersprüchlichkeiten leben können und wollen. Warum sollte man sich auch selbst Gedanken machen wenn ein Schweizer Spassmacher einem alles vorkaut? 🙂

  10. mrbaracuda Says:

    is sagt:
    April 10, 2009 um 20:50

    zumal mein Kommentar zwischenzeitlich sicher gelöscht werden würde.

    Wieso sollte er? Solange du nicht mit vier verschiedenen Namen antanzt und so dumm bist wie der Toni bleibt der ruhig stehen.

  11. is Says:

    Hier ist wohl die gesamte Kompetenz hierzulande versammelt. Was ihr hier an Aggressionen loslässt, entlarvt euch aber gewaltig! Ich hoffe mein PC trägt keinen Schaden davon, diese Seite jemals zufällig betreten zu haben. Aber wenn’s euch gut tut!
    Zurück kommen werde ich hier sicherlich nicht, zumal mein Kommentar zwischenzeitlich sicher gelöscht werden würde. Ich frag mich nur, wer euch hier alle für den Schwachmaten-Unfug bezahlt. Unglaublich, dieses Engagement!

  12. truthtruther Says:

    noch ist das wasser ohne fluor, dieser angebliche widerspruch ist an den haaren herbeigezogen und so nicht haltbar!

    … Freakman sprach von Fluor und [!] Chlor 😉 Lesen bildet!

  13. goldbetrug.de Says:

    > „Vor knapp 13 Monaten noch wetterte Freakman über “Umweltfanatiker”, > die ihn zum Konsum von “verseuchtem” Leitungswasser zwingen wollen.

    noch ist das wasser ohne fluor, dieser angebliche widerspruch ist an den haaren herbeigezogen und so nicht haltbar!

  14. mrbaracuda Says:

    Was der als Satire kennzeichnet sollte verboten werden.

  15. mrbaracuda Says:

    LÄCHERLICH sagt:
    April 8, 2009 um 00:47

    SÄMTLICHE EINTRÄGE GELÖSCHT..

    Ich kann dir auch sagen, warum: Ein Name reicht vollkommen.

    IHR LASST NUR ZU WAS EURE VERBLÖDETEN HIRNE HÖREN WOLLT..

    Doch, nur nicht unter vier oder fünf verschiedenen Namen. Wenn du dich einmal umschaust wirst du das auch sehen. Nur so Spinner wie dich, die hier mit unzähligen Namen angeschissen kommen und am Ende noch Selbstgespräche führen kann ich nicht leiden. Wie ich gerade sehe hast du es schon wieder für nötig gehalten, zwei verschiedene Namen zu nehmen.

  16. mrbaracuda Says:

    Tom sagt:
    April 7, 2009 um 14:36

    (klar alle im IK-Forum glauben Uri Geller wäre Schwarze Magie etz)

    Strawman noted. Emphasis mine.

  17. nero Says:

    „Alex Benesch verwendet dagegen ausführlich Quellen!“

    Er zitiert beispielsweise eine esoterische Spinnerin und ein paar irregulärer Freimaurer um alle Geheimbünde, Freimaurer und Esoterik in den Dreck zu ziehen.

    Er ist auf dem selben Niveau, welches er kritisiert.

  18. Tom Says:

    „Es liest sich hier meistens so als, wären 911 Truther = Chemtrail Truther usw….Liege ich falsch, wenn ja, bitte aufklären !?”

    Kommt mir auch so vor, als wenn man hier PAUSCHAU-RUNDUMSCHLÄGE verteilt werden (klar alle im IK-Forum glauben Uri Geller wäre Schwarze Magie etz 😉 sowie das man öfters versucht Apfel mit Birnen zu vergleichen. Daran ist immer gut zu erkennen, dass die zwar retorisch gut formulierten Artikel gut und überlegt klingen, jedoch eindeutig vermitteln, dass es dem Autor hier an „Quellwissen“ fehlt.

    Alex Benesch verwendet dagegen ausführlich Quellen!
    http://infokrieg.tv/esoterik_a_2009_04_05.html

    Grüße

  19. Bob Says:

    „Es liest sich hier meistens so als, wären 911 Truther = Chemtrail Truther usw….
    Liege ich falsch, wenn ja, bitte aufklären !?“

    Ein Blick ins Infokrieg Forum und man sieht, dass die Truther um Alex Jones wirklich an all diesen Unsinn glauben und ein großer Teil auch noch denkt die Zaubertricks bei The Next Uri Geller wären schwarze Magie (kein scherz – der thred existiert wirklich).
    Viel schlimmer ist aber, dass sich mittlerweile tief braunes Gedankengut bei den Spinnern etabliert hat.

  20. NBBN Says:

    Ganz ehrlich: Wenn ein Artikel schon mit: Nein, was sehen meine grünen Augen? Obama trinkt Mineralwasser! Da bin ich aber enttäuscht. anfängt, dann ist es sehr naheliegend, dass es sich darin um Satire handelt.

    • truthtruther Says:

      Ganz ehrlich: Wenn ein Artikel schon mit: Nein, was sehen meine grünen Augen? Obama trinkt Mineralwasser! Da bin ich aber enttäuscht. anfängt, dann ist es sehr naheliegend, dass es sich darin um Satire handelt.

      Das dachte ich anfangs auch. Verfolgt man aber das Freakman-Blog aufmerksam wird man feststellen, dass Freakman seine satirischen Beiträge auch explizit als solche kennzeichnet.
      Diese Kennzeichnung gibt es aber in diesem Artikel nicht. 😉

  21. mrbaracuda Says:

    NoName sagt:
    April 5, 2009 um 20:54

    Und Ich beende meinen Kommentar auch noch mit mfg um mich dann als Idiot bezeichnen zu lassen…

    Nun, ich sagte „außer du gehst jetzt und leitest deine Informationen, von denen du so überzeugt bist, schnell weiter.“ Da du das offenbar nicht tust, bezeichne ich dich wohl zu Recht als Idiot.

    Nur weil ich davon überzeugt bin, heißt das doch noch lange nicht, dass ich DIE Wahrheit weiß, sondern auch nur Vermutungen habe

    Warum bist du von Vermutungen überzeugt?

    Außerdem wollte ich mit der Frage wissen, welcher Zusammenhang zwischen “dem Truther”[…]besteht…

    Wir machen uns hier gern generell über Idioten lustig. Idioten wie dich.

    Mit freundlichen Grüßen,
    MrB

  22. NoName Says:

    Und Ich beende meinen Kommentar auch noch mit mfg um mich dann als Idiot bezeichnen zu lassen…
    Nur weil ich davon überzeugt bin, heißt das doch noch lange nicht, dass ich DIE Wahrheit weiß, sondern auch nur Vermutungen habe, wie gesagt ich war an dem Tag zufällig nicht dort -.-. Ich erhebe auch keinen absoluten Wahrheitsanspruch auf meine Aussagen und bin stets offen für Gegenargumente.
    Außerdem wollte ich mit der Frage wissen, welcher Zusammenhang zwischen „dem Truther“ (Für mich ein Begriff aus der „911-Szene“) und Chemtrails, Phsychopharmaka, Mineralwasser besteht…
    Es liest sich hier meistens so als, wären 911 Truther = Chemtrail Truther usw….
    Liege ich falsch, wenn ja, bitte aufklären !?

  23. mrbaracuda Says:

    NoName sagt:
    April 5, 2009 um 12:15

    Ich selbst bin auch davon überzeugt, dass 911 wissentlich zugelassen wurde

    Dann mal ab zum Staatsanwalt, denn du weißt etwas über die Verantwortlichen der deutschen Opfer, die am 11. September 2001 starben, was der Staatsanwalt nicht weiß.

    Gehöre ich für euch jetzt sofort zu den Twoofern, die sich nur auf dem Rauchblog informieren, oder bin ich jetzt ein Infokrieger?

    Ich sehe dich als Idiot, außer du gehst jetzt und leitest deine Informationen, von denen du so überzeugt bist, schnell weiter.

  24. NoName Says:

    Dieser Rauch Blog ist mir sowieso egal. Ein Messias der „Wahrheitsbewegung“ ist er aber definitiv nicht 😀
    Diese Bewegung bezieht sich doch eher auf 911 und nicht auf versuchtes Mineralwasser, oder?
    Btw wer oder was sind für euch eigentlich die Leute dieser Bewegung? Hier werden immer alle „Anhänger“ als Twoofer denunziert. Ich selbst bin auch davon überzeugt, dass 911 wissentlich zugelassen wurde und folglich wohl selbst geplant war. Ob die Türme gesprengt wurden oder nicht ist mir dabei eigentlich egal, ich war nicht dabei. Gehöre ich für euch jetzt sofort zu den Twoofern, die sich nur auf dem Rauchblog informieren, oder bin ich jetzt ein Infokrieger? Ich selbst sehe mich werde als Truther noch als Infokrieger.

    mfg
    Keinnameeingefallen 😉

  25. hans Says:

    naja wenn er bemerkt das er sich widerspricht ist es auf einmal ne satire

    und die deppen glauben das auch noch

    genau wie bei seinem aprilscherz

    erst selbst einen “scherz” machen und dann die medien kritisieren das sie auf einen (das mit dem gold in der mülltonne) reingefallen sind

  26. truthtruther Says:

    *hihi* Was ich spektakulär finde, dass Freakman ausgerechnet den Artikel vom Februar 2008 direkt [!!!] selbst verlinkt.
    „Komplett verblödet“ trifft den Nagel 100%ig auf den Kopf. So nachlässig kann man nicht sein … 😉

  27. mrbaracuda Says:

    Hehehe. Der Artikel gefällt mir, danke. Und da haben wir es dann auch: 13 Monate sind für einen Freakman genug, um komplett zu verblöden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: