„Mowl ihr Luschen“

by

Haha, jedes Mal geil zu lesen! Kein einziges Wort über die Fakten. Du benutzt diesen Blog einfach nur um deinem Hass und Ärger Luft zu machen und hoffst, dass es jemanden interessiert. Einfach mal mit Kacke werfen und schauen was kleben bleibt, ne? Einfach mal jeden beleidigen der nicht deine Meinung teilt und sich danach gut fühlen, ne? Muss ja richtig befriedigend für dich sein […]

– D-Style

Fakten wie der, dass du ein Vollidiot bist? Sofern es denn auch der „echte“ war, finde ich die obige Aussage in Anbetracht dieses, ja wie soll ich sagen, dieses Fauxpas doch sehr amüsant. Da fantasiert der D-Style seit Wochen, vielleicht auch schon seit Monaten oder gar Jahren, davon was für ein Nazi der Gouvernator doch ist und legt sich einen perfiden Plan zurecht um Arnie mal so richtig zu zeigen, wo der Idioten-Hammer hängt. Dass er den Besuch Arnies dazu benutzt, um seinem „Hass und Ärger Luft zu machen“ in der Hoffnung, „dass es jemanden interessiert“, wenn er mit „Kacke“ wirft um zu „schauen was kleben bleibt“, ach iwo! Sind doch solche Aktionen sowie „Info-Aktionen auf offener Straße“ des Truthers „beste Waffen“! „Alles andere ist“ bekanntlich auch nur „Firlefanz“, siehe hier. Das mit der Fantasie hat er vermutlich vom Idioten Benesch, denn der fantasiert wie man hier sieht ja auch gerne über Arnie. Einfach drollig diese Truther! Und so weltbewegend. Da zittert die NWO!

Advertisements

45 Antworten to “„Mowl ihr Luschen“”

  1. unbekannt Says:

    schafe folgen dem schäfer

  2. esreicht Says:

    ob es Erfolg haben wird, weiss ich nicht. Auf jeden Fall warte ich erstmal die Antwort des Datenschutzbeauftragten ab. Danach entscheide ich weiter. Ich sehe hier ganz klar einen Verstoss gegen den Datenschutz, und das ist kein Kavaliersdelikt. Eine eventuelle Anzeige wegen Beleidigung, Verleumdung oder übler Nachrede ist natürlich ungleich schwieriger. Hier liegen die Hürden ziemlich hoch. Aber ich sehe auch hier Möglichkeiten, gegen einen anprangernden, ehrverletzenden Kommentar vorzugehen. Ich finde, man muss gegen diese Leute mal wirklich entschieden vorgehen. Dieses totalitäre Gehabe ist unerträglich.
    Ob ich letztendlich meine kostbare Zeit für eine Anzeige wegen Beleidigung/Verleumdung opfere, hängt auch vom Verhalten der Macher von infokrieg ab. Ich habe sie unmissverständlich angeschrieben. Bisher haben sie es allerdings vorgezogen, nicht zu reagieren und zu antworten.
    Nun denn…

  3. mrbaracuda Says:

    Da bist du wohl endgültig dem „Infokrieg“ und den selbsternannten Hütern der freien Meinungsäußerung zum Opfer gefallen. Meinst du dass das Erfolg haben könnte, was du vorhast?

  4. esreicht Says:

    nachdem ich ja schon einiges auf infokrieg erlebt und gelesen habe, schlägt mein letztes Erlebnis alles. Ich wurde nach einem sehr kritischen Beitrag zu den Inhalten und dem unerträglichen Verhalten der Administratoren und Moderatoren natürlich sofort gesperrt. Aber nicht genug damit, einer dieser Typen, namens D-Style, hat es doch tatsächlich gewagt, einen dick rotgeschriebenen Kommentar unter meinen Beitrag zu setzen, indem er nicht nur dreist und unverschämt versuchte, mich an einen öffentlichen Pranger zu stellen, sondern auch noch die wesentlichen ersten 3 Teile meiner IP-Adresse veröffentlichte!!!

    Wie wenig sich die Verantwortlichen um den Datenschutz scheren, hatte ich ja schon mehrere Male erlebt als sie verbotenerweise die mail-Adressen missliebiger User veröffentlichten, jetzt auch noch die IP-Adressen!

    Ich habe sofort einen Datenschutzbeauftragten eingeschaltet und werde möglicherweise auch noch strafrechtlich dagegen vorgehen!

  5. mrbaracuda Says:

    Ach herrje, das ist schon etwas.. ich weiß gar net was man dazu sagen soll. Armes D-Style. Ich hatte ja auch einmal geschaut, bevor er es dann löschte. Meine Güte. Da knickt „die Wahrheit“ wohl vorm MrCaraduda ein!

    High five! 😉 Vielleicht kommt er ja doch noch mal zu Sinnen was für einem BS er seit Jahren aufsitzt. Ich hab mir dann doch mal das ganze Video über welches du hier sprichst (bzw. die Kommentare jenes) angeschaut und aua; so ein richtiger Truther, inklusive dem Therm*te Schwachsinn vom S.Jones samt BS Bildern.

    Der müsste das Video jetzt eigentlich löschen, wenn er schon BS Kommentare löscht. 😉 Aber Konsistenz ist von den Gestörten ja nicht zu erwarten. D-Style, falls du mitliest, was du sicher tust: Überzeug mich vom Gegenteil! 😛

  6. MrCaraduda Says:

    „ist wohl die Spitze der Lächerlichkeit.“

    ist wohl folgendes:
    Nach der psychotischen (oben zitierte) Reaktion auf meinen Einwand hat dstyle wohl was gemacht?
    Genau, er hat seine eigene Lüge klammheimlich aus der kommentarleiste gelöscht.

    Selbst sowas banales führt also zu hysterischen psycho-reaktionen.
    Ich halte sowas inzwischen für reinste Selbstreflexion.

    Nun muss man nur extrapolieren, wielange man sich von den Psychos beschimpfen lassen muss, bis alle ihre Lügen, die vielmals nicht ganz so sekundenschnell als solche zu belegen und zu erkennen sind, klammheimlich gelöscht werden.

  7. MrCaraduda Says:

    Das witzige ist doch, das sich D-Style wenigstens noch bemüht auf Kritik an den Truth-Theorien einzugehen

    d-style ist für mich das perfekte truther-08/15-muster.

    ich habe testweise folgenden dstyle-kommentar im youtube kommentiert:

    „Rumsfeld war auf der anderen Seite des Gebäudes, aber erst NACHDEM das Flugzeug einmal ums Pentagon drumherum geflogen ist (der Kurs steht auch im 9/11 Commission Report, also keine lose Behauptung meinerseits). Hätte es seinen Sinkflug im Direktkurs begonnen wäre er tot.“

    Da problemlos und zweifelsfrei schwarz auf weiß zu überprüfen ist, daß dstyle lügt, habe ich per kommentar darauf hingewiesen.
    Der Kommentar wurde natürlich nicht von dstyle freigegeben, er hat mir heute auch noch eine antwort geschickt, die den geisteszustand dokumentiert:

    „Hör auf deine schwachsinnige Sinnlos-Grütze auf meinem Channel zu hinterlassen. Dass ein Deflunker so blöde ist, den dokumentieren Flugpfad von Flug 77 zu leugnen, ist wohl die Spitze der Lächerlichkeit. Eure Dummheit zersetzt euch schon von innen…“anders dokumentiert“, dass ich nicht lache! Musstest dir wohl noch was ausdenken, wie?“

    Ein echter merkbefreiter Psycho-truther. Ich schrieb in meinem von dstyle zensierten Kommentar versehntlich „Schande für den Infokrieg“, eigentlich hätte ich „Zierde für den Infokrieg“ schreiben sollen.

  8. TengoInfo Says:

    Das witzige ist doch, das sich D-Style wenigstens noch bemüht auf Kritik an den Truth-Theorien einzugehen, quasi wissenschaftlich vorgeht 😀
    Er zählt somit zu den Besten was diese Stillstandsbewegung so hervorgebracht hat. Das er damit nach normalen Standards immer noch unheimlich mies ist, ist ist halt die Kehrseite der Medaille 😉

    Man merkt bei dem Video immer schön, wenn die Hirnklappe runtergeht und fanatisch an den „Beweisen“ festgehalten wird

  9. mrbaracuda Says:

    MrCaraduda, ich kann grad schwer atmen, nachdem ich mehr als 10 Sekunden das Video anschaute. >:| Vielen Dank auch! 😛

  10. MrCaraduda Says:

    [lach] Klar: denn jeder, der besser mit Google umgehen kann als du, muß ja bei der Stasi sein! [/lach]

    Mann muss nur bei IK mitlesen.
    http://infokrieg.nine.ch/forum/archive/index.php/t-1149.html

    Das mit Stasi in Verbindung zu bringen, ist symptomatisch für diese hoffnungslosen Gestalten.

  11. mrbaracuda Says:

    MrCaraduda sagt:
    März 9, 2009 um 21:24

    Noch ein Meisterwerk der Leuchte gefällig, über “physikalische Unmöglichkeiten” des 11.9.?

    Da kr’isch nach 10 Sekunden Plaque.

  12. Kissi Says:

    Oh, Stasi bei der Arbeit!

    [lach] Klar: denn jeder, der besser mit Google umgehen kann als du, muß ja bei der Stasi sein! [/lach]
    D-Style sollte sich nur bewußt werden, daß sein Verleumdungsfeldzug eben nicht im Schutze der erhofften Anonymität stattfindet.

    Falls die Infolüg-Gurus gleichzeitig auch noch schnallen, was für einer fachlichen Niete sie da den „Experten-Status“ bescheinigen, ist das nur ein angenehmer Nebeneffekt.

  13. Toni Says:

    Oh, Stasi bei der Arbeit!

  14. MrCaraduda Says:

    Noch ein Meisterwerk der Leuchte gefällig, über „physikalische Unmöglichkeiten“ des 11.9.?

    ;=)

  15. Kissi Says:

    http://people.icq.com/people/full_details_show.php?uin=173263810
    http://www.danielhein.net/abi06/forum/search.php?action=user&userid=36
    http://www.danielhein.net/abi06/kurslisten_gesamt.php
    Nur einer hat die Initialen D.D. = Deedee = D Double
    Noch Fragen, D-Style?

  16. mrbaracuda Says:

    Oh-oh. 😛

  17. Kissi Says:

    @ o.O*

    Was weißt Du denn eigentlich über diesen D-Style aka D Double aka Deedee? Kennst du seine Beiträge im Infolüg-Forum? Hast du gelesen, wie er mit denen umgeht, die nicht freudestrahlend und bedingungslos jedem seiner Hirnpupse Beifall zollen? Wohl kaum, sonst würdest du hier nicht so dicke Backen machen.

    Übrigens heißt er in der Tat nicht Daniel, mit diesem Namen wurde er von seinen Klassenkameraden nur gehänselt. Bei denen war er wegen seiner Großmäuligkeit nämlich auch unten durch.

  18. mrbaracuda Says:

    @Tengo

    Nicht umsonst habe ich diesen doch sehr bezeichnenden Sticky ganz oben auf der Seite, der da sagt:

    I’m pretty sure, if I believed the U.S. Government had killed 3,000 of its own citizens and was now trying to kill and/or enslave me, I wouldn’t be wasting time on a message board…7 years later. I guess the threat isn’t that immediate for the truthers.

    Auch habe ich ihm gesagt, dass er wenigstens etwas tut – auch wenn es schwachsinnig ist – und ich das durchaus anerkenne. Im Gegensatz zu den ganzen anderen Truthern.

    Naja vielleicht hört er eines Tages noch den Schuss, es wäre wünschenswert. Nicht für mich, aber für ihn.

  19. TengoInfo Says:

    Ich denke wie viele aus der Trutherszene hat D-Style so einige (zusätzliche) Hindernisse im Leben zu bewältigen. Sein Problem ist nicht das sich hier ein paar Leute das ein oder andere Schmunzeln über ihn nicht verkneifen können, sondern das er an einen hirnverbrannten Schwachsinn glaubt. Die große Frage ist doch „Und jetzt“? Nach der Euphorie und dem schriftlichen Mittelfingerzeigen hat sich doch rein gar nichts geändert. Die Diskrepanz zwischen dem, was man gegen eine Verschwörung an die er glaubt machen müßte und dem, was er als Truther tatsächlich in der Lage ist zu leisten ist dermaßen lächerlich groß, dass man schon astronomische Metaphern bemühen müsste. Eventuell ist das auch dem D-Style durch seine bezeichnenderweise „One Man Operation“ bewusst geworden. Ich würde es ihm wünschen!

  20. mrbaracuda Says:

    o.O* sagt:
    März 9, 2009 um 00:10

    Und warum macht ihr euch derart darüber lustig? Was bringt euch das? Darauf habt ihr nicht geantwortet!

    Es macht mich unbeschreiblich geil. Spaß beiseite, ehrlich gesagt kann ich mich nicht daran erinnern wo ich mich „derart darüber lustig“ mache. Ich weiß überhaupt nicht, welche Daten ich überhaupt veröffentlich haben soll. Eine zensierte IP-Adresse, oder was? Vielleicht habe zumindest ich ja deshalb nicht darauf geantwortet. Wo nichts ist kann ich auch nichts zu sagen. Also, was soll ich veröffentlicht haben? Eine IP-Adresse bei der zwei Ziffern fehlen?

    Ob er Daniel oder Manfred heißt ist mir sowas von egal. Wenn der D-Style dann aber sagt er hatte versucht Physik zu studieren und dann nach eigenen Angaben derbe verkackt hat, dann ist das relevant und dann sollte er vielleicht einfach seine vorlaute Schnauze halten, statt unzählige Experten so wie hier aufs dümmste anzufeinden.

    Hier haben auch schon Leute links gebracht, in denen mrbaracuda bisserl ins ‘rechte’ Licht rücken, und? Warst du es? Kannst dich nicht erinnern, he?

    Ach? Ja ne ist klar. Der Vollpfosten des „Gegenblogs“ bist aber nicht zufällig du, oder? Der konnte ja auch nicht eine Abneigung gegenüber der Bevormundung und Zensur des Staates wenn es z.B. um Computerspiele die zur Zeit des 2.Weltkrieges angesiedelt sind von was weiß ich unterscheiden und fängt gleich an zu fantasieren ich wär ein Nazi.

    Völlig unangebracht dieses Verhalten. Und solchen Leuten soll man glauben können, dass sie es ernst meinen, was sie schreiben?

    Ich weiß nicht ob du es schon bemerkt hast, offensichtlich nicht, aber ich nehme mich nicht halb so ernst wie ein D-Style es in seinem Kampf gegen Windmühlen und Hirngespinste tut. So und jetzt noch kurz gesagt, dass ich kein Freund bin von dem was du hier bemängelst, nur bis auf die unbestätigte Verlautbarung D-Style würde Daniel heißen wurde nichts veröffentlicht, was nicht ohnehin schon frei zugänglich wäre. Du fail, nix ich oder Kissi. Du gehst auch gerade gegen Windmühlen die in deinem Kopf sind vor.

  21. o.O* Says:

    Sieh’s als konstruktive Kritik!!! *Ichlachmichtot*

  22. o.O* Says:

    Und warum macht ihr euch derart darüber lustig? Was bringt euch das?
    Darauf habt ihr nicht geantwortet!

    Das ist schon peinlich was ihr hier abgebt!
    Schon klar, dass er das selber veröffentlicht hat!
    Als wenn das nicht klar wär! *roll*

    Aber Hauptsache nicht eingestehen, dass man sich sinnlos über jemanden
    lustig macht!

    Wie gesagt, Nixblicker!

    Dieser D-Style muss doch auch nicht mit diesem Daniel übereinstimmen! Und egal ob er es ist, man macht sich nicht über irgendjemands Privatleben lustig, ausser man ist ne arme Würstchen ohne Selbstbewusstsein. Das ist völlig sinnentleert!!!

    Hier haben auch schon Leute links gebracht, in denen mrbaracuda bisserl ins ‚rechte‘ Licht rücken, und? Warst du es? Kannst dich nicht erinnern, he?

    kindisch—oberflächlich—NIXblicker

    Völlig unangebracht dieses Verhalten. Und solchen Leuten soll man glauben können, dass sie es ernst meinen, was sie schreiben?

    Los!! Nimm ein Detail aus meinem Kommentar, deute es um und geh auf den Inhalt nicht ein, wie du es immer tust! Absolut GARNICHT überzeugend!!! *lol*

  23. Kissi Says:

    Ich warte eigentlich nur auf eine Reaktion von D-Style nach dem Motto
    „Ihr kindischen, oberflächlichen Nixblicker, ich heiße gar nicht Daniel!“
    😀

  24. Kissi Says:

    Was bringt es euch, persönliche Daten von einem User zu veröffentlichen

    Nur zur Info: Diese Daten hat der User ganz von alleine veröffentlicht. Hast du etwa ein Problem damit, daß das www nichts vergißt? Wenn er hier so niveaulos herumprollt, dann muß er auch das Echo vertragen.

  25. mrbaracuda Says:

    o.O* sagt:
    März 8, 2009 um 19:40

    Was bringt es euch, persönliche Daten von einem User zu veröffentlichen

    Du meinst die, die er in einem öffentlichen Forum eines Studienganges selbst veröffentlicht hat? Ach Smiley. Ach Smiley.

  26. o.O* Says:

    Was bringt es euch, persönliche Daten von einem User zu veröffentlichen und sich darüber lustig zu machen? Das ist ganz schön schwach, echt! Sowas macht aus euch nur ein paar kindische, oberflächliche Nixblicker, die ihr von Anfang an wart.

    Mrbaracuda failed
    Kissi failed

  27. mrbaracuda Says:

    Mit blockquote in den spitzen Klammern. 🙂
    Der arme Daniel, eh? 😉 Was gibt es denn sonst noch zu berichten über den armen Daniel? Der kann einem ja schon leid tun, kämpft er doch ganz allein gegen Windmü- äh, die NWO!

  28. Kissi Says:

    Ich bin auf noch viel mehr gekommen, aber ich will dem armen Daniel ja nicht komplett die Hosen herunterlassen…

    btw: wie kann ich hier etwas als Zitat markieren?

  29. mrbaracuda Says:

    Oktober 2006 nach Hannover gezogen und 2 Semester Physik „studiert“ (Haha guter Witz). Nach absolutem, peinlichen und nicht nachahmbarem Versagen im Fach meiner schon damals sehr unsicheren Wahl

    Mich wundert nichts mehr. Danke Kissi. Wie du daran gekommen bist will ich gar nicht wissen. 😉

  30. Kissi Says:

    Daß D-Style mit Vokabeln wie „Versager“, „Nichtskönner“, „Trottel“ und „Vollpfosten“ nur seine eigenen Probleme beschreibt, kann man hier nachlesen:
    http://forum.finf.uni-hannover.de/index.php?page=Thread&postID=48395

  31. mrbaracuda Says:

    # Anonym sagt:
    März 5, 2009 um 22:28

    meint gott baracuda, ich dachte bei dir wär noch alles in ordnung, aber du bist nix besser als die ik.

    EY! Das war hart. 😦
    Halt mich, Tengo! 😀

    TengoInfo sagt:
    März 5, 2009 um 23:25

    Also ich war tief beeindruckt! […] Bitte häufiger solche Aktionen!!! Und nicht so lange auf diesem Erfolg ausruhen! Die NWO mag jetzt angeschlagen sein, aber besiegt ist sie noch nicht. […]

    Rofl! 😀

  32. TengoInfo Says:

    Also ich war tief beeindruckt! Arnie macht in dem Alter echt noch eine gute Figur!
    Also Applaus für unseren D-Style, er hat uns gezeigt wie der Infokrieg jenseits der virtuellen Welt aussieht. Bitte häufiger solche Aktionen!!! Und nicht so lange auf diesem Erfolg ausruhen! Die NWO mag jetzt angeschlagen sein, aber besiegt ist sie noch nicht. Kann sein das sie als Gegenschlag jetzt den Iran mit Atombomben zu donnert, aber das sollte niemand abhalten seinen Krieg mit seinen Mitteln zu führen :o)

  33. mrbaracuda Says:

    Du weißt aber schon dass ich deine IP sehe, oder D-Style? Oder sollte ich „Anonym“ sagen? LoL.
    Komm, mach lieber dein Video damit wir was neues zum Lachen haben. 🙂

  34. Anonymous Says:

    Das nennt man offenkundigen Sarkasmus du Vollidiot

  35. MrCaraduda Says:

    ROTFL.

    „NIST’s neu erfundenes „Phänomen“ der „thermalen Expansion“ “
    (aus dem verlinkten infokrieger)

    Was ist das denn für ein Schwachkopf, der sich hier outet?

    Besteht der Haufen wirklich nur aus Loosern?

  36. Kissi Says:

    Nimmt denn eigentlich noch jemand diese Infolügner-Sekte ernst?
    Die Maulhelden trauen sich kaum auf die Straße, weil sie dort niemanden rauswerfen können, der eine andere Meinung hat.

  37. mrbaracuda Says:

    Och D-Style! Dabei wollte ich dich gerade fragen, ob du das was du hier übersetzt hast auch noch glaubst! Dann wären es ja schon fünf prominente Idioten die sich als Idioten outen, wo ich doch schon bei dir bin.

    Na, ich hoffe du lässt es mich umgehend wissen, wenn dein überflüssiges Video erreichbar ist! Meine „Anhänger“ wollen schließlich bedient und auch belustigt werden. Und das wenn möglich noch vor der Mitternachts-Debunking-Messe. 🙂

  38. D-Style Says:

    *Gäähn*
    Hab hier schon genug Zeit verschwendet…
    Der erste Blog auf dem der Betreiber der Troll ist, haha. Viel Spass euch „Elfen“ (oh, no pun intended lol)!

    für jeden seriösen Besucher der sich aus Versehen hier verirrt hat: arnoldexposed.com

  39. mrbaracuda Says:

    Da kannste mal sehen, wie sehr das mich und die Welt bewegt, D-Style!

    Und ja: Wunschdenken habe ich dir bereits nachgewiesen, danke für die Erinnerung.

    Wo?

    weil ich den Arsch hochkriege

    Oh, Ehre wem Ehre gebürt. Ich erkenne an, dass du im Gegensatz zu den anderen „Kriegern“ wenigstens etwas tust, auch wenn es mehr als schwachsinnig ist. Du hättest aber richtig was draus machen können! Du glaubst doch, dass Arnie total der Nazi ist und hast dabei immer seine Schnalle im Blick, nech? Warum haste nicht ein paar Antifanten überzeugt, Stimmung zu machen? Das wär doch was gewesen! Aber ich lass mich überraschen. Etwas Geheule und abrupte Schnitte und das wird ein richtiges WeAreDeranged Germany Video! 🙂

    Ansonsten muss ich jetzt doch noch fragen: Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass so eine bescheuerte Aktion auch nur irgendetwas bewirkt, oder? Wenn doch dann tust du mir schon etwas leid. Aber nur etwas!

  40. D-Style Says:

    Ich war am DRITTEN da, wie man schon im allerersten Posting des Threads lesen kann, du kannst doch lesen, oder?
    Es wird mir sicherlich sehr wehtun, wenn 11 Leute die selber Lachnummern sind, über mich lachen werden, weil ich den Arsch hochkriege, ich zittere vor der Demütigung *schlotter*.
    Und ja: Wunschdenken habe ich dir bereits nachgewiesen, danke für die Erinnerung.

  41. mrbaracuda Says:

    Wie, also warst du doch am 2. da? Ach genau, doch nicht.
    Und ja doch, ich warte gespannt auf das Video in dem du dich der Belustigung aussetzt. 🙂
    Tu mir und meinen 10 „Anhängern“ doch den Gefallen und lass uns wissen, wann es Zeit ist über dich zu lachen, ja?

    Eins aber doch noch:

    Im Gegensatz zu dir, bewirke ich was in der echten Welt.

    Wunschdenken ist ja bekanntlich auch eine Art des Denkens!

  42. D-Style Says:

    Ach falls du keinen Plan haben solltest worums hier geht: Der Thread aus dem du mich zitiert hast geht weiter, Nichtskönner.

    Oh die Debunker-Trottel: Ein amüsanter Haufen unorganisierter Vollpfosten

  43. D-Style Says:

    Ja hab dich leider weggebumst du Versager. Der Fauxpas liegt leider voll auf deiner Seite. Was für ein Eigentor. Ab in die Ecke und schämen…. Oh Gott wie geil, Mister Hirnverbluda hat sich zu früh gefreut!

    Im Gegensatz zu dir, bewirke ich was in der echten Welt.

  44. mrbaracuda Says:

    Richtig süß, nech Neurotikus? 🙂

  45. Neurotikus Says:

    Hui, da bin ich ja richtig froh das D-Style der einzige ist der hinter WeAreChange Germany steht.

    Ich dachte schon die BRD-Gmbh-Trottel hätten sich erfolgreich mit den 9/11-Truthern gepaart, außerhalb des Infokrieger-Biotops.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: