Time to move on

by

Danke für Ihre Aufmerksamkeit, alles Gute und bis dann.

– MrBaracuda

Advertisements

35 Antworten to “Time to move on”

  1. swing Says:

    Was denn? Daß zwei wild um sich schimpfende Illusionisten mehr Herz und Glaubwürdigkeit haben als Bulletin Boards voll Sesselpupser? Daß es sachliche Diskussion mit Schwachsinnigen weniger lustig und (damit) sinnvoll ist als die Zweckentfremdung ihrer Fantasien zur abendlichen Unterhaltung? Gern. 🙂

  2. mrbaracuda Says:

    Sag mal swing, magste net dieses sowie das andere Video mit ein paar Sätzen versehen und ich mach nen kleinen Beitrag draus? Bekommst auch saftige Batterien! Hehe.

  3. swing Says:

    More of these angry young men: Penn and Teller at Ground Zero.

  4. mrbaracuda Says:

    Hallo patrick! Eh, ich finde diese Satireversuche alles andere als lustig, lol. Interessantes Propagandaplakat.

  5. patrick Says:

    kommentare zu freemans beitrag
    „Obama: Vielleicht ist unser Militär einfach nicht gut genug“ zeigt mal wieder wie unglaublich bescheuert verschwörungsfanatiker sind

    ich habe beim lesen zwar auch das wort „satire“ übersehen aber mir war bereits nach dem ersten satz klar das obama so etwas niemals sagen würde

    aber die anhänger der verschwörungsbazillenschleuder namens freeman glauben ja alles was er sagt

    also für mich ist das ein paradebeispiel für die hirnlosigkeit der „infokrieger“ die bereitschaft alles zu glauben was einem ins weltbild passt als und die eigenen theorien bestätigt

    interessant finde ich auch das sich die nazipropagada im bezug auf die us-soldaten bis heute hält

    schaut euch das mal an

  6. Toni Says:

    Alles quark!

    Ich schätze mal die Chinesen haben einfach nur ihre Hausaufgaben gemacht und die neuen NIST-Standards umgesetzt – z.B. keinen Müll vor den Aufzügen stehen lassen und so.

  7. mrbaracuda Says:

    Morgen / später schreib ich vielleicht mal einen Beitrag zu dem Schwachsinn. Für meine treuen Fans! 😀 Vielleicht sehen dann auch die fffs und o.Os dieser Welt das Licht am Ende des Tunnel des Blöden.

  8. mrbaracuda Says:

    Oder eben 80x! 😀

    Mr Carraduda sagt:
    Februar 11, 2009 um 10:53

    Vor kurzem gab Benesch einen bezeichnenden Rechtfertigungsversuch ab: Warum kritisiert ihr uns für unsere Fehler, die MSM schreiben doch auch nur voneinander ab, lügen und manipulieren und berichten nicht korrekt.

    Na dann ist ja alles gut bzw. gut, das das geklärt wäre.

    Ich weiß nicht mehr, ob es „D-Style“ oder „Anarcho“ war, aber einer von den beiden hat im Forum die miserable Qualität in Anlehnung an das was du hier noch einmal aufzeigst damit begründet, dass infowars und prisonplanet ja, und das war fast wörtlich, auf den dummen Ami zugeschnitten sind. Ja, so hält man es bei den „Infokriegern“ mit der „Wahrheit“.

  9. Mr Carraduda Says:

    „Du hast “NIST’s neu erfundenes “Phänomen” der “thermalen Expansion”“ vergessen. Dümmer geht es wirklich immer mit den Idioten.“

    Das stimmt.
    Und belegt, das es keinen gravierenden Unterschied macht, wie oft man diese Masche noch und nöcher dokumentiert.

    Ob man dem Dödel namens Watson irgendwann mal einen Tip geben sollte, das dieses „vom NIST neu erfundene Phänomen“ z.B. auch im Report zum Meridian-Brand 1991 erwähnt wird, wo man aus Furcht vor einem Einsturz das Gebäude nach einigen Stunden räumte?

    Oder sollte man dem Dödel namens Watson mal einem Tip geben, daß das TVCC Gebäude ein Stahlbetongebäude ist?

    Der Dödel Watson wird auch in seinem nächsten PP-Artikel auf diesen Brand als „Beweis“ verweisen und wieder vom „neu erfundenen NIST-Phänomen“ schwafeln.
    Watson ist das, was man hierzulande „merkbefreit“ nennt.

    Über das Übersetzungsbüro Infokrieg lohnt es sich hierbei überhaupt nicht zu reden.

    Und wieder die Frage: Macht es einen Unterschied, ob man diese Dödel 40x, 140x, 400x (oder eben 80x) beim Lügen und Manipulieren erwischt?

    Vor kurzem gab Benesch einen bezeichnenden Rechtfertigungsversuch ab: Warum kritisiert ihr uns für unsere Fehler, die MSM schreiben doch auch nur voneinander ab, lügen und manipulieren und berichten nicht korrekt.

    Na dann ist ja alles gut bzw. gut, das das geklärt wäre.

  10. mrbaracuda Says:

    @nero

    Du hast „NIST’s neu erfundenes „Phänomen“ der „thermalen Expansion““ vergessen. Dümmer geht es wirklich immer mit den Idioten.

  11. mrbaracuda Says:

    o.O sagt:
    Februar 11, 2009 um 01:05

    Was ist so dumm an dem Vergleich mit dem was in China passierte und dem 11.9.? Klär uns auf. Danke!

    fff sagt:
    Februar 11, 2009 um 08:59

    “Klär uns auf. Danke!”
    *dafürstimm*

    Dass ihr überhaupt fragt ist ein Armutszeugnis nicht nur für euch selbst, sondern zeigt auch, wie bescheuert dieses „Movement“ und wie intellektuell bankrott es ist. Euch muss man wirklich alles vorkauen, was? Fragt nicht mich, was daran dämlich ist sondern zur Abwechslung einmal euch selbst.

    Doofer nero. Wie soll denn je was aus denen werden? 😛

  12. nero Says:

    Ihr meint außer das es schwachsinn ist zwei nicht baugleiche Gebäude zu vergleichen. Oder das den Truthern egal ist ob ein Gebäude im Bau ist oder in ihm Bürobetrieb herrscht (worauf könnte das wohl Auswirkungen haben)
    Oder das die Truther mal wieder selektiv Bilder auswählen um den Brand in WTC 7 zu verharmlosen (einfach mal nach richtigen Bildern von der Südseite suchen). Oder das mal wieder die Truther nicht den Einsturz des Penthouses auf WTC 7 bei der Einsturzzeit mitrechnen, weil es ihre 7 Sekunden Freifallzeit kaputt macht.

  13. fff Says:

    „Klär uns auf. Danke!“
    *dafürstimm*

  14. o.O Says:

    Was ist so dumm an dem Vergleich mit dem was in China passierte und dem 11.9.? Klär uns auf. Danke!

  15. mrbaracuda Says:

    fff sagt:
    Februar 10, 2009 um 20:37

    ist ja ne menge, da hat ik ja mehr zu bieten…

    Hey, wenn ich hier zu sagen wir mal 90% nur Müll von anderen Seiten übernehmen würde hätte ich auch mehr! Qualität statt Quantität, mein liebes fff.

    dir fällt nix mehr sein, ist das möglich, mrB?

    Wenn ich mir den gesammelten Schwachsinn zum Brand in China anschaue fällt mir zu dem dummen Mist den die Idioten derzeit verzapfen wirklich nichts mehr ein.

  16. mrbaracuda Says:

    Mr Carraduda sagt:
    Februar 10, 2009 um 13:26

    Es wurden innerhalb relativ kurzer Zeit über 40 Artikel produziert.

    80 gesamt! 😉

    Einiges war wirklich interesant und zeigt, was in der “alternativen Info-Szene” so abgeht.
    Ich stimme nicht mit allem geschriebenem überein, trotzdem geht ein Dank an den hiesiegen Blogbetreiber für den Aufwand.

    Den Mythbuster alias „truthtruther“ nicht vergessen! Und Danke! 😀

    Ob das mit 40, 140 oder 400 Artikeln demonstriert wird, bleibt letztlich sekundär.

    80! Das sind durchschnittlich an die 1,5 Artikel am Tage gewesen! \o/
    Ja, schade um den „Gegenblog“. Hätte lustig werden können. Apropos, mich beschlich einst das Gefühl, dass dieser „Gegenblog“ der Feder dieser Person hier entsprang.

  17. Mr Carraduda Says:

    ein guy sagte:
    “Ich mache aber selber bis auf weiteres Pause.”
    erst so grosse klappe haben und dann…

    Und dann …was?
    Es wurden innerhalb relativ kurzer Zeit über 40 Artikel produziert.
    Einiges war wirklich interesant und zeigt, was in der „alternativen Info-Szene“ so abgeht.
    Ich stimme nicht mit allem geschriebenem überein, trotzdem geht ein Dank an den hiesiegen Blogbetreiber für den Aufwand.
    Ob das mit 40, 140 oder 400 Artikeln demonstriert wird, bleibt letztlich sekundär.

    Eine „große Klappe“ hatte stattdessen wieder mal ganz ein anderer:
    „In meinem Gegenblog wird nun jeder Artikel dieses Blogs außeinandergenommen und werden die Lügen die mrbaracuda verbreitet entlarvt.“
    http://infokriegtvinfokriegtv.blogspot.com/2008_10_11_archive.html

    Im Oktober gestartet, im Oktober wieder eingeschlafen.

    Ein echter Rohrkrepierer eines angepissten Infokriegerleins.

  18. mrbaracuda Says:

    Chrr, chrr! Es war die geheime Seeelefantenbrigade!

  19. ff Says:

    Meinste de Jodn waren das wieder?

  20. mrbaracuda Says:

    Nabend ff. Jetzt hast du mich doch neugierig gemacht. Stimmt, das scheint der angekündigte schweizer Provider zu sein. Vielleicht hat er kein Geld gehabt? Gesperrt, na, wer weiß. Ich lass mich überraschen. 😉

    Vielleicht war es ja auch die böse NWO, oder einer der Tentakeln Zions, lol.

  21. ff Says:

    Da steht vor allem „Account deaktiviert!“.
    Interessant, dass die Schweizer da schneller und rigoroser sind als die deutschen Provider. 1&1 hat ja zu keiner Zeit reagiert und die Seite / das Forum gesperrt.
    Trotz diversen Hinweisen auf verfassungsfeindliche und volksverhetzende Beiträge (die nachweislich geduldet wurden).
    Es ist gut dass andere Hoster unbürokratisch und schnell reagieren.
    Vielleicht klappt es ja im Offshore Bereich besser für IK. Die Seite wird dadurch sicher nicht glaubwürdiger aber die IKer schlucken ja alles.

  22. mrbaracuda Says:

    Hehe, die gute alte Jagdwurst. Durch Vitaminzusatz! Technik, die begeistert.

    O.o sagt:
    Februar 9, 2009 um 22:45

    So heißen, du weißt auch nix genaues oder wie? Ist doch blogtechnisch dein täglich Brot!

    Gar net wahr, ich hab auch andere Idioten behandelt!
    Aber ja, ich weiß nichts, es interessiert mich auch herzlich wenig.

    Kannst Benesch ja anrufen, lol.

  23. O.o Says:

    So heißen, du weißt auch nix genaues oder wie? Ist doch blogtechnisch dein täglich Brot!

    Überings: Was ist an Zitronen so gesund?

    Am meisten Vitamin C je 100 gr enthalten:

    Acerola-Kirsche 1500 mg
    Hagebutten 1250 mg
    Sanddorn, frisch 450 mg
    Jagdwurst 198 mg
    Johannisbeeren, schw. 189 mg
    Blattpetersilie, roh 166 mg
    Paprika, roh 140 mg

    Quelle:http://www.deam.de/heilp/beitrag/vitamin.htm

    Jagdwurst??? O.o

  24. mrbaracuda Says:

    Hm, Zitronen sind gesund.

  25. O.o Says:

    Ich will euch ja nicht beim flirten stören, aber ist das Forum von Infokrieg schon wieder down??? Ich seh es grade… Irgendwas mit ‚Zitrox’…

  26. muh Says:

    Aber ich heiß doch Muh?

  27. mrbaracuda Says:

    Hab ich irgendwo etwas von abtauchen geschrieben? Natürlich nicht, aber diese „Strohmänner“ ist man von dir ja gewöhnt.

  28. muh Says:

    Übrigens: Wolltest Du nicht eigentlich hier abtauchen (Time to move on)?

  29. mrbaracuda Says:

    Genau das meine ich, wenn ich sage dass du nicht einmal selbst weißt, was du willst. Falls du des OP-ED (was ist es sonst?) als irgendein Anzeichen siehst, welches deine NWO-Fantasien bestätigt, dann solltest du vielleicht professionelle Hilfe aufsuchen, um festzustellen wie gestört du bist. Denn du bist offensichtlich gestört.

    Du kannst deinen Namen benutzen, aber ich sag dir eins: Hör auf wirr einfach Links hier reinzuwerfen ohne jeglichen Kommentar oder Erklärung was du damit überhaupt sagen willst. Es nervt. Und nein, „wieder nur n OP-ED?“ ist keine Erklärung und kein vernünftiger Kommentar, sondern nur ein weiteres Zeichen dafür, dass du gestört bist.

  30. Toni Says:

    wieder nur n OP-ED?

    http://www.time.com/time/magazine/article/0,9171,1877388,00.html

  31. mrbaracuda Says:

    @Toni, der mitliest und versucht zu kommentieren

    Du konntest hier lange schreiben. So lange, bis du mir erzählen wolltest, wann ich meinen „Kopp zumachen“ soll. Du könntest weiter hier schreiben, wenn da nicht das kleine Problem wäre, dass du nur Unsinn schreibst, mich nicht nur einmal beleidigt hast und vermutlich nicht einmal selbst weißt, was du überhaupt willst, wenn du schreibst.

  32. mrbaracuda Says:

    Was willst du?

  33. mrbaracuda Says:

    @patrick

    Na dann weißt du ja jetzt, warum es diesen Beitrag hier von mir überhaupt gibt. 😉 Auch wieder – nicht unerwartet – zu beobachten ist, wie Freakman mit islamischem Abschaum wie den Taliban durch Bezeichnungen wie „Aufständischen“ anbandelt.

    Ich nehm gern noch Gastbeiträge an, falls du einen (kurzen) Beitrag schreiben magst.
    Ich mache aber selber bis auf weiteres Pause. 😛

  34. TengoInfo Says:

    Infokrieg ist wie Lego, man kann aus den (Steinen) Nachrichten bauen was man möchte ;o)

  35. patrick Says:

    sorry aber ich weis net wo ich das posten soll also mach ich es hier

    auf schall und rauch habe ich eben gelesen „Die NATO ist von allen Seiten eingeschlossen„ weil der wichtigste nachschubweg durch terroristen zertsört wurde

    anscheinend hat freeman das interview mit Christoph R. Hörstel vergessen

    ich habe es nicht vergessen dort behauptete Christoph R. Hörstel dass die terroristen in pakistan von den usa gesteuert werden und freeman stimmte begeistert zu

    und nun stehen die nato streitkräfte `´kurz vor der niederlage„ dank der vom cia gesteuerten terrositen???

    also wenn ich das richtig verstehe wollen die usa dann ja wohl verlieren und zwingen sich selbst mit dem iran zu verhandeln????

    was für ein teuflischer plan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: