Zivilisten wie Du und ich [?]

by

Es ist schon wieder ein Weile her aber diesen Beitrag des Freakman-Blogs kann man einfach nicht unkommentiert lassen.

Vorführung erster Kriegsgefangener aus Gaza

… so titelte „Schall&Rauch“ am 08.01.2009 und beweist wieder einmal mehr, dass ausser hohler Phrasendrescherei keinerlei Wille zur Recherche vorhanden ist. Warum auch? Man fährt ja bequem mit dem Juden als Sündenbock. Aber der Reihe nach.

Ein Video der IDF, welches gefangen genommen Kämpfer der Hamas zeigen soll, nimmt Freakman zum Anlass für diese Feststellung:

Das sollen Hamas-Kämpfer sein? Die sehen eher aus wie Zivilisten mit armseliger Bewaffnung.

Ich bin überrascht! Sollten die ganzen „Gerüchte“ über militante Palästinener in Ziviloutfit nur Propaganda sein? Ein Blick auf eine Übertragung im Hamas-eigenen TV „AlAqsa TV“ reicht vollkommen aus um das Gerücht ein für alle Mal zu bestätigen.

Schiessen hier „Kämpfer“ oder „Zivilisten“ Mörsergranaten auf offener Strasse in direkter Nähe zu Zivilgebäuden? Benutzen „Kämpfer“ oder „Zivilisten“ ein angrenzendes Haus als Munitionslager für ihre Aktion?

Der Weltspiegel zeigte in seiner Sendung am 11.01.2009 [gefilmt von einem palästinensischen Kameramann der ARD in Gaza] einen weiteren Beweis dafür, dass Hamas-Kämpfer in Ziviloutfit durch die Strassen patroullieren und dabei ihre Waffen unter den Jacken verstecken.

Also komme ich nochmal zurück zu meiner Frage. „Kämpfer“ oder „Zivilisten“? Freakman selbst scheint sich nicht wirklich sicher zu sein, um welchen Typ Mensch es sich in dem IDF-Video handelt. Einerseits erkennt man seinen Drang, die Verhaftung von Zivilisten anprangern zu wollen. Andererseits aber schafft er mit der folgenden Aussage eine beidbeinige Punktlandung in ein Schwimmbecken voller Fett.

Wenn es aber welche [Kämpfer – Anmerkung Truthtruther] sind, dann gilt das hier:

Paragraph 1C der Genfer Konvention betreffend Kriegsgefangene:
Verboten ist die Beeinträchtigung der persönlichen Würde, namentlich erniedrigende und entwürdigende Behandlung.

Nanu? Freakman kramt die Genfer Konvention heraus, ohne diese gelesen zu haben? Laut Genfer Konvention erhalten nur Kämpfer [Kombattanten] den Kriegsgefangenenstatus, die sich an die Regeln der Kriegsführung halten. Das Zusatzprotokoll zu den Genfer Abkommen vom 12. August 1949 über den Schutz der Opfer internationaler bewaffneter Konflikte (Protokoll I) Ab schnitt II Kombattanten- und Kriegsgefangenenstatus beschreibt im Artikel 44 Absatz 3 exakt den Tatbestand, der Hamas-Kämpfern den Kriegsgefangenenstatus verwehrt:

Um den Schutz der Zivilbevölkerung vor den Auswirkungen von Feindseligkeiten zu verstärken, sind die Kombattanten verpflichtet, sich von der Zivilbevölkerung zu unterscheiden, solange sie an einem Angriff oder an einer Kriegshandlung zur Vorbereitung eines Angriffs beteiligt sind. Da es jedoch in bewaffneten Konflikten Situationen gibt, in denen sich ein bewaffneter Kombattant wegen der Art der Feindseligkeiten nicht von der Zivilbevölkerung unterscheiden kann, behält der den Kombattantenstatus, vorausgesetzt, dass er in solchen Fällen
a) während jedes militärischen Einsatzes seine Waffen offen trägt und
b) während eines militärischen Aufmarsches vor Beginn eines Angriffs, an dem er teilnehmen soll, seine Waffen so lange offen trägt, wie er für den Gegner sichtbar ist. Handlungen, die den in diesem Absatz genannten Voraussetzungen entsprechen, gelten nicht als heimtückisch im Sinne des Artikels 37 Absatz 1 Buchstabe c.

Spätestens hier sollte selbst Freakman klar werden, dass es auf die Frage „Kämpfer oder Zivilist?“ nur eine Antwort geben kann. Nämlich „feige, heimtückische Arschlöcher in Zivilkleidung“, die sich einen Dreck um die Zivilbevölkerung Gazas scheren.

Advertisements

3 Antworten to “Zivilisten wie Du und ich [?]”

  1. mrbaracuda Says:

    Dann mal willkommen zurück in Schland. 😉
    Ich bin gespannt. 😛

  2. truthtruther Says:

    Mahlzeit 🙂 Ich war 2 Wochen ausser Landes und check gerade erst meine Mails.
    Leider jucken mir beim Lesen des Freakman-Bullshits immer wieder die Finger. Deshalb folgt [leider/zum Glück] gleich noch ein Beitrag auf ein „Sahnestück Freakman’scher Inkompetenz“.

    *hihihi* Das 2. Video kannte ich schon. Beim ersten Mal fiel mir doch gleich der alte Klaus Lage-Klassiker ein. Tausendmal berührt … dann hat es Booom gemacht. *rofl*

  3. mrbaracuda Says:

    Och truthitruth, ich dacht es könnt langsam wieder Ruhe einkehren und der Gazakrams wär vorbei. 😛 Hab dir übrigens ne Mail geschickt mit Bezug auf deinen Madsen-Artikel; vielleicht haste die noch nicht gesehen.

    Wo ich das grad seh, dass die Mörsergranaten mit einer Schnur einführen und abfeuern.. ob die aus den kleinen.. Pannen ihrer Kollegen gelernt haben? LoL.

    Siehe hier und hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: