14. Oktober 2008 – Martial Law Fail

by


Etwas Musik zum Zweiwöchigen?

Advertisements

9 Antworten to “14. Oktober 2008 – Martial Law Fail”

  1. Mythbuster Says:

    @metl: Warum nicht? Alles andere wäre doch Zensur! *rofl*

  2. metl Says:

    Wie kann man so hohl sein und seinen eigenen registrierten Usernamen in seinem eigenen Blog als Usernamen für seine Gäste zulassen?

  3. mrbaracuda Says:

    Ein el oh el für den anynomen Kommentator auf Platz 3 an dieser Stelle!

    „?+?+? hat gesagt…

    „Das gilt nicht nur jetzt.“

    meinst du damit, dass du weiterhin vorhast soeinen offentsichtlichen schwachsinn zu posten???“

    Wie meinen? Ich hatte bisher nur den zweiten Kommentar geschrieben. Auf das Symbol achten!

  4. ?+?+? Says:

    „Das gilt nicht nur jetzt.“

    meinst du damit, dass du weiterhin vorhast soeinen offentsichtlichen schwachsinn zu posten???

  5. mrbaracuda Says:

    „die gegendarstellung kann ich mir sparen,“
    Das gilt nicht nur jetzt.

  6. ?+?+? Says:

    die gegendarstellung kann ich mir sparen, denn wie schon tausendmal gesagt, existiert das gesetz!!
    nur hat die regierung der vereinigten staaten noch keinen grund gesehen es anzuwenden.

    ps:schöne musik.

  7. Anonymous Says:

    das heißt du kannst / willst also selbst nicht erklären was du mit der Überschrift und dem Bild sagen wolltest? hab es geahnt.

    Wo gab es denn bitte „Martial Law“, welches am 14. Oktober gescheitert (nieder geschlagen?) wurde?
    Ich habe von keinen Ausschreitungen gehört.

    Ist China jetzt endlich frei?

  8. mrbaracuda Says:

    sehr!

  9. Anonymous Says:

    büdde?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: