Our Goal — 1,000 A/E’s by September 11, 2008 – Fail

by

Advertisements

6 Antworten to “Our Goal — 1,000 A/E’s by September 11, 2008 – Fail”

  1. mrbaracuda Says:

    Ein Blick auf deren Seite sagt mir es sind 560 vermeintliche „architectural and engineering professionals“. Also gut 60 neue „Unterzeichner“ innerhalb von 3 Monaten. Die „Wahrheit“ verbreitete sich rasant! Zuletzt durch schwachsinnige Videos vom Chandler, die NIST anfeinden.

    Allem in allem könnte man sagen AE911Truth ist einen Level gesunken mit den Chandler-Videos.

  2. Anonymous Says:

    Tja, 2008 ist nun vorbei, ist AE911Truth jetzt auf einem anderen Level?

  3. mrbaracuda Says:

    Och komm schon, wir müssen ja nicht gleich drüber diskutieren!

    Na, auf jeden Fall schön, dass wir mal drüber gesprochen haben, lol.

  4. metl Says:

    Nein sorry.

    Ich wollte meine Meinung zu Infowars/krieg los werden. Über die Dinge die ich weiss oder an die ich glaube werde ich hier nicht mir dir diskutieren.

    Warum?

    Du bist noch schlimmer als infowars / -krieg – Spinner.
    Denn du kannst dich nicht wie ein normaler Mensch verhalten – zumindest nicht im Internet, in dieser anonymen Form in der du dich hier präsentierst.

  5. mrbaracuda Says:

    „metl hat gesagt…
    Denn Interessenten stoßen früher oder später auf diese Webseiten und merken, daß dort fast nur Schwachsinn steht.
    Und somit wird alles als Schwachsinn abgetan – auch di Wahrheit.“

    Lieber Metl!
    Geht’s etwas konkreter in Bezug auf ‚die Wahrheit‘? 😉

  6. metl Says:

    Du weißt doch wie es mit der Infowars-Geschichte ausschaut:

    Infowars.com ist ein Unternehmen das mittels diverser Dienstleistungen und vor allem der Verbreitung von Panik und Lügen viel viel Geld macht.
    Und die machen ihre Sache wirkklich verdammt gut.

    Infokrieg ist leider nicht in der Lage mittels ihrer grandiosen Webseite und der Übersetzungen einen solchen Profit zu machen. Deutschland ist auch nicht der richtige Fleck dafür.

    Leider, leider ist einiges an Wahrheit an dem, was die Leute verbreiten. Ziemlich gut versteckt hinter dem ganzen Blödsinn allerdings. Es wäre wichtig für die Menschen die Wahrheit zu wissen – infowars / krieg macht es aber unmöglich die Infos zu verbreiten. Denn Interessenten stoßen früher oder später auf diese Webseiten und merken, daß dort fast nur Schwachsinn steht.
    Und somit wird alles als Schwachsinn abgetan – auch di Wahrheit.

    Echt traurig, was Jones und Co anrichten.
    Noch schlimmer ist infokrieg.tv.
    Mit deren Webseite, Forum, Webradio verjagen sie sehr viele Menschen, die durchaus zu etwas zu gebrauchen gewesen wären.

    Natürlich gibt es Geheimdienste die Dinge tun von denen wir nichts wissen sollen. Sie sind ja auch geheim. Und sie halten sich nicht immer an die Regeln. Sie sind korrupt, genau wie die Politiker. Natürlich sind sie das. Und sie sind Verbrecher, ebenso wie die meisten großen Konzerne auf der Welt.

    Aber deshalb ist der ganze Jones-Dreck trotzdem nicht Realität. Nein, niemand will 80% der Menschheit töten. Wenn die „Elite“ es wollen würde hätte sie es längst getan. Eine weltweite Elite kann sicher keiner aufhalten. Sind ja sowieso fast alle tot bis sie es merken. Wer das glaubt…

    Über den ganzen anderen Blödsinn rede ich erst gar nicht, sonst wird es vielleicht doch etwas zu lang.

    All die Vorhersagen der letzten Jahre sind übrigens auch nicht eingetreten – außer vielleicht den unausweichlichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: