Wir sind besetzt, Red Alert!

by

Es für mich ist sehr verwunderlich, warum man in Deutschland 65 Jahre nach dem Krieg immer noch die Besatzung des Landes duldet und es sogar mit allen Mitteln will. In jedem anderem Land mit einem gesunden Demokratie- und Staatsverständnis, wäre die Erlangung der Souveränität und Befreiung von fremden Besatzungstruppen Priorität Nummer 1. Aber nicht in Deutschland. Da muss man sich fragen, sind die Deutschen eigentlich gerne Untertanen und werden sie gerne besetzt und fremdbestimmt? Offensichtlich schon.

The hell did I just read?

About these ads

179 Antworten to “Wir sind besetzt, Red Alert!”

  1. Strawman Says:

    Das Vergewaltigen der Orthographie hingegen gehört zum Alltag.

  2. Alreech Says:

    Ich finde es auch Scheiße das Deutschland immer noch besetzt ist.
    Die Pflege Typisch Deutscher Traditionen – wie Synagogen anzünden, Juden und Zigeuner massakrieren oder in die Nachbarländer einmarschieren – werden dadurch einfach unmöglich. ;)

  3. deinweckruf Says:

    Klar ist Deutschland immer noch unter der Pantoffel von Besatzern, das weiß doch nun wirklich jeder…;)

  4. huschel Says:

    Haha, scheiss Baracuda-Idiot!!! Wollen wir also mit so viel Niveau aufhören, wie es begonnen hat… :-D

    Tschüss, du Spassti!

  5. Anonym Says:

    wie kann etwas sinken, das nie da war..

  6. rollmops Says:

    Tscha, da hat er Recht der Herr Barrakuda! Das Niveau hier sinkt stetig! So ein Dokument fälsche ich in zehn Minuten, wo ist die Beweiskraft?!

    Sagt Konrad Paul KuMops

  7. mrbaracuda Says:

    Piep, piep, piep: Dieser Blog ist besetzt. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder hinterlassen Sie eine Nachricht, die nicht über ein Jahr alt und langweilig ist.

    Scheiß Truther.

  8. jaja Says:

    Nist hält Gebäude-7 Daten zurück, um die öffentliche Sicherheit zu wahren…

    http://cryptome.org/nist070709.pdf

  9. tante_waddaduda Says:

    Gut für den Tengobuam war das jetzt a bissel schwer und aufregend.

    Der atmet ja jetzt noch schwer, weil der AnoitsalwaysRocknRollTyp da mal Oral-Bahlsen hatte vor 8 Wochen.
    :mrgreen:

  10. tante_waddaduda Says:

    Sehr brav, gut geschla.. äh.. latürnich gelesen!

  11. Gesunder Schlaf Says:

    Ich weiß es. Bumsen können nicht fliegen.

  12. tante_waddaduda Says:

    Jaja. manche Frauen sind eben gut zu Vögeln.

    Apropros. Was ist der Unterschied zwischen Bumsen und Vögeln?
    Bumsen koennen nicht fliegen!

    Frach etz nix, Tengobub. Das kann dir alles die Mutti in ein paar Jahren vertellen, min Jung.

  13. Tengoinfo Says:

    Also es soll ja Leute geben die trotz Klimawandelwetter arbeiten müssen ;) (oder in Anos Fall, sich einen blasen lassen)

  14. tante_waddaduda Says:

    Zwei Pferde sitzen im keller und sägen Heizöl. Da sagt das eine:”Bald ist Weihnachten”. Sagt das andere:” Macht nichts, geh ich sowieso nicht hin!”

  15. mrbaracuda Says:

    Ach du Scheiße, hier posten welche bei dem Wetter? :mrgreen:

  16. Anonym Says:

    Psst, vielleicht haben da zwei bis drei Leute den Witz nicht verstanden, weil sie seit Monaten auf der Leitung stehen.

    Aber psssssssst.

  17. Anonym Says:

    Psst, das war eine Behauptung von Benesch, aber kein Problem, ich helf euch Neulingen gern ;)

  18. Schlapphut-Joe Says:

    Psst. Wenn es die Sowjetunion noch geben sollte, wie du sagst, dann geh doch dahin und bitte um Asyl, Calamity-Tengo.

  19. Tengoinfo Says:

    Ich hab mir jetzt mal die letzte Infokrieg Sendung angehört (zumindest bis ich eingeschlafen bin ^^) und es ist witzig, wie er betont, wie wichtig professionelle Arbeit ist und das man sich nicht auf irgendwelche Kasper verlassen sollte. Nur im Journalismus ist das alles anders, da braucht es dann so Leute wie ihn, welche eben gerade keine Ausbildung vorweisen können. Naja, ich muss zugeben, es hat ja auch niemand aus dem Mainstream bemerkt das es die Sowjetunion noch gibt ;)

  20. Anonym Says:

    @rolldrops
    don’t drink & post :mrgreen:

  21. rollmops Says:

    Diesen Post hat mein alter Vorfahre Nostradamops bereits vorhergesagt!

    Ich rechne 1+2=3+3=6+4=10+5=15+6=21+7=28+8=36+9=45+10=55+11=66 plus 6 und da haben wir es:

    Es wird ein Fisch aus dem Meer steigen,
    das Wasser färbt sich schwarz! Vor dem Ereignis wird der Himmel
    Zeichen geben – das folgende Jahr durch Überschwemmungen entblößt – schrecklich stark: bei Jung, Alt und Tieren – Blut, Feuer, Überschwemmungen, die größten die
    es je gab! – Kap. kein sicheres
    Land zum Wohnen, durch die starke Überschwemmung und Seuche!

    Die Lake des Mopes wird vergoren sein,
    alle werden verloren sein!

    Zur Hülfe! Der Mollrops

  22. mrbaracuda Says:

    Wir der Leibhaftige aus dem Meer stieg, um den Weltuntergang einzuleiten?

    Oh, mein Stichwort!

  23. rollmops Says:

    da hängen nur noch tengo und ein paar weitere hanseln herum

    Ja! Das ist wirklich schade. Das ehemalige, sehr unterhaltsame Kuriositätenkabinett, ist dort kaum noch zugegen. Was waren das noch für Flames, Bibel gegen hohle Erde, Reptiloide und Engel Channelings, da war nun wirklich alles dabei.

    Das war fast schon so gut, wie Lysander Prunner. Ach was sag ich! Früher war alles besser … .

    Es schwelgt der Nostalgiemops

  24. Anonym Says:

    wahrscheinlich ist das der einzige spruch, mit dem er je recht hatte. vergleich das mal mit seinen besucherzahlen, da wird es erst richtig ironisch. da hängen nur noch tengo und ein paar weitere hanseln herum.

  25. rollmops Says:

    Wer wirklich etwas verändern will, braucht eine extrem hohe Trefferquote.

    Einfach köstlich! Hallo, hier kommt Alex. Vorhang auf für seine Trefferquote!

    Erinnert ihr euch nicht auch noch an die Feuer, die letzten Winter brannten, als all die Toten der Schweinegrippe eingeäschert wurden?

    Die Aufstände auf den Straßen, die marodierenden Horden, die mit ihren Fackeln und Mistgabeln auf der Suche nach etwas Essbarem durch die Gassen zogen?

    Wir der Leibhaftige aus dem Meer stieg, um den Weltuntergang einzuleiten?

    Schon ganz ängstlich, der Bibbermops

  26. Tengoinfo Says:

    Was mir passierte ist, dass ich mich ziemlich verheizt und zuwenig auf Warnsignale geachtet habe. Ich hatte mir eine sehr hartnäckige Virusinfektion eingefangen, die oft als Burnout-Syndrom fehldiagnostiziert wird und vor ein paar Wochen, bevor ich überhaupt wusste was die Ursache des Problems ist, hat es mich dermaßen umgeworfen dass ich via Krankenwagen abtransportiert wurde und eine Woche im Krankenhaus verbringen durfte.

    http://208.64.123.254/~infokrie/wordpress/?p=399

    Ich glaube Benesch war ne Zeit in der Klappse :shock:

  27. Mata Hari Says:

    Manche meinen die Glaubwürdigkeit würde mächtig leiden, wenn einer allzu opportunistisch die Fahne nach dem Wind hängt.

  28. bevelkering control Says:

    Die arme Tengo-Kind, die niemalz nit die Seiden wexelt.

    “Es gibt viele Psychotiker, die keinen Leidensdruck verspüren. Es sei denn, sie kommen in die Psychiatrie”

    Wikipedia

    http://de.wikipedia.org/wiki/Sarkasmus

  29. Tengoinfo Says:

    @ MrBaracuda
    :( Hey, dass war doch nur ein Einzelfall, die meiste Desinfo von mir wird nicht als sarkastisch abgetan. Ehrlich, ich habs noch drauf!

    Kann sein das ich den Beitrag aber trotzdem abgerechnet hab :oops:

  30. bevelkering control Says:

    ah, da komme doch noch seine letzte schärg.

  31. Strawman Says:

    Sie sind überall. Sie haben Deutschland auch den Sieg geraubt. Baracuda. Das kam mir immer schon spanisch vor!

  32. mrbaracuda Says:

    hey tengo ähh ich möchte dir ja nicht dumm kommen aber kann es sein das du einer von Baracudas schergen bist der name kommt mir nämlich bekannt vor.
    soll das sarkastisch sein mit dem keine zweifel mehr und so?

    Hey Tengo, ähh ich möchte dir ja nicht dumm kommen, aber kann es sein, dass du einer von meinen Schergen bist? Der Name kommt mir nämlich bekannt vor. Soll das sarkastisch sein mit dem keine Zweifel mehr und so?

    Gruß,
    dein Arbeitgeber

  33. Anonym Says:

    Sehr gute Doku! Ich frag mich wie man nach dem Ansehen noch Zweifel haben kann! 911 was an Inside Job!

    TengoInfo
    Registriert seit 23.06.2010
    Ort: Im Machtzentrum
    # 9

    Zu:
    911 Entschlüsselt Teil 01.flv

    http://208.64.123.254/~infokrie/forum/showthread.php?28-9-entschlüsselt&p=200

  34. Anonym Says:

    “Kein Wunder dass wenig bei rausspringt, wenn Personen und Plattformen eine miserable Trefferquote haben.
    viele Menschen sich irgendwann abwenden von der Suche nach Information. ”

    Alexander Benesch

  35. Anonym Says:

    “Je weniger einer weiß, desto fester glaubt er an das, was er weiß.”

    Plato
    :mrgreen:

  36. rollmops Says:

    Was weiß ein Rollmops von der Lake, in dem er sein ganzes Leben lang schwimmt?

  37. Anonym Says:

    Hey, an diesen Vorsatz solltest du Dich halten!

  38. MB Says:

    “”Ein Narr, wenn er schwiege, würde auch für weise gerechnet und verständig, wenn er das Maul hielte.”

    Martin Luther

  39. Anonym Says:

    “Wenn Idioten Zitatelexika benutzen,
    versuchen sie vergeblich klug zu wirken.”

    Anonymous

  40. MB Says:

    “Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche.”

    Robert Gernhardt.

  41. Strawman Says:

    “Bushido, Muschido,
    ich wußte nicht, daß in Berlin so’ne Pussy wohnt.”

    Eko Fresh

  42. MB Says:

    “”Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.”

    Mahatma Ghandi

  43. BarrySoetorro Says:

    “Wer die Wahrheit nicht kennt, ist ein Dummkopf. Wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher.”

    Bertolt Brecht

  44. Tengoinfo Says:

    Seltsam, mein NWO-Betreuer hat doch gemeint ich soll wie alle ein paar Wochen ausspannen :s

  45. Anonym Says:

    … inhalt: null…

  46. MB Says:

    Naja, ne sause schon mal – auf der letzten NWO-Chanukka-Feier ging es ja hoch her, mannomann… aber das böse macht doch nicht ein paar tage urlaub, alter!

  47. Anonym Says:

    ach und tengo-bub, vergiss nicht deinen infokid-kollegen zu erzählen, dass 9/11 ein insidejob war…

  48. Anonym Says:

    (ich hau mich wech von dem witz, der noch nie einer war. dat schmeisst ein jlatt vom hogger. *gähn* jott, dem kind fällt nix neues ein. dat is, als würde er mit 16 noch murmeln spielen.)

  49. tengoinfo Says:

    @ MB

    Ähm, frag mal MrBaracuda ob die NWO ab und zu ne Sause macht :|

    Krass das mit der Werbung :shock:

  50. Anonym Says:

    (aha, doch nicht totgesoffen. aber ganz nüchtern ist er immer noch nicht)

  51. MB Says:

    Ich habe Angst, dass die NWO zum entscheidenden Schlag ausholt – jetzt, wo der Freakman am Strand in der Hängematte liegt. Was denkt der sich eigentlich – die Unterdrücker machen doch auch keine Pause. Skandal, das!

  52. Anonym Says:

    nu weisser gar nix mehr

  53. Anonym Says:

    ich dachte bisher, das nennt man dummheit

  54. mrbaracuda Says:

    Oh, Lob vom gerollten Mops, ich.. ich.. ich weiß gar nicht, wie mir geschieht! Dass ich das noch erleben darf. Toll auch der Pavianfelsenvergleich. Man sehe sich diesen Hintern w.scheubles an, dessen Schamesröte angezeigt ist:

    richtig, das läuft über den berlinermedienvertrieb und der ist auch rechts.

    das zeigt doch recht deutlich in was für einer desolaten finanzlage sich alex benesch befindet

    dass er werbung für verfassungsschutzdurchsetzte parteien machen muss.

    in der öffentlich wahrnehmung ist infokrieg eh rechtsextrem. die leser dieser seite dürften es besser wissen.

    aber die “Aufzuwachenden” tun sich natürlich schwerer bei aufwachen und werden eventuell direkt zu diesen seelenfängern getrieben.

    solange sich nichts an den inhalten ändert ist es erträglich, doch wenn alex jetzt rechte parolen bringt macht er sein schönes projekt zunichte

    ürigens gab es auch schon auf der alten seite werbung für rechtsextreme, die war aber nicht so auffällig.

    Nennt man das Linientreue, oder ist das auch ein NWO Desinfowort? :mrgreen:

  55. rollmops Says:

    @Strawman

    Leider existiert dieses Forum wieder. Am Anfang war es dort eher lustig, wenn man z.B. 45 Minuten warten muss, bis ein Video in den Editor importiert wurde. Stell es Dir wie einen Besuch im Zoo vor, wo man den Pavianfelsen beobachtet.

    Mittlerweile sehe ich dort nur noch klägliche Versuche, den braunen Sud zu vertuschen. In dieser “Diskussion” ging es darum, ob es ok ist das der Benesch Werbung für rechte Parteien schaltet. Geht ja um die “gute Sache”! Har Har Har!

    Und Alex “der Abschreiber” Benesch kontert darauf im Tenor, rechts und links spaltet ja nur, ist NWO Desinfo.

    Das ist alles so hohl, dass es an ‘Titanic’ oder ‘M.A.D’ ‘rankommen könnte, wenn die Typen das nicht auch noch ernst meinen würden. Da lobe ich mir doch den Herrn Barrakuda. Aber wer von diesen Hirsekoffern hat denn seinen Humordetector regelmäßig geölt?

    Hops sagt der gerollte Mops!

  56. Anonym Says:

    das ik-forum gibt es wieder.
    tengo hat sich direkt danach angemeldet und schreibt dort.
    der text vom rollmops ist aber wohl nicht von ihm.
    entlarvend für die inhalte des forums ist das aber trotzdem.

    nachti

  57. Strawman Says:

    1. dachte ich das Forum sei abgeschaltet,
    2. lese ich dort nicht,
    3. sollte der von Rollmops zitierte Text gemeint sein, habe ich mich geäußert. Ist da Kommentar noch nötig?

  58. Anonym Says:

    @strohmann
    was sachste denn zu der tengo-sache?

  59. Anonym Says:

    nu fehlt noch mb…unser arbeitsloser journalist.. huaah

  60. Strawman Says:

    Naja, sie reden als teilten sie sich ein Hirn. Da passiert sowas schonmal.

  61. Anonym Says:

    Hier fuhrwerken mindestens ein halbes dutzend anonyme herum

    du hast mich vergessen…sauerei…es sind also minimum 7 klaro? ;-)

  62. Anonym Says:

    Es redet mit sich selbst, wie spannend.

    Das ist nur in Deinem Kopf so. Hier fuhrwerken mindestens ein halbes dutzend anonyme herum

  63. Anonym Says:

    (…was, dass tengo da mit postet und baracuda das ganz normal findet… )

  64. Strawman Says:

    In der Tat harter Tobak.

  65. rollmops Says:

    Infokriegsmüll:

    das hier ist deutschland und kein muslimisches land, ich will das nicht punkt. der stärkere oder die mehrheit setzt sich durch. so ist das nunmal. außerdem ist religion nicht lebensnotwendig. ich gehöre keiner glaubensgemeinschaft an. religion macht dumm.

    Der Islam ist eine totalitäre, faschistische Ideologie. Eine Bedrohung für unsere Zivilisation. Wenn Alex die ganze Zeit von brutalen Mexikanern redet, dann darf er hier auch gegen Türkengangs sein, die deutsche Mädchen als Beute ansehen und vergewaltigen wollen.

    Der Islam duldet keine Demokratie und seine Scharia macht ihn faschistisch…

    Drei Minuten gelesen und schon musste ich kotzen, von all der braunen Soße!

    Er würgt der Mops

  66. Anonym Says:

    war das hier je anders…

    *gähn*

  67. mrbaracuda Says:

    Es redet mit sich selbst, wie spannend.

  68. Anonym Says:

    wie schon immer zu erahnen war: das tengo-kind ist wieder im forum von infokrieg/benesch unterwegs und postet da seinen infokriegsmüll.

  69. Anonym Says:

    nö. sie haben festgestellt, dass ihre worte von innerer hohlheit getragen sind, sie nichts wirklich zu sagen haben und deshalb auf diese art der geistigen umweltverschmutzung künftig verzichten.

  70. Anonym Says:

    mrb und freeman zusammen im urlaub? ;-)

  71. Anonym Says:

    strohmann-argument. aber woher soll das der strohmann wissen.

  72. Elusian Says:

    Den Absatz hatte ich nicht aus Spass gesetzt. Sinn und Adressat hat das damit auch noch sehr wohl.

  73. Anonym Says:

    Dummerweise hat dann was er sagt, weder Sinn noch Adressaten.

  74. Strawman Says:

    Dummerweise hat Elusian das auch mit keinem Wort behauptet.

  75. Anonym Says:

    Dummerweise hat Angie die von Dir angesprochenen Themen mit keinem Wort erwähnt.

  76. Elusian Says:

    Tja Angie, da hast du gerade dich und deine Truther-Kumpanen bestens beschrieben.

    Ultralustig auch der letzte Impfstoff-Vernichtungsartikel. Dafür das die gleichen Personen noch vor nem halben Jahr groß die Massen-Zwangs-Impf-Panik geschoben haben und die ersten (natürlich nie eingetretenen) Impf-Bürgerkriege zu 100%iger Wahrscheinlichkeit vorraussagten, ist das jetzt aber ne ganz schöne Kehrtwende (der schleichenden Art) ^^

  77. OMG Says:

  78. Strawman Says:

    Dann halt so: http://www.youtube.com/watch?v=rg8shNBWXX8

  79. Strawman Says:

    Lustige Videos kostenlos! Sehen, lachen, mitmachen – lade Dein Fun Video gratis hoch und teile funny Videos mit Freunden. Clipfish

  80. Angie Says:

    “kognitive Dissonanz” nennt sich das Verhaltensproblem von baracksduda und anderer Gutmenschen im Fachdeutsch ;)
    pispers wusste ja auch schon:
    “Ein klares Welt(Feind-)bild gibt dem Tag Struktur! Wir sind die Guten!”

  81. Tengoinfo Says:

    Man geht dir die Fantasie durch :lol: Ich kann mich nicht erinnern das sich MrBaracuda als Opfer hingestellt hätte. Das dein Gelaber ohne jegliche Substanz ist und die Beleidigungen ohne Raffinesse sind, ist halt schade. Da bekommt man einen Troll und dann so einen Langweiler :roll: Aber nicht das dies einen überraschen würde, wer sich mit der Truthszene beschäftigt weiß ja wie das mit euch Spinnern ist :mrgreen:

  82. Die liebe Mutti Says:

    Hach, der arme Baracuda, der jahrelang jedem irrenden Reiter ein fröhliches “Idiot” zugeschmettert hat noch bevor der “Moin” sagen konnte, der selbe Mr.Baracuda, der jahrelang das halbe Internetz und der nahezu jeden politischen Kommentator mit seinen ebenso sinnfreien, wie ätzend-persönlichen Kommentaren beschickt hat, der auf hunderten Blogs und Foren gesperrt ist und der die Überheblichkeit persönlich gepachtet hat – der stellt sich jetzt hin und sagt, er wäre ein armes Opfer? Bullshit. Schlaf weiter.

  83. Gesunder Schlaf Says:

  84. Die Mutti Says:

    Alles, was von Katastrophen-Tengo kommt, ist Müll. Da hast Du recht.

  85. callgate Says:

    dem hat man doch ins gehirn geschissen und dir auch, wenn du sowas auch nur siehst.

    mrb…das kannst du gern löschen…das ist müll…sorry anonymos!

  86. Anonym Says:

    dem hat man doch ins gehirn geschissen und dir auch, wenn du sowas auch nur siehst.

  87. Tengoinfo Says:

    Was besinnliches zur Gute Nacht ;)

  88. Die Mutti Says:

    OMG! Jetzt weiß der arme Kleine gar nicht mehr, wohin mit seinen Händen und woran er sich jetzt festhalten soll.

  89. MB Says:

    Nein, ich habe nur mal meinen penis aus der hand gelegt und nachgedacht.

  90. mrbaracuda Says:

    Sonnenstich, MB?

  91. Strawman Says:

    Nein, die Emailadresse bestimmt den Avatar. Verräterisch, ist er identisch.

  92. callgate Says:

    Wenn ihr Flachpfeifen schon mehrere Identitäten wollt, ändert wenigstens die Emailadresse.

    na, strawman…einfach mal ins blaue vermutet? ;-)

  93. Strawman Says:

    Wenn ihr Flachpfeifen schon mehrere Identitäten wollt, ändert wenigstens die Emailadresse.

  94. MB Says:

    N24 hat ja immerhin auf Druck der alternativen Medien zumindest am Rande auf diesen unerhörten Skandal hingewiesen. Ein weiterer kleiner Sieg im unerbittlichen Kampf gegen die NWO!

  95. Tengoinfo Says:

    @ MB

    Ist die Bevölkerung über diese skandalösen Zustände schon informiert? Ich denke die alternativen Medien können hier ihre Recherchekompetenz mal unter Beweis stellen :mrgreen:

  96. Strawman Says:

    Wen interessiert schon das Politische System?

  97. MB Says:

    dem politischen analysten “mikkla” aus dem kommentarbereich von “alles schall und rauch” sind einige seltsame ungereimtheiten im zusammenhang mit der wahl des bundespräsidenten aufgefallen. hinter dem rücken der bevölkerung ist es der nwo scheinbar gelungen, prominente an der wahl zu beteiligen. er deckt auf:

    “Dachte erst ich hätte mich verhört. Aber N24 sagte tatsächlich, dass zunächst zusätzliche Stühle reingebaut wurden, da ja Bundestag UND Bundesrat vollständig teilnehmen wird UND zudem auch auf Einladung diverse “Prominete” kommen werden! Ich dachte jetzt hackts! Dürfen die Promis dann auch mit abstimmen??”

    ja, mikkla, es ist kaum zu fassen, aber diese schweine dürfen!!!

  98. Anonym Says:

    mensch katastrophentengo….kann es sein, das du mich verwechselst?

  99. Tengoinfo Says:

    :lol: So ist brav, bis ein schlaues Hundi, ein ganz ganz schlaues :lol:

  100. Anonym Says:

    Komm, hohl das Stöcklein!

    mensch katastrophentengo….wie HOHL ist das denn? :mrgreen:

  101. Tengoinfo Says:

    Komm, hohl das Stöcklein!

  102. tengoinfo Says:

    # Strawman sagt:
    29. Juni 2010 um 16:48

    Kein Mitleid, wer den Troll füttert, verdient die Blöße.

    Naja, ob er sich da die blöße gegeben hat? Soll doch jeder mit ihm spielen bis es langweilig wird. Mutti räumt ja hinterher auf ;)

  103. Strawman Says:

    Kein Mitleid, wer den Troll füttert, verdient die Blöße.

  104. MB Says:

    Ich möchte mir hiermit bei allen Einzellern entschuldigen. Der Vergleich war sehr grob, beleidigend und ungerecht.

  105. mrbaracuda Says:

    MB, also bitte. Echt jetzt. Was haben dir die Einzeller getan?

  106. MB Says:

    sorry, aber du musst ab jetzt ohne mich spielen. du bist weder schlagfertig noch originell, sondern einfach nur kindergartendumpf. schönes leben noch, sofern das sich für einen einzeller wie dich nicht wie hohn und spott anhört.

  107. MB Says:

    “rhetorische” natürlich, bevor du dir wieder einen auf einen buchstabendreher runterholst.

  108. MB Says:

    geh dir einen rubbeln.

    die übliche dumpfreaktion der spammaschine. wie zu erwarten.

    wie ich mein kommentarverhalten finde, geht dich einen scheiß an.

    dir ist aber schon klar, was eine rethorische frage ist, oder?

    kann dir sagen, was ich von dir halte, da hast du einen grösseren mehrwert:

    „Va te enculer, sale fils de pute“

    da bin ich ja beruhigt, nicolas.

  109. MB Says:

    aber bei dir kommen immer nur eindimensionalität plus rechthaberei bei gleichzeitiger maximaler dumpfbackigkeit zum vorschein.

    wie beurteilst du eigentlich im lichte deiner brillianten analyse dein eigenes kommentarverhalten?

  110. Tengoinfo Says:

    Solange es dich nicht beim Zocken stört :lol:

  111. Tengoinfo Says:

    3 Minuten :eek: Nicht schlecht :lol:

  112. Tengoinfo Says:

    Im Nachhinein vermisse ich Cosmo :cry:

  113. Gesunder Schlaf Says:

    Hallo Kind. Wie gehts?

  114. Gesunder Schlaf Says:

    Leg dich hin MrBaracuda. Ich gleite mit dem Sandstreuer über dich. Aber nimm dein Fischstäbchen zur Seite…. Ach egal.. lass stecken.

  115. mrbaracuda Says:

    Ich seh schon, nur das Übliche. Wie fad. Nacht Johnboys!

  116. mrbaracuda Says:

    Ich laufe nicht, ich schwimme. Da klappert nichts.

  117. mrbaracuda Says:

    Fang schonmal an.

  118. mrbaracuda Says:

    Versuchs mal, aber beeil dich, gleich ist Schlafenszeit. Apropos, wo ist unser gesunder Schlaf heut eigentlich; der muss mir noch Sand in die Kiemen streuen.

  119. mrbaracuda Says:

    Und sonst, nix besseres zu tun? Irgendwas muss doch nebenher laufen.

  120. mrbaracuda Says:

    Ja, eben, das kam mir doch gleich bekannt vor. *snort*

  121. mrbaracuda Says:

    Und sonst, was treibt dich eigentlich her? Die Langweile? Stalking?

  122. mrbaracuda Says:

    Willst du unser Draht zueinander sein?

  123. mrbaracuda Says:

    Ach herrje, der Pfosten nu auch noch.

  124. callgate Says:

    so..halbzeit ;-)

  125. mrbaracuda Says:

    Hehe, Calamity-Tengo.

  126. mrbaracuda Says:

    Wambulance broke down with disinterest on its way here.

  127. Tengoinfo Says:

    Please, can somebody call that wambulance :?

  128. mrbaracuda Says:

    Wie gesagt, ich schäme mich gerader so sehr, ich muss alle Spuren inklusive deinem Beitrag, der mich gnadenlos bloßstellt, löschen.

  129. rollmops Says:

    Du, ausgerollt bin ich auch ganz schön lang. Wie groß ist wohl eine Hommingberger Gepardenforelle?

    der Hommingberger Rollmops

  130. rollmops Says:

    kleiner Fisch

    Barrakudas können, je nach Art, bis zwei Meter lang werden! Desinfo?

  131. mrbaracuda Says:

    Nun Herr Mops, es ging mir auch wenig um den Unfug, sondern das Schreiben unter unzähligen Namen. Das habe ich bestimmt schonmal erklärt, als auch dieser Kunde schon da war.

    Anonymous sagt:
    28. Juni 2010 um 12:28

    Gelesen haben es trotzdem die Meisten, die hier vorbei kommen. Und bei den Hampelmännern hat es gesessen. Das bekommst du nicht gelöscht.

    Danke, dass du dich so hast vorführen lassen, kleiner Fisch.

    Ja, ganz bestimmt ist mir das wichtig. Ich schäme mich gerade sehr.

  132. MB Says:

    und lerne lernen

    teine mutter kommentiert bei youtube, alta.

  133. MB Says:

    masturbating buffoon

    du hast dein witzchen mit der “gehirnhautverengung” vergessen.

  134. MB Says:

    lerne zuzuhören

    huch, dein internetz redet jetzt schon mit dir?

  135. rollmops Says:

    Herr Barrakuda,

    sie haben hier Hausrecht und können löschen, was sie möchten. Mir, und jedem Anderen, steht es frei hier zu lesen und zu posten, oder eben nicht.

    Mir hat der Dialog trotzdem sehr viel Spass gemacht und war ein schöner Zeitvertreib. Wer in einer Essiglake lebt hat ja sonst auch wenig Abwechslung.

    Es grüßt der Mops

  136. rollmops Says:

    Mein Gott Junge, das wird ja langsam zu einer ausgewachsenen Manie. Get a life.

    Herrlicher Mechanismus, jemand schreibt Volltrottel und das embehchen kommt aus seinem Loch. LoL

    Volltrottel!

  137. MB Says:

    Mein Gott Junge, das wird ja langsam zu einer ausgewachsenen Manie. Get a life.

  138. mrbaracuda Says:

    Das sehen Sie richtig, Herr Mops, wobei sich streiten lässt, ob Wichtiges darunter war. Ich kann Ihnen auch sagen, warum. Weil Herr Anonymous, alias eyjafjallajökull, alias Amadé, alias etc. es nicht nur für nötig hielt, unter mindestens drei Namen zu schreiben, sondern hier rumspammte. Da machte ich mir dann bei der Auswahl der zu löschenden Kommentare nicht noch die Mühe, das auseinanderzusezieren, da kam gleich die Axt. Sehr komfortabel: Zwei Klicks und weg. Ich bitte um Verständnis.

  139. rollmops Says:

    Herr Barrakuda,

    ich werde den Eindruck nicht los, dass hier wichtige Bestandteile des Dialogs gelöscht wurden.

    Hochachtungsvoll, der Skeptomops

  140. Sueder80 Says:

    Also ich kann mich auch nicht daran erinnern das ich andauernd Britische Soldaten gesehen habe obwohl wir bei uns einen Instandsetzungspunkt hatten.
    Richtig aufgefallen sind die mir damals nur als sie abgehauen sind.
    Und selbst wenn was ist so schlimm daran das jemand in seiner Berufskleidung mal einkaufen geht.
    Man könnte ja herausfinden ob es für Leute die an einem Bundeswehrstandort wohnen so schlimm ist wenn die Wehrpflichtigen im Tarnanzug im Supermarkt stehen.
    Ob die sich da auch wie in Kabul oder sonstwo fühlen?

  141. rollmops Says:

    _________________________________________

    ^^ Existenz bewiesen!

  142. rollmops Says:

    ..empirische erfahrungen verallgemeinern…

    Ha! Das machen doch die Truther!?

    freeman ist schweizer

    LoL! Dann haben wir es ja jetzt aufgedröselt ;-)

    Es grüßt der Dröselmops

  143. rollmops Says:

    @eyjafjallajökull

    Hm, so wie du das sagst bedeutet das, dass wenn Tengo als er einmal drei Nutten an der Supermarktkasse im Penny auf der Reeperbahn gesehen hat und daraus schließt, dass die Bevölkerung des Stadtteils St. Pauli überwiegend aus Nutten besteht, schief gewickelt ist.

    Vielleicht gibt er das ja auch nur vor und arbeitet mit den typischen Klischees über St. Pauli, wie Nutten an der Supermarktkasse, Punk neben Bänker im Stadion, Hafenstrassenimage, und so weiter.

    Aber wo besteht dann der Unterschied zum Freeman?

    Fragend der Mops

  144. rollmops Says:

    Ich kann mich nicht erinnern, dass in meiner heidelberger Zeit jemals ein uniformierter US-Soldat mit mir an einer Supermarktkasse gestanden hätte. Wie sieht’s mit Wiesbaden aus?

    Das Gefühl in einem besetzten Land zu leben möchte sich auch nicht so recht einstellen, aber die drei Nutten hast du im Penny unten an der Reeperbahn gesehen, oder?

    Vielleicht haben wir uns aber auch einfach nur so daran gewöhnt, das du die Soldaten und ich weder die Nutten noch die Soldaten sehen können?

    Was ist, wenn Freeman recht hat und ganz Deutschland von Nutten und Luden besetzt ist?

    Na, wenigstens kann ich bestätigen, dass es Bielefeld definitiv gibt, wenn ich mich nicht irre.

    Es hopst der Bielemops

  145. Tengoinfo Says:

    Ich sags mal so, ich habe sechs Jahre in Heidelberg gelebt und noch nie stand ein US-Soldat in Kampfuniform neben mir an der Supermarktkasse. Ich war einmal in St. Pauli in einem Supermarkt einkaufen und in der Schlange vor mir standen 3 Nutten. Jetzt kannst du dir die Wahrscheinlichkeit ausrechnen ob Nutten in St. Pauli signifikant öfter in Supermärkten anzutreffen sind, als US-Soldaten in Heidelberger Supermärkten :roll:

  146. rollmops Says:

    Klingt das logisch genug wenn ich dir Sage das Nutten auch mal einkaufen gehen müssen, genau so wie die Bänker in Frankfurt

    Ja, das klingt logisch. Hast wohl das Buch schon gelesen. Aber ob jetzt die Dichte an Nutten in Supermärkten im Stadtteil St. Pauli (ausserhalb des Kietz) signifikant höher ist, als anderswo ist meines Erachtens nach noch nicht untersucht worden.

    Wenn du da Quellen hat, immer her damit.

    Hops sagt der Mops!

  147. Tengoinfo Says:

    Klingt das logisch genug wenn ich dir Sage das Nutten auch mal einkaufen gehen müssen, genaus so wie die Bänker in Frankfurt :roll:

    Wie gesagt, geh mal raus in die Welt und seh sie dir mal in der Realität an!

  148. rollmops Says:

    Der Herr Barrakuda hat halt ein großes Herz.

    Who’s Zed? – Zed’s dead, baby, Zed´s dead!

    the Zedmops

  149. mrbaracuda Says:

    Tengo ist und bleibt halt Infokrieggeschädigter. :cry:

  150. rollmops Says:

    Das ist ja mal wieder exemplarisch, wie ein getretener Köter jault er auf wenn er mit Fakten konfrontiert wird. Ein paar in’s Leere laufende Beleidigungen und konstruierte Pseudozusammenhänge, mehr hat er nicht auf Lager.

    Hier eine Literaturempfehlung für dich:

    http://www.amazon.de/Logische-Denken-schulen-Zusammenh%C3%A4nge-erfolgreichsten/dp/3817478364

    Analytisches Denken erlaubt, ein Ganzes in seinem logischen Aufbau zu verstehen, einzelne Elemente zu isolieren und linearen Wenn-dann-Beziehungen aufzubauen. Das ist bei dir klar nicht der Fall!

    Hops sagt der Mops!

  151. Tengoinfo Says:

    @ Rollfops

    Und du willst mir erzählen das in St. Pauli keine Nutten rumlaufen, auch außerhalb der Reeperbahn? Ich glaub den alten Hering steckst du dir mal besser wieder in die Hose :roll:

    Genau das was Freakman sich in seiner Fantasie für Heidelberg ausmalt passiert dir dort nämlich wenn du beim Bäcker oder im Supermarkt an der Kasse stehst. Muss ja schön sein wenn man die Welt nur aus dem Internet kennt :lol:

  152. rollmops Says:

    @eyjafjallajökull-was-an-insidejob-,-heidelbeerberg-ist-amifreie-zone-weil-ich-da-noch-keinen-gi-beim-bäcker-sah-und-145.000-ist-ne-rießen-stadt-und-tengo-bub-denkt-er-ist-nicht-gescheiter-als-ein-sack-bohnen

    probiere es halt mit silikon!

    Damit willst Du doch nur implizieren, dass Rollmöpse eine besonders schwerwiegende Art von Hängebrüsten sind! Werd’ mal nicht beleidigend!

    der Hängemops

  153. rollmops Says:

    Warst du schon mal in St. Pauli?

    Achgottchen, er fragt einen alten Hering ob er schon mal in St. Pauliwar. Meen Jung, der Kiez ist zwar in St. Pauli, aber umfasst nur die Reeperbahn, den Spielbudenplatz und weitere Parallel- und Seitenstraßen wie die Herbertstraße und die Große Freiheit.

    Tatsächlich gibt es auf St. Pauli größtenteils kleinbürgerliche Wohnstraßen oder Arbeitergegenden.

    Das sind die Fakten! Denk’ mal drüber nach!

  154. Tengoinfo Says:

    Luke Rodowsky schlimm misshandelt

    Somebody call a wambulance :cry:

  155. mrbaracuda Says:

    Gna..ha..gnaha. Ha. Huh. *schnief* :cry:

  156. Tengoinfo Says:

    In St. Pauli sieht man überall Nutten? ROFL, ja näh is klah! Wer die Reeperbahn für St. Pauli hält, muss das sicherlich so sehen.

    So wird schön deutlich, wie sich ein Tengo die Welt erklärt: Reeperbahn = St. Pauli = Hamburg = überall in Hamburg sind Nutten!

    Warst du schon mal in St. Pauli? Also wenn dir dort keine Nutten über den Weg gelaufen sind, dann warst du wohl zu betrunken :lol:

  157. mrbaracuda Says:

    Gnaaa!

  158. mrbaracuda Says:

    Das freut mich zu hören. Ein schönes Wochenende im Fass!

  159. rollmops Says:

    Guten Tag Herr Barrakuda,

    Sie wissen aber auch: “Ein Mops macht noch keinen Sommer!” Ansonsten geht es mir blendend, danke der Nachfrage.

    Aber ich werde das Gefühl nicht los, früher gab es weniger saure Gurken in diesem Glas … . Die behaupten doch glatt, ich wäre nichts weiter als ein eingelegter Hering! Pah!

    Herzliche Grüße aus dem Essigsud sendet der Mops

  160. mrbaracuda Says:

    In meinem Kommentarbereich sind wie in ganz Hamburg überall Möpse! Na LoLMops, wie mopst es sich? :)

  161. rollmops Says:

    Ach, wie ist das herrlich! Tengo und mb streiten sich mal wieder trefflich um die “Hirsekoffer des Monats” Krone. Und wenn ich diese Art der Argumentation lese! Ich komme aus dem Lachen garnicht mehr raus, bekomme kaum Luft und mir rollen die Tränen über die Wangen.

    In St. Pauli sieht man überall Nutten? ROFL, ja näh is klah! Wer die Reeperbahn für St. Pauli hält, muss das sicherlich so sehen.

    So wird schön deutlich, wie sich ein Tengo die Welt erklärt: Reeperbahn = St. Pauli = Hamburg = überall in Hamburg sind Nutten!

    LoLmops

  162. Tengoinfo Says:

    Freemanfriend hat gesagt …

    neben nem soldaten kaffee einkaufen und den hauch des mordens spüren….was für ne kranke begegnung. da merkt man wie krank/komatös die schafsherde ist.

    :lol:

    Jaja, die Schlafschafe :roll:

  163. Minos Says:

    Was Freakman noch unterschlagen hat ist, dass auch wir eine Besatzermacht sind. Es gibt z.B. einen Bundeswehrstützpunkt auf Kreta und Luftwaffenstützpunkte in den USA und Kanada.

  164. Sueder80 Says:

    Mein Gott was schreiben die da für einen Stuss in den Kommentaren beim F-Man.
    Mal ne Frage an alle. Wer hat hier wirklich das gefühl in einem besetzten Land zu wohnen.

  165. Gesunder Schlaf Says:

    Kann mich bitte noch jemand beleidigen bevor ich ins Bett gehe.

  166. MB Says:

    jetzt weiß ich immernoch nicht, in welchem gebirge dieser heidelberg liegt.

  167. mrbaracuda Says:

    Hehe, drei Punkte, Kampfanzug. Guter. Night John Boys.

  168. Tengoinfo Says:

    in einer stadt mit 145.000 ew verläuft sich das ein bisschen und ist sicher nicht so wie in einer typischen garnisonsstadt.

    Was für ein Schwachsinn den du da von dir gibst :lol: Was ist denn eine typische garnisonsstadt? :lol: Etwa das beschauliche Mannheim? 145.000 ist ja ne rießen Stadt, da kommt man sich wohl ganz Anonymous vor :lol: Herrlich wie du immer versucht so zu klingen als ob du Ahnung von irgendetwas hast, aber tut mir Leid, diese Illusion kannst du vielleicht noch vor dir selbst aufrecht erhalten.

    Aus was für einem Dorf kommst du eigentlich. Und wer hat den letztens an dir rumgeknabbert, dass war doch wenigstens ein Mensch, oder?

  169. mrbaracuda Says:

  170. Tengoinfo Says:

    Mensch Anonymus, ist die Birne heute zu weich in der Sonne geworden? Freakman hat in seinem Artikel eine Aussage gemacht die ich als gelogen und quatsch bezeichne. Den Rest des Artikels habe ich noch nicht mal bewertet, dass entspringt nur deiner heiß gelaufenen Fantasie! Und dann kommst du mir noch mit so nem schwachsinnigen Gesülze

    natürlich kann man auch in frankfurt leben ohne je bankern zu begegen, in st.pauli ohne nutten zu sehen und in meckpomm ohne je neonazis zu begegnen. was hat das damit zu tun, das es us-präsenz in heidelberg gibt? gar nichts.

    Nein kann man nicht du Flachpfeife. In St. Pauli sieht man Nutten am laufenden Meter, da muss man sich keine 5 Minuten dort aufhalten, in Frankfurt gibts jede Menge Bänker und die laufen da auch in der Stadt rum, du Idiot! Freakman behauptet etwas was allein in seiner Fantasie existiert und du Truther im Wartestand glaubst ihm natürlich jedes Wort.
    Ich kann 6 Jahre lang Alltag in Heidelberg vorweisen und du willst mir erzählen das dort die US Soldaten in ihren Kampfanzügen rumlaufen? :lol:

    Meine Güte, druck dir das dumme Geschreibsel von Freakman aus und legs dir unters Kopfkissen du Matschbirne :lol:

  171. mrbaracuda Says:

    Yup.

  172. mrbaracuda Says:

    Colgate, was machst du noch hier, hast du nicht gehört, wir sind besetzt! Aber wenn du Zeit hast, schau doch mal hier rein. Ich warte sehnsüchtigst auf Antwort in meinem Lieblingsfanblog!

    http://infokriegtvv.wordpress.com/2010/05/25/hier-die-sonntagsfrage-zu-einer-antwort-von-mrbarracuda/#comment-27

  173. callgate Says:

    …muss mir nicht meine Informationen bei Wikipedia nachschlagen

    also wiki-informationen…sind nicht deine ;-)

  174. Tengoinfo Says:

    Anonymus, was ich für quatsch und gelogen halte habe ich doch extra dick hervorgehoben, sind dir beim blasen lassen die Augen rausgekullert?

    Dann habe gut 6 Jahre in Heidelberg gelebt und mir ist in dieser Zeit nie ein Soldat im Kampfanzug an der Supermarktkasse, oder beim Bäcker … begegnet. Das liegt zum einen daran das die Soldaten auf ihrem Stützpunkt vollkommen autark leben, ihre eigene Supermärkte haben usw. und wenn sie mal in die Stadt gehen, dann sind sie nicht von den Touristen zu unterscheiden.

    Im Gegensatz zu dir und deinem alternativen Nachrichtenhelden Freakman weiß ich von was ich schreibe und muss mir nicht meine Informationen bei Wikipedia nachschlagen :mrgreen:

  175. callgate Says:

    tengo-bub is eh nur´n maskottchen :mrgreen:

  176. MB Says:

    wo liegt überhaupt dieser heidelberg?

  177. MB Says:

    dafür, dass du hier alle dumm und scheiße findest, verbringst du ziemlich viel zeit mit gemotze, findest du nicht auch?

  178. Tengoinfo Says:

    Hab ich auch grade gelesen :lol: Ich kenne ja Heidelberg und das

    Man muss sich vorstellen, in Heidelberger und anderswo in Deutschland ist die Bevölkerung mit fremden Soldaten konfrontiert, die einen verbrecherischen Krieg führen und man sieht sie im Kampfanzug im Supermarkt, beim Bäcker oder im Restaurant hautnah neben sich.

    ist schlichtweg quatsch und gelogen :lol:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 30 Followern an

%d Bloggern gefällt das: