Oh Shi-, Fanboys better watch out who they cite!

by

Yes, he did go there. Now let’s all lean back and watch how they squirm or ignore as usual. Like that one time.

About these ads

100 Antworten to “Oh Shi-, Fanboys better watch out who they cite!”

  1. mrbaracuda Says:

    (Herrje ist der blöde.)

  2. Victor W. Says:

    @Sol Invunctus

    Ich verstehe sehr wohl, was Baracuda von sich gibt, denn das einzige, was er von sich gibt, ist, dass ich ein Idiot sei. Genauso wie du es mir erzählen willst.
    Ich habe an keiner Stelle meines “Geschreibsels” mit Phantasmen gearbeitet, du solltest vlt in Zukunft die Sonne meiden, denn mir scheint, dass du derjenige bist, der hier phantasiert.
    Schließlich lese ich euren Stuß auch, und “bewerte” ihn als solchen.
    Aber du bist ja beim ersten Mal schon nicht auf meine Frage eingegangen, warum ein Feigling wie Baracuda mehr Recht dazu haben sollte, andere Leute als Idioten zu bezeichen als ich, deshalb erwarte ich nicht, dass du es jetzt tust. Was willst du darauf auch antworten, ohne mir recht zu geben, oder dich auf die gleiche Stufe mit Baracuda zu stellen und dich als Blender zu outen?

    Eure Fähigkeiten, eure Gegner zu “dissen” sind so ausgeprägt wie das Bestreben eines Toastbrots laufen zu leren.

    @Anonymus

    Kannste mal sehen, und trotzdem antworte ich dir, weil ich der Meinung bin, das selbst Deppen wie du den Respekt verdienen, gehört und beachtet zu werden.

    Wenn hier irgendjemand wirklich “beweise” in meinem Geschreibsel für Idiotie erkennt, dann fordere ich ihn auf, diese in einer angemessenen Art und Weise hier vorzulegen.
    Einfach nur zu behauptet, ich wäre ein Idiot, ist ein Armutszeugnis, dass jedem rational denkendem Menschen die Lächerlichkeit dieses Blogs bestätigt.

  3. Jens_Tonnier Says:

    Anonymous sagt:
    12. Juni 2010 um 13:27

    http://tinyurl.com/33y8gwp

    es gibt keine pflicht sich mit jedem deppen zu unterhalten

    da hast du wahr ;-)

  4. mrbaracuda Says:

    (Gerne)

  5. mrbaracuda Says:

    Ich bin nicht gut im Lesen, Moment. Mi- mii- miiste-r.. baa.. baaa.. bara.. baracuu..barcu, ne, halt. Mister.. Bara..cuu.cuu..da.. ist.. doof. Mister Baracuda ist doof! Mister Baracuda ist.. doof? :cry:

  6. faithless Says:

  7. faithless Says:

  8. Sol Invictus Says:

    Das einzige, was du von mir kennst, sind meine Äußerungen hier. D.h. du erklärst mich zum Vollidioten,weil dir das was ich schreibe nicht passt. Denn deiner Meinung nach erzähle ich stuß.

    Viel schlimmer allerdings bei dir: während baracuda deinen Stuss liest und inhaltlich als solchen bewertet, ist bei Dir nicht ansatzweise zu erkennen, dass du überhaupt versteht, was geschrieben wurde. Du redest mit Phantasmen. Und das rechtfertigt die Bewertung deines Geschreibsels als, pardon, idiotisch.

  9. Wahrsager Says:

    Idiot.

  10. Victor W. Says:

    @Anonymer

    Du bist wirklich lustig.
    ich kann doch nichts dafür, wenn du zu dumm zum lesen bist.
    Wenn dein Standpunkt mich nichts angeht, wieso hast du dich dann hier gemeldet? Dann bist wohl eher du der Zeitdieb, denn du machst nichts anderes, also mit behauptungen und beleidigungsversuchen um dich zu schmeißen.

    du bist noch armseeliger als baracuda, denn du bist der trittbrettfahrer dieses blogs von selbsterklärten Super-Hirnis, die die Welt verstehen und ja so viel intelligenter sind, als menschen, die sie nicht kennen, und sich davon das Recht ableiten, über jeden herzuziehen, der ihnen nicht passt.

    @Baracuda:

    du wirst von mal zu mal lustiger.

    Kein Mensch außer dir versteht, warum du mich wegen einer Vermutung über andere zum Idioten erklären willst. ich habe damit noch überhaupt nichts über meine Ansichten zum 11.9 ausgesagt. Deine Annahmen sind Spekulation, gratz ;)
    Du bist so dämlich, dass du nicht mal richtig zitierst für deine Hetze.
    Andere Passagen meiner Texte wären wesentlich plausibler gewesen, wenn du vor hast, mich als Verschwörungs-Idioten abzustempeln.

    oh, du sagst mir das offensichtliche.
    Wenn es so offensichtlich ist, wieso musst du es dann immer und immer wieder erwähnen? Und wie genau hast du herausgefunden, dass ich ein Vollidiot bin?
    Das einzige, was du von mir kennst, sind meine Äußerungen hier. D.h. du erklärst mich zum Vollidioten,weil dir das was ich schreibe nicht passt. Denn deiner Meinung nach erzähle ich stuß.
    Nur Frage ich mich, seit wann die Meinung eines Anonymen Blogbetreibers vor Gott und der Welt mehr zählt, als die Meinung eines Nicht-Anonymen Blogbesuchers?

    Du tust immer noch nicht mehr, als einfach nur jeden, der nich nach deiner Nase tanzt, als Idioten hinzustellen, weil du ja so viel besser als deine mitmenschen über alles bescheid weißt.

    Warum erklärst du dich nicht gleich zum Messias und rettest die Welt?
    Fragt sich nur vor was. Wahrscheinlich willst du die Menschheit von jeglicher Intelligenz befreien, so viel stuß, wie du hier tag für tag produzierst.

  11. XoXo Says:

    Da kann man ihm nicht einmal widersprechen.

    Auch wenn gerade seine Propagandatheorie unterkomplex ist und seine Schriften gern mal Vorzeigefälle selektiver Wahrnehmung und Manipulation sind. Somit ein gutes Testfeld.

  12. faithless Says:

    „… die Bürger demokratischer Gesellschaften sollten Kurse für geistige Selbstverteidigung besuchen, um sich gegen Manipulation und Kontrolle wehren zu können…“

    – Noam Chomsky: Mediacontrol – Von Macht und Medien. 2. Auflage.

  13. XoXo Says:

    http://www.zcommunications.org/crackpots-the-left-and-jewish-banker-cabals-by-chip-berlet

    Vom Noam Chomskys Hausblatt, nun wirklich keine regierungsnahe Veröffentlichung. Ob Chomsky tatsächlich eine “institutionelle Analyse” betreibt, darüber läßt sich streiten.

  14. faithless Says:

    @XoXo

    sehr interessant….du zweiter frühausteher ;-)

  15. XoXo Says:

    So wie du z.B. versuchst aus Freeman einen Antisemiten zu machen, nur weil die Isrealische Regierung und dessen Militär kritisiert.
    Wenn ich hier die Bundesregierung angehe, bin ich wohl Anti-Deutscher, hm?

    Entweder ist das unterster Strohmann, oder dir geht wirklich jegliches Leseverständnis ab.

    Daher lieber weiter zu interessanteren Texten, heute: Hofstadters The Paranoid Style in American Politics

    http://karws.gso.uri.edu/jfk/conspiracy_theory/the_paranoid_mentality/the_paranoid_style.html

  16. mrbaracuda Says:

    Victor W. sagt:
    12. Juni 2010 um 00:56

    Anhänger des 9/11 Commission Report und der Arbeit des NIST

    Victor W. sagt:
    12. Juni 2010 um 01:01

    du stellst dich nicht der Diskussion, sonder erklärst deinen Gegner einfach zum Idioten.

    Wie man sieht zu Recht! Und um das Ganze abzurunden, nehmen wir noch mal den hier dazu:

    Victor W. sagt:
    11. Juni 2010 um 23:54

    So wie du z.B. versuchst aus Freeman einen Antisemiten zu machen, nur weil die Isrealische Regierung und dessen Militär kritisiert.
    Wenn ich hier die Bundesregierung angehe, bin ich wohl Anti-Deutscher, hm?

    Jetzt könnte ich meine Zeit mit dir verschwenden, oder ich sag das Offensichtliche: Du bist ein Vollidiot. Hat nichts damit zu tun, dass du meinen Standpunkt nicht vertrittst. Hat was mit Intellekt zu tun. Intellekt, der dir offensichtlich fehlt.

  17. Victor W. Says:

    @Baracuda.

    Vielen Dank, dass ich so herzlich lachen kann. Und viele andere auch.

    Du bist so hohl, dass du nicht mal merkst, dass du genau das tust, was ich im bezug auf dich vorhergesagt bzw analyisiert habe.

    du stellst dich nicht der Diskussion, sonder erklärst deinen Gegner einfach zum Idioten.
    Ich werde es einfach jedes Mal wiederholen, wenn du wieder so viele “Argumente” wie grade vorbringst.

    Genauso wie du wahrscheinlich immer wieder erzählen wirst, wie dumm doch alle sind, die nicht deinen Standpunkt vertreten.

    Wen außer die Bild-Leser willst du damit überzeugen?

  18. Victor W. Says:

    Du pseudo intelligenter Anonymer,
    das was ich wissen wollte, war dein Standpunkt. du widersprichst dir in einem Satz und vertrittst das mit einer Vehemenz; du machst Baracuda wirklich alle ehre.
    Ich bin durch zufall hier gelandet.
    Und wo ich her komme, gibt es überhaupt keine Infos zu irgendwas. Wo ich herkomme, dass ist nämlich meine Wohnung. Ich bin doch kein Bot, der sein Bett auf einer Homepage aufgeschlagen hat.
    Deine pauschalisierungsversuche sind lächerlich und lassen dich genau so erscheinen, du solltest wieder rational werden, so wie du es schon mal im ansatz versucht hast.

    Stimmt, Fakten hängen nicht vom Standpuntk des Betrachters ab, der Meinung bin ich auch.
    Es z.B. Fakt, dass du nicht richtig gelesen hast,
    sonst wüsstest du, dass ich das Wort Tatsachen in besagtem Context in “” gesetzt habe. Das man das nicht zum Spaß macht, solltest du wissen.

    Meine Intention war, dass viele Dinge als Tatsachen verkauft werden. Oft Werden “Tatsachen” aber unterschiedlich ausgelegt, je nach dem, wer damit gerade handtiert. Dass es sich dabei um Behauptungen handelt, ist klar, nur hat es keinen Sinn, zu sagen, dass Behauptungen vom Standpunkt abhängen, weil eben das offensichtlich ist.

    Ich habe mir übrigens besagte Artikel auf diesem Blog zu gemüte geführt. (glaube die beiden letzten Teile und 2, der erste ist nicht mehr zu erreichen)
    Es war teilweise interessant, oft auch sehr witzig. Insgesamt weder wissenschaftlich, noch objektiv, und damit 0% überzeugend.
    nur weil man kleine puzzle teile korriegiert, ändert dass nicht die aussage des gesamtbildes. Erst recht nicht, wenn die Puzzle-Teile nicht alle gleich groß sind.

    Mein vorläufiges Urteil, was deinen Standpunkt angeht, ist also, dass du Anhänger des 9/11 Commission Report und der Arbeit des NIST bist. In wie weit ist das auf dich zutreffend, Anonymer?

  19. mrbaracuda Says:

    Victor W. sagt:
    11. Juni 2010 um 23:54

    So wie du z.B. versuchst aus Freeman einen Antisemiten zu machen, nur weil die Isrealische Regierung und dessen Militär kritisiert.
    Wenn ich hier die Bundesregierung angehe, bin ich wohl Anti-Deutscher, hm?

    Bei manchen ist das einfach nur Perlen vor die Dummsau. Weißt du was, komm am Besten erst wieder, wenn du nicht mehr so scheißen hohl bist.

    Ich weiß wenig über diese Leute, und deshalb urteile ich auch nicht über sie.

    Sag bloß. Ich muss keinen persönlich kennen, um zu wissen, dass die im besten Falle einen an der Klatsche haben, im schlimmsten Falle aus Idioten wie dir Kapital schlagen wollen. Ich nehme allerdings an, dass es bei den selbsternannten Führern inzwischen schlicht beides ist. Ob da das Huhn oder das Ei nu erst da war, interessiert mich nicht.

    Du bist der Idiot, und das wirst du sehr bald merken.

    Oh, ich kann es kaum erwarten. Kaum. Kaaau *gähn*.

  20. Victor W. Says:

    @Anonymus:

    ich soll mir also deine Auffassung zusammensuchen?
    Eine sehr eigenartige Methode, anderen menschen seinen standpunkt zu vermitteln. Bist du sicher, dass dabei das “richtige” rauskommt?

    @Baracuda:

    Aha. was ist denn dann deine Intention? Deine Mitbürger zum lachen zu bringen, in dem du andere Mitbürger als Idioten darstellst, die natürlich den Antisemiten oder Rechtspopulisten nahe stehen?
    Woher beziehst du dein Wissen über die Leute, die du hier so arg attakierst? hast du dich mit ihnen unterhalten? hast du sie gestalkt?
    Wer sagt dir, dass sie zu den Rechten gehören, oder mit ihnen Kontakt haben? Solche Artikel von diesem Abbe, die schon ne weile her zu seien scheinen? Warum ist er glaubwürdig, die anderen aber nicht? Es ist schwer dinge zu beuerteilen, die auf der anderen Seite des Teiches liegen.
    Wenn du hier davon redest, dass die leute selber nachdenken sollen, warum lässt du sie dann nicht auch selber über diese “Idioten” nachdenken? In dem Fall scheinst du ja deine Mitbürger so einzuschätzen, dass sie nicht fähig sind, durch ihre eigenen Gedanken den Humbug der “verschwörungstheoretiker” zu durchschauen?
    Du bist der Idiot, und das wirst du sehr bald merken.

    Ich kann weiß wenig über diese Leute, und deshalb urteile ich auch nicht über sie.
    Du erlaubst dir ziemlich viel, dafür dass du nur weißt, was sie publizieren. So wie du z.B. versuchst aus Freeman einen Antisemiten zu machen, nur weil die Isrealische Regierung und dessen Militär kritisiert.
    Wenn ich hier die Bundesregierung angehe, bin ich wohl Anti-Deutscher, hm?
    Hast du schonmal daran gedacht, dass viele “Tatsachen” vom Standpunkt des Betrachters abhängen?
    Hast du dich auch mal außerhalb der News mit dem Gaza-konfilt und seinen Urspürngen beschäftigt?

    ich werde nun mal auf diesem Blog nach wissenschaftlichen und rational geführten Argumentationen suchen, die hier so zahlreich vertreten sein sollen, aber irgendwie nicht verlinkt werden können …

  21. XoXo Says:

    The dismissive attitude of intellectuals toward conspiracy theorists is considered and given some justification. It is argued that intellectuals are entitled to an attitude of prima facie skepticism toward the theories propounded by conspiracy theorists, because conspiracy theorists have an irrational tendency to continue to believe in conspiracy theories, even when these take on the appearance of forming the core of degenerating research program. It is further argued that the pervasive effect of the “fundamental attribution error” can explain the behavior of such conspiracy theorists. A rival approach due to Brian Keeley, which involves the criticism of a subclass of conspiracy theories on epistemic grounds, is considered and found to be inadequate.

    CLARKE, STEVE: ‘Conspiracy Theories and Conspiracy Theorizing’, in Philosophy of the Social Sciences, Vol. 32 No. 2, June 2002 131-150.

  22. mrbaracuda Says:

    Victor W. sagt:
    11. Juni 2010 um 22:29

    Und wenn es so offensichtlich ist, was damals gelaufen ist, warum wird dann das dann hier nicht von Baracuda präsentiert?

    Ich lege wohl zu großen Wert auf das, was die Idioten immer fantasieren, das sie tun würden. Selber denken. Oder besser gesagt, überhaupt denken. Das ist außerdem weder meine Aufgabe, noch Intention. vv hat sich dran versucht und abgemüht.

    Anstatt den Leuten auf der Wissenschaftlichen Art zu begegnen, auf die „sie“ immer so pochen, werden sie einfach alle in einen Topf geschmissen, zu Anti-semiten und Rechten erklärt und pauschal beleidigt.

    Falsch. Die Mehrzahl der selbsterklärten Idiotenführer sind allerdings im rechten Spektrum zu verorten, nicht wenige sind Antisemite, oder plappern den Bullshit von eben denen wieder. Wie Benesch.

  23. Victor W. Says:

    edit: der statt dem, sry :)

  24. Victor W. Says:

    ich kann mit dem buchstabensequenz nichts anfangen, ist das der hinweis auf eine seite? oder auf einen älteren artikel dieses blogs?

  25. Victor W. Says:

    von nanothermit habe ich auch noch nichts gehört,

    aber du tust wenigstens anssatzweise das, wovon ich spreche, wobei auch deine äußerung ohne belege nichts weiter als behauptungen sind.
    Und was die Funde angeht bist du auch nicht der am besten informierte, so viel kann ich dir sagen.
    Und wenn es so offensichtlich ist, was damals gelaufen ist, warum wird dann das dann hier nicht von Baracuda präsentiert? Anstatt den Leuten auf der Wissenschaftlichen Art zu begegnen, auf die “sie” immer so pochen, werden sie einfach alle in einen Topf geschmissen, zu Anti-semiten und Rechten erklärt und pauschal beleidigt.
    Das zeugt nicht gerade davon, dass man von seinem Standpunkt überzeugt ist.
    Wie sieht denn z.B. deine Version von 9/11 aus? Oder folgst du der Version einer anderen Person/Personengruppe?

  26. Victor W. Says:

    wenn du schon über alles im zusammenhang mit dem 11.9 informiert bist, mag diese aussage für dich wohl zustimmen,

    “Das Ding ist durch, spätestens seit man in den Trümmern Nanothermit gefunden hat…schon davon gehört? Sehr hoch entwickleter Sperngstoff, der mit Sicherheit nicht in Afghanistan in einer Höhle hergestellt wurde, um es mal so zu sagen.” (Zitat Ende, siehe Baracudas Link 11.06. 00:36, Zeilen 9-13 der zitierten mail)

    es ist aber offensichtlich,dass er diese hier angedeutenden funde als argument aufstellt, um seine aussagen bezüglich der US-Regierung im Fall 11.9. zu untermauern.

    Selbst wenn dieser Beitrag für dich oder für Baracuda nicht informativ ist, so hat er zumindest in ansätzen eine argumentations-struktur,
    der Baracuda aber einfach durch Ignoranz ausweicht.
    Wie ich schon vorhergehend beschrieb, beleidigt er diese person einfach pauschal, ohne sich mit ihr oder der von ihr vorgetragenen “argumentation” auseinanderzusetzen.

  27. Victor W. Says:

    @Anonymus

    Das mit der Einsichtigkeit find ich überzeugend, allerdings nicht ganz passend zu uns, denn keiner von uns beiden hat eingesehen, dass er verrückt ist, ich habe es abgestritten und ich denke du tust es auch, wo ist also der missing link zu unserem gespräch?

    lediglich am Anfang und am Ende kann ich dir zustimmen:

    Schachtelsätze mögen wohl die wenigsten menschen, ich hingegen schon.

    Und ich habe noch viel zu lernen, da bin ich mir sicher.

    @tengo

    Also dein Bild von den Leuten sieht in etwa so aus, als ob Blogs wie dieser hier so etwas wie die Bild-Zeitung für dich sind.
    Das was du glaubst, über diese Menschen und iher Ängste und ihr Engagement zu “wissen” ist nichts weiter als Verleumdung.
    Und am Ende steht natürlich immer die Antisemitismuskeule.
    Diese leute, die du verleumdest, sind nicht die Hetzer, sondern du bist der aufgehetzte, von eben solchen Desinformativen, Meinungsmachenden Blogs. Oder der Bildzeitung.

    Und wie gesagt, egal was sie sagen, wie sie es sagen, ist alle mal und immer besser, als deine oder MrBaracudas Art. Das ist Fakt.
    Und den kannst du auch nicht wegdenunzieren.
    Wenn du wirklich so intelligent bist, wie du dich hier verkaufen willst, dann können wir gerne über alles diskutieren, wenn du bereit und in der Lage bist, dich auch mit der anderen Seite objektiv auseinander zu setzen und dir eigenartig vorkommende Dinge nicht sofort als Schwachsinn abzutun. Den einzigen standpunkt, den du ohne mein Veto sofort zu Schwachsinn erklären kannst, ist der des Nationalsozialismus, des Rassismus im allgemeinen.
    Ich versuche bei nicht-persönlichen Dingen dadurch so objektiv wie möglich zu bleiben, in dem ich versuche, alle standpunkte zu einem bestimmten thema abzuklappern und zu untersuchen, mit welchen argumenten und “fakten” sie ihren Standpunkt untermauern.

    Was Baracuda hier macht hat ungefähr soviel Moralischen Gehalt wie Aufseher in einem KZ zu sein.

    @Baracuda

    Sehr gut gemacht. Mit deiner öffentlichen Reaktion auf diese Email hast du mal wieder untermauert, was ich über dich ausgesagt habe.
    Du machst nichtmal den Versuch, dich mit den Argumenten deiner Gegner auseinanderzusetzen, du erklärst sie einfach zu Verrückten und Spinnern.(oder wie in meinem fall, setzt dich mit der Grammatik auseinander)
    Wirklich eine sehr überzeugende Argumentation.
    Einfach so oft und so laut es geht haltlose Behauptungen wiederholen, irgendwann müssen es ja alle glauben …

  28. dallas Says:

    Ach Tengo, du armer kleiner Wicht. Wirfst du mal wieder solange mit haltlosen Verdächtigungen und wirren Sprüchen um Dich, bis du dich vollkommen unmöglich gemacht hast. Immerhin ein Anfang, daß du dich selber als Abschaum bezeichnest. Lern was draus. Deine Mutti sollte aber wirklich tagsüber besser auf dich aufpassen. Grüss sie mal lieb von mir.

    @Strawman
    Verwechsele hier mal nicht noch mehr als bisher. Der, der alle als Idioten bezeichnet, ist Barracuda.

  29. Tengoinfo Says:

    # faithless sagt:
    10. Juni 2010 um 21:10

    (…)I am doing my part, and you?

    @Tengoinfo

    hier mein part:
    diese nichterreichbarkeit ist nur temporär…

    Bingo :(

  30. Tengoinfo Says:

    Werd ich machen, kommst du dann über das hinweg was ich dir mal angetan habe? :lol:

  31. Dramenanalysebot Says:

    Der Wechsel vom Singular in den Plural kommt unvermittelt und plötzlich. An dieser Stelle will der Autor seinem Publikum zu verstehen geben, daß das Gespräch für den Charakter Anonymous nicht allein mit seinem Gegenüber tengsinfo verläuft, sein Opponent die Gruppe “Ihr” ist. tengsinfo, figural-implizit charakterisiert als langsam, voreingenommen und auf sich wiederholende Sprachschemata beschränkt, versucht mit den ihm eigenen Mitteln die Diskussion auf eine explizite Ebene zu heben, muss aber an der wenig greifbaren Qualität des anonymous scheitern. Dieser springt zwar in seiner Identität, wird im Stück von wechselnden Darstellern gespielt, ist aber in seinem Beharren auf die Dummheit der anderen mit sich stets identisch.

  32. Tengoinfo Says:

    Du musstest doch schon einen Nickname nach dem anderen verbrannt hinter dir lassen, weil du dich mit deinen Kommentaren immer wieder blamiert hast, weil du keine zwei Kommentare schreiben kannst in denen du dir nicht komplett selbst widersprochen hast :lol: Ich poste hier schon von Anfang an unter diesem Namen, ich kann zu allem stehen was ich hier schreibe :roll:

    heul doch

    Schon vergeßen, ich bin schon immer dafür gewesen das du hier weiterschreibst, ich find dich wahnsinnig lustig :lol:

  33. Tengoinfo Says:

    Ja bitte anonymer, dann bring doch mal Beispiele :lol: Aber wie schon unter deinen anderen Nicknamen, nichts als heiße Luft von dir :roll:

  34. Tengoinfo Says:

    Ja, begründe das doch mal Anonymer. Das einzige was du gegen mich vorbringst sind die lächerlichen Versuche mich zu beleidigen. Komm, gib dir doch mal wieder einer deiner alten Nicknamen unter denen du hier schon gepostet hast und begründe mal deine Meinung, dass ich einfach gestrickt bin. Mach doch mal und denk nach :roll:

  35. Tengoinfo Says:

    Der unterschied ist der Victor Weiße, wir erlauben uns hier einen harmlosen Spaß den niemand interessiert. Menschen wie Alex Jones und Co. ziehen los um Menschen (hauptsächlich ältere) zu belästigen und zu beleidigen, sowie hetzen gegen alle möglichen Menschen zu betreiben, bis hin zu Antisemitismus. Weiter wünschen wir uns auch keine Knarren um gegen einen Fantasiefeind zu Felde zu ziehen. Obwohl diese Leute ja gerne tun als ob sie in ständiger Todesgefahr wären, niemand will ihnen in der Realität was böses. Andersherum sieht die Sache schon anders aus, hier wurde uns (Anonyme ausgeschlossen) nicht selten gedroht und man kann durchaus davon ausgehen das so Schwachmaten wie der hier

    http://new-wakeup-order.blogspot.com/

    eines Tages mal wirklich loseilen um sich einen von der NWO zu krallen.

    Abgesehen davon, nur weil einer in seinem Wahn meint mit seiner Person zu dem Schwachsinn zu stehen den er von sich gibt, macht es nicht besser. Ein Verriss von MrBaracuda über die “Lügen und Dummheitsbewegung” hat weitaus mehr moralischen Gehalt als das was Idioten wie Luke Rudowski so stolz von sich posaunen.

  36. mrbaracuda Says:

    http://infokriegtv.wordpress.com/2009/06/08/von-knothen-im-hirn-hohlenmenschen-und-massenmordfantasien/

    Ich kann mich nur wiederholen: Es ist nicht so, dass “wir” euch Irre aufsuchen wollen, sondern dass ihr Irren “uns” aufsuchen wollt. Ich kann mir schönere Dinge vorstellen, als Geisteskranke auf der Matte stehen zu haben.

  37. Victor W. Says:

    @Tengo

    also ich weiß nicht, mit wem du eine Wir-gruppen bilden willst, aber wenn du dich selbst als Abschaum bezeichnest, wirst du schon recht damit haben.

    Was genau willst du mir mit den Videos sagen? Die Videos belegen nur dass, was ich im ersten Post bereits anschnitt.
    Dass es einen Unterschied macht, ob man für seine Meinung(die “beleidigung” anderer Menschen mit eingeschlossen) einsteht und Gesicht zeigt, oder ob man sich im Web 2.0 hinter einem Nick versteckt, oder so einfallslosen Titeln wie “Anonymus”

    Es ist für mich nicht rational erklärbar, warum du den Unterschied zwischen Alex Jones und Mr.Baracuda nicht siehst oder sehen willst.

    Unabhängig von dem für was beide stehen oder was sie behaupten:

    Der eine steht dazu, und zwar nicht nur mit seiner Identität sondern auch mit seiner Unversehrtheit, schließlich läuft er ja bei seinen “Konfrontationen” Gefahr mal auf die Schnauze zu kriegen.

    Und der andere steht nicht mal mit seinem Nick für irgendetwas, sondern Denunziert und Beleidigt menschen, die er nicht kennt und mit denen er sich nicht differenziert auseinandersetzt.

    Das ist einfach nur arm und feige.

  38. mrbaracuda Says:

    Nu habt’s euch doch mal liep ihr beiden! Eins noch, bevor ich geh:

    Victor W. sagt:
    10. Juni 2010 um 21:05

    Bestes beispiel für ihre unehrenhaften Absichten ist aber die Tatsache, dass die Menschen, die Sie verbal so widerlich angreifen, mit ihrer eigenen Identität für das Einstehen, was sie publizieren, völlig unabhängig davon, wie man ihre Publikationen objektiv oder subjektiv bewerten möge, wohingegen Sie sich hinter einen Nick verstecken.

    Verschachtelte Sätze übste aber nochmal besser.

  39. Anonym Says:

    okay. ich nehme den vorschlag zurück. der hirnverbrannte victor ist unbelehrbar. dann kann sich tengo ja mit dem abgeben. die passen zusammen.

  40. Anonym Says:

    @tengo

    ich glaube kaum, dass du hier für irgend jemand sprichst, wenn du sagst, du und die anderen seien abschaum. es ist derselbe unüberlegte unsinn von dir wie immer.

    @mrb
    ich würde vorschlagen, seinen klarnamen zu löschen, wenn er dafür verspricht, höflich und freundlich zu sein

  41. Victor W. Says:

    sag mal spakko,wieso laberst du eigentlich so viel müll, und nicht derjenige, um den es eigentlich ging?

    ist da etwa das ego von jmd verletzt, der nicht erwähnt wurde? :P

    Du kannst mich von mir aus zum Verrückten erklären, und weil ich weiß, dass ich nicht verrückt bin ;) (dass wissen Verrückte ja immer, nicht wahr?)
    Musst du wohl derjenige sein, der unter Wahnvorstellungen leidet.

    Oh, ist ja komisch, nun sagt jeder vom jeweils andern, er sei wahnsinnig.
    Woher wissen wir jetzt, wer wirklich der wahnsinnige ist? sind sie es beide?
    oder gar keiner von ihnen?

    Sehen sie dass und mehr in der nächsten Folge von “Spakko erklärt die Welt”

    nun schau ich mir mal an, was der sich selbsterklärte Abschaum so an links postet

  42. Tengoinfo Says:

    Na du hast dich doch angesprochen gefühlt :lol: Musst dir doch keine Sorgen machen, niemand meint dich wenn er von Wir spricht ;)

  43. Anonym Says:

    quatsch jemand anders voll. ich bin hier gerade mit victor zu gange.

  44. Tengoinfo Says:

    Ironie nicht deine Stärke? Anonymer :lol:

  45. Anonym Says:

    “aufrichtigkeit”. stimmt, das war der kleine billige psychotrick, an dem du dich gerade selber als idiot geoutet hast.

    ich bin kein abschaum. tengo redet da nur für sich.

  46. Tengoinfo Says:

    @ Victor Weiße

    hast schon recht, wir hier sind Abschaum, ganz im Gegensatz zu diesen sich wohlbenehmenden Herrschaften

    Wie kann man es wagen sich über solche Leute lustig zu machen?

  47. Anonym Says:

    du bist einfach ein hirnverbrannter. was du dir so vorstellst hat nichts mit psychologie zu tun, sondern mit wahnvorstellungen. damit haben die ausserhalb deiner birne nichts zu tun. auch wenn du es dir noch so fest einbildest.

  48. Victor W. Says:

    hm, so kann man es auch sehen. aber ich stehe zu dem was ich sage.
    Und ich kann ihm schlecht vorwerfen, was ich ihm vorgeworfen habe, und dann das gleiche machen. das wäre nicht aufrichtig.

  49. Anonym Says:

    das ging an viktor, den 10/10 – idioten

  50. Victor W. Says:

    Ich würde eher Schreibtischpsychologe sagen ;)

    Ich habe nur Spaß daran, Würmern wie dir zu zeigen, wie erbärmlich sie sind.

    das ist einer meiner Makel. Bin nich stolz drauf.
    Aber es ist wie mit der zweifelhaften Legitimität des Töten.
    Du bist Abschaum, einer der Bösen, dich wird keiner vermissen.

  51. Anonym Says:

    die doofen werden nie alle.

    und von psychologie hast du nun wirklich keine ahnung.

    den eigenen namen in solchen premiumläden mit solchen inhalten wie hier zu benutzen, ist einfach hirnverbrannt.

  52. mrbaracuda Says:

    Ach du Scheiße, noch ein Küchenpsychologe aus dem Lager der Irren.

  53. Victor W. Says:

    Danke Baracuda und Identy Crisis, aber im Gegensatz zu euch ist das mein richtiger Name.
    Natürlich hätte ich ihn auch noch vervollständigen können, damit die Google-Ergebnisse präziser ausfallen,
    letztendlich hätte ich mir den Namen aber auch einfach nur ausdenken können. So ist auch mein Richtiger Name hier nur ein Nick.

    der fundamentale Unterschied zwischen dir(Baracuda) und mir ist aber, dass du der Betreiber dieses Blogs bist, also wesentlich mehr lesbaren stuß hier von dir gibst, als ich. Und du hast die Möglichkeit, dich glaubwürdig vorzustellen, die du aber nicht nutzt. Du tust ja nicht einmal so,als würdest du eine Person sein.

    Der ganze Müll den Mr. Baracuda hier von sich gibt, dass könnte jeder sein.Erst Recht in den Kommentaren.

    Victor Wendt heißen nur wenige Menschen, und noch weniger stoßen auf diesen Blog, und davon posten noch weniger mit ihrem richtigen Namen ein Beitrag.

    Du kannst das natürlich anzweifeln, aber damit wirst du meine Diagnose dich betreffend niemals entkräften können

    eine sehr billige und leicht zu durchschauende Methode, Argumente des Gegners zu torpedieren.

    Dass du dir Mühe gegeben hast, auf ähnlichem Niveau zu reagieren, zeigt mir, bin ich der Meinung, dass du weißt, dass ich Recht habe und das ärgert dich.
    Wenngleich ich sagen muss, dass es auch nicht mehr als Mühe war.
    Du bist auf natürlich nicht auf den eigentlichen Inhalt meines Posts eingegangen, weil das einzig sachliche, dass du dazu besteuern könntest, mir Recht zu geben wäre.

    natürlich lehne ich mich hier weit aus dem Fenster, doch Vermutungen die Psychologie des Menschen betreffend sind meist nur Spekulation, erst recht, wenn sich meine Annahmen “nur” auf Texte von dir beziehen.
    Deshalb weise ich nochmal darauf hin, dass meine Äußerungen dich betreffend meine Meinung und keine unumstößlichen Fakten sind, was die Psychoanalyse angeht.

    Ich wünsche dir auch eine gute Nacht

    Unwissenheit ist ein Segen; Und wenn du bei deinem ekelhaften Verhalten gegenüber anderen Mitgliedern der menschlichen Gemeinschaft ruhig schlafen kannst, musst du wahrlich viel davon haben ;)

  54. mrbaracuda Says:

    Jetzt musste ich aus Neugier ja doch mal nach diesem Andre, den ich schon wieder vergessen hatte, schauen. Der also. Kein Wunder, dass ich mich nicht erinnern konnte.

  55. Identy Crisis Says:

    Heißt der jetzt Victor oder André?

  56. mrbaracuda Says:

    So Kinners, jetzt aber ins Bett.

    @Victor
    10/10 auf der sich-ins-Knie-schießen-Skala.

  57. Anonym Says:

    @Viccie

    Geh mit gutem Beispiel voran und trage hier deinen Klarnamen, Adresse, Telefoonnummer, Bankkonto, PIN/TAN und den Mädchennamen deiner Mutter ein.

    Danke im Voraus.

  58. faithless Says:

    (…)I am doing my part, and you?

    @Tengoinfo

    hier mein part:
    diese nichterreichbarkeit ist nur temporär…

  59. Victor W. Says:

    edit: letzter Absatz, erste Zeile, Sie statt wie

  60. Victor W. Says:

    Guten Abend, Herr Unbekannt(mrBaccaruda),

    Ihre Blogbeträge und Kommentare sind schon ekelhaft genug, um erkennen zulassen, dass ihre Vorstellungen von Moral und Ethik dem Kreis mit einem Radius von null entsprechen.

    Bestes beispiel für ihre unehrenhaften Absichten ist aber die Tatsache, dass die Menschen, die Sie verbal so widerlich angreifen, mit ihrer eigenen Identität für das Einstehen, was sie publizieren, völlig unabhängig davon, wie man ihre Publikationen objektiv oder subjektiv bewerten möge, wohingegen Sie sich hinter einen Nick verstecken.

    Da ist sogar das Niveau einer verbalen Schlammschlacht im Kindergarten höher. Denn dort stehen die Teilnehmer mit Namen und Gesicht für dass ein, was sie sagen.

    Sie, ihr Blog und alle, die ihre “Arbeit” gutheißen und bejubeln, und besagte Menschen auf gleiche Weise denunzieren und verleumden, sind wirklich erbärmlich

    Sie sind ein ekelhafter Mensch, Mr Baccaruda

    stehn sie zu sich und dem was sie sind und antworten wie wieder gewohnt niveaulos, um den Mitlesern weiterhin ihre Unzulänglichkeit in allen Bereichen zu präsentieren

  61. Rolf Says:

    Ich bin nackt! Hurraaa!

    Gestern noch Bus, heute schon Zug!

  62. Tengoinfo Says:

    Großer Sieg für die NWO!

    Nach den massiven Angriffen auf die NWO-Führung letztes Wochenende wurde http://www.infokrieg.tv aus dem Netz genommen. Ein weiterer Beweis das die Elite mit den imensen Schwierigkeiten durch die populäre Wahrheitsbewegung fertig werden kann und immer noch fest im Sattel sitzt. Ich stehe auch weiterhin fest an der Seite unserer Elite, I am doing my part, and you? :|

  63. rollmops Says:

    Ach ganz vergessen:

    Danke Herr Barrakuda für Ihre unermüdliche Aufklärung! Applaus, Applaus, Applaus!

    Smørrebrød, Smørrebrød – Rømtømtømtøm! Suuuper Artikel, wo können wir spenden?

    N8, der Smøremøps

  64. rollmops Says:

    @Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd el Gossarah

    Tengo und MB streiten sich immer gerne um den von mir exklusiv vergebenen Titel Hirsekoffer des Monats. Das hat noch eine ganz andere Qualität als Blödmann. Aber! Da sind sie nachhaltig :-D

    Tataa! Der Showmops

  65. Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd el Gossarah Says:

    @Tengsinfo

    Was bist Du denn für ein Blödmann! Wie soll ich etwas erklären können/wollen, was sich irgendjemand, der mich nict kennt, gerade über mich ausgedacht hat? Geh bloß weiter zur Schule! Vielleicht hilft es ja.

  66. Tengoinfo Says:

    erkläre es dir selber, denn das findet alles nur in deiner matschbirne statt und hat mit mir nichts zu tun

    Nich der schon wieder :roll:

  67. faithless Says:

    bye

  68. Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd el Gossarah Says:

    @der.wo.ohne.gesicht.rumlaufen.muss

    erkläre es dir selber, denn das findet alles nur in deiner matschbirne statt und hat mit mir nichts zu tun. bye

  69. faithless Says:

    deine wahrnehmung ist echt gestört…..mrb

  70. Anonym Says:

    die übliche nummer. unterstellungen und ausweichen.

    soso

  71. faithless Says:

    @hatschiiiii

    was bin ich denn nun? truther oder kasper?

    dein tag muss echt scheisse gewesen sein und das mit deiner erkältung solltest doch erst nehmen ;-)

    erklär du erst mal warum dein tag so scheiße war :-(

  72. Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd el Gossarah Says:

    wieder so ein kasper, der von sich auf andere schließt.

    du bist truther oder..

    erklär doch mal, warum deiner meinung nach “Klimaerwärmung und Rückgang der Süsswasserressourcen ” angeblich nichts miteinander zu tun haben sollen..

    da bin ich aber echt gespannt.

  73. faithless Says:

    @hatschiiiii

    dein tag war heute scheisse, oder?

  74. Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd el Gossarah Says:

    darin scheinst du ja erfahrung zu haben

  75. faithless Says:

    @hatschiiiii

    hoffe du wirst bald deine erkältung wieder los! Solltes du diese leichtsinnig verschleppen, kann dies in einzelfällen langfristig die wahrnehmung beinträchtigen ;-)

  76. Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd el Gossarah Says:

    Klimaerwärmung und Rückgang der Süsswasserressourcen .. da gibt es keinen Zusammenhang

    ahso.

  77. Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd el Gossarah Says:

    @faithless

    oha, sachen gibts. ich hoffe, du findest dein gesicht bald wieder. wie sollst du denn sonst raus auf die strasse gehen..

    @all

    kann mir einer erklären, was der walsuppen-nick bedeuten soll, kriege irgendwie den joke nicht mit.

  78. faithless Says:

    Scherzkeks, dieser…
    …globale Klimaerwärmung und Rückgang der Süsswasserressourcen?
    Da gibt es keinen Zusammenhang und wenn doch…. ist das wahrlich hardcore ;-)

  79. tengsInfo Says:

    @ Poe…

    Ach, das passt schon

    @ all

    Ahmedinejad legt nach

    ranian President Mahmoud Ahmadinejad blamed the developed countries for the global climate change that has caused a severe decline in sweet waters resources.

    Der ist ja mal hardcore NWO :eek:

  80. Poe's Law Says:

    @ tengsinfo

    Du solltest wirklich mal genauer lesen.

    @ all

    You got punk’d.

  81. faithless Says:

    @mb

    ja….pfui…so richtig pfui…! sowas macht man in kritischen blogs nicht ;-)

  82. tengsInfo Says:

    @ Wal Seop

    Ich wußte gar nicht das Haider, Möllemann und Jackson zur Wahrheitsbewegung gehört haben :lol:

    Und wie schlimm die “Truther” unterdrückt werden kannst du hier sehen

    Wieder mal ein ganz brutaler Polizeieinsatz :roll: Was denkst du was im Iran bei so einer Aktion angesagt wäre? Und das sollte deiner Ansicht ein Gegenspieler der NWO sein?

    Und zum Thema lächerlich machen, erstens hat die “Wahrheitsbewegung” es nicht anders verdient (siehe dich selbst mit deiner Kondensstreifenparanoia) und zweitens, jeder Regionalpolitiker muss öffentlich mehr Spot über sich ergehen lassen, also werd mal nicht gleich zur Heulsusenbewegung :mrgreen:

  83. wtf Says:

    “Was glaubst du denn warum Jackson immer eine maske getragen hatte?”
    vielleicht hatte er angst sich mit deiner krankheit anzustecken.also der sich schnell verbreitenden paranoia ;)

  84. Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd el Gossarah Says:

    willst du mich verarschen?!

    nö, das ist bei dem nur die übliche truther-paranoia

    @Wal Seop

    vergiss nicht, dass dich die nwo beobachtet.

    mbwahahaha

  85. MB Says:

    Ich schätze mal, bei Wal Seop handelt es sich um einen Desinformanten, der von der Wahrheitsbewegung für seine Kommentare in kritischen Blogs wie diesem hier bezahlt wird. Pfui!

  86. Wal Seop Says:

    Was glaubst du denn warum Jackson immer eine maske getragen hatte?

  87. wtf Says:

    was zur hölle hat michael jackson damit zu tun?!@Wal Seop

    auf die erklärung bin ich jetzt echt gespannt

  88. wtf Says:

    “wir werden vergiftet mit chemtrails und impfungen. und wer zu gefährlich wird wird umgebracht, siehe haider, möllemann, die polnische elite und michael jackson. aber schlaf ruhig weiter.”
    wtf?! willst du mich verarschen?! XD

  89. mrbaracuda Says:

    die unterdrückung der wahrheitsbewegung sollte sogar dir aufgefallen sein. sie wird lächerlich gemacht und verschwiegen.

    Ooooh, so richtig hart verschwiegen? So richtig hart verlacht?
    Du dummes Arschloch.

  90. Wal Seop Says:

    “anscheinend dachtest der Iran wäre ein Land in dem Menschen frei leben könnten”

    wo soll ich denn das geschrieben haben? ich habe genau das gegenteil geschrieben!

    “Nenn doch mal ein Beispiel wie du hier in NWO Deutschland so schlimm unterdrückt wirst?”

    die unterdrückung der wahrheitsbewegung sollte sogar dir aufgefallen sein. sie wird lächerlich gemacht und verschwiegen. unsere bürgerrechte werdne immer mehr eingeschränkt, die medien lügen uns an und nehmen uns damit das recht auf wiederstand. wir werden vergiftet mit chemtrails und impfungen. und wer zu gefährlich wird wird umgebracht, siehe haider, möllemann, die polnische elite und michael jackson. aber schlaf ruhig weiter.

  91. Anonym Says:

    gedanken machen setzt wissen voraus (und nicht nachplappern) – sonst kommt nur müll dabei heraus. wie man sieht.

  92. Tengoinfo Says:

    Welche Gedanken hast du dir denn gemacht Wal Seop, dass du anscheinend dachtest der Iran wäre ein Land in dem Menschen frei leben könnten? Ich hab eher den Eindruck du lebst in einer Fantasiewelt in der du hier in Deutschland ganz brutal unterdrückt wirst, während die iranische Bevölkerung im Freiheitsparadies lebt.

    Nenn doch mal ein Beispiel wie du hier in NWO Deutschland so schlimm unterdrückt wirst?

  93. Wal Seop Says:

    Aber hauptsächlich lustig machen über leute die sich noch gedanken machen über das was um uns rum passiert.

  94. Wal Seop Says:

    MB kannst du nicht lesen?

  95. MB Says:

    Dann mal auf in den Iran, Wal Seop, die letzte Bastion der Freiheit.

  96. tengsInfo Says:

    :lol: Genial, da schauen sie alle ganz böse auf die Bilderberger und wer macht das Tor für die NWO? Der Iraner! :lol:

  97. Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd el Gossarah Says:

    Ach Ahmedineschad wurde 2003 Teheraner Bürgermeister und 2005 iranischer Präsident, um den Trutherhaufen zu diskreditieren und der Dummheit zu überführen.

    Das hat was
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    davon, dass Du Dir zuviel Sand in den Kopf gesteckt hast.

  98. Wal Seop Says:

    Für euch ist das alles total witzig. Dabei ist doch jetzt klar dass der konflikt mit Iran nur ein Fake ist. In wirklichkeit arbeiten sie zusammen um durch eine Falsche Bedrohung unserer rechte abzuschaffen, krieg zu führen und mit militärmacht eine tyrannische weltregierung zu schaffen. Ahmedineschad wurde als bösewicht aufgebaut um diesne krieg führen zu können. nebenbei konnte er dann auch noch die Wahrheitsbewegung deskreditieren und die kritik an israel, indem der bösewicht die wahrheit ausspricht.

    alles völlig logisch aber ihr steckt lieber den kopf in den sand.

  99. Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd el Gossarah Says:

    Jä, der 1000-Jahre-Förer hat ja auch eine neue Wältordnung ärrichten wollen.

    Abäer hier kann man was lärmen daröber.

    http://uncyclopedia.wikia.com/wiki/New_World_Order

  100. Gesunder Schlaf Says:

    Jetzt sind wieder wilde Diskussionen im Gange. Und lustige Kommentare zu finden. Zum Beispiel unter dem Artikel auf infowhores.cum.

    Herrlich, wie sie sich wieder fetzen :mrgreen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 31 Followern an

%d Bloggern gefällt das: