Dein Freund und Helfer

von

Ehrlich, ich kann nicht mehr. Nein, ich kann einfach nicht mehr. Ok jetzt, aber nur kurz. Und zwar mit dem Lachen aufhören. Bitte einmal die Stelle anschauen, die in der 2. Minute anfängt:

“Sie meinen, der [11. September] wird neu untersucht, wenn Sie das an ne Brücke putzen?”

AhahAAHahAh.

aHAhAhahaHAh

aHAAhAHAhA.

Ha. Und es ist nicht mal Friday Night Comedy.

Jetzt tun mir schon die Bauchmuskeln weh. Und da geht es auch schon wieder los. Empfohlen sei auch dieser Kommentar von Leser #30 (oder so; I lost track)!

About these ads

64 Antworten to “Dein Freund und Helfer”

  1. Hollywood und die “9/11-Truth” « Aron Sperber's Weblog Says:

    [...] dürften bis zu 30 % der Amerikaner an einen “Inside Job” glauben. In Europa liegt der Anteil wohl sogar noch [...]

  2. John Jaegermeister Says:

  3. mrbaracuda Says:

    Ich bekomm grad Hirnbluten.

  4. John Jaegermeister Says:

    Das ist irgendwie das Internetäquivalent zu Tinnitus.

  5. me Says:

    wenn man sich eure einträge so durchliest, dann bekommt man echt angst…
    i stimme euch voll u ganz zu,für den fall, das all die geschichten stimmen, is ne kreide- oder putzaktion net die ultimative endlösung…
    aber was ihr dabei vergesst ist, das es darum geht, durch minimal invasive aktionen, zum nachdenken anzuregen und somit zur selbstaufklärung beizutragen…
    alle idealisten lügen…
    willst du 100%, fordere 300%… die menschen werden sich früher oder später für den mittelweg entscheiden…
    infokrieg ist sicher nicht absolut objektiv, da auch sie spezifische vorurteile haben, aber sie sind wohl auch nicht subjektiver als abhängige medien…
    keiner zwingt irgendwen irgendetwas zu glauben, also macht euch selbst ein bild…

  6. Am 7. Dezember 2009 wurde wieder zurückgeputzt! « ※Infokrieg – Lügen für die 'Wahrheit'※ Says:

    [...] Siehe auch: Dein Freund und Helfer [...]

  7. Let’s juxtapose! « ※Infokrieg – Lügen für die 'Wahrheit'※ Says:

    [...] Go Truthers, victory is at hand! For Germany, see for example this. [...]

  8. Petition gegen Langeweile Revisited « ※Infokrieg – Lügen für die 'Wahrheit'※ Says:

    [...] Und weil es so schön war, blicken wir noch einmal auf die vorderste Front der europäischen Infokinder gegen die „NWO“ nach Brüssel. Auch hier müssen wir feststellen: Epic Fail, once again. Keep on putzing. [...]

  9. Gesunder Schlaf Says:

    Fehlt nur noch, dass ein paar der Infoterroristen damit anfangen die Straßen und Wände mit Parolen über den Amoklauf zu beschmierreinigen. 3/11 was an insidejob, Winnenden selbst gemacht usw… Wie wäre es denn mit folgendem Motiv. Lässt sich bestimmt auch noch schön ausmalen. Oder Einschusslöcher an Wände… putzen.

    http://i38.tinypic.com/m6136.jpg

  10. m4rs Says:

    Wasser, Spiritus und Citronensäure wenn ich bitten darf. Sonst macht man ja was kaputt.

  11. Idiocy Crusher 1 Says:

    Der Kreideterrorist traut sich nicht mal sein Gesicht in Cam zu halten.
    Dann doch lieber Bücke putzen für den 11.9. – mit Meister Proper gegen die NWO.

  12. Heinrich-73 Says:

    @mrbaracuda:

    Für die Friday Night Comedy eignen sich vielleicht auch die Videos über sie Kreideaktionen :-D

    Damit haben sie es der NWO so richtig gegeben.

  13. „Spit on freedom“ « Aron Sperber’s Weblog Says:

    [...] dürften bis zu 30 % der Amerikaner an einen „Inside Job“ glauben. In Europa ist der Anteil wohl sogar noch [...]

  14. Idiocy Crusher 1 Says:

    Danke für das tolle Video :D

  15. mrbaracuda Says:

    Och, dabei hatte ich vor für dich im Winter Meisenknödel rauszuängen.

  16. Petersilie Says:

    @zensurnixgut : oh, *hust*, ach was, *krächz*, das sagst Du mir erst jetzt, dass man Petersilie nicht rauchen sollte, und ich mach mir immer so ne *hust* Mühe und trockne das Zeugs extra…
    Naja. Anfängerpech.

    @Beton : “Petersilie owned by me” ???? is mir zu hoch !
    aber, fehlen nur noch die Abstürzenden Brieftauben und dann haben wir das Horror-Trio komplett :-)

    @mb/strawman/mrbaracuda: Danke . *flying away*

    Macht´s gut.
    Ich nehme mir ganz fest vor, auf diesem Blog nichts mehr zu schreiben. Auf meine Vogelmeise kann getrost verzichtet werden !
    War trotzdem immer mal amüsant und interessant hier, ernsthaft !
    Aber eh bald Zeit, in den Süden zu fliegen, das kühle Klima , ihr wisst schon (Zugvogel eben) …

  17. Beton Says:

    1. Stock, Zunge trocken, Himmel feucht
    2. Stock, ein leeres Büro
    3. Stock, Füße wie Blei
    4. Stock, lautes Kindergeschrei
    5. Stock, den letzten beißen die Hunde
    Da will ich sein
    6. Stock, ihr Engel ich komme

    4. Stock…
    8. Stock…
    9. Stock…

    10. Stock, letzter Schluck aus der Flasche
    11. Stock, liegst du begraben mein Gott
    12. Stock, die Tür zum Schafott
    13. Öffne das Fenster, springe hinaus…

    Hoffentlich ist es Beton
    Hoffentlich ist es Beton
    Hoffentlich ist es Beton
    Hoffentlich ist es Beton

    Hoffentlich ist es Beton, hoffentlich ist es Beton
    Hoffentlich ist es Beton, hoffentlich ist es Beton
    Hoffentlich ist es Beton, hoffentlich ist es Beton
    Hoffentlich ist es Beton, hoffentlich ist es Beton

    Lyrics by Abwärts
    Petersilie owned by me :)

  18. zensurnixgut Says:

    “Äh, sorry, „Antizionist“(..)”
    Ne, ich bin Antisemit, sorry. Ein ganz schlimmer übrigens.

    @Peter der Stammsachse aus Silie sagt
    Petersilie soll man doch nicht Rauchen – lass Dir vom Grätenmann mal ein Rezept rüberschicken. ;)

    @Anonym
    “Holocaust again !” – jetzt machst Du mir Angst.

    “Egal, sich mit Idioten unterhalten, macht einen dümmer.” – und Du hast Angst – brauchst Du aber nicht – je dümmer desto schöner ist die Welt.

  19. mrbaracuda Says:

    Ja ne, ist schon ok, Petersilie. :D

  20. mb Says:

    petersilie, mal unter uns, du bist echt ‘n vogel, mein junge.

  21. Petersilie Says:

    Neubauten = eine Band aus (West-)Berlin.

    Haus der Lüge = germany

    Warum die Lyrics ? –> kann man ja mal lesen & evtl. verstehen.
    Auslegungs-sache ? ja, alles Auslegungssache !

    Schönen Tag,

    heut scheint doch die liebe Sonne. :-)

  22. mrbaracuda Says:

    Einstuerzende Neubauten? Ach herrje.

  23. Petersilie Says:

    Haus der Lüge (1989) by Einstuerzende Neubauten

    Erstes Geschoss: Hier leben die Blinden die glauben was sie sehen
    und die Tauben die glauben was sie hören
    festgebunden auf einem Küchenhocker sitzt ein Irrer, der glaubt
    alles was er anfassen kann
    (seine Hände liegen im Schoss)

    Zweites Geschoss: Rolle für Rolle Bahn für Bahn Rauhfaser tapeziert
    in den Gängen stehen Mieter herum Betrachten die Wände aufmerksam
    suchen darauf Bahn um Bahn nach Druck- und Rechtschreibfehlern
    könten nicht mal ihren Namen entziffern

    Auf ins nächste Geschoss:
    Welches, oh Wunder! nie fertiggestellt nur über die Treppe erreicht werden kann
    hier lagern Irrtümer, die gehören der Firma damit kacheln sie die Böden
    an die darf keiner ran

    Viertes Geschoss: Hier wohnt der Architekt er geht auf in seinem Plan
    dieses Gebäude steckt voller Ideen es reicht von Funda- bis Firmament
    und vom Fundament bis zur Firma

    Im Erdgeschoss: Befinden sich vier Türen die führen direkt ins Freie
    oder besser gesagt. in den Grundstein da kann warten wer will
    um zwölf kommt Beton Grundsteinlegung! Gedankengänge sind gestrichen
    in Kopfhöhe braun infam oder katholisch violett zur besseren Orientierung

    Dachgeschoss: Es hat einen Schaden im Dachstuhl sitzt ein alter Mann
    auf dem Boden tote Engel verstreut (deren Gesichter sehen ihm ähnlich)
    zwischen den Knien hält er ein Gewehr er zielt auf seinen Mund
    und in den Schädel durch den Schädel und aus dem Schädel heraus
    in den Dachfirst dringt das Geschoss

    Gott hat sich erschossen ein Dachgeschoss wird ausgebaut
    Ein Dachgeschoss wird ausgebaut

  24. mrbaracuda Says:

    Strawman sagt:
    26. September 2009 um 11:00

    Du kannst nichtmal Deinen Namen richtig schreiben.

    Es hat also schon begonnen! :x

  25. Strawman Says:

    Egal, sich mit Idioten unterhalten, macht einen dümmer.

    Du kannst nichtmal Deinen Namen richtig schreiben.

  26. Pertersilie Says:

    @Strawman: wenns einen Mitleser gibt, dann gibt es auch noch weitere :-)

  27. Strawman Says:

    Don’t feed the trolls.

  28. Pertersilie Says:

    sorry für meine rechten schreibefehlern, kann nix gut schreibe früh, augen kleben noch zu, finger langsam, sehr müde. kaffee kocht noch. danke.
    ;-)

  29. Anonym Says:

    @Zensurisnixgut: Bitte mal im Ernst: Auf deinem youtubechannel hast Du ´ng utes video dabei, ich kenne die Aufnahme. Ist von 1979 ausm tv.
    Nennt sich “Manipulation durch Angst” . So. Aber, wie dort gesagt, wird das “Prinzip Angst”, und um dieses pribzip geht es ja, nicht warum/wozu sie eingesetzt wird, also dieses Prinzip verwendet man, um einzuschüchtern, ui manipulieren, unfähig eigener Gedanken zu machen, Panik zu verbreiten, Lügen salonfähig zu machen. Mit der Angst werden auch Geschäfte gemacht. Gut. Ich denke, soweit stimmst Du hiermit überein, ja ?
    Worauf will ich bloss hinaus ??
    Denkst Du, “nur” die sogenannten “controlled by zionists Massenmedien” arbiten damit ?? Hallo ?? und, nciht umsonst hat dieser “Unbegriff” Gänsefüsschen !!

    Also. Ganz kurz.
    Protokolle der blablabla von blabla arbeiten mit diesem Prinzip ! Alex Jones arbeitet mit diesem Prinzip, Infowarrior im Allgemeinen arbeiten damit, Sektierer arbeiten damit ! Wenn man DAS mal verinnerlicht, dann schaut man auch genauso skeptisch wie einst auf angebliche Zionisten auf deren “Gegnern”, welche ja nur wieder eins wollen würden, wenn man sie nur endlich liesse: Holocaust again ! Mal bitte darüber nachdenken, falls möglich !

  30. Petersilie Says:

    ach, zensurisnixfürweicheier hatte 4:50 uhr gepostet, na auf den seine Antworten können wir lange warten, der muss doch erstmal seinen antizionistischen Rausch ausschlafen ;-)

  31. Peter der Stammsachse aus Silie Says:

    Morgehn :-) Wahrheit hatte schon immer Feinde, und wenn die erstgenannte noch mit Ironie gewürzt und süßsauer in Sarkasmus eingelegt, dann besonders viele :-)
    Guten Appetit, Herr Zensurisnix.
    b.t.w. Zensur ist, wenn man´s trotzdem macht ;-)
    b.t.w.2 schade, dass hier in Sachsen ich die Bierrattenpartei morgen nich wählen kann, oder ist das mein Glück ?? Was Tauss an inside Job ??
    (ich glaube diese frage hatte baracuda schonmal, aber wo bleiben die Antworten ? Einfach n saudummer Pädo-heini oder absichtlich eingeschleusst/desinfo/desblablabla ?? Vllt. weis ha Zensurisnixgut [ach wie deutsch dieser name daherkommt] was gnaueres ?? Danke.

  32. mrbaracuda Says:

    Nujo, scheinbar haben wir einen in zensurnixgut gefunden. Der übrigens Antisemit ist. Äh, sorry, “Antizionist”. Oder sowas.

  33. Strawman Says:

    Wer ist denn “der Feind”?

    Hat hier jemand “Feinde”?

  34. mrbaracuda Says:

    Oh Nein, Feind lacht mit! Dann sollten wir jetzt wohl nur noch auf der geheimen Leitung und vorallem eine Nummer leiser lachen!

  35. zensurnixgut Says:

    Achtung,
    der Feind lacht mit!

    (ich schaue schon seit Tagen heimlich ;) )

  36. Gesunder Schlaf Says:

    Sir, yes sir! I’m totally ausgeschlafen :)

    Gülle Aktion find ich gut lol.
    Ich werde heute Abend lecker Bier schlürfen for Truth.
    Samstag ist Drogenkonsum for Truth angesagt.
    Und Sonntag going to Church for.. Nee Sonntag sind Wahlen.
    Vielleicht geh ich wählen. For Truth versteht sich.
    Und Montag dann wieder früh aufstehen und arbeiten for Truth.

    Haha wieso denn bloß? :D

  37. Petersilie Says:

    *rumpelwichte, sich fragend* ” JA WIESOOO DENN BLOSS ?
    PFUI PFUI ” ;-)

  38. mrbaracuda Says:

    Ach, ihr seid mir schon eine Rasselbande!

  39. Petersilie Says:

    @Gesunder Schlaf: Na , Ausgeschlafen ? :-)
    DU kommst ja immer auf Ideen, pfff.
    Wie wär´s denn mit einer Gülle-Aktion: 9/11 aufKLÄRen

    Und hier wieder Live die aufKLÄRer-Show, heute mit Studiogast.
    Sie schwinduliert heute zum Thema flowing shit. Und hier ist sie auch schon.
    Hallo, mein Name ist Grube.
    Und ihr Vorname ?
    Clair.
    Achso, Claire Grube. Hmm, irgendwie erinnert mich ihr name an was…

    Fazit:
    wenn die kacke am dampfen ist, einfach mit bissl infokrieg runterspülen.

  40. Gesunder Schlaf Says:

    Haha haha ha ha ha ha HA ok ist ja schon gut :D

    Vielleicht werden sie ja im kommenden Winter noch einen Schnee-Pinkel-Event verantstalten. “Pee For 9/11 Truth”. Dann werden in jeder Stadt Parolen in den Schnee gepinkelt.

    Mahlzeit.

  41. tengsinfo Says:

    wie kann man den der totalen macht der nwo oder iluminaten überzeugt sein und dann glauben mit solch sinnlosen aktionen irgendetwas zu erreichen?

    Das ist genau was ich meinte. Sie glauben gegen das größte Unrechtsregime überhaupt zu kämpfen aber nicht mal die Polizei dieses Regimes, welches sie auf frischer Tat ertappt, hat mehr für sie übrig als ein paar freundliche Worte. Auch wenn meine Ironie im Bezug auf die iranischen Proteste nicht so durch kam, diese Menschen haben ihre Gesundheit und ihre Freiheit riskiert um gegen die Ungerechtigkeit in ihrem Land zu protestieren. Wie diese Taten von unseren alternativen Medien beurteilt wurden weiß hier sicher noch jeder.

    Fazit, den eigenen Pippifax lobt man in den Himmel und freut sich noch über die Wege die man gefunden hat, bloß keinen Ärger zu bekommen, während der echte Kampf um Freiheit mit Spott überhäuft wird. Ich frag mich da einfach, wie tief kann man eigentlich im Niveau sinken (ohne was verbotenes zu tun versteht sich ;) )?

  42. Strawman Says:

    Youtubismus?

  43. mb Says:

    Sagt mal, irgendwie erinnert mich der Sprachduktus und der Tonfall des Wahrheits-Putzmannes aus dem Video an den Benesch. Vielleicht sein Bruder?

  44. mb Says:

    hehe, das hab ich auch gelesen. grandiose idee. die kommentare bei schall und rauch sind immer wieder ein quell der heiterkeit.

  45. Strawman Says:

    Dann müßte der Geständige aber auch bitte alle zwei Wochen seine Version ändern, um die Bewegung ordentlich zu repräsentieren.

  46. devil´s advocate Says:

    einer von freemans schäfchen hat einen super plan um uns aufliegen zu lassen

    wie lange können wir es noch geheimhalten?

    “”””””””””””””Blogger iamfree hat gesagt…

    offtopic zu 9/11:

    letztens ist mir eine idee zur 9/11 aufklärung gekommen und möchte wissen was ihr davon haltet.

    was wäre, wenn sich jemand(dieser müsste natürlich sehr mutig sein) sich der polizei hier oder amerika stellt und zugibt die anschläge am 9.11. durchgeführt zu haben. zu sagen er habe nanothermit benutzt und auch wtc7 gesprengt was durch ein feuer gar nicht möglich ist.
    falls es zur ankage kommen würde würde das gericht ja den staub erneut untersuchen und die nanopartikel finden und alle anderen kernpunkte der offiziellen version widerlegt sehen. die unschuld desjenigen der dies tut(oder mehrerer) sollte sich ja später leicht beweisen lassen(falls keine beweise dann gefältscht werdn :)

    aber ich denke es wird nie zu einer solchen anklage selbst bei einem geständnis kommen oder? es wäre jedoch ein ganz neuer ansatz um eine neue untersuchung zu erreichen?!””””””””””””

    mit solchen genies muss sich die nwo herumschlagen

  47. devil´s advocate Says:

    @Lobsterdemon

    “Naja erstmal ist Stauffenbergs Aktion gegen die NWO aus den falschen
    Gründen gewesen,und hätte nicht zu einem befreiten Deutschland geführt.”

    das ist mir doch klar aber die”truther” sehen sich doch als “freiheitskämpfer” die versuchen einen diktatur zu vereiteln/vernichten

    aber ihr widerstand und die brutale diktatur von der sie reden passt doch nicht zusammen

    freeman sagt “Schon nach 10 Minuten erschienen 3 Streifenwagen mit 6 Beamten, welche sich über die Aktion informierten, aber sie konnten nichts machen”

    ja warum können die nichts machen? die truther bedrohen doch unsere 9/11 nwo cover up

    welche diktatur lässt sich den durch den kleinen unterschied ob man parolen mit farbe oder dreck wegputzen schreibt davon abhalten “subversive elemente” weg zusperren?

    was für einen diktatur/verschwörung soll das denn sein die sich von rotznässigen mit kreide bewaffneten politisch motivierten reinigungsfachkräften an der nase herumführen läßt?

  48. Lobsterdemon Says:

    @devil´s advocate

    Naja erstmal ist Stauffenbergs Aktion gegen die NWO aus den falschen
    Gründen gewesen,und hätte nicht zu einem befreiten Deutschland geführt.
    Und zum zweiten,seine Bombe war genauso nützlich wie die von dir beschriebenen Alternativen.

  49. mrbaracuda Says:

    Strawman sagt:
    25. September 2009 um 14:37

    heute abend mit einer Pizza erstmal gemütlich rein.

    What toppings?
    LoL devil´s advocate!

  50. devil´s advocate Says:

    die wahrheitsbewegung ist mit abstand das lächerlichste was es gibt

    wie kann man den der totalen macht der nwo oder iluminaten überzeugt sein und dann glauben mit solch sinnlosen aktionen irgendetwas zu erreichen?

    da stimmen doch die relationen nicht

    auf der einen seite die angebliche superdiktatur und auf der anderen seite menschen die dreck von wänden kratzen

    was hätte stauffenberg gemacht wenn er ein truther gewesen wäre?

    auf bildern hitlers bart wegretouschiert?

    mit blondies kacke “nieder mit adolf” an die wand geschmiert?

    zucker in den tank von adolfs mercedes geschüttet?

    oder mit kreide “gleiwitz was an inside job” an hitlers bunker gekritzelt?

    truther mmmmmmmmmmmmm

    das kommt eben heraus wenn leute die früher immer kopf voran in den klo gesteckt wurden guerillero spielen

  51. Strawman Says:

    Jetzt wo du es sagst.. die Stimme kommt mir so bekannt vor. Das ist mir aufgefallen. Gut möglich, dass er sich schon an anderer Stelle der Lächerlichkeit preisgegeben hat. Schauen wir doch mal.

    Ach genau. LoL.

    Genau jene. 1A Kommentare. Die zieh ich mir heute abend mit einer Pizza erstmal gemütlich rein.

  52. tengsinfo Says:

    Hallo MrBaracuda,

    nein, ich meine alles so wie ich es schreibe. Freiheit hin oder her, wenn etwas verboten ist dann macht man das nicht, ich finde das haben die bei Infokrieg.tv und Freakmanblog gut recherchiert und folgerichtig ihre Unterstützung verweigert! Wer wissen will wie man die Elite besiegt, der sollte sich unbedingt mal ZOB anschauen!

    http://vimeo.com/6751293

    So sieht der Kampf gegen brutale Unterdrückung aus!

  53. mrbaracuda Says:

    Strawman sagt:
    25. September 2009 um 14:28

    Ich meine der Typ kommt mir in Verbindung mit Chemtrails bekannt vor.

    Jetzt wo du es sagst.. die Stimme kommt mir so bekannt vor. Das ist mir aufgefallen. Gut möglich, dass er sich schon an anderer Stelle der Lächerlichkeit preisgegeben hat. Schauen wir doch mal.

    Ach genau. LoL.

  54. Lobsterdemon Says:

    Vieleicht glauben die ja das NWO irgendwas mit Schwarzen bedeutet.
    Fight the NWO!.Join the Klan! ;-)

    Komisches Volk diese Truther.

  55. Strawman Says:

    Ich meine der Typ kommt mir in Verbindung mit Chemtrails bekannt vor. Auf jeden Fall gibt es dieses Video, das zum Inhalt hat, daß er und die Hippietrulla von der NWO erzählen und sich die ganze Zeit schrottlachen.

    Dabei haut er dann auch “leicht” antisemitisches Zeug raus. Die Weste passte also ins Bild.

  56. mrbaracuda Says:

    Hippietrulla?

    Lobsterdemon sagt:
    25. September 2009 um 14:20

    Männer in Westen

    Männer mittleren Alters die bei Dunkelheit Brückenwände abwischen sind mir immer suspekt. Dem kann ich einfach nicht helfen! LoL.

  57. Strawman Says:

    Das sind vielleicht autoritäre Charaktere. Da sind sie Aug’ in Aug’ mit den Handlangern der NWO und was machen sie? Kuschen.

    Hält die bekloppte Hippietrulla die Kamera?

  58. Lobsterdemon Says:

    Männer in Westen stehen bei mir unter GeneralVerdacht,da schau ich doppelt hin ;-)

  59. mrbaracuda Says:

    Lobsterdemon sagt:
    25. September 2009 um 14:13

    Ist das eine White Power Fist auf seinem T-Shirt ?

    Du bist aber aufmerksam. Scheint so. LoL.

  60. Strawman Says:

    Ach ja, saugut gemischt, die Musikuntermalung war eine besonders gute Idee.

  61. Strawman Says:

    Sie meinen, der [11. September] wird neu untersucht, wenn Sie das an ne Brücke putzen?

    I think I’m in love.

  62. mrbaracuda Says:

    Lächerliche Protest..anten? LoL. Soll ich das schnell wegretuschieren, oder willst du dir die Blöße geben, mein lieber tengo?

  63. Lobsterdemon Says:

    Ist das eine White Power Fist auf seinem T-Shirt ?

  64. tengsinfo Says:

    Redpill_Community hat gesagt…

    Sehr gute Aktion!
    In meiner Heimat habe ich auch öfter Reverse Graffitis am Boden gesehen. Diese Möglichkeit funktioniert leider nur mit einem Hochdruckreiniger, soweit mir bekannt ist. Der beste Punkt an der Geschichte ist allerdings die nicht anzweifelbare Legalität des Unterfangens!
    Danke für das Video!

    Redpill Community

    25. September 2009 11:26

    Nicht vergessen, auch wenn man verhindern will das 80% der Menschheit brutal ermordet werden, macht nichts illegales wie Graffiti! Das wäre einfach gegen die Spielregeln und das Truthmovement sollte nicht so werden wie diese lächerlichen Protestanten im Iran die einfach demonstrieren obwohl es doch verboten war!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 30 Followern an

%d Bloggern gefällt das: